Montag , Oktober 19 2020
Home / Spieler / Ehemalige / Arne Friedrich / Der VfL Wolfsburg und Arne Friedrich trennen sich
Arne Friedrich

Der VfL Wolfsburg und Arne Friedrich trennen sich

Arne FriedrichVor einer halben Stunde gab der VfL Wolfsburg die Pressemitteilung heraus, dass der Verein und Arne Friedrich sich einvernehmlich getrennt haben.
 
 
 
 

Auf seiner eigenen Homepage schreibt Arne:

Liebe Fans,
ich habe heute beim VfL Wolfsburg um Auflösung meines Vertrages gebeten. Beide Seiten haben sich einvernehmlich getrennt. Ich werde die nächsten Wochen nutzen, um gut zu überlegen, wie es weitergeht und welchen Weg ich einschlagen möchte.
Ich werde Euch auf jeden Fall auf dem Laufenden halten.
Euer Arne

Arne Friedrich bestritt beim VfL nur 15 von 40 möglichen Partien.
Der VfL Wolfsburg bestätigte auf seiner Homepage offiziell die Trennung. Felix Magath sagte zu dem Wechsel:
„Wir bedauern dies, wünschen ihm natürlich für seine Zukunft alles Gute.“

Nach den Tumulten in der letzten Woche (Link) und dem Bericht über den Gesundheitszustand sowie die Trainingsleistung von Arne (Link) bleiben die Beweggründe erst einmal im Dunkeln.
Es erscheint zumindest erstaunlich, dass ein Spieler auf sein Gehalt und die medizinische Versorgung verzichtet und in eine ungewisse Zukunft steuert.
Wartet im Hintergrund schon ein neuer Verein, bei dem Arne Friedrich seine Mission EM 2012 wieder aufnehmen kann?

Diese Frage kann man schon mit Nein beantworten. Laut Ligastatuten hätte Friedrich schon vor Saisonbeginn vereinslos sein müssen, um jetzt als vertragsloser Spieler wechseln zu dürfen. Ein nächstes Engagement ist erst im Winter möglich.

Eine weitere widersprüchliche Antwort liefert die Sportbild:
Nach ihrer Recherche soll Arne Friedrich seine Reha-Maßnahmen mit Berliner Ärzten selbständig geplant haben und den VfL vor vollendete Tatsachen gestellt haben. Die Sportbild spekuliert weiter, dass danach das Verhältnis zerrüttet sei und Magath nicht mehr mit Arne Friedrich planen würde.
Ein plausibler Grund.
Allerdings passt dazu erstens nicht die Aussage von Felix Magath, sowie die Kündigung von Arne Friedrich. Auch ein zerrüttetes Verhältnis dürfte einen Spieler nicht davon abhalten Geld zu verdienen, zumal die Alternative die Arbeitslosigkeit bedeutet.

Gibt es im Hintergrund andere Gründe, die denkbar sind? Die ersten Gerüchte machen sich in Wolfsburg breit, dass es auch private Gründe haben könnte.

Wolfs-Blog schließt sich im Übrigen den Worten von Felix Magath an.
Alles Gute für deine Zukunft, Arne!

35 Kommentare

  1. Waaas? Das kommt jetzt aber plötzlich. Aber wenn man ehrlich ist konnte man es nach den Berichten aus den letzten Wochen schon erahnen. Viel wird über die Beweggründe nicht gesagt. Ich bin gespannt was da dahinter steht.
    Machs gut Arne. Es war schön mit dir!

    0
  2. Also die Gründe aus der Sportbild kann ich mir schon vorstellen. Wenn er die Reha-Maßnahmen selbst geplant hat ohne seinen Arbeitgeber da zu involvieren ist das natürlich schon eine Sache die ein Vertrauensvolles Verhältnis zerrütten kann.

    Magaths Worte sind Standardgeplänkel im Arbeitsleben, ganz egal was da war, kann man solche Aussagen nicht zur Begründung heranziehen.

    Arnes Verzicht auf Gehalt:
    Ich schätze Arne nicht so ein das er aufs Geld aus ist, das merkt man auch jetzt durch diese Handlung. Ich vermute vielmehr das Arne einfach wieder fit werden will, und sich jetzt komplett in die Hände seiner Berliner Reha-Ärzte begibt. Das ist für die Reha-Maßnahme sicherlich besser als das Pendeln zwischen Reha in Berlin und Training in der 2. VfL Mannschaft.

    Ich vermute stark das Arne so schnell nicht mehr auf sein altes Niveau kommen wird. Er war in den letzten 2 Jahren 1 Jahr außer gefecht. Das steckt man nicht so leicht weg. Auch die EM sehe ich als nicht möglich an. So leid mir das für Arne tut. Ich denke das wird ein langsamer leiser Abschied vom Profi-Fußball.

    0
  3. magath hat wieder zugeschlagen :) magath hat arne aussortiert. dieser hat keinen bock mehr auf die reserve und will em spielen also kündigt er. so einfach ist das.

    0
  4. Mal gucken, ob Benaglio jetzt wieder besser hält ;)

    0
  5. Fassungslos! Erschütternd. Das kann nicht wahr sein. Ein Nationalspieler der nie schlecht aufgefallen ist immer gekämpft hat und immer alles gab, so zu behandeln, dass er von sich aus geht! Was muss da vorgefallen sein?
    Also sind damit unsere Befürchtungen und Grüchte doch bestätigt! Und das ist das allerletzte! Wie kann der VFL nur so sein!

    Leute, Arne ist ein intellogenter MEnsch der den Fußball liebt, er macht das nicht einfach so. Und laut seinen Aussagen ging es ihm wieder sehr gut und wolfs-blog war ja auch vor Ort und sah ihn voll einsatzfähig!
    Arne hat sich das nicht mehr gefallen lassen so sehe ich das.

    Aber was die sportbild schrieb, ist doch unfug. Arne wurde am 20.06. offiziell krank geschrieben, also kümmerte er sich sofort darum. Und Magath und alle anderen kamen am 24.06. erst aus dem Urlaub zurück! Wie hätte er da was machen sollen? Hätte er so lange ohne Behandlung warten sollen?

    Und was heißt hier private Gründe? Er ist Profi und hat von Jung auf für seine Karriere gekämpft und hart gearbeitet! Er würde doch dafür nicht seine Karriere aufs Spiele setzten. Wenn es ein schwerer Krnakheitsfall privat geben würde, dann gäbe es andere Lösungen dafür, aber nicht sowas!

    Sollte um das Thema Friedrich jetzt nicht endlich immer alles offen und direkt angesprochen werden? Es wurde doch lange genug geschwiegen oder dinge offen gelassen:
    Also welche Gerüchte um sein Privatleben!
    Gesundheitlich geht es ihm ja laut seiner Aussagen und deren von wolfs-blog und anderen Beobachtern wieder gut. Die Gerüchte vom VFL haben sich bestätigt, dass FM dies geplant hat.
    Also lieber admin, was ist da los???

    0
  6. markus, es gibt viele gerüchte in wob.
    – arne und benaglio hatten was zusammen und benaglios frau hat beide erwischt.
    – arne hatte was mit benaglios frau und benaglio hat beide erwischt.
    – benaglios kind ist in wirklichkeit von arne.

    such dir ein gerücht aus. da es böse verleumnungen sind finde ich gut das es dazu keinen artikel gibt.

    0
  7. Magath ist an allem Schuld. Er plant alles. Er hat sogar das Scheitern des Suzuki-VW-Geschäfts geplant und auch der neue Bürgermeister der Stadt ist in Wirklichkeit der verlängerte Arm von Felix.

    0
  8. @ Seppel. Das Kind kann gar nicht von ihm sein, denn erstens wurde dieses Kind gezeugt, da war Arne noch lange nicht in WOB, denn die Tochter von Benaglio ist bereits 1 Jahr und dazu über 9 Monate Schwangerschaft. Und wer die kleine mal gesehen hat, sieht das sie Benaglio wie ein jüngerer Zwilling gleicht.

    Arne ist definitiv nicht schwul, denn er hat wohl noch eine Freundi, denk ich mal.

    Und Arne ist einer der anständigsten Menschen den ich kenne. Aber ich kann auch versichern, dass ich ihn so schon öfter getroffen habe und da war meine Kusine dabei, Braune lange Haare und Braune Augen, tolle Figur und sowas von Weiblich und da hat er ihr ziemlich oft in den Ausschnitt geguckt und auch wenn er eine super netter und anständiger Kerl ist, wir Männer gucken doch alle nach schönen Frauen.

    Aber ehrlich gesagt, dachten schon viele, auch noch letzte Saison schon, wenn man ihn so sah, dünner, traurig oder abwesend wirkend, dass ihn irgendwas anderes noch zusätzlich zu belasten scheint. Vielleicht ne Trennung oder ein familiärer Krankheitsfall! Er ist ja auch ein Mensch!
    Doch er ist auch Profi und lebt für den Fußball, also scheint dies kein Grund für diesen Schritt zu sein! Es ist eher das ganze Verhalten und Art des VFL´s gewesen und Arne sieht woanders bessere Chancen.

    Aber lieber admin, wenn man so einen Satz mit privaten Dingen schreibt, gibt es dazu was genaueres?

    0
  9. @Bernd Genau, der böse böse Felix! :)

    Aber Leute, mal im ernst! Ich habe es echt versucht zu verstehen wie dieser Arne -Hype aufkommen konnte, aber ich bekomm es nicht in meine Kopf rein.
    Er hat in einem Jahr 17 Spiele für uns gespielt und ist zwar durch viel Kampf aber auch durch viele Gelbe Karten aufgefallen (6 mal Gelb, 1 mal Gelb/Rot) und er war in der Zeit zwei mal schwer angeschlagen. Keiner weiß wie er jetzt sportlich drauf ist und nur weil er das Training bei der zweiten mitmachen kann, bedeutet das doch nix!

    Ich glaub diese Lösung ist für alle Seiten das Beste und hoffentlich hört bald auch diese Diskussion zu diesem Thema auf!

    0
  10. Ich finde es gut, dass man den Vertrag aufgelöst hat. Ein Spieler mit dem der Trainer nicht plant ist von der Gehaltsliste runter. Der Spieler kann im Winter bei einem anderen Verein anheuern. Gut für den Verein, gut für den Spieler.

    0
  11. Jetzt hat es sich Magath mit viele Wolfsburger Fans endgültig verscherzt.

    0
  12. Magath hat wohl nicht mehr mit ihm geplant. Aus welchen Gründen auch immer (Hoeneß, Verletzung, Spielweise etc.).

    Vielleicht erfährt man ja in den nächsten Wochen und Monaten etwas mehr.

    0
  13. Friedrich hat Charakter bewiesen und sich dieses Verhalten von FM nicht gefallen lassen!

    Arne wollte beim VFL bleiben, dass sagte er noch vor ein paar Wochen, aber wie man ihn behandelt hat, da ist er wohl aufgeplatzt.

    Ich hoffe er macht weiter und kommt schnell bei einem anderen Verein unter! Denn er ist einer der besten IV!

    Und wenn ich diesen Mist höre, dass private Dinge dazu kommen! Friedrich ist Profi und egal was privat abgeht, würde er dann so einen Schritt nicht gehen.

    Wenn ich höre, schwul, oder sonst ne Tussi. Arne ist einer der ehrlichsten und anständigsten Menschen den ich kenne.
    Und jetzt hört man schon, dass er sich von seiner Freundin getrennt hat. Gut, man sah die schon lange nicht und allgemein sah man die eh kaum. Aber wie gesagt, er ist Profi und das wäre definitiv nicht der Grund!

    0
  14. Friedrich hat damit Charakter bewiesen und lies sich diese abstoßende Art von Magath nicht gefallen.

    Traurig das so ein toller Nationalspieler diesen Schritt gehen musste.
    Und beschämend, dass der VFL und FM so unmenschlich sind. Mit sowas fördert man solche Geschichten wir in Hannover. Oh ja, ich spreche dies aus was viele Menschen denken.

    Und zu den angeblichen privaten Dingen! Er ist ein Profi und setzt doch keine Karriere aufs Spiel, die er sich jahrelang aufgebaut hat.
    Jetzt kommt zu diesen privaten Gerüchten hinzu, er hätte sich von seiner Freundin getrennt. Ich sah sie zwar noch nie wirklich immer nur selten und das ist auch schon ewig her, aber der ist intelligent genug darüber zu stehen, wenn dies der Fall wäre!

    Arne ich wünsche dir alle Gute und bitte mach weiter!

    0
  15. wartet doch erstmal ab was Neubauer in den nächsten Tagen verkünden will.. hier wird schon wieder das Schlachtermesser gewetzt….unglaublich teilweise

    0
  16. Ich hoffe das Neubauer verkünden wird, dass Arne einen neuen Verein hat. Und dann vielleicht in der Buli und da freue ich mich auf das aufeinander treffen mit dem VFL und das Arne und sein neuer Verein schön und haushoch gegen den VFL gewinnen werden!

    Arne hat das nicht verdient! Arne wird es wieder schaffen

    0
  17. Es ist ja absolut abenteuerlich was hier geschrieben wird. Magath hat Friedrich rausgeekelt, er hat ihn aussortiert, von der abstoßenden Art von Magath ist hier die Rede usw.usw. . Hier scheut man sich sogar nicht Parallelen zu Robert enke zu ziehen. Für die meistens ist klar Felix Magath ist schuld.

    Können wir uns einfach mal an die Fakten halten.

    Der Vertrag wurde auf Wunsch von Friedrich aufgelöst.
    Gründe dafür sind von keiner Seite benannt worden.
    Es gibt eine offizielle Äußerung von Friedrich, dass er in Ruhe üerlegen will, wie es für ihn weitergeht.
    Friedrich hat den zweiten Bandscheibenvorfall innerhalb eines Jahres.

    Soweit die Fakten, daran sollten wir uns halten und nicht in wilde Spekulationen verfallen. Vielleicht gibt es bald mehr Informationen, aber bis dahin sollte man den Ball flach halten.

    Die Krönung ist natürlich der Kommentar von „Stefan“, klasse, dass du dem VFL eine hohe Niederlage wünschst, so Fans braucht unser VFL dringend. aber vielleicht bist du ja gar kein VFL Fan sondern nur Friedrich Fan.

    0
  18. Nein ich bin ein Mensch mit Charakter und nicht verblendet. Wenn man immer für den Verein sein soll, dann auch für einen Spieler.
    Versetz du dich mal an seine Stelle. Dann würdest du auch anders reden!

    Und das FM ein Unmensch ist, das ist sogar bei den Fußballgrößen (Trainer, Manager) bekannt. Da wird das auch offen gehalten.

    Und dies wurde heute gesagt:

    Sein Berater Jörg Neubauer sagte SPIEGEL ONLINE: „Arne wird ganz sicher kein Sportinvalide. Er hat die letzten vier Wochen voll bei den Wolfsburger Amateuren mittrainiert. Er ist soweit fit. Wir werden jetzt genau überlegen, wie es weitergeht. Sportlich könnte er nur in der Winterpause wechseln.“

    Und Köstner bestätigt auch, dass Arne fit ist. Liest mal nicht soviel die unseriöse Bild

    1
  19. Nur beißt sich das mit der Aussage von Köstner, dass Arne sogar Hürdensprünge mit beiden Beinen nicht machen konnte um den Rücken nicht zu sehr zu belasten.

    Magath der Unmensch.. komisch das Hleb, Josue, Grafite und viele andere das nicht so sehen. Nur weil Lahm in seinem bescheuerten Buch (was der Geldmacherei dient) solche Sachen schreibt muss man das ganze noch nicht pauschalisieren.

    Ihr jammert rum wie es Arne geht. Aber seit Wochen wird Hetze gegen Magath betrieben. Vielleicht sollten hier manche mal ihre Aussagen überdenken..

    Der VfL brauch Arne nicht! Ein Spieler der 15 von 40 Spielen aktiv teilnimmt, 4 Millionen p.a. schluckt und absolut KEIN Leistungsträger ist hat hier nichts verloren. Da sind die vorhandenen IV’s genauso akzeptabel.

    0
  20. Wie kann ich mich an seine Stelle versetzten. Ich weiß doch gar nicht wie die Aussieht. Noch mal wir kennen keinerlei Hintergründe. Alles basiert hier auf Vermutungen.

    So Pauschalaussagen wie, es ist doch bekannt dass, oder man weiß doch usw. sind alles keine Fakten oder Argumente für oder gegen eine Sache.

    Welche Fussballgrößen haben denn gesagt, dass Magath eine Unmensch ist?

    Der Berater sagt also jetzt dass Arne wieder fit ist. Das würde mich persönlich freuen. Was an dieser aussage dran ist, werden wir aber leider erst sehen wenn Arne bei einem neuen Verein spielt und der Rücken hält.

    Aber was sagt das über die Beweggründe aus warum Arne den laufenden Vertrag gekündigt hat, gar nichts. Es muss dann ein anderer Grund gewesen sein als die Gesundheit, aber wir wissen dann immer noch nicht welcher. Ob es auf Magaths Seize zu suchen ist oder Auf Friedrichs Seite wissen wir dann immer noch nicht.

    Aber Friedrich ist ja grundanständig und Magath das Böse in Person. die Welt kann manchmal so einfach sein.

    Ich lese die Bild im ÜPbrigen überhaupt nicht. Aber du solltest eventuell die Dinge die du liest auch einmal reflekieren und nicht einfach so als gegeben hinnehmen.

    0
  21. Hallo!
    Ich bin eine stille Mitleserin des Blogs und will jetzt auch mal ein paar Worte loswerden;)

    Ich denke auch,dass Friedrich nicht wegen seinem Rücken,sondern wegen Magath gegangen ist. Alle Aussagen und alle Berichte sprechen doch klar dafür! Aber mich wundert es,dass niemand sich mal für Arne in den Verein eingesetzt hat. Oder vielleicht schon? Ist da Magath so ein ,,Herrscher“ und kritikunfähig?

    Dennoch denke ich,dass wir die wahren Gründe wahrscheinlich nie erfahren werden. Arne zieht nicht über seine ehemaligen Arbeitgeber her und Magath wird sowieso nicht sagen.

    Zu den Gerüchten:
    1. Die Gerüchte wo Benalgio im Spiel sind : Ich denke,die wurden gestreut um Benalgio ein auszuwischen bzw. sollen ihn angreifen.
    2. Zu der Freundin: Im Mai waren die noch bei der Hangover-Premiere. Zwar war sie bei den letzten Spielen nicht im Stadion (wenn habe ich sie nicht gesehen),aber das muss nichts heißen und selbst wenn es so wäre,wäre das bestimmt auch nicht ein Grund um mit dem Profifußball ein halbes Jahr zu pausieren.

    Liebe Grüße
    (Würde mich über eine Antwort freuen;)

    0
  22. Keiner weiß. was hinter den Kulissen abging und was die wirklichen Beweggründe für diesen Entschluss waren und mit Sicherheit werden wir das auch nicht wirklich erfahren, sondern nur das, was die Gemüter beruhigt.

    Ich wünsche Arne jedenfalls, dass er es noch einmal schafft und sich dann béi einem neuen Verein wohler fühlt und wieder zeigen kann, was in ihm steckt.

    Was Magath anbelangt ist er sicher ein Mensch, mit dem nicht jeder kann. Fußballer, auch Profofußballer sind auch nur Menschen und eine negative Stimmung oder Einstellung vom/zum Trainer beeinflusst sicher auch die Leistung. Man siehe, wie gut z.B. Diego oder Kajer in ihren neuen Vereinen plötzlich kommen.

    Bei Arne kommt sicher vieles zusammen. der Frust über die Verletzung und den langen Spielausfall, das (sicher richtige) Gefühl, von Magath nicht unterstützt zu werden und die Angst endgültig auf dem Abstellgleis zu landen.

    0
  23. Hallo Rose. Willkommen! Dann will ich dir mal antworten :) Ich denke, die Mitspieler halten da lieber die Füße still. Verständlich, der Trainer und Manager sitzt klar am längeren Hebel. Wer sich auf eine andere Seite ganz öffentlich stellen würde, hätte verspielt. Im echten Leben begehrt man auch nicht gegen den eigenen Chef auf :)
    Zu der Sache mit Benaglio:
    Ich habe z.B. ein halbes Jahr lang nur von den Gerüchten über eine Ehekrise gehört. Sie hätte ihn verlassen, oder sie hätten sich gestritten usw. Das sind ganz normale Dinge, die in einer Ehe passieren können. Ob es stimmt, weiß ich nicht. Aber es wäre denkbar.

    Dass jetzt alles ausufert finde ich nicht schön. Die Gerüchte mit Arne usw glaube ich auch nicht. Das sind starke Worte von betrunkenen Fans bei Spielen, die witzig sein wollen. Irgendwer steht daneben und nimmt es für bare Münze und erzählt es weiter, und schon entsteht ein Gerücht.

    Also Ball flach halten.

    0
  24. Hsallo Rose!

    Welche Berichte und Aussagen sprechen denn dafür, dass Friedrich wegen Magath gegangen ist? Hier im Blog geht man ja sogar noch weiter, Friedrich wurde von Magath rausgeekelt oder wahlweise rausgemobbed usw..

    Das könnte natürlich alles sein, sind aber nur Vermutungen die auf keinerlei Fakten beruhen. Es steht nur unumstößlich fest, Friedrich der Gute versus Magath der Böse. Wenn Friederich wegen Magath gegangen ist dann nur weil Magath böse ist.

    Darauf stützen sich alle Vermutungen.

    Zu den Gerüchten sage ich nichts weil das noch weiter im Bereich von Spekulationen liegt und einfach nur aus nicht nachvollziehbaren Gründen in die Welt gesetzt wurde.

    0
  25. Der VFL hat die lächerlisten Spieler verpflichtet die es gibt. Wenn Nationalspieler, dann zweitklassige!
    Man sieht ja wie der VFL nun da steht und man sollte mal nach Gladbach blicken und sehen was dort gemacht wurde.

    Das FM nicht einfach ist, dass kann niemand bestreiten, außer die verblendeten und die keine Menschlichkeit besitzen. Auf Lahms Buch und diese Anspielungen gibt hier keiner was.
    Arne hat sich jahrelang eine Karriere aufgebaut und die Aussagen von Köstner waren live zu hören. Dass es ihm gut geht, dass er alles normal mitmachte, dass er zusätzliches Training machte, dass immer fitter wurde.Warum soll sich Köstner hinstellen und das einfach so sagen?

    UND NOCHMAL: DIE BILD hat in Sachen Friedrich schon einiges Berichtet was nicht stimmte zu dem Thema und Friedrich musste dies ausfklären und demnetieren! Gehirn einschlaten: BILD -> Schlagzeilen! Wovon leben die denn?
    Und auch die Aussagen des Beraters haben Kraft. Bisher hat man nichts gehört von den Leuten um Arne oder ihm selbst, dass sie gegen den VFL wettern. Denn Arne hat Charakter. Aber vom VFL hörte man nie etwas FÜR Arne.

    Wen haben wir denn? Welchen Spieler mit Klasse? Und was sollen Josue oder Hleb sagen, die aktuell im Verein sind? Das sie danach auch Angst haben müssen?
    Und Graffa äußerte sich am Ende zu Magath und das war auch nicht nur Lob!!!

    Aber klar ist, dass nicht nur Fans aus anderen Vereinen auf Arnes Seite sind, sondern auch zum Glück hier viele Fans, die sehen was Sache ist!!!

    D

    0
  26. Hallo;) Danke für die Antworten

    @grafite: Da hast du schon Recht, dass die Spieler lieber nichts gegen den Chef sagen, weil sie noch spielen wollen,aber so eine Situation ist natürlich Gift für eine Mannschaft.

    @sidi: In so ziemlich allen Berichten wird berichtet,dass Arne nicht mit Magath konnte und umgekehrt genauso und wenn man alles zusammenzählt, was in den letzten Wochen war,dann kommt man schon auf diesen Schluss. Vor allem hat Magath in den letzten Wochen/Monaten (Ich meine damit auch Schalke) schon für Aufregung gesorgt und das kommt einen schon Spanisch vor. Ich will Magath nicht unterstellen,dass er böse ist,aber diese Sache schmeckt so bitter und wer weiß welche Faktoren da eine Rolle spielen.

    Natürlich sind dies Vermutungen,da gebe ich dir Recht!
    Aber die Pressemitteilung hätte sich doch vollkommen anders angehört,wenn Arne aus gesundheitlichen Gründen aufgehört hätte,oder?

    Liebe Grüße

    0
  27. Vergessen zu schreiben;)

    @grafite: das mit Gerüchten artet aber richtig aus und ich finde sie auch für haltlos und Unsinn. Man kann wirklich sagen,dass die böse Verleumnungen sind.

    Ich hoffe für Arne,dass er schnell einen Verein findet oder eine Aufgabe findet,mit der er glücklich wird!

    0
  28. Wenn zwei das Gleiche tun scheint es hier für manche doch nicht das Selbe zu sein.

    Arne Friedrich gibt nur eine kurze und knappe Pressemitteilung auf seiner Homepage heraus. Bedeutet, der Mann hat Charakter. der VFL gibt eine kurze und knappe Pressemitteilung auf seiner Hompage heraus. Bedeutet, da steckt mehr dahinter Friedrich ist nicht wegen der Gesundheit gegangen, er wurde rausgeworfen.

    Seht ihr was ich meine? Ich stelle mich auf keine Seite, weil ich es nicht kann, da ich nicht alle Fakten kenne. Mir sind da zu viele unbekannte. Ich bin absolut gegen Vorverurteilungen. Genauso wie ich den ganzen wilden Gerüchten um Arbe und Diego keinen glauben schenke.

    Magath ist nicht einfach, das bestreitet wohl kaum jemand, welcher Spitzentrainer ist das schon. Aber warum wird hier sofort immer von unmenschlich gesprochen? Lasst doch einfach mal die Kirche im Dorf.

    Die Medien stürzen sich doch im Moment auf jedes Thema rund um Magath. Hier wurde ja schon geschrieben, dass die Bild unseriös wäre und man auf die aussagen nichts geben sollte. Auch hier wieder nur wenn es etwas ist, was für Magath verwendet werden könnte. sie ist aber als Quelle wohl zulässig wenn es gegen Magath geht.

    Wir wissen alle nicht was hinter der Vertragsauflösung steckt, es kann sogar sein dass wir das nie erfahren werden. Wir sollten aber aufhören reflexartig auf Magath einzuschlagen.

    0
  29. Also ich denke auch, dass es am Montag bekannt geworden wäre, wenn es an seiner Verletzung liegen würde. Warum sollte man dann noch ne Show drum machen?

    Fakt ist, dass Magath nie einfach war und das die Spieler auf Schalke öffentlich gesagt haben, dass sie mit ihm nicht mehr können und auch nicht mehr trainieren werden. Ein großer Grund warum er gehen musste.

    Auch Fakt ist, dass es seit Monaten diese Gerüchte gibt, dass die beiden nicht miteinander können. Aber meine Güte, es sind alles Profis, und jeder der Arne kennt, weiss das er seine Meinung sagt, dass er aber auch ein grundehrlicher und anständiger Kerl ist, der niemals gegen den Verein oder Trainer gehen würde, mit anderen Worten, er hat Intelligenz und Charakter.

    Das er für sein Aufbautraining in eine Reserve geschickt wurde, 4 Wochen lang und andere, Leute denkt nach, andere Spieler die FM neu verpflichtet hat und ebenfalls heftige Verletzungen haben ihr Aufbautraining von Beginn an in der ersten Mannschaft machen. Leute, dass hat ein absolut ekelhaften Beigeschmack. Vor allem weil Magath sich nie zu Friedrích bekannte.
    Arne hat seine Klasse, das sieht man da er bis jetzt 82 Länderspiele hat, 6 Jahre bei Hertha Kapitän war.

    Friedrich würde nie grundlos so einen Schritt gehen. Er ist ein kämpfer und liebt den Fußball. Also muss etwas heftiges vorgefallen sein.
    Vielleicht hat FM ihm wirklich gesagt, er soll nun bis zum Winter in der Reserve bleiben und dann bekommt er die Freigabe für einen Wechsel. Es hieß lange das er nicht mehr mit ihm plant. Das er in der Sommerpause nicht gehen konnte, war doch klar, mit der Verletzung.
    Und Arne will die EM spielen, also vielleicht ins Ausland wegen der sofortigen Spielberechtigung.
    Aber wenn das so gelaufen ist, dann ist es absolut beschämend für den Verein und FM.
    Und je nachdem wie krass da was abging, hat Arne Charakter beweisen u kann mit Stolz den Verein hinter sich lassen.
    Und habt ihr Arne in den letzten Monaten mal gesehen? Dünner, Augenringe und traurig. Und ich glaube nicht, dass privat dazu ne Trennung oder ein Krankheitsfall gekommen ist, weil dies auch schon angesprochen wurde. Er ist Profi und würde nie seine Karriere gefährden wegen sowas.

    Arne hat mehr Qualität als alle anderen im Kader und er ist ein super Mensch und gibt alles für seinen Verein. Dann war es reine Dummeheit ihn gehen zu lassen.

    Ich wünsche Arne von Herzen das er weitermacht und das er einen neuen tollen Verein findet. Ind das er die EM spielt

    0
  30. Es tut mir echt leid, aber ich kann einfach nicht verstehen, wie bedingungslos Friedrich hier auf einen Sockel gestellt wird.

    Vorneweg sei gesagt, dass ich persönlich sehr viel von Friedrich halte und seine Verpflichtung begrüßt habe.

    Wenn man betrachtet was Friedrich hier geleistet hat, dann war das nicht viel. Er konnte nur 15 Spiele für den VFL bestreiten. Richtig überzeugen konnte er nur in einem Spiel. In den übrigen Spielen die er machte, konnte er keine Akzente setzten oder durch besonders gute Leistungen glänzen. Daher finde ich es gewagt, die Qualität, die er beim VFL nie wirklich gzeigt hat, über die der anderen VFL Spieler zu stellen.

    Wenn ja schon angeführt wird, wie die Spieler von S04 über Magath geredet haben, so kann man auch mal anführen wie die Spieler von Herta über Friedrich geredet haben.

    Er wurde dort auch als „Königsmörder“ bezeichnet, da er gegen Favre agiert hat und dessen Rauswurf vorangetrieben hat. Zudem wurde gesagt, dass er der verlängerte Arm von Höneß war und ihm alles aus der mannschaft zugetragen hat.

    Soviel zum Thema Friedrich würde niemals gegen den Trainer oder Verein handeln.

    Es gibt also immer zwei Seiten.

    0
  31. Enke, Miller und nun Rangnick, genauso was wird von FM gefördert. Das ist meine Meinung und die vertrete ich!

    Mittlerweile sind wieder mehr Details bekannt, die darauf hinweisen, wie Magath zu ihm war. Das Friedrich seit Trainingsauftakt immer wieder das Gespräch mit ihm suchte, so wie das allgemein zwischen Spielern und anständigen Trainern der Falls ist. Und FM ihn einfach ignorierte oder stehen lies. Und das machte er auch schon bei Bayern und auf Schalke.
    Und Schalke hat als Verein den Anstand und Charakter gezeigt und das intelligenteste getan was man machen konnte: Ihn rausgeschmießen. Aber VW ist von der einzigen, popeligen Meisterschaft einfach nur verblendet oder einfach ganso gestrickt.

    Aber Arne wird wieder zurück kommen und es allen zeigen.

    Und viel Spaß mit den zweitklassigen Spielern des VFL´s!

    0
  32. Na klasse! Jetzt haben wir auch noch eine Verbindung zu Enke, Miller und Rangnick hergestellt. Wahrscheinlich wird sich auch noch eine Verbindung zur Eurokrise herstellen lassen. Hm mal überlegen Griechenland –>Rehagel –> Trainer –> Magath! Na bitte Magaht ist an allem Schuld.
    Tut mir leid, dass ich so polemisch werde, aber was hier geschrieben wird ist manchmal unfassbar.

    Welche Details sind bekannt geworden?

    Keine Angst wir werden mit unseren zweitklassigen Spielern noch sehr viel Spass haben.

    0
  33. ja sah man gestern mit dem Duselsieg und dem nicht können der zweitklassigen Spieler hahaha

    0
  34. Ein Duselsieg war es nicht. Wir haben einfach ein wenig mehr an Einsatz und Kampf gezeigt und wollten den Sieg einfach mehr. Der Sieg war auf Grund der zweiten Halbzeit absolut verdient.

    Wenn der Fußballgott und Kreativspieler Friedrich dabei gewesen wäre, hätte man natürlich 5:0 gewonnen.

    Man sollte doch ein wenig versuchen objektiv zu bleiben. Natürlich hat man noch viel Luft nach oben von der Leistung her. Die AMnnschaft ist noch nicht eingespielt und damit harperts noch in der Abstimmung. aber man sieht aiuch durchaus positive Momente. Ein starker Ochs mit viel Offensivdrang, ein technisch sehr guten Mandzukic ein Dejagah der sich gesteigert usw..
    Man tut ja hier so als wären alle außer Friedrich nur zweitklassige Spieler. Unfug!

    Wartest du eigentlich darauf daas Friedrich einen neuen Verein findet und gehts dann dort hin zum Fußball schauen?

    0
  35. Iss ja nen toller blog hier, muss schon sagen wie sich alle so reinhängen.

    Fakt is Arne Friedrich war bis auf das letzte Jahr bei hertha ein absolut genialer Verteidiger, ein Motor, ein Macher. Das Hoeneß mit seinen Fehleinkäufen und unverständlichen Trainern, insbesondere Favre, Hertha zwischenzeitlich zum Abstieg verhalf, liegt auch auf der Hand. Der is ja dann zum VFL gewechselt und hat da alles zerkloppt.
    Nun noch mal zu Arne, den ich in aus einigen Diskussionen persönlich kennenlernen durfte, und er is ein wirklicher toller Mensch für den man große Sympathien hegen kann. Spielerisch gings mit Ihm leider aber abwärts. Ob das die blöde Abstiegssaison bei Hertha war, wo jeder, teilweise zurecht, auf Ihn eindrosch, zualler Letzt läßt er dann seinen Verein auch noch im Stich, oder dann beim VFL, wo ich der Meinung bin, da kam er nie so richtig in Tritt.
    Also Arne. Komm zurück!!!

    0