Donnerstag , Oktober 22 2020
Home / News / „Das sind die Fans und ihre Geschichten – VfL Wolfsburg“

„Das sind die Fans und ihre Geschichten – VfL Wolfsburg“

BUch-ist-da
 
Was lange währt, wird endlich gut! Viele Wochen und Monate haben zahlreiche Fans des VfL Wolfsburg fleißig geschrieben und an ihren Geschichten gefeilt. Entstanden ist ein Buch, indem sich 50 kleine Anekdoten rund um unseren VfL Wolfsburg finden: spannend, emotional, lustig, traurig und zum schmunzeln.

Während sich viele Fans einiger Klubs ausschließlich mit langweiligem Traditionsgerede beschäftigen, ihre eigene Mannschaft vor Stadien belagern, bedrohen und Busse auf Autobahnen stoppen, gehen wir Wolfsburger unbeirrt unseren Weg – meistens auf der Überholspur an all den „Wegelagerern“ vorbei.

Wir Wölfe haben in den letzten 20 Jahren viel erlebt: Der Aufstieg in die erste Liga, der Gewinn der ersten Meisterschaft, dramatische Abstiegskämpfe, der tragische Unfalltod von Junior Malanda oder zuletzt der glorreiche Pokalsieg in Berlin – all diese Geschichten machen unseren Verein aus, all diese Geschichten schweißen unseren Verein und unsere Fans zusammen – und all diese Erlebnisse finden sich in diesem Buch:
„Das sind die Fans und ihre Geschichten – VfL Wolfsburg“

TitelbildEin herzlicher Dank geht an alle Autoren, die wirklich tolle Geschichten zum Buch beigesteuert haben. Ich denke, wir können alle stolz sein.

Ich glaube, wenn jeder VfL-Fan, inklusive der knapp 500.000 Facebook-Freunde des VfL Wolfsburg, ein Exemplar auf seinem Nachttisch liegen hat, dann sollte das schon passen :)

Auf einen schönen sonnigen Tag und ein tolles Spiel gegen die Bayern heute im Supercup. Wie ging eigentlich noch mal die letzte Partie gegen die Bayern Anfang des Jahres aus? Ach ja, auch diese Geschichte findet sich – spannend und emotional erzählt – in diesem Buch :)

Vielen Dank!
Euer Normen…

Zu Bestellen übrigens im Eysoldt Verlag.
 
 

9 Kommentare

  1. Tolle Leistung. Hut ab an alle, die mitgemacht haben. Ich war leider zu faul :) Aber bestellen werde ich mir eins :top:

    0
  2. Wird es das Buch auch in digitaler Form geben? “ebook“?

    0
  3. Gerngeschehen, Normen. :vfl: Und bald ist ja auch wieder Wolfsgeheul-Time. Freue mich auf die nächste gemeinsame Saison!

    0
  4. Es ist schön zu sehen, wie bei uns Tradition und Geschichte auch wächst. Erst waren wir nur ein kleiner, ungeliebte Klub ohne Titel, ohne Fans und nur mit wenig Geschichten, die man erzählen konnte. Seit dem Aufstieg geht es rasant. Mit den Erfolgen kommen auch immer mehr Fans, Storys und auch das Interesse der Medien. Sogar Bücher werden nun über den VfL geschrieben.

    Also ich finde die Entwicklung großartig. Mein Respekt an alle Autoren des Buches.

    0
  5. Achja, das Spiel gegen die Bayern….
    Leider nach der eigentlichen Abgabefrist, sonst hätte ich auch etwas dazu schreiben können.

    Nach einem Frühdienst, der schlechter nicht hätte anfangen können, 4h „Fahrt“, eher Stau, bei starkem Schneefall und stark bedeckter Straße und Glätte.
    Dann das furiose Spiel und kurioserweise entspannte Rückfahrt bei relativ freier Straße.
    Den Tag werde ich wahrscheinlich nie vergessen.

    0
  6. Sehr schön. Erst das Buch von Lenny, der ja glaube ich auch eine Episode in diesem Fanbuch hat, und jetzt dieses Buch. Der VfL wird wohl noch ein richtiger interlektueller Verein ;) hihi. Kleiner Scherz. Glückwunsch zum Buch an alle Autoren und den Herausgeber :top:
    Und jetzt geht es langsam zum Stadion. Macht es noch einmal wie zum Rückrundenstart gegen Bayern, Jungs :vfl:

    0
  7. Super Normen :top: :top: :top:
    Eine richtig gute Idee, bin total gespannt auf das Buch und auch was/wie meine Geschichten übernommen wurden… :knie:

    Derzeit genieße ich noch die belgische Seeluft, übrigens ganz in der Nähe von KdB’s Geburtsstätte, Drongen sind ca. 48km ins Landesinnere…

    Hoffentlich wird das Buch ein großer Erfolg! Ich finde es klasse!
    Weiter so!

    Groeten van de Kust
    :vfl:

    0
  8. Theoretisch seit heute eine Geschichte reicher :vfl:

    0
  9. Es ist schon jetzt mein neues Lieblingsbuch! Und das nicht, weil ich dran mitgewirkt habe, sondern weil es Herz und Seele der VfL-Fans zeigt. Es tut so gut zu lesen, dass auch andere, mir unbekannte Fans, mit so viel Herzblut und Leidenschaft ihre Erlebnisse mit unserem VfL beschreiben. Bin ca. halb durch mit der Lektüre und habe ganz oft beim Lesen genickt und „ja genau!“ vor mich hingesagt, weil ich mich wiedergefunden habe in den Beschreibungen und Sichtweisen. So manches Mal hab ich geschmunzelt oder auch laut gelacht. Weil´s immer wieder köstlich amüsant zu lesen war. Witzig auch, dass mir einige Autoren dann doch irgendwie vertraut waren, weil man den ein oder anderen Namen eben doch schon mal wahrgenommen hat. Sei es hier im Forum oder durch gemeinsame Trainingslagererfahrungen. Wir sind eben doch irgendwie eine große Familie und ich finde es prima, dass ich nun all meinen Freunden und meiner Familie nur dieses Buch in die Hand drücken muss, damit sie verstehen, warum ich Familienfeste umplane, Wochenenddienste tausche, Urlaube nach BuLi_Spielplan plane und dergleichen mehr… Was mach ich eigentlich, wenn ich ganz durch bin mit dem Buch??? Machen wir dann NOCH mal ein neues Buch, Normen? :vfl: :p

    0