Dienstag , Oktober 20 2020
Home / Transfermarkt / Gerüchte / Wolfsburg interessiert an Liverpools Markovic

Wolfsburg interessiert an Liverpools Markovic

Liverpools Lazar Markovic im Visier des VfL Wolfsburg! Das hatten zunächst britische Medien berichtet. Nun bestätigt auch der Kicker, dass Markovic tatsächlich bei den Wölfen eine Rolle spielen soll.

Für die neue Saison holt der VfL Wolfsburg Offensivspieler Felix Klaus von Hannover 96, doch kommt noch eine Offensivverstärkung für die kommende Rückrunde? VfL-Sportdirektor Olaf Rebbe fahndet weiter nach einem Flügelspieler.

Lazar Markovic wechselte im Alter von 20 Jahren als sogenanntes Wunderkind für 25 Millionen von Benfica Lissabon zum FC Liverpool. Seither konnte der 23-jährige Serbe die hohen Erwartungen nicht erfüllen. Gleich mehrfach wurde Markovic verliehen.

Aktuell spielt Lazar Markovic bei Jürgen Klopp keine Rolle und soll verkauft werden. Markovic zieht es offenbar weg von der Insel.

Das Problem: Liverpool möchte für den Spieler noch eine hohe Ablöse erzielen. Im letzten Sommer wurden Ablösesummen um die 20 Millionen Euro aufgerufen. Diese hohe Ablöse macht es für den VfL Wolfsburg sehr schwer, diesen Transfer zu stemmen.

Allerdings wäre auch eine Leihe denkbar. Zahleiche Klubs aus Europa zeigen ebenfalls Interesse an Markovic.
 
 
Zur Diskussion  
*Wir diskutieren dieses Thema gerade unter dem Tagesticker.