Samstag , Oktober 24 2020
Home / News / Wolfsburg: Was wird aus Lakic?

Wolfsburg: Was wird aus Lakic?

Srdjan LakicWelchen Stellenwert genießt Srdjan Lakic noch bei Felix Magath, dem Chefcoach des VfL Wolfsburg?

Diese Frage scheint berechtigt, nachdem am Samstag bekannt wurde, dass Lakic nicht mit ins Trainingslager gereist ist.
Lakic hatte sich beim Training am Freitag leicht verletzt. Zudem würde er sich schon länger mit Knieproblemen herumschlagen und solle diese auskurieren und kürzer treten.

Ist hier die Begründung für seinen Verbleib in Deutschland zu suchen, oder reichen die Gründe tiefer?

Beim VfL selbst hielt man sich bezüglich der Gründe bis heute bedeckt.
Die Medien schienen zunächst die genauen Beweggründe nicht zu kennen. Verletzung oder Aussortierung? Beides schien möglich.

Heute nun äußerte sich Magath erstmals zu Lakic, und schob die Gründe auf seine Verletzung, die er nicht weiter benennen wollte.
Man kann den Eindruck gewinnen, als wenn dies nicht die ganze Wahrheit sein könnte. In die gleiche Kerbe haut heute der Kicker, der in seiner neusten Ausgabe schreibt, was hinter vorgehaltener Hand schon länger bekannt ist: Srdjan Lakic soll die Zeit in Deutschland nutzen, um auf Vereinssuche zu gehen.

Rückblick:
Felix Magath hatte lange an Srdjan Lakic festgehalten. In der torlosen Zeit setzte er immer wieder auf den Kroaten und stützte ihn. Im Training gab es Einzelgespräche und Sondertraining. Doch alles half nichts. Lakic blieb in dieser Saison torlos.

Alles deutet stark auf einen Wechsel von Srdjan Lakic in der Winterpause hin. Auf Grund des hohen Gehaltes kommt auch ein Leihgeschäft in Betracht.
Beim VfL Wolfsburg wird man Lakic wahrscheinlich nicht mehr in der Mannschaft wieder sehen.
 
 

8 Kommentare

  1. Gut und richtig so. Kein Vorwurf an ihn bzgl. Disziplin und Ehrgeiz, aber es gibt einfach wesentlich talentiertere und entwicklungsfähigere Spieler als ihn. Gerade durch unsere exzellenten Wintertransfers wird er vollkommen überflüssig.
    Alles Gute Lakic ich wünsche nur das beste für die Zukunft!

    0
    • Genau so sehe ich das auch. Was hilft die ganze Treue, wenn er dann doch nicht trifft? Ihm selbst kann man keinen Vorwurf machen. Er hat es immer versucht, aber es soll halt nicht sein. Irgendwann ist man im Kopf so blockiert, dass nur eine Luftveränderung helfen kann.
      Ich drücke die Daumen, dass er einen Verein findet.

      0
  2. Mandzukic wurde damals auch abgeschrieben, und blühte danach erst so richtig auf. Ist es nicht ein Risiko ihn im Winter gehen zu lassen?

    0
  3. Laut Printausgabe der WAZ macht Hannover nun Ernst in Sachen Lakic, Klub-Boss Kind hat Kontakte bestätigt. Stuttgart, Zweitligist Frankfurt und andere Erstligisten sollen ebenfalls interessiert sein.

    Mandzukic soll neben Anfragen aus England auch Anfragen aus der Bundesliga haben. Bislang scheiterten alle Verhandlungen mit dem VfL, Ende Januar soll aber wieder gesprochen werden. Allerdings will auch die WAZ von zwischenmenschlichen Problemen zwischen dem Spieler und Magath gehört haben.

    Zu Helmes: Magath hat dementiert, dass er Helmes nicht innerhalb der Bundesliga wechseln lassen würde. Magath sagt, dass er gerne in der Bundesliga bleiben könne. Er würde alle Anfragen an den Spieler weiterleiten und sich nicht mehr weiter um den Fall kümmern.

    Und bei Cale stehe eine Vertragsauflösung im Raum.

    0
  4. Coprolalia under Control

    Lakic Berater in belek beim vfb

    0
  5. Laut Printausgabe der WAZ steht Lakic vor einem Wechsel nach Stuttgart. Und Lakic‘ Berater bestätigt das auch mit den Worten: „Es gibt mehrere Anfragen für Lakic, doch der VfB ist vorn. Wenn sich die Vereine einigen, wechselt er nach Stuttgart“. Lakic und Stuttgart sind sich also längst einig.

    0
  6. West Bromwich Albion soll Interesse an Helmes haben. Denke kaum, dass der Spieler gewillt ist, den unbequemen Weg zu gehen und Deutschland zu verlassen. Aber man soll ja niemals nie sagen…

    http://www.mercato365.com/etranger/angleterre/wba-helmes-en-pret-797093.shtml

    Ursprungsquelle ist der Daily Mirror.

    0
    • Stand auch schon bei den Transfernews vom Mittwoch hier im Blog.
      Ich glaube auch nicht, dass das konkreter wird. Magath will ihn nicht verleihen, und Helmes will in der Bundesliga bleiben. Es gibt kaum etwas, das für West Brom sprechen würde.
      Hoffentlich findet er noch einen guten Verein in der Bundesliga. Ich würde es ihm gönnen.

      0