Mittwoch , Oktober 28 2020
Home / Spieler / Ehemalige / Giovanni Sio / Abschlusstraining ohne Perisic

Abschlusstraining ohne Perisic


 
Das fängt ja wieder gut an. Die ganzen letzten zwei Wochen ließ Dieter Hecking die gleichen 11 Spieler für die A-Elf ran. Auch morgen sollte es keine Änderungen geben. Heute nun fehlte Ivan Perisic beim Abschlusstraining.
Bei den Übungen gab es allerdings keinen Ersatz für den Linksaußen des VfL. Vielleicht ein Zeichen, dass Perisic doch spielen wird?

Anwesende:
  • 23 Spieler auf dem Platz
  • Ferhan Hasani fehlte heute genau so wie Bas Dost beim Training
  • Rasmus Jönsson wurde heute nach Dänemark ausgeliehen
  • Überraschend fehlte auch Ivan Perisic

 
Das Training wurde von 14 Uhr auf 15.30 Uhr verschoben und begann mit einer längeren und ausgedehnten Fitnessphase. Erneut stand die Schnellkraft und Sprintfähigkeit bei den Übungen im Vordergrund. Bevor es allerdings mit den Übungen los ging, schnappte sich Dieter Hecking seinen wichtigsten Spieler Diego, vermutlich um über das Hannover-Spiel zu sprechen.
 

 
Anschließend wurde die Mannschaft geteilt. 8 Feldspieler der A-Elf + Diego Benaglio gingen auf den rechten, hinteren Teil der Anlage und übten intensiv Standards. Ecken und Freistöße waren dabei. Die Freistöße wurden von vielen verschiedenen Positionen aus getreten.
Nicht dabei: Träsch und Perisic. Während Perisic komplett fehlte, übte Träsch beim Rest der Truppe. Grund: Er gehört weder zu den Freistoßschützen, noch zu den großen Spielern, die bei Ecken und Freistößen mit nach vorne kommen.

Der Rest des Teams spielte auf kleinem Feld gegeneinander. Bei jedem Team standen 2 Spieler an der Toraußenlinie des gegnerischen Tores an Anspielstation.

Giovanni Sio:
Während das Training so langsam zu Ende ging, kam Klaus Allofs auf den Platz. Er unterhielt sich zunächst mit Ismael. Kurz darauf folgte ein Gespräch mit Trainer Dieter Hecking. Beide schnappten sich Giovanni Sio und unterhielten sich sehr lange und sehr intensiv mit dek 24-Jährigen. Klaus Allofs war der Dolmetscher. Das Gespräch wurde sehr intensiv und gestenreich vom Manager geführt. Auch als alle Spieler bereits vom Platz verschwunden waren, unterhielten sich die drei sehr angeregt.

Ist der Grund dieser Unterredung das Fehlen von Ivan Perisic? Wird Giovanni Sio morgen den Ersatz für Perisic geben oder ging es um eine Ersatzrolle im Sturm?
 

 
Vielen Dank fürs Liken! :topp:
Neu: Teile diese Nachricht mit Freunden & unterstütze so den Wolfs-Blog!
 

 
 

50 Kommentare

  1. Ka wie man das einordnen soll. Wenn perisic verletzt sein sollte sieht es nach sio als Ersatz aus, aber irgendwie fehlt das offizielle zum Thema perisic.

    Abwarten…

    0
  2. Ich denke, dass für Perisic eher Arnold der erste Nachrücker wäre. Von daher schätze ich, dass Sio für die Spitze in Frage kommt.

    0
    • Fände ich super, Sio in die Spitze und Arnold über links… Wenn denn Perisic ausfallen sollte…

      Aber, ganz egal WER morgen auf dem Platz steht, wenn am Ende drei Punkte herausspringen sind wir alle glücklich!

      Forza VfL
      :vfl:

      0
    • Arnold ist eigentlich keiner für die Außenbahn, sollte mittlerweile jeder wissen, was aber sein wird bzw. wenn es so kommt, sehen wir das wie in der Vorsaison, sprich Diego und Arnold werden immer wieder tauschen und so muss Arnold nicht dauerhaft auf den Außen sein, dazu fehlt ihm einfach etwas.

      Ich glaube Hammerhai und Poseidon werden es so sehen wie ich :).

      Sio könnte man wirklich mal spielen lassen und schauen was es wird.

      @HuiBuh bzw. Admin …

      War denn irgendwie irgendwann etwas von einer Verletzung von Perisic zu sehen? In einen der Trainings?

      Wenn nicht, kann es ja auch „nur“ irgendwas in Sachen Flitzekacke sein oder so was

      0
    • Genau, habe ich auch gedacht. Nur ein kurzfristiger Ausfall. Von einer Verletzung war gestern nichts zu sehen.
      Dass man so lange mit Sio sprach, hat bestimmt etwas zu bedeuten. Einen Tag vorher war Sio nicht mal in der B-Elf – oder aber er sollte absichtlich noch eine Fitnesseinheit machen, um fit für Samstag zu sein. Da gibt es viele Spekulationsmöglichkeiten.

      Ich denke, dass Sio auf jeden Fall im Kader stehen wird.
      Oder Hecking bringt Medo neben Polak und zieht Koo auf die Außen? Ich weiß, ist nicht unbedingt seine Position, aber Arnolds – wie du schon richtig sagst – eigentlich auch nicht und Caligiuri hat noch Trainingsrückstand und wird nicht spielen.

      Es bleibt spannend.

      0
    • Naja, Olic wird auf jeden Fall spielen, kann mir leider kaum vorstellen, dass man Kutscke vorne reinstellt und dann Sio auf die Außen, Olic auf die Außen wäre ein GRAUEN!

      Olic im Sturm nun gut, wenn er unbedingt anfangen muss und man keinem anderen eine Chance gibt , dann muss man halt Olic in den Sturm stellen, da richter er am wenigsten Schaden an *haha*.

      0
    • Exilniedersachse

      Sollte Perisic ausfallen, würde Hecking evtl. auch auf Schäfer setzen. Ich bin mal gespannt was es wird. Sio im Sturmzentrum? Ohne ihn ein einziges mal in der langen Vorbereitungszeit dort ausprobiert zu haben? Also da frage ich mich wirklich was die die ganze Vorbereitung gemacht haben wenn man solche Experimente dann in einem BL Spiel zum ersten mal macht. (Aber ihn in der Rolle zu sehen wäre trotzdem mal cool.)

      Arnold auf den Außen? Also das wäre dann ein 3er Wechselspiel mit Diego und Koo und könnte auch interessant sein. Arnold könnte ja häufig in die Mitte ziehen da er mit RiRo ja jemanden hinter sich hat der die Liene hält.

      0
  3. Auf jeden Fall wurde Sio sehr stark „motiviert“. Nach Gesprächen über einen Wechsel sah es nicht aus :)

    0
    • Exilniedersachse

      Vorher hat KA sich mit Ismael unterhalten?

      0
    • Irgendwann kommt hoffentlich mal Brandt zum Zuge …

      Hoffe Ismael wird da auch mal was zu sagen, denke mal auch das er auf Brandt nen Auge werfen wird und schnell mal ne Info geben wird (auch wenn er nicht der Trainer von ihm ist).

      0
  4. wenn kein ersatz für perisic gespielt hat dann wird er definitiv auch spielen sio auf links ist schwachsinn da sollte lieber arnold spielen der mir auch deutlich sympatischer ist als sio

    0
    • Naja, es gab kein Trainingsspiel, so dass man das mit dem Ersatz nicht sehen konnte.

      0
    • Exilniedersachse

      @Wob_Supporter und seit wann stellen wir danach auf, wer dir „sympathischer“ ist?

      Wie sieht eigentlich der Gesundheits und Fitnesszustand unseres Juwels Brandt aus?

      0
    • Das mit Brandt habe ich mir auch gedacht, siehe oben.

      0
  5. Wer weiß, vielleicht ist kurzfristig etwas passiert und ausserdem würde die Möglichkeit bestehen, dass sio ra spielt und vieirinha la. Bin mir nicht wirklich sicher, dass Arnold die erste Alternative auf den aussen ist. Ist Arnold nach seiner Magen-geschichte überhaupt im Kader?
    Edit:
    Habe mich vertan. Er war bei den fehlenden nicht bei

    0
    • Hecking hat schon bestätigt, dass Arnold definitiv im Kader sein wird. Er war die ganze Woche beim Training dabei.

      0
    • Exilniedersachse

      Arnold sollte als Backup bzw Alternative zu Koo gesehen werden. Das wäre die Richtige Position und Rolle für ihn. Und er ist ja auch einer der aus der 2. Reihe erfolgreich sein könnte. Sprich wenn man merkt man kommt nicht durch und Koo und Diego spielen zu schön oder stehen sich auf den Füßen, dann Koo raus und Maxi rein und sagen: wenn du die Chance hast zieh ab!

      0
  6. Ich könnte mir gut vorstellen, dass von Sio mehr im Training gefordert wird. Wenn ich das letzte Foto deuten sollte, würde ich fast sagen, dass Hecking ihm sagt, dass er sich selbst hinterfragen soll ob er mit der Situation zufrieden ist, wie sie vorherrscht.

    Alternativ könnte man ihm auch die Spielweise des Stürmers erklärt haben, wie Hecking sich diesen vorstellt und dann ausgelotet wurde ob Sio sich diese Rolle zutrauen würde.

    Mal ein paar Spekulationen von mir.

    Glaube jedoch nicht an einen Versuch mit Sio als Stürmer, da es meiner Meinung nach fahrlässig wäre dies nicht einmal im Training auszuprobieren.

    0
  7. Ich war gestern beim Training da machte Perisic einen ganz guten Eindruck ich denke er wird nur eine leichte Blessur haben und es war nur eine Vorsichtsmaßnahme das er heute nicht trainiert hat

    0
  8. Will hier noch mal klar stellen, wieso ich denke das ein guter 6er so wichtig ist, habe das in dem Koo Thread bei tm.de gepostet

    „In meinen Augen ist für die Entwicklung von Koo bei uns (damit er mehr Selbstvertrauen bekommt), ein guter 6er erforderlich, aus diesem Grund alleine wäre ein Transfer von Gustavo oder einem Spieler seine Klasse extrem wichtig.

    Klar soll Koo nicht entbunden sein von Defensivarbeit, aber es kann nicht sein, dass Diego sich die Bälle hinten abholen muss, weil Polak keinen schnellen und gescheiten Aufbau hinbekommt, haben wir einen guten 6er profitieren Koo und Diego davon und somit unsere Offensive. Die Defensive ist durch einen guten 6er auch gestärkt und so sind wir im Kollektiv stärker … “

    Könnte das noch weiter ausschmücken, aber ich will das nur noch kurz ergänzen und sagen, dass ein 6er und 8er im heutigen Fußball mit die Schlüsselpositionen sind und dort sind wir einigen bzw. vielen Bundesligisten in Sachen 6er gandelos unterlegen.

    0
  9. Hm komisch… Mal schauen ob noch was offizielles kommt…
    Also ich würde mir auch wünschen das olic anfängt, und wenn er nichts taugt einfacht mal Sio bringen , wir haben ja auch „torgefährliche“ andere Spieler würde auch eine gewisse Überraschung für H96 sein …
    Wie immer vielen Dank für die mühe und beste grüße an alle Wölfe ausm kaiserstuhl ! :top: :topp:

    0
  10. Warum ist Scholl gleich nochmal Experte?? :klatsch:

    0
  11. Bundesliga-Saisoneröffnung! Alle Fans sind voller Vorfreude. Der Rauball will ein paar Worte sagen und das Stadion buht.
    Einige Fans können manchmal so primitiv sein!

    0
    • Exilniedersachse

      Ja das Thema Respekt! Kannste dich an die Meisterfeier erinnern? Den Bürgermeister habe ich vor Pfiffen auch nicht verstanden.

      0
    • Der Schnellecke laberte aber auch ein TÜNNEF da war es angebracht … Dieser Selbstdarsteller….

      0
    • Exilniedersachse

      Naja ich fand es nicht angebracht. Ausserdem vermute ich, dass mindestens die Hälfte der Pfeiffenden nichtmal wusste weshalb sie eigentlich pfeiffen. Einfach mal mitmachen.

      0
    • Der Mensch ein Rudeltier. War wirklich sehr primitiv, aber manche Personen können nicht anders. Da hört der Verstand einfach zu schnell auf.
      Mich perrsönlich hat z.b. auch der hämische Applaus für Dost während des Marseille-Spiels genervt, als er einen Pass zum Mitspieler gebracht hat. Ob man ihn mag oder nicht, aber damit wird auf jeden Fall kein positiver Beitrag geleistet. Aber wenn man den alten Zeitungsartikel im Sonderheft der WAZ liest, scheint das leider auch fruher schon so gewesen zu sein.

      0
    • Der hämische Applaus galt doch nicht Dost, sondern noch Olic, der das zuvor 75 Minuten lang nicht geschafft hat.

      0
  12. War ein sehr ansehnlicher Bundesligauftakt heute Abend! Hätte mir nicht gedacht, dass die Gladbacher über weite Strecken so gut mitspielen ;) – großes Lob an die Gladbacher, die sich keineswegs versteckten sondern mutig nach vorne spielten.

    0
    • Wenn man die Bayern packen kann… dann jetzt!
      Aber Gladbach hat das zum Teil auch gut gemacht. Immer wieder kleine Nadelstiche gesetzt und das Zentrum zu gestellt.

      0
    • Bei dem Spiel gestern hat man gesehen wie gefährlich ein 4-1-4-1 sein kann. Bayern stand teilweise hinten ganz schön offen.
      Eine ähnliche Gefahr besteht bei uns auch, wenn Koo neben Diego spielt. Die Mahnungen vom Trainer zunächst die defensiven Aufgaben zu erledigen finde ich deshalb richtig.

      Die Bayern werden sich noch über den möglichen Gustavo Verkauf ärgern.

      0
  13. Des Rätsels Lösung?

    „Die Startelf soll dieselbe sein wie beim Pokalerfolg in Karlsruhe, die Bank ändert sich wohl nur auf einer Position: Maxi Arnold ist wieder dabei, Giovanni Sio muss daheim bleiben. Nach dem Training gestern erklärten Hecking und Manager Klaus Allofs dem Ivorer diese Entscheidung.“

    http://www.waz-online.de/Wolfsburg/WAZ-Sport/VfL-Wolfsburg/Fuer-den-VfL-kann-s-ein-Rekordspiel-werden

    0
    • Seltsam. So wie das Gespräch von Beobachtern geschildert wurde (lange, gestenreich etc.), hätte ich mit allem gerechnet, nur nicht mit so etwas. Bei der angespannten Personaldecke im Angriff eine durchaus verwunderliche Entscheidung. Da müssen wohl eklatante taktische Mängel vorliegen. Anders kann ich mir nicht erklären, warum Sios Aktien so schlecht stehen, denn dass er am Ball herausragende Fähigkeiten hat, dürfte auch den Verantwortlich nicht entgangen sein.

      Wollen wir hoffen, dass Perisic mit an Bord ist. Schäfer im LOM muss ich persönlich nicht mehr haben. Zumindest nicht von Beginn an.

      0
    • Ich bin jetzt auch etwas verwundert. Ein 15 Minuten-Gespräch mit Manager und Trainer, nur um ihm zu sagen, wovon ohnehin die meisten ausgingen. Schließlich soll doch auch ein Wechsel im Raum stehen. Da ist Sio wahrscheinlich selbst kaum von einem Einsatz ausgegangen.

      Auf der anderen Seite zeigt es auch, dass man niemandem so einfach außen vor lassen will und sich die Verantwortlichen sogar um den letzten Tribünen-Spieler intensiv kümmern.
      Ich habe hier noch ein Foto gefunden, wo man sieht wie Allofs den Sio in den Arm nimmt.

      0
    • …vielleicht hat man ja auch über den möglichen Wechsel geredet?

      0
  14. Peinlich finde ich ja heute den Artikel in der Bild zum Spiel Hannover gegen Wolfsburg:
    „Mit Hannover besser als Bayern und der BVB!
    Diese Statistik baut 96 hoffentlich heute (15.30 Uhr) gegen Wolfsburg aus!“

    Seit wann dürfen Journalisten jetzt auch ihre eigenen Wünsche in einen Artikel reinschreiben und so parteiisch sein? Aber wenn ich mir die neue Bundesligaseite der Bild so anschaue, dann wird auch die Bildzeitung immer mehr zum Blog :)

    0
    • Ich habe da eh im Verdacht, dass da ein „Roter“, immer wenn es gegen Wob geht, schreiben darf was er will.

      0
  15. achja die bild…unabhängig, überparteilich…

    an solchen sachen merkt man auch, was man von dieser zeitung halten sollte…

    0
    • ich zitiere mal:

      „www.tuttomercatoweb.com:

      laut dieser Gazzetta möchte Osvaldo nicht nach Wolfsburg, sondern nur zu einem Topverein, daher habe er auch Angebote von Southampton und Zenit abgelehnt“

      0
    • Uih, ein 20-Mio-Mann! Das waere ein unerwartet hohe Investition.

      0
  16. Auf dem weg nach Hannover :vfl:

    Im Spiel heute gibt es für mich keinen Favoriten.
    Ein Sieg wäre in meinen Augen sehr wichtig für uns, da wir einfach Erfolgserlebnisse brauchen.

    0
  17. Hallo,

    kann mir jemand sagen, ab wann man Karten für das Spiel gegen Braunschweig kaufen kann? Datum ist der 4-6.10! Ich brauche dringend 2 Stück. Ist es realistisch dafür welche zu bekommen?

    Gruß

    0
  18. ViEiRiNha-FaN.98

    Einfach immer mal öfter auf die Homepage und bei Tickets gucken, dort siehst du dann fur welche spiele die Tickets schon erhältlich sind. Und eigentlich ist auch gleich auf der Startseite aufgelistet ab wann der Vorverkauf startet.

    0
    • Erstmal müssen die Spiele terminiert werden. In der ersten September Woche werden die nächsten Spiele angesetzt und erst dann wirds Karten geben.

      0
  19. Endlich! Es geht wieder los!!
    Wie lange ich mir Wiederholungen der letzten Saison angeguckt habe, um die Zeit bis zum Saisonstart totzuschlagen.
    Und heute? Ich wünsche allen Fans ein unterhaltsames Spiel mit den Wölfen als Sieger und der Revanche für die letzte Saison.
    Auf geht’s :knie:

    0