Home / Konkurrenz / 1.FC Köln / Wolfsburg in Köln ohne Stamm-Keeper Casteels
Xaver Schlager vom VfL Wolfsburg im Spiel gegen den 1. FC Köln (Foto: Imago)

Wolfsburg in Köln ohne Stamm-Keeper Casteels

Matchday | Am Samstag trifft der VfL Wolfsburg auswärts auf den 1. FC Köln. Dabei müssen die Wölfe auf ihren Stamm-Torhüter Koen Casteels verzichten.

Das ist kein gutes Omen: Koen Casteels fällt gegen den 1. FC Köln aus. Mit seiner Vertretung, Pavao Pervan, hat der VfL in dieser Saison noch kein einziges Spiel gewonnen.

Casteels mit Schulterproblemen

Koen Casteels hat Schulterprobleme. Der Belgier musste am Freitag das Abschlusstraining abbrechen und ging in die Kabine. Casteels wird zwar mit nach Köln reisen, aber ein Einsatz ist wohl eher unwahrscheinlich. Für ihn wird erneut Pavao Pervan übernehmen, der in dieser Saison den Belgier bereits sieben Mal vertreten musste. Stand Pervan im Kasten, konnte der VfL noch keinen Sieg einfahren. Auch heute dürfte dies ein schweres Unterfangen werden.

Der 1. FC Köln kämpft ums internationale Geschäft – sogar die Champions League ist noch drin – und ist so gut wie seit knapp 30 Jahren nicht mehr. In Köln herrscht euphorische Stimmung, die Zuschauer sind heiß – da wird es für den VfL Wolfsburg doppelt schwer zu bestehen. Der letzte Sieg in Köln ist fast elf Jahre her und die Kölner sind gut drauf: Die letzten vier Partien konnte der FC allesamt gewinnen.

Florian Kohfeldt zum Gegner: “Köln spielt sehr energiegeladen, dagegen müssen wir angehen. Die Mannschaft ist sehr laufstark und versucht immer wieder, den Gegner zu stressen.“

Aufstellung

Startelf: Pervan – Lacroix, Brooks, Van de Ven – Baku, Schlager, Arnold, Gerhardt – Kruse, Wind – Nmecha

Bank: Klinger – Vranckx, Steffen, Philipp, Mbabu, Bialek, Nmecha, Lukebakio, Paredes

145 Kommentare

  1. Ein Einsatz von Koen ist fraglich.

    Roussillon und Bornauw fallen definitiv aus.

    0
    • Wob_Supporter

      Mit Pervan haben wir eigentlich schon verloren.

      11
    • Auf das Spiel morgen freue ich mich mal gar nicht. Köln wird uns wohl völlig überrumpeln, die sind hochmotiviert und wir machen natürlich nichts mehr.

      6
    • Hoffen wir das Koen doch kann.
      Wobei die Saison eh gelaufen isr

      1
    • Ich hoffe doch wohl, dass sie alles für den Sieg tun werden.
      Alles andere wäre ein Armutszeugnis, allerdings wäre es nicht das erste Mal in dieser Saison.
      Eigentlich könnten sie ja "befreit" aufspielen :keks:

      Viel erwarten tue ich leider auch nicht.

      Wer rechnet noch mit Gerhardt als LV?
      Paredes wäre mir lieber, einfach wegen der Spielzeit für ihn usw, aber daran glaube ich nicht.

      1
    • Frank VfL II

      @Wob Supporter: immer wieder analytisch astreine, messerscharfe und
      dann auch eintretende Vorhersagen… Danke dafür… :top:

      Ich sage mal so: klasse Leistung von Pervan. :)

      7
    • Wob_Supporter

      Wenn falsche Prognosen immer zu so einem Ergebniss führen liege ich gerne noch öfter daneben :top: :vfl:

      3
    • Frank VfL II

      @Wob Supporter: da kann ich mit leben… . Ergo: nächste Saison bitte immer solche Prognosen. :vfl: ;)

      0
  2. Ich schaue gerade eine extrem motivierte Bochumer Mannschaft gegen eine erschreckend schwache Bielefelder Mannschaft. Allerdings sticht Wimmer schon ein wenig heraus, schnell, wendig und durchaus trickreich. Allerdings geht kaum ein Bielefelder auf seine Ideen ein.
    Man sieht aber durchaus das Potenzial, das er hat.

    1
  3. Es wäre heute mal Zeit einen Klinger statt Pervan zu bringen! Wenn nicht heute wann dann?

    6
    • Auch, wenn es böse klingt, aber viel (mehr) verkehrt machen kann man da nicht.

      1
    • Klar kannst du sagen das es nicht schlimmer werden kann aber dennoch sehe ich in Klinger jetzt auch nichts. Er ist nicht das große Torwarttalent was man mal unbedingt reinwerfen müsste.
      Sein letztes Pflichtspiel war am 10.08.2019. Der ist auch so komplett ohne Spielpraxis das wahrscheinlich selbst ein schwacher Pervan noch besser wäre.

      Wenn man sowas auf der TW-Position machen würde dann würde ich da eher Schulze reinwerfen, der ist dann doch die spannendere Personalie. Aber passieren wird das eh nicht. Sowohl bei Klinger als auch Schulze.

      1
  4. Genau das habe ich mir auch gerade gedacht!!

    Und Paredes als LV

    0
  5. Heute wird wieder ein Spiel, in dem man nichts Gutes erwartet und trotzdem noch enttäuscht wird.
    Aber irgendwie hofft man doch auf das "Wunder".

    3
  6. Hier geht's weiter! :top:

    0
  7. Bei eBay wieder die üblichen "Angebote" bzgl Karten gegen Bayern :kotz:

    Werde es nie verstehen

    0
    • Ja, das werde ich auch nie verstehen. Wie oft läuft man am Spieltag an Leuten vorbei, die Schilder hochhalten mit: Habe noch Karten. Ich hoffe dann immer, dass sie auf ihren Karten sitzenbleiben.
      Aber zum Glück ist das immer nur bei Bayernspielen so…

      2
  8. Also für mich ist das kein 0815 Spiel. Wenn man irgendwas erreicht hätte, von dem man nicht mehr verdrängt werden könnte, dann würde ich sagen, ok, da darf man schon mal Ersatzspieler bringen. Aber nicht in unserem Fall.

    Wir haben eine blamable Saison hingelegt und müssen Wiedergutmachung betreiben. Einmal für die Fans.
    Zum anderen aber auch jeder Spieler für sich selbst. Jetzt muss ganz genau hingeschaut werden, wer hier für den Verein alles gibt und auch um einen Stamm- oder Startplatz kämpft.

    Deswegen ist das ein ganz besonders wichtiges Spiel für mich. Ich denke, wir werden alle da ganz genau hinschauen. Schließlich heißt es für die neue Saison eine schlagkräftige Truppe aufzubauen. Also werden auch Trainer und Manager ganz genau hinschauen.

    Charakter ist jetzt gefragt. Das wird spannend werden :)

    7
  9. Ich würde nochmal einen anderen Aspekt in die Frage: Wie präsentiert sich der VfL die letzten beiden Spieltage bringen.

    Was glaubt ihr, wer steht gerade mehr im Fokus, die Spieler oder der Trainer? Was ist, wenn an den letzten beiden Spieltagen nochmal einbricht? Das ist ja absolut denkbar, wenn man überlegt, dass Köln unbedingt auf einem europäischen Platz bleiben will und was gegen Bayern passiert, wissen wir ja alle.
    Also man stelle sich vor, wir verlieren heute deutlich und auch gegen Bayern deutlich. Ob dann nochmal der Posten des Trainers in den Fokus rückene wird oder muss man am Ende einer Saison, wo es für die Spieler um nichts mehr geht, da einfach Abstriche machen?
    Muss man es auf die fehlende Konzentration und Anspannung bei den Spielern schieben? Jetzt dürfte es doch weniger um irgendwelche taktischen Anweisungen eines Trainers gehen oder?

    Schwierig zu sagen, welche Aussagekraft die letzten beiden Spieltage noch haben werden. Oder geht es nur noch um den Charaktertest der Spieler? Hm….???

    1
  10. Ich sage mal so, selbst wenn die Herren des VfL heute in Köln verlieren sollten, dann werden die Frauen des VfL die Herren rächen und es Ende Mai im Pokalfinale in Köln besser machen und gewinnen ;) :vfl:

    3
  11. Halbzeit in der 2. Liga. Der HSV ist momentan auf Platz 2. Darmstadt hat ja gestern Abend verloren. Heute Abend gibt es dann noch das Topspiel Schalke gegen St. Pauli. Super spannend wie das ausgehen wird :)
    Es ist absolut noch nicht abzusehen, wer da aufsteigen wird.

    1
  12. Unsere Aufstellung:

    Pervan – Lacroix, Brooks, Van de Ven – Baku, Schlager, Arnold, Gerhardt – Kruse, Wind – Nmecha

    Bank

    Klinger – Vranckx, Steffen, Philipp, Mbabu, Bialek, Nmecha, Lukebakio, Paredes

    2
    • Wob_Supporter

      Leider 3er Kette , aber immerhin spielt VdV von Anfang an.

      1
    • Könnte auch ne Viererkette sein mit van de Ven als LV. So wie gegen Stuttgart die letzten Minuten.

      1
    • SpanischerWasserhund

      Wir haben gegen Stuttgart mit VdV einer 3er Kette hinten gespielt. Genau so wird es jetzt eine solche sein, Klofeldt hatte auf der PK ja gesagt, dass sich das Thema 4er Kette mit einem Rouss Ausfall erledigt.

      1
    • Gegen Stuttgart mit 3er Kette gespielt? Nein, haben wir nicht. Ich weiß, dass das der Sky-Kommentator während des Spiels gesagt hat. Es war aber definitiv keine 3er Kette.

      3
    • Es ist eine Viererkette, VdV hat in seiner Karriere öfters die Nebenposition LV gespielt.

      3
    • Malanda85, du meinst, es war sicher eine 4er Kette, richtig?

      0
    • Zumindest habe ich das so wahrgenommen.

      Kohfeldt hatte sich ja auf der PK nicht festgelegt, was wir spielen werden. Er hat es offen gelassen. Es kann aber auch sein, das wir mit Ball 3er und gegen den Ball 4er Kette spielen. Ich würde aber schätzen, das er so wenig wie möglich ändert und gerade das Mittelfeld mit Gerhardt, Arnold und Schlager so lassen möchte. Aber wissen tue ich es ja auch nicht.^^

      1
  13. Aha, also trotz Bornauw-Ausfall hält Kohfeldt an der 3er Kette fest, obwohl er doch sagte, er mag die 4er Kette lieber. Das verstehe einer wer will.

    Dann sehen wir heute mal wieder Van de Ven. Sonst ändert sich nichts.

    7
    • Ok, dann vielleicht doch 4er Kette. Ich bin gespannt und hätte mich auch gewundert, nach den letzten Aussagen von Kohfeldt ;)

      0
  14. Mahatma_Pech

    Warten wir mal ab.

    Ist es eine Viererkette, steht Flo erstmals zu seiner Aussage.
    Ist es eine Dreierkette, widerspricht er sich zum x-ten Mal selber zwischen PK und Spiel.

    1
  15. man ist erfolgreicher mit 4er kette, spielt defensiv UND offensiv besser mit 4er Kette, man hat den klassenerhalt sicher und brooks ist nächstes jahr weg.
    4er jette spielen mit lacroix und van de ven. wenn man dann verliert ist es nicht so schlimm, sondern hat wenigstens noch was gutes für die nächste saison getan…

    0
  16. Freut mich sehr für Micky, der tatsächlich exakt den gleichen Geburtstag wie ich hat, sehr unheimlich, hoffe er wird uns die nächste Saison noch viel Freude bringen

    1
  17. Mahatma_Pech

    Allerdings ist es egal, wie wir spielen. Können auch mit 10er Kette spielen. Pervan ist im Tor.

    2
    • Hätte ehrlich gesagt auch lieber unseren 3. Keeper gesehen, schlechter kann er ja auch nicht sein

      1
  18. Aber mal zu van de Ven. Ich freue mich sehr für ihn! Gleichzeitig muss man aber auch sagen, das er wenig Spielpraxis hat und sich erstmal zurecht finden muss. Ich würde daher nicht gleich den Stab über ihn brechen, sollte es heute schief gehen! Wirklich zählen tut es für Micky erst wieder ab der Vorbereitung…

    2
  19. Wie wird unsere IV in der nächsten Saison aussehen? Micky neben Bornauw, weil Lacroix noch geht?
    Bornauw neben Lacroix? Oder geht Lacroix und wir holen noch einen neuen IV? Ich glaube, neulich gab es doch sogar schon Gerüchte darüber. Bin gespannt.

    0
  20. Na dann warten wir Mal völlig entspannt ab, wie uns die Kölner heute besiegen wollen.
    Druck haben wir ja nicht mehr, kommt also auf andere Dinge an.

    0
  21. Klare Viererkette. Sieg ist also nur noch Formsache… :vfl:

    3
  22. Was ein Hühnerhaufen…
    Hoffentlich finden die sich noch

    0
  23. Unsere Abwehr mal wieder sehr geordnet, bin froh das sich da im Sommer hoffentlich was tut

    0
  24. Oh oh oh aber Fortuna ist noch auf unserer Seite!

    Pervan gut!

    3
  25. Puh Pervan verhindert 2 mal früh im Spiel den Treffer von Köln

    2
  26. In der Anfangsphase werden Kohfeldt‘s Ankündigungen, nichts herschenken zu wollen, lächerlich gemacht.

    Es häufen sich doch massiv die Anzeichen, dass er nicht zur Mannschaft durchdringt. Wie lange wollen Schmadtke und Schäfer das noch ignorieren?

    P.S. Chapeau an Pervan für die Anfangsphase!

    14
  27. Wird langsam ruhiger das Spiel. Mal Struktur reinbringen jetzt.

    0
  28. Die Konferenz ist deutlich spannender

    0
  29. Oh Gott, wenn ich mit vorstelle, wir wären noch nicht safe. :klatsch2:

    Was ist eigentlich das Offensivkonzept vom Trainer? "Macht irgendwas?" Dann geht das voll auf…

    6
    • Defensiv sieht’s auch keinen Deut besser aus kann nicht verstehen wie man an so einem nachweislich miserablen Training weiter festhält. Anstatt nach neuen Spielern zu schauen sollte man lieber das übrige Geld in einen Guten Trainer investieren, das wäre deutlich wichtiger

      3
    • Es ist einfach unfassbar wenn man sieht wie beim VfL die Augen verschlossen werden obwohl man offensichtlich sieht das er in keinster Weise die Mannschaft erreicht.

      3
    • Sieht mittlerweile schon fast mutwillig aus was die Verantwortlichen da veranstalten

      1
  30. Ganz so deutlich hätte ich das nicht ausgedruckt, aber es trifft den Kern ziemlich gut.
    Diese Saison ist durchweg zum Vergessen.
    Änderungen stehen ja bevor, jedoch denke ich, dass das nicht ausreicht.
    Ich hoffe nur Herr Schäfer und Herr Schmadtke jun. bekommen das ab März 23 dann gemanagt.
    Der Weg steht ja vorgegeben: Erfolgreichen Erstlingsfußball.
    Mal schauen, wie das Management das hinbekommen möchte. Besonders mit welchem Personal.

    1
  31. Kruse… der muss rein

    0
  32. GrünerJäger

    Super Angriff. Schade, dass Kruse nicht richtig trifft… Schöner SPielzug.

    Ist der VfL wirklich so schlecht wie ihr schriebt? Ich habe verspätet eingeschaltet und sehe erst die letzten 10 Minuten. Da war aber der VfL gar nicht so schlecht.

    8
    • Mittlerweile hat sich der VFL gefangen aber in den Anfangsminuten hätte man sich nicht über 2-3 Gegentore beschweren können

      0
    • Köln hatte 2-3 dicke Chancen. Aber tatsächlich ist es jetzt offenbar.

      0
    • Tatsächlich ist es sehr mau, was Kohfeldt angekündigt hat.

      0
  33. Ordentlicher Konter, aber zu harmlos abgeschlossen. Aber so kann es gehen, über die Seiten durch…

    1
  34. Ich bleibe dabei, Wind ist eine der wenigen Lichtblicke. Er ist immer anspielbar, hat gute Ideen und ist schwer vom Ball zu trennen.

    2
  35. Zu viele Ballverluste. Sonst wären noch 2-3 Konter mehr drin gewesen. Aber so ist das einfach zu unpräzise…

    1
  36. Toooor :) War das Abseits?

    0
  37. Boar, was für ein Angriff. Das war wirklich ein toller Spielzug. Aber es wird überprüft

    6
  38. Für mich sah es nach Abseits aus. Leider

    0
  39. Das Tor zählt! Yes :) Das war ein Super-Spielzug :)

    4
  40. Yes! Freut mich für Wind und Gerhardt!

    4
  41. Zählt….das war aber auch knapp

    0
  42. Von wem kann dieser Pass aus der Abwehr heraus?

    0
  43. Ndr „Schockstarre in Köln, der VFL geht in Führung „

    Schön den Kölnern in die Europa-Suppe pissen, das wäre herrlich

    14
    • Aber wirklich! Seit der DFB Pokal Niederlage irgendwann mal sind die mir unsympathisch. Und weil ich aus Düsseldorf komme

      0
  44. Halbzeit!

    Der VfL darf in der 2. Halbzeit nicht anfangen zu verwalten und muss sich auf einen noch sfürmerischen Start von Köln einstellen.

    3
  45. Also hergeschenkt haben wir bisher nichts! Köln war anfangs drückend, aber dann haben wir sie besser in den Griff bekommen…

    3
    • Ja. Gut zusammengefasst.
      Trotzdem erschreckend, was in den ersten 15, 20 Minuten los war. Scheint irgendwie ne "Wiederkehrende Geschichte" zu sein in dieser Saison.

      4
  46. Keine Wechsel in der Halbzeit.

    0
  47. Köln zur Zeit nur noch 7. weil Union 3:0 in Freiburg führt. Der Moderator sagte ja gerade, dass Köln extra große Zäune aufgebaut hat, weil sie vermuten, dass die Fans nach dem Spiel auf den Platz stürmen vor Freude über den europäischen Wettbewerb. Aber der VfL kann das den Kölnern heute ganz schön vermiesen…

    2
  48. Nmecha hat doch nur einen Körpereinsatz gemacht. Das ist niemals gelb. Und außerdem war es ein Foul an einem Wolfsburger vorher.

    5
  49. Ich bin übrigens sehr positiv überrascht von van der Ven. Kaum nervös und durchaus mal mutig nach vorne.

    3
    • Ich fand VdV, damals ordentlich in der 2. holländischen Liga. Er ist zwar ein anderer Spielertyp als Brooks, aber deutlich stabiler, wenn er Spielpraxis hat.

      2
  50. Nächste starke Parade von Pervan :vfl:

    4
  51. Pervan mit der dritten guten Parade. Der ist heute super drauf :) Freut mich für ihn.

    6
  52. Nach der Negativpresse freut es mich für Pervan. Sogar der Trainre jubelt begeistert auf der Tribüne über diese Parade. Guter Mann :)

    6
  53. Toooooor! Nmecha trifft nach einem wunderschönen Zusammenspiel von Kruse und Baku zum 2:0 :vfl:

    2
  54. 2:0???? :vfl:

    0
  55. Tooooor! Oder doch Abseites?

    0
  56. Alter Schwede, was ist mit unserem Passspiel in der Spitze los? Auch, wenn das jetzt Abseits ist: Zweites herrliches Kombinationsspiel!

    9
  57. GrünerJäger

    Schade, schade. Super Angriff. Geiler Doppelpass von Baku und Kruse und super Flanke dann auf Nmecha, der leicht im Abseits steht. Schade.

    4
  58. Klasse heraus gespielt, leider Abseits.

    Baku und Kruse vorher gefällig!

    0
  59. Schade Europa…. ohne FCK!!!

    0
  60. Gut gespielt, auch wenn es Abseits war.

    0
  61. Jetzt wach bleiben!

    Van de Ven unbezwingbar heute!

    3
  62. Van der Ven eine echte Entdeckung. Vielleicht auch eine Dauerlösung für den Außenverteidiger?

    8
  63. Burgdorfer Wolf

    Insgesamt macht das der Vfl ganz ordentlich das hätte ich so nicht erwartet. Das Köln zu Beginn Druck macht war klar Pervan hat aber heute echt einen Sahnetag was mich freut. Und VdV finde klasse so cool muss man in dem Alter erstmal sein. Also ich hätte ja nach dem Ausfall von Casteels auf Niederlage getippt jetzt sehe ich das deutlich positiver.

    3
  64. Etwas mehr Ruhe und Präzision und wir würden 2:0 führen…

    Van de Ven platt? Aber stark gespielt!

    2
  65. Nmecha und Vranckx kommen für Kruse und Van de Ven

    1
    • Van de Ven hat sich dort auf jeden Fall für mehr Einsatzzeit beworben.

      Meinetwegen darf er nächste Woche gerne wieder beginnen.

      11
    • Auf jeden Fall hat sich VdV für das Spiel gegen Bayern beworben.

      4
  66. Sehr gute Reaktion von Wind, der seine Mitspieler nach vorne treibt um die Kölner weiter weg vom Tor zu halten

    3
  67. Köln kommt! Aber wir fighten!

    3
  68. Richtig spannend. Ein schöner Fight :)

    Hoffentlich gelingt uns noch ein schöner Konter.

    3
  69. Gute Stimmung in Köln. Die Fans pushen ihre Mannschaft noch mal richtig. Das merkt man, dass die Spieler dann gleich noch mal 1-2 Prozent mehr laufen können. Aber die Kräfte werden irgendwann schwinden.
    Die ein oder andere Konterchance wird noch kommen.

    0
  70. Wenn wir siegen sollten,
    Schönes Interview geben, am besten Arnold oder Kruse
    A lá Modeste beim Hinspiel
    „Immer schön hier in Köln zu gewinnen“ ;)

    3
  71. Köln ist wie wild, aber noch hält die VfL-Abwehr :)

    0
  72. Dodi kommt für den Konter zum 2:0!

    3
    • Verstehe den Ansatz…
      Aber ist mMn mal wieder ein Schlag in die Fresse für Bialek…

      Ich kann das nicht nachvollziehen..

      Wenn er Tempo behalten will, dann kann er Wind raus nehmen um Bialek zu bringen.

      4
    • Nmecha hatte bereits Gelb und könnte beim Verteidigen dann vom Platz fliegen

      1
    • Jaja… für mich ist da nichts falsch. Wenn du kontern willst, bringst du einen Konterspieler.

      9
    • Und aus welcher Situation kontert man?
      Richtig.. aus der verteidigenden. Und das macht mach bestensfalls mit 10 Feldspielern, die da theoretisch auch alles für rein hauen.

      1
    • Lukebakio bestätigt seine Gleichgültigkeit bei Hin- und Hertraben und lapidaren Ballaktionen.
      Bialek wirft sich in die Zweikämpfe und sein erster Gedanke ist hinten auszuhelfen.

      Tolle Idee mit dem Kontern…

      3
  73. Lukebakio kommt für L. Nmecha

    0
  74. Am meisten gönne ich es Pervan, dass wir hier heute gewinnen!

    14
  75. GrünerJäger

    Da sah man gerade die Antrittsgeschwindigkeit von Lacroix. Gut gerettet…

    1
  76. 5 Minuten Nachspielzeit. Wo kommen die denn her?

    0
  77. 5 Minuten Nachspielzeit!

    0
  78. Bialek kommt für Wind

    0
  79. Jetzt kommt Bialek für Wind. Der ist leicht angeschlagen und hatte gerade auch Krämpfe.

    2
  80. Jetzt bitte über die Zeit bringen! Ich will den Sieg!

    3
  81. 2 Minuten noch. Kommt, VfL. Das wollen wir gewinnen!

    2
  82. Monster-Pervan hält den Sieg fest! Jaaaa :)

    8
  83. Pervan hält! :vfl:

    3
  84. Siiieeeegggg! Die Wölfe gewinnen mit 1:0 :vfl:

    0
    • Schöner Sieg aber wenn man ehrlich ist war das mal wieder gar nix.

      Der Sieg ist aus meiner Sicht unverdient und nur Pavao zu verdanken.

      Wir stehen nur hinten drin und schieben immer gar nicht raus. Das verstehe ich einfach überhaupt nicht.

      Und wenn man sich mal die Plätze um die CL anschaut dann wäre es dieses Jahr ein leichtes gewesen. Letzte Saison waren über 60 Punkte nötig und dieses Jahr könnten sogar 56-57 Punkte reichen.

      5
    • "Und wenn man sich mal die Plätze um die CL anschaut dann wäre es dieses Jahr ein leichtes gewesen. Letzte Saison waren über 60 Punkte nötig und dieses Jahr könnten sogar 56-57 Punkte reichen."

      Naja, das ist auch nur eine Differenz von 3 Punkten. Ist jetzt nicht so, dass es vieeel leichter gewesen wäre.

      5
  85. Oh Gott, wie peinlich. Kölner Fans stürmen den Platz für Rang 7 und Conference Cup. Oh je… :)

    13
  86. Yes, sehr gut! Mentalität gezeigt! Hätte man das doch nur öfter getan…

    8
  87. Wahnsinn, der 1. FC Köln ist Deutscher Meister! Nach 1000 Jahren sind sie mal wieder die Besten in Deutschland und ziehen verdient in die Champions League ein.

    Einfach unglaubliche Bilder und Emotionen! ;)

    11
  88. Was ist denn das für eine Logik von Köln? Sie bauen hohe Zäune um eine Flutung des Innenraum zu verhindern und machen dann alle Türen auf?

    2
    • Naja wenn alle drücken musst du sie halt öffnen. Sonst endet es in einer Katastrophe.

      Du kannst die halt vorher zur Abschreckung hinstellen aber nichts machen wenn sie trotzdem wollen.

      4
  89. "Es ist einfach unfassbar wenn man sieht wie beim VfL die Augen verschlossen werden obwohl man offensichtlich sieht das er [Kohfeld] in keinster Weise die Mannschaft erreicht."

    Ich hatte jetzt nicht so das Gefühl

    18
    • Super das wir gewonnen haben aber das sicherlich nicht dank Kohfeldts ausgeklügelter Taktik das war teilweise mehr Glück als verstand heute

      11
    • Die Kölner hätten sich aber auch über ein 0:3 nicht beschweren dürfen.

      16
  90. Pervan ist ein gutes Beispiel dafür, dass der psychologischen Betreuung im Fußball zu wenig Beachtung gegeben wird.
    Er spielt unsicher und fehlerhaft, wenn es um was geht, und heute, wo es eigentlich egal war, zeigt er, was er kann.
    Dieses Manko könnte man so leicht beheben.

    2
  91. Was soll die blöde Frage? Mein Vorschlag steht doch da.
    Eine vernünftige Betreuung. Was das im Detail sein könnte, kann doch niemand aus der Ferne beurteilen, aber klar müsste man einen oder mehrer Fachleute(Psychologen, für dich) dazu im Team haben. Die sind in der Regel preiswerter, als das, was Pervan jährlich kostet.

    4
  92. Ex Kölner Gerhardt schießt Köln in den internationalen Wettbewerb…. es gibt nix besseres. VFL feiert und Köln feiert…

    4
  93. Man hat gesehen da die IV sichtlich besser zu recht gekommen sind als 3er Kette. Nimmt man die ersten 10 min weg standen fast sicher. Aber zum wiederholten Male nicht der direkte Weg nach vorne.
    PERVAN heute richtig stark.

    7