Freitag , Oktober 23 2020
Home / Transfermarkt / Gerüchte / Bartosz Bialek vor Wechsel zum VfL – Pole schon in Wolfsburg

Bartosz Bialek vor Wechsel zum VfL – Pole schon in Wolfsburg

Der VfL Wolfsburg steht unmittelbar vor der Verpflichtung von Stürmer Bartosz Bialek. Der 18-jährige Offensivspieler aus Polen weilt bereits in Wolfsburg. Bialek war gestern beim Testspiel des VfL gegen Phönix Lübeck im Stadion und schaute sich von der VIP-Tribüne aus sein neues Team an. (Ein Foto davon gibt es im Sportbuzzer). Der Angreifer von Zaglebie Lubien könnte bereits in den nächsten Tagen beim VfL offiziell vorgestellt werden.

Bartosz Bialek gilt in seiner Heimat als ganz großes Sturmtalent und wird sogar schon mit Robert Lewandowski verglichen. Rund 5 Millionen Euro müssen die Wölfe für Bartosz Bialek auf den Tisch legen. Nach Sportbuzzer-Informationen soll zwischen dem Spieler und dem VfL und auch zwischen beiden Klubs bereits Einigkeit bestehen.

Bartosz Bialek könnte aufgrund seines jungen Alters noch in der U23 des VfL spielen, soll aber für die Profis vorgesehen sein.

44 Kommentare

  1. Bialek saß schon zusammen mit Schamdtke auf der Tribüne. Den Transfer können wir wohl als fix ansehen.

    https://www.sportbuzzer.de/artikel/vfl-wolfsburg-siegt-im-test-lubeck-sturmtalent-bialek-schaut-schon-zu/

    5
    • …inzwischen sieht man auf Bild.de sogar schon ein Video, das ihn dabei zeigt, wie er am AOK-Stadion ein Autogramm gibt.

      Dann ist der erste Neue also ein Stoßstürmer. Hätte ich nicht gedacht. Naja, wird ja nicht der einzige Transfer bleiben…

      5
    • Ob er nach dem Spiel trotzdem unterschrieben hat oder genau deshalb (es wird ein guter Stürmer dringend gebraucht)…wer weiß das schon. :schweigen:

      4
    • Da war aber jemand aufmerksam, ich bin mir nicht sicher ob ich ihn sofort erkannt hätte :D

      1
    • Wenn er nach dem Spiel trotzdem unterschreibt, will er wirklich hier her

      Spaß bei Seite, habe eben Zusammenfassung gesehen, an sich es ganz ok aus

      Aber was macht Ginni?
      Was macht Mbabu?

      Klassischer „ den muss man nicht machen“

      2
  2. OT: Neapel holt wohl mot Boga einen LA. Glaube nicht, dass sie dann nich brekalo holen.

    2
    • Brekalo ist die Alternative zu Boga, der aber gut das doppelte kosten soll. Deshalb sind die Überlegungen bei Neapel da, Brekalo zu holen.

      0
    • Ist doch aber ein ganz anderer Spielertyp?

      0
    • Sind beides Linksaußen, die gerne ins 1gg1 gehen. Was genau Neapel vorhat wissen wir natürlich nicht, aber ganz doof werden sie dort wohl nicht sein :P

      0
    • Doof nicht aber man fragt sich schon wie sie nach osihmen alles bezahlen. Sind ja hocherschuldet… Und koulibaly gleicht ja max osihmen aus. Die wollen ja noch den Verteidiger von lille wo manu 50 Mio geboten hat.

      Boga ist aber physisch deutlich vor brekalo und kennt die. Liga

      1
    • Ist Brekalo was für Neapel?

      0
  3. Was ist eigentlich aus der Posse zwischen Leeds und Leipzig um Augustin geworden? Dem Spieler müsste man zwar den Kopf geraderücken und aus seinem Tief herausholen, doch letztlich brächte der alles mit für einen überdurchschnittlichen Stürmer. Insbesondere auch Tempo. Und aufgrund der Dinge abseits des Platzes wäre man als Dritter vielleicht die Lösung des Problems und der Deal zu günstigen Konditionen zu realsieren. Oder habe irgendwas verpasst? Ist der Spieler kaputt oder so?

    2
    • Sportlich auf jeden Fall ein Typ der uns weiterhelfen würde. Von den Leipzigern werden ihm allerdings Einstellungsprobleme hinterher gesagt. Ich weiß ehrlich nicht ob er damit momentan in unsere Mannschaft passen würde und ob man den Luxus und die Zeit hätte um ihn wieder in die Spur zu bringen. Andererseits wäre vielleicht unsere recht große Frankreichconnection ein Punkt der für uns spräche und ihm diese Flausen austreiben könnte. Ich glaube aber nicht dran, dass er zu uns kommen könnte.

      1
  4. Alario von Leverkusen möchte wechseln, da er nicht auf der Bank versauern will. Sein MW liegt bei um die 12 Mio. Aber ich denke, dass wir aktuell keinen Transfer über 10 Mio tätigen werden. Ein guter Spieler für die Offensive wäre er allemal.

    1
  5. OT: Koeman neuer Barca-Coach. Da wird es jetzt sicherlich auch transfertechnisch einige News geben. Könnte den Markt wieder mehr in Bewegung bringen…

    1
  6. Ich vermute, dass dieser Bialek Ersatz für Nmecha ist. Ob er seine Einsätze bekommt, ist andere Frage.

    1
    • scheinst viele Spiele von Bialek gesehen zu haben, vielleicht sollte Wolfsburg dich als Scout einstellen!

      18
    • Wenn ich mich korrekt erinnere, ist Vanek tatsächlich in Polen ansässig. Wäre daher nicht auszuschließen, dass diese schnippische Bemerkung dann doch der Wahrheit entspräche, wobei generell hätte man sich diesen Tonfall sparen können…

      7
    • Selbst wenn er der Ersatz ist. Auch ein Nmecha hat regelmäßig seine Einsätze bekommen.

      1
  7. Herzlich Willkommen in Wolfsburg!

    Ich hoffe, er lebt sich schnell in der Stadt und in Verein und Mannschaft ein.

    Auf ganz viele Tore und viele schöne gemeinsame Momente!
    :vfl:

    12
  8. Erinnert mich vom Auftreten und auch seiner Spielweise schon sehr an Dzeko. Hoffen wir mal, dass er hier genauso erfolgreich sein wird :vfl:

    4
    • von der spielweise an dzeko? dzeko ist doch auch extrem stark am ball und für seine größe außergewöhnlich dribbelstark. Ich hatte bislang den Eindruck das bialek eher richtung dost geht (von der spielanlage her)
      Kann mich natürlich irren, hab jetzt auch noch nicht sooo viel gesehen.

      0
    • Fußballerisch ist Bialek besser als ein Weghorst.
      In Polen wird er von der Spielanlange als der neue Lewandowski bezeichnet, ob es wirklich so weit kommt, werden wir sehen.
      Aber eher ist definitiv eher ein Dzeko als ein Dost.

      8
  9. In Polen gibt es derzeit auch noch zwei weitere Talente, die recht interessant sind. Zumindest Jozwiak wäre ein möglicher Ersatz für Brekalo und würde Bialek die Integration erleichtern. Davon ab sind Spieler, die sich untereinander verstehen, immer besser auf dem Feld. Das konnte man in der Vergangenheit schon oft genug sehen.

    https://www.transfermarkt.de/marktwerte-polen-talente-um-karbownik-ganz-oben-ndash-jozwiak-und-bialek-mit-millionen-plus/view/news/368445

    0
    • Oh man das nimmt keine gute Entwicklung.

      2
    • Er folgt auf Instagram seit neustem Newcastle, Aston Villa und Fulham. Weiß nicht, ob das eine Bedeutung hat. Allgemein scheint er vielen anderen Vereinen ohne Bezug zu folgen.

      Naja hoffentlich ist das Kapitel bald vorbei.

      1
    • Damit wird ein möglicher Abgang Weghorsts auch immer wahrscheinlicher. Er scheint sich ja zurzeit nicht mehr wirklich wohl zu fühlen. Auch aus Glasners/Schmadtkes Sicht erscheint es mir immer sinnvoller Wout abzugeben als ihn zu behalten, da sonst das Risiko bestehen würde, dass er mit seinem Missmut den Teamgeist schwächen könnte.

      2
    • Falsche Stelle

      0
  10. Gestern meinte Glasner noch, das Thema wäre geklärt. Vielleicht muss Schmadtke da mal ran jetzt und die Sache klären. Jeden Tag eine neue Meldung kann nicht das Ziel des Ganzen sein…

    2
  11. OT: Die Bayern so: Och 15 Minuten lassen wa Lyon den Traum vom Finale träumen und dann fangen wa an Fußball zu spielen…
    :ninja:

    3
  12. Im Übrigen wird sich das Heimtrikot nochmal etwas verändern.

    Folgendes steht im Wölfeshop:
    „AUFGRUND DER ÜBERARBEITUNG DES SPONSORLOGOS UND DER DAMIT VERBUNDENEN ANPASSUNG DER SPIELERFLOCKS, SIND DIESE AKTUELL NICHT FÜR DAS HEIMTRIKOT BESTELLBAR.:“

    Ich kann mir bei der Überarbeitung nur vorstellen, dass das VW Logo eine andere Farbe bekommt als Blau (und da passt ja irgendwie nur weiß oder schwarz)
    Oder es wird ein gesondertes Modell (ID.3 vielleicht) auf dem Heimtrikot beworben und der hat, glaube ich, eine hellere Blaufärbung beim Werbeauto als die Rückennummern bisher.

    0
    • Hoffentlich beibt die Nummer so groß wie bisher. Das gefiel mir ziemlich gut, ich kann diese Nummer in Kinderfonts wie Comic Sans wirklich nicht leiden…

      0
    • Das Sponsorenlogo (VW) wurde doch bereits geändert und hat jetzt keinen weißen Hintergrund mehr. Ob sich am Flock nochmal was ändert, keine Ahnung. Bezogen auf das VW Logo ist das aber keine aktuelle Nachricht mehr und die Änderung wurde bereits vollzogen.

      1
    • @NikK da steht doch im Zitat sass der Spielerflock angepasst werden soll. Also irgendwas wird sich da noch ändern

      1