Dienstag , Oktober 27 2020
Home / Transfermarkt / Gerüchte / De Bruyne in Wolfsburg

De Bruyne in Wolfsburg


 
Alles wartet auf die ersten Bilder von Kevin de Bruyne aus Wolfsburg. Der Spieler befindet sich seit gestern in der Autostadt, wo er zunächst seine sportärztliche Untersuchung im Klinikum Wolfsburg absolvierte.
Den ganzen Tag herrschte geschäftiges Treiben rund um die Volkswagen Arena. Viele Fans schauten auf ihrem Weg nach Hause kurz beim Stadion vorbei, Radfahrer hielten an und auch das Sky News HD Team war vor Ort.
Live wurde vom Gelände der Volkswagenarena aus berichtet. Auf dem großen Wakeboardsee-Hügel aus drehte das Sky Team seine Berichte. Dazwischen wechselte man sehr häufig den Stadtort – Seehügel, Arena-Eingang, Autostadt-Ritz-Hotel und wieder zurück.

copyright@Klaus Nahr
Es gibt die Information, dass sich Kevin de Bruyne derzeit im Ritz aufhält und auf die Rückkehr vom VfL Tross rund um Klaus Allofs wartet.
Das Team war heute verspätet in China aufgebrochen. Um 18.00 Uhr wollte man in Braunschweig landen und gegen halb sieben in Wolfsburg zurück sein. Daraus wurde nichts. Noch immer befindet sich der Flieger in der Luft. Auch der Zeitplan könnte sich deshalb verzögern. Am Abend gegen 18 Uhr war die Arena dann fast leer. Die Büros waren dunkel und die Geschäftsstelle hatte Feierabend.

Der Plan sieht vor, dass Kevin de Bruyne zunächst seinen 5 1/2 Jahres Vertrag unterschreiben wird. Am Sonntag soll es dann eine öffentliche Pressekonferenz geben, wo der Spieler der breiten Medien-Öffentlichkeit vorgestellt werden wird.
Die Fans in Wolfsburg sollen den Spieler jedoch schon vorher sehen können.

Es ist ein kleines „Auslauf-Training“ für den Samstag geplant. Sky geht von 11 Uhr aus – allerdings ohne Garantie. Näheres wird man erst nach der Rückkehr von Klaus Allofs und dem Team erfahren.


 

copyright@Ulicar-Streets

Dzeko zum VfL Wolfsburg?

Derweil macht eine Meldung der welt die Runde, die mit einer markanten Überschrift aufwartet:
Nach de Bruyne will Wolfsburg auch noch Dzeko
Der Artikel selbst liefert allerdings keine neuen Infos, sondern fasst die aktuelle Lage rund um den de Bruyne Transfer und das Medienecho der letzten Tage noch einmal zusammen.
Aufgekommen war das Dzeko-Gerücht lediglich durch eine reine Spekulation der Welt. Klaus Allofs sagte darauf angesprochen:
„Bislang ist Edin kein Gedanke von uns.“ Bislang…
Dieses Zitat stammt aus dem kicker.
 

Verlängert Diego seinen Vertrag beim VfL Wolfsburg?

Wie Sky heute meldet, soll der VfL Wolfsburg bereit sein dem brasilianischen Star Diego einen neuen Vertrag vorzulegen. Diegos Vertrag läuft im Sommer aus. Klaus Allofs möchte von dem hohen Gehaltsniveau Diegos runter. Deshalb soll der neue Vertrag zu deutlich reduzierten Bezügen ausgehandelt werden.
Ob es sich hierbei um eine sichere Quelle oder um eine Spekulation handelt, ist noch nicht ganz klar.
Ebenso wenig, ob Diego zustimmen würde oder ob es ihn im Sommer zurück in seine Heimat Brasilien zieht.

Anfang Februar soll es eine Gespräch zwischen den Verantwortlichen des VfL Wolfsburg und Diego geben.
 
 

38 Kommentare

  1. Ich verschiebe die neue Diskussion um Dzeko und de Bruyne mal hier her.

    Wer Lust hat bitte weiter „111 Gründe für unseren VfL“ unter dem anderen Artikel finden! :topp:

    0
  2. Ich weiß, das gehört hier nicht her aber die Welt schreibt, dass der VFL Dzeko will!

    Lest selbst
    http://www.welt.de/sport/fussball/bundesliga/vfl-wolfsburg/article123954178/Nach-de-Bruyne-will-Wolfsburg-auch-noch-Dzeko.html

    0
    • Schade, nur knapp das Treppchen verpasst.
      Aber Du bist halt wirklich leider nur der Vierte, der diesen Link postet.

      0
    • http://www.fussballtransfers.com/nachricht/sturmersuche-beim-vfl-allofs-bezieht-stellung-zu-dzeko_42231

      Stürmersuche beim VfL: Allofs bezieht Stellung zu Dzeko

      (..) „Bei ManCity gibt es noch mal ein ganz anderes Gehaltsniveau. Bislang ist Edin kein Gedanke von uns“, sagt Klaus Allofs über den 27-Jährigen, der bei Manchester City nur Teilzeitkraft ist. Dezkos Vertrag endet 2015. Gut möglich, dass die ‚Citizens‘ den Bosnier im Sommer auf den Transfermarkt setzen.

      Schön, dass Allofs die Relationen mal gerade rückt. Die WELT spekuliert ja rückhaltlos und ohne jede Spur einer Quelle…

      0
    • Die Zitate von Allofs sind aus dem aktuellen Kicker und werden einfach von jeder Käseseite abgeschrieben. Wie man aus diesem Satz die Überschrift basteln kann „Wolfsburg will Dzeko“ ist etws schleierhaft.

      0
    • Ihr werdet euch noch wundern, …

      0
    • @Knipser:

      Huch, ich wußte gar nicht das es hier um Ranking geht!

      Verdammt, da hat mich wohl keiner informiert! Und ich dachte es geht hier um unseren VFL…mmmmh

      0
    • @ Lorenz

      Inwiefern?

      0
    • @Markus

      Das Du (mit)denkst, das ist ja schon mal gut! Wenn Du jetzt noch (mit)lest und beide Fähigkeiten miteinander verbinden kannst, bevor Du postest, dann klappt’s bestimmt
      auch bald mit der Nachbarin. ;)

      0
    • @Knipser

      Du hast wie immmer Recht! Wenn ich noch einmal auf die Welt kommen sollte, möchte ich so schlau sein wie Du!

      0
    • Ich hab schon mal nicht immer Recht. Frag mal den Exil-Niedersachsen.
      Aber der informiert sich wenigstens auch schon mal, bevor er etwas schreibt.

      Noch ein kleiner Tipp zu Dem zweiten Teil: “Wer in die Fußstapfen anderer
      triitt, hinterläßt keine eigenen Spuren.” (Wilhelm Busch)

      0
    • Exilniedersachse

      Wie kommste jetzt auf mich?

      Aber mit einem kurzen, oh hatte ich nicht gesehen wäre die Situation gelöst gewesen.

      0
  3. Mal wieder zurück zum Thema KdB: Bei SSNHD heißt es heute, dass die Transfersumme
    doch “nur” 16 Mio’s beträgt. Die stochern doch alle nur wie Blinde; oder hab’ ich irgendwas
    verpasst? :grübel:

    0
  4. Ankunft Braunschweig in ca. 10 Min!!!

    http://www.flightradar24.com/RJD202/28cc0dd

    0
  5. Die Sportschau schreibt altbekanntes nochmal in eigenen Worten und fügt noch eine Prise de-Bruyne-Vita hinzu.

    http://www.sportschau.de/fussball/bundesliga/kevin-de-bruyne-portrait100.html

    0
  6. Auch wenn Koo ein ein guter Techniker ist, so empfinde ich seine Bewegungen doch als sehr behäbig.

    http://www.youtube.com/watch?v=ezAMlojgaso

    0
  7. Morgen in der WAZ gibt’s wohl einen Form-Check mit unseren VfLern. Online wird nur der Part über Bas Dost publiziert, der sicher zu den Gewinnern der Vorrunde zählt. Darin wird auch seine deutlich bessere Laune thematisiert. Dost ist für mich der Mann mit den zwei Gesichtern. Ist er sportlich unzufrieden, schlägt das absolut auch sein sonstigen Wesen durch. Er gibt sich introvertiert und wirkt sichtlich frustriert. Läuft es besser, ist er prompt offener, gehört zu Spielertrauben und wird vermehrt beim Plaudern gesehen. Das war während der Sommervorberitung zu beobachten. Dann kam die Verletzung und der „Absturz“ und nun wird’s allmählich wieder besser. Obwohl Olic sicherlich erstmal seinen Platz sicher hat. Aber Hecking berichtet von einem Gespräch mit Dost – was er bzgl. seiner Perspektive gegenüber dem alternden Olic, dessen Vertrag zudem ausläuft, wohl erfahren hat? Naja, man kann spekulieren…

    Grundsätzlich sind emotionale Spieler ja auch irgendwie sympathisch. Und solange diese sich in schlechten Zeiten zunächst mit sich selbst beschäften und keinen Stunk in die Mannschaft tragen, hält es sich ja auch im Rahmen…

    0
  8. Zu Koo: Gestern schrieb die WAZ, dass er für rund 3 Mio. die Freigabe bekommen könnte. Morgen sind es wieder 5 Mio. – vielleicht ein dpa-Artikel aus dem überregionalen Teil? In jedem Fall sind das offensichtlich nur Spekulationen.

    0
  9. @Admin
    Mal so nebenbei, Jan Polak ist Tscheche und kein Kroate ;)

    0
    • und wo hat er das geschrieben?

      0
    • Tanqueray meint sicherlich die Kaderliste auf der Startseite.
      Natürlich weiß ich, dass Polak Tscheche ist :)
      Da gab es wohl bei dem Flaggeneinfügen einen kleinen Fehler.

      Vielen Dank für den Hinweis, der mich daran erinnert, dass ich diese Liste sowieso überarbeiten muss, jetzt wo Malanda und de Bruyne da sind und vielleicht Koo noch geht.

      0
  10. Macht uns schön viele Fotos heute für alle externen Wölfe.

    Nochmal was zur Wahrnehmung. Ich denke es fällt uns einfach schwer die Reaktionen anderer Vereine auf unsere Handlungen zu verstehen. Mir geht es zumindest so.

    Ich habe mir also die Frage gestellt wie ich mich fühlen würde, wenn Hannover diese Saison bereits Arjen Robben für 25 mio. Romelu Lukaku für 20 mio, Kurt Zouma für 12,5 mio und Mandzukic im Sommer für 22 mio holen würde. So kommt das Transfergebahre bei den anderen Bundesligisten an.
    Ich denke da hätte ich zwar auch meine Freude solche Spieler in der Liga zu sehen. andererseits wäre ich schon neidisch und hätte schreckliche NAgst vor den Duellen mit H96.
    Allein die Boateng verpflichtung fand ich schon gruselig und ich schrieb damals: „na Gott sei’s gedankt, habe wir bereits gegen die gespielt“.

    Und nun stellt euch vor Hannover hätte in den letzten 2 Jahren 15 Spieler pro Saison verpflichtet und insgesamt 80 mio dafür ausgegeben, wovon die hälfte schon gar nicht mehr dort spielt und man die andere Hälfte gar nicht kennt.
    Dann wirkt das wie ein zusammengewürfelter Haufen bzw. eine Idee sich den Erfolg einfach mit möglichst vielen Spielern zu erkaufen.

    Wenn man diese beiden Betrachtungsweisen sieht erkennt man bestimmt welche einen positiver stimmt und weshalb uns die Liga zwar neidvoll, aber trotzdem ein wenig erfreut betrachtet.

    0
  11. Ist denn schon bekannt wann Training ist? Ich würde wohl hinfahren aber brauche da schon immer etwas mehr Vorlauf….

    0
  12. Hat jemand genauere Infos ob das heute richtiges Training ist oder nur ein Auslaufen ?

    0
  13. Glaube auf der VFL Seite gelesen zu haben, dass es heute nur ein leichtes Auslaufen geben soll

    0
  14. Auch die waz schreibt, dass um 11 Uhr Training sei. Vielleicht kommt noch eine Bestätigung vom VfL. Allerdings glaube ich, dass die vom Zeitplan her in diesen Tagen etwas improvisieren müssen.
    Dass mit dem leichten Auslaufen hatte ich geschrieben. Genau weiß ich es nicht. Allerdings liegt das für mich auf der Hand. Die Spieler haben ein anstrengendes Trainingslager hinter sich, ein Spiel in den Knochen und einen langen Flug. Zudem stand geschrieben, dass die Spieler nun ein paar Tage frei bekommen sollen und dann nächste Woche mit der richtigen Vorbereitung auf Hannover begonnen wird. Deshalb deutet vieles für mich vieles daraufhin, dass es heute eher einen Schongang geben wird.

    0
  15. VfL postet bei Facebook das um 11 Training ist

    0
  16. Der VfL Wolfsburg verpflichtet Kevin De Bruyne vom Chelsea Football Club

    Kevin de Bruyne wird ab sofort das Trikot des
    VfL Wolfsburg tragen: VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs erzielte mit
    dem FC Chelsea eine Einigung über den sofortigen Wechsel des 22 Jahre alten belgischen Nationalspielers nach Wolfsburg. Sein Vertrag läuft bis 2019. Kevin de Bruyne stößt am heutigen Samstag zur Mannschaft.
    Der Mittelfeldspieler, der bislang 19 Spiele für Belgiens Nationalelf
    bestritt und hierbei vier Tore erzielte, wird beim VfL die
    Rückennummer 14 erhalten.
    Quelle: SSNHD

    0
    • Rückennummer 14 – damit ist die Mindestzahl der direkten Torbeteiligungen für dir Rückrunde ja schon vorgegeben! ;) :vfl:

      0
  17. VfL Wolfsburg-Presseservice: Der VfL Wolfsburg verpflichtet Kevin de Bruyne vom FC Chelsea

    Wolfsburg (ots) – Kevin de Bruyne wird ab sofort das Trikot des VfL Wolfsburg tragen: VfL-Geschäftsführer Klaus Allofs erzielte mit dem FC Chelsea eine Einigung über den sofortigen Wechsel des 22 Jahre alten belgischen Nationalspielers nach Wolfsburg. Sein Vertrag läuft bis 2019. Kevin de Bruyne stößt am heutigen Samstag zur Mannschaft. Der Mittelfeldspieler, der bislang 19 Spiele für Belgiens Nationalelf bestritt und hierbei vier Tore erzielte, wird beim VfL die Rückennummer 14 erhalten. Kevin de Bruyne kennt die Bundesliga bereits bestens. In der Spielzeit 2012/2013 war er auf Leihbasis für Werder Bremen am Ball, kam auf 33 Einsätze und markierte zehn Treffer. Bereits mit 17 Jahren feierte der 1,81 m große WM-Fahrer sein Debüt im belgischen Profifußball beim KRC Genk.

    0
  18. Statements von Allofs, Hecking und de Bruyne…
    https://www.vfl-wolfsburg.de/de/info/aktuelles/detailseite/artikel/topneuzugang.html

    Ist natürlich das Übliche.

    […]

    Kevin de Bruyne: „Für mich stand von Anfang an fest, dass Wolfsburg mein erster Ansprechpartner ist, wenn Chelsea mir die Freigabe erteilt. Deshalb freue ich mich sehr, dass mein Wechsel jetzt zustande gekommen ist. Klaus Allofs und Dieter Hecking bauen beim VfL eine sehr gute Mannschaft mit großem Entwicklungspotenzial auf. Ich will meinen Teil dazu beitragen, dass wir weiterhin erfolgreich sind und mit dem VfL ins internationale Geschäft zurückkehren können.“

    0
  19. Morgen um 11 Uhr ist die PK.

    0
  20. Jeden Tag eine andere Summe… Die Bild schreibt nun ganz aktuell „rund 19 Mio“.

    0