Samstag , Oktober 31 2020
Home / Transfermarkt / Gerüchte / Fix: Draxler-Wechsel ist durch!

Fix: Draxler-Wechsel ist durch!

Draxler4
 
+++ Breaking +++
Der Draxler-Wechsel ist fix! Draxler kostet 35 Millionen sofort und 5-7 Millionen im Erfolgsfall. Die Parteien verhandelten die ganze Nacht.

Der Spieler wurde bereits auf dem Wolfsburger Trainingsgelände gesichtet:

In der Nacht zum Sonntag waren es die ersten Gerüchte, die besagten, dass Turin sein Bemühen um Draxler auf Eis gelegt hätte, weil der VfL Wolfsburg in den Transferpoker mit eingestiegen sei und der Spieler gerne in der Bundesliga bleiben würde. Im Laufe des Sonntages konkretisierte sich nun dieses Gerücht. Klaus Allofs gab zu:
„Wir reden mit Schalke über Draxler!“ (Kicker)


Kurios:
Jeden Tag wurde in Italien von neuen Angeboten seitens Juventus Turin berichtet. Man sei einer Einigung sehr nahe, hieß es noch gestern Abend. Doch dies soll laut Schalke alles nicht stimmen. Schalkes Pressesprecher: „Es gab bis auf ein Angebot Ende Juli nichts Konkretes mehr von Juve.


 

Startet der VfL einen Angriff auf Embolo?

Laut der Zeitung Blick.ch will der FC Basel seinen Spieler Breel Embolo gerne halten. „Die Idee ist, dass er noch ein Jahr bei uns spielt“, heißt es aus Basel. Doch der VfL Wolfsburg soll nicht locker lassen und nun angeblich ein Angebot von 25 Millionen Euro abgegeben haben. Derzeit sollen der Schweizer und sein Berater in regem Austausch sein. Eine Entscheidung von Embolo wird zeitnah erwartet.


 


 

Aaron Hunt zum Hamburger SV?

Wie die Waz am Abend meldet, könnte nach Kevin de Bruyne und Ivan Perisic auch Aaron Hunt noch den VfL Wolfsburg verlassen. Der Hamburger SV habe sich bereits nach dem Ex-Bremer erkundigt. Sollte Julian Draxler zum VfL wechseln, so hätte Hunt erneut einen großen Spielernamen vor der Nase und könnte selbst stark an einem Wechsel interessiert sein.


 

Weitere Transfernews des Tages:

  • Dante wechselt für 4 Millionen zum VfL Wolfsburg. Die offizielle Bestätigung wird es am Montag geben. Allofs dazu: „Wir werden ihn morgen verpflichten, wir haben eine Einigung mit Bayern erzielt“
  • Fix: Ein weiterer Neuzugang in diesem Sommer ist das 17-jährige Talent von Tottenham Hotspur Ismail Azzaoui, der bereits gegen Schalke auf der Tribüne saß und seinen neuen Mannschaftskollegen beim Siegen zusah.
  • Nicklas Bendtner wechselt nicht in die Türkei. Er bleibt beim VfL Wolfsburg
  • Daniel Didavi vom VfB Stuttgart soll beim VfL Wolfsburg kein Thema mehr sein.
  • Dennis Praet wollte gerne zum VfL Wolfsburg wechseln. Doch der bevorstehende Wechsel von Julian Draxler hat Praet zweifeln lassen. Da beide Spieler auf der gleichen Position eingesetzt werden können, soll Praet nun von einem Wechsel zum VfL Abstand nehmen. Stattdessen verhandelt Schalke momentan mit Praet als Draxler-Nachfolger.

 
 

222 Kommentare

  1. Stattdessen verhandelt Schalke momentan mit Praet als Draxler-Nachfolger. Wie sich das Blatt wenden kann..

    0
    • Wäre zwar schade doch in Draxler hat man einen Spieler der wohl eher sofort weiterhelfen kann.

      Auf Schalke würde Praet nicht glücklich werden, kaufen wir notfalls ab im Winter oder im Sommer :ironie:

      0
  2. Preat geht zu Schalke.

    0
  3. Umso besser, dann scheint Draxler bald ein Wolf zu sein und man hat nur noch die Aufgabe, einen ganz schnellen Winger zu holen: Keita Baldé, Quincy Promes….)

    Einen Wunsch an KA: Bitte die Verträge so abschließen, dass ein Wechsel nicht schon wieder nach eineinhalb Jahren möglich ist.

    0
    • Weder KdB noch Perisic hätte man freigeben müssen, aber man möchte sich natürlich als guten Vertragspartner bekannt machen, damit die Spieler/Berater sich für den VFL entscheiden. Die Laufzeit der Verträge hat heutzutage eher was mit der zukünftigen Ablösesumme zu tun als mit pacta sunt servanda.

      0
    • Kann mir vorstellen, dass Draxler der letzte Transfer sein wird und wir auf den Außen nichts mehr machen…leider.
      Vielleicht sind Allofs und Hecking der Meinung, dass man mit Schürrle, Cali, zur Not Vieirinha und Draxler (dann Kruse auf der 10) genügend Optionen auf den Außen hat.

      0
    • Vielleicht wartet man auch mit dem Geld ab weil sich bestimmte Möglichkeiten erst im Winter auftun. Wer weiß das schon so genau…

      0
    • Die Frage ist worauf sich das ja wohl bezieht, wahrscheinlich auf das …. „Ich weiß nicht was den Transfer so unrealistisch macht …“

      Preis/Leistungsverhältnis ist zum aktuellen Zeitpunkt sehr fraglich, stehe ich zu ! Kann er aber gerne zurückzahlen :)

      0
    • Hab mal geschaut :o…

      Da ging es noch um die 45,5 Mio oder so … wegen der AK war das :)… Nun haben wir weniger gezahlt rund 10 Mio … :)

      0
  4. Anderlecht kann ja Hunt von uns holen :D

    0
  5. 25 mio Angebot für Embolo laut Di Marzio vom VfL
    (Quelle Bundesliga Latest – Twitter)

    0
  6. Laut du Marzio haben wir ein 25 Millionen Angebot für Embolo abgegeben. Spieler, Berater und Verein sind im regen Austausch miteinander – Entscheidung wird zeitnah erwartet! Fortsetzung folgt…

    0
  7. Wie @DiMarzio meldet, hat der VfL Wolfsburg ein Angebot in der Höhe von €25m für Stürmer Breel Embolo (18) abgegeben.

    – Bundesliga Latest ‏@BL_Latest 4 Min.

    Di Marzio | Derzeit sind der Schweizer und sein Berater in regem Austausch, eine Entscheidung von Embolo wird zeitnah erwartet. #WOB

    – Bundesliga Latest ‏@BL_Latest 3 Min.

    https://twitter.com/BL_Latest/status/638053806090153984

    0
  8. Julian Draxler hat seinen Medizincheck in Wolfsburg bereits absolviert, der Vertrag ist bereits unterschrieben, meldet @SkySport. #WOB #DD

    BL_Latest Twitter

    0
  9. Dante, Draxler, Embolo, Azzaoui und noch Geld übrig
    Wenn das so kommen sollte…OMG!

    Dann Allofs 4 President

    0
  10. Und noch einmal BL_Latest:

    Anderlechts Coach Besnik Hasi bestätigt, dass der umworbene Dennis Praet den Verein nicht verlassen wird. #WOB #DD

    0
  11. Praet bleibt in Anderlecht! Hat der Trainer gesagt.

    0
  12. Praet bleibt in Belgien. Das gaben Trainer und Spieler nach dem Sieg heute bekannt

    0
  13. »Bayern konnte bei De Bruyne nicht mithalten

    http://www.bild.de/sport/fussball/martin-winterkorn/spricht-ueber-wolfsburg-und-england-millionen-42386364.bild.html

    0
  14. Na ja, nach dieser Woche bin ich schlauer geworden, fix ist der Transfer erst wenn der Spieler den Rasen betritt :D :D

    Wäre auf jeden Fall der Hammer!!!

    Und bei Embolo würde ich sagen noch ein Jahr warten, dann ist er bestimmt etwas billiger, und wir haben es auch gerade nicht dringend nötig einen Stürmer zu verpflichten, wir wollen die 100 Mio. ja nicht gleich weiter reichen ;)

    0
    • Embolo wird nicht billiger, sondern teurer!
      Wenn wir das Geld nicht ausgeben, frisst es die Steuer womöglich.

      0
    • Embolo kann auch auf den Außen spielen und dort kann ich ihn mir auch gut vorstellen. Dass wäre eine variable und torgefährliche Offensive mit Embolo, Schürrle, Draxler und Kruse.

      0
    • Warum sollte ein junger Spieler billiger werden, wenn er regelmäßiger trifft. Das ist eine interessante Prognose.

      25 Millionen sind viel, aber Embolo hat zuletzt gezündet. Ich könnte mir vorstellen, dass er diese Saison in der Schweiz viele Tore schießt und damit für uns leider nicht mehr in Reichweite ist. Dann kommt eine Insel, die jede Menge Geld hat.

      Ferner ist er auch auf dem Flügel einsetzbar, und ein guter abschlussstarker Mann dort wäre schon sinnvoll.

      0
    • Weil er dann weniger Vertrag hat, spielt auch ne Rolle. Das natürlich anders wenn sich der Spieler enorm entwickeln würde. Ich rede hier auch von einem Nachlass von max. 5 Mio. Euro.

      0
  15. Laut Mopo ist der HSV an Hunt interessiert. WOB kann sich eine Leihe vorstellen.
    Es harpert am Gehalt (3M)

    0
  16. Embolo gerne. Aber dann bitte auch den Lord abgeben.

    0
  17. So, Perisic nun auch fix, lt. VfL

    https://www.vfl-wolfsburg.de/info/aktuelles/detailseite/artikel/nach-italien-39974.html

    0
    • Machs gut Ivan, ich wünsche dir alles gute auch wenn ich deinen Wechsel sportlich nicht nachvollziehen kann…

      0
  18. Perisic Wechsel wurde vom VFL perfekt gemeldet.

    0
  19. 25 Mio für Embolo wäre ja schon echt ein unmoralisches Angebot. Natürlich durfte aus England noch mehr geboten werden, wenn er weiter so gut ist in basel. Aber wir machen jetzt die Summen quasi mit, geschuldet den Manchester Mio.
    Mir scheint Allofs hat grade richtig Spaß Manager zu sein. Wann kommt man schon mal dazu so viele Mio auszugeben… Magath wird so neidisch sein.

    0
  20. Hunt zum HSV?
    Ein Traum würde wahr werden. Die Spielbremse würde gepflegt das Spiel eines Nordkonkurrenten stören und die beiden Städte dort oben hätten einen neuen Grund, den kommerziellen Fußball zu verteufeln. Ein Bremer im HSV-Dress…

    Und wir hätten Platz für einen neuen Spieler, der womöglich sogar Talent besitzt UND es ausschöpfen will.

    0
    • Besser könnte man es nicht zusammenfassen :vfl:

      0
    • Der Hunt ist ja nicht gerade mein Lieblingsspieler, aber ihr solltet auch mal die Kirche im Dorf lassen!!!
      Fussball spielen kann er schon und wir müssen ja nicht nur Musterschüler im Kader haben, siehe Bendtner !!!

      Also ich will hier mal eine Lanze für Hunt brechen und mitteilen, dass er mit seiner Erfahrung und seiner Spielfreude schon noch wichtig werden könnte für uns in der CL !!!
      Bedenkt mal wie jung unser Team da in der Offensive ist !!!

      :keks:

      0
    • Naja Caliguiri, Kruse, Dost und Vieirinha sind keine Teenager mehr und Schürrle hat schon viel Erfahrung. Wären dann nur Draxler, Arnold (embolo) die jünger sind.
      Ich halte Hunt auf jeden Fall für verzichtbar und dann wäre halt wirklich ein weiterer Kaderplatz frei.

      0
    • Also Hunt schiebt von 10 Bällen acht zum Nebenmann. Für so etwas brauchen wir ihn nicht. Der Laufradius ist auch eher behutsam bis vorsichtig.

      Das Argumnet der jungen Mannschft sehe ich gar nicht.
      Schürrle hat die mesiten CL-Spiele mit Gustavo. Draler besitzt eine dreijährige CL-Erfahrung.
      Caligiuri ist kein junger Spieler mehr und hat EL gespielt.
      Dost genau das Geiche wie Caligiuri.
      Vieirnha ist fast 30 und Nationalspieler.
      Bendtner ist die Erfahrung pur.

      Wo sind wir also unerfahren?

      0
    • Hunt ist doch der erste der rumheult, wenn er mal wieder zu wenig Zeit bekommen hat genau wie Bendtner …

      Fußballerisch ist Bendnter besser als Dost, wäre er nicht so ein Chaot und so eine Skandalnudel!

      Hunt ist eigentlich ein guter Spieler, doch nicht für unser System und gar nicht bei schnellen Kontern. Er verschleppt das Tempo… Ballsicher hin oder her …

      0
  21. Die WN schreibt das Draxler die 1A Lösung ist und Praet nur die 1B Lösung.
    Man wird ihn aber weiter im Auge behalten und seine Entwicklung beobachten.

    Dazu steht in dem Artikel das unser 17. Jähriges Talent bei der U 23 seine Einsätze bekommen soll. Und in der U19 Cl mitspielen wird.

    http://www.wolfsburger-nachrichten.de/sport/vfl_wolfsburg/darum-kommt-belgier-praet-doch-nicht-id2000733.html

    0
  22. Und Chicharito wechselt zu Leverkusen. Krass!
    Das ist heute ja der Hammer…

    http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/vereine/2015-16/1/tm-news–10649-8760-.html

    0
  23. So nun mal meine Meinung:

    de Bruyne: Er war mein Lieblingsspieler, ich werde seine Leistung weiterhin verfolgen und wünsche ihm für die Zukunft alles Gute! Er hat in den letzten 1,5 Jahren einen großen Teil dazu beigetragen, dass der Verein so eine hervorragende Entwicklung genommen hat. Allofs hat alles richtig gemacht, er hat versucht ihn zu halten, doch de Bruyne will den nächsten Schritt machen, das kann man ihm nicht verübeln, zudem hat er sich korrekt verhalten. Erwähnen möchte ich auch, dass ich es für wenig sinnvoll halte einen abwanderungswilligen Spieler auf Biegen und Brechen zu halten, auch wenn man gar nicht verkaufen muss!

    Perisic: Ja prinzipiell hätte er ihn Wolfsburg alles gehabt was er braucht – ordentliches Gehalt, vermutlich ein Stammplatz und dazu noch die Möglichkeit in der CL zu spielen. Aber ja, vielleicht will er einfach eine neue Herausforderung (Spielerkarrieren sind ja eigentlich nicht so lang), vielleicht sind es die Erinnerungen an Malanda, vielleicht auch weil mit Kevin ein weiterer guter Freund weg ist (davor Olic und Malanda). Vermutlich ist es ein Mix aus allen! Perisic ist ein starker, kompletter Spieler, der aber auch Formschwankungen und immer wieder mit Verletzungen zu kämpfen hatte!

    Dante: Soll ich mich freuen oder nicht? Ich kann die Frage auch nach langen Überlegungen nicht beantworten! Fakt ist Dante hat mit Sicherheit eine gewisse Klasse, aber ja ist er schnell genug und nicht schon zu alt? Fakt ist, wir haben ihn verpflichtet und deshalb möchte ich kurz die Pro Dante Argumente erwähnen: Erfahrung (auch CL), 4 IV für einen CL-Teilnehmer mit Ambitionen sind fast Pflicht, Klasse ist da, mit 4 Millionen Ablöse kann man nicht viel falsch machen! Ich hoffe jedoch, dass Dante nicht fix eingeplant ist, sondern als Backup für Naldo. Es wäre das falsche Zeichen in Bezug auf Klose und vor allem auf Knoche, von dem ich nach wie vor große Stücke halte, ihnen einen Dante vor die Nase zu setzen!

    Draxler: Ich finde er wäre eine gute Lösung – deutscher Nationalspieler, jung und mit großem Potenzial. Ob er das ausschöpfen wird bleibt abzuwarten. Die Aufmerksamkeit wird immer mehr auf Wolfsburg gelenkt, da sich immer mehr deutsche Nationalspieler hier wiederfinden! Eine Ablöse von rund 35 Millionen ist okay für diesen Spieler, obwohl man nicht weiß ob es sich rentieren wird! Was mich überrascht ist, dass ein „Schalker Junge“ innerhalb der Liga nach Wolfsburg wechselt! Hier sieht man welches Standing wir uns mittlerweile erarbeitet haben!
    Eines verstehe ich aber nicht: Warum ist Schalke überhaupt bereit ihn abzugeben? Sehen sie keine gewünschte Weiterentwicklung, brauchen sie Geld?

    Embolo: Er wäre mein absoluter Wunschstürmer! Verdammt jung, schnell, technisch stark, für sein Alter extrem weit und sicher sehr erfolgshungrig! Er könnte ein Superstar werden! Eine Ablöse von 25 Millionen steht im Raum? Inkl. Bonuszahlungen kann ich mir diese Summe vorstellen, also eine Ablöse in Höhe von 20 Millionen plus Boni! Das Geld hat man und man könnte das „Stürmerproblem“, obwohl wir ja kein richtiges haben, beheben! Nein, er wäre einfach ein anderer Spielertyp, der der Mannschaft noch mehr Flexibilität geben würde! Darüber hinaus finde ich zwei Aspekte wesentlich.
    1. Embolo kann auch über Rechtsaußen spielen, das heißt, wir bräuchten dann keinen zusätzlichen Flügelspieler!
    2. Man muss auch darauf achten, dass die Mannschaft aus einer guten Mischung aus jungen und erfahrenen, älteren Spielern besteht. Man bedenke nur, dass sehr viele unserer Spieler schon etwas älter ist. Selbstverständlich ist das kein Problem, aber man muss auch auf eine gute Altersstruktur achten!

    Zugänge:
    Dante 4 Millionen
    Draxler 37 Millionen
    Embolo 20 Millionen
    Azzaoui 2?? Millionen

    Knapp 60 Millionen

    Abgänge:
    de Bruyne: 75 Millionen
    Perisic: 20 Millionen

    Ich wäre zufrieden! Aber so oder so finde ich unsere Mannschaft stark und ich rechne mit einer weiteren erfolgreichen Saison! :vfl:

    0
    • :topp:
      Dem habe ich fast nichts hinzuzufügen!
      Ich sehe vieles ähnlich wie Du.

      Anmerken möchte ich nur noch folgendes:

      KdB: Auch mein Lieblingsspieler beim VfL, so wie einige andere auch! Auch ich bedanke mich brav für die grandiose Zeit hier in Wolfsburg! Ebenfalls wünsche ich ihm alles Gute und vor allem gutes Gelingen auf der Insel! Er ist ein bärenstarker Spieler und es liegt jetzt an ihm, diese Leistung zu bestätigen und nicht ein ähnliches Schicksal zu erleiden wie bei Chelsea!
      Einen abwanderungswilligen Spieler zu halten ist nicht nur schlecht, es ist auch absolut nicht förderlich für die Mannschaft, das Umfeld und die Ziele des Vereins. Also muss ich sagen: Klaus hat alles richtig gemacht!

      Perisic: Wenn man seinen Werdegang mal etwas genauer betrachtet musste er fast diesen Sommer wechseln! Es gibt diese Wandervögel, die es nie lange an einem Fleck aushalten! FC Sochoux, FC Brügge, BVB 09, VfL, jetzt Inter
      Auch ihm wünsche ich nur das Beste, ich empfand ihn immer als starken Spieler, auch ihn mochte ich sehr !!! Aber er hat nie den Topstar, den Vollblutprofi verkörpert, wirkte eher oftmals lustlos und hatte durchaus Leistungsschwankungen.
      Auch hier hat Allofs alles richtig gemacht, ebenfalls wie bei Kevin den Einkaufspreis fast verdreifacht !!!
      Gratulation an Klaus Allofs !!!

      Dante – Finde ich eigentlich ein starker Verteidiger und man muss nicht unbedingt schnell sein – Siehe Paolo Maldini!!!
      Dante wird uns sicherlich mit seiner Erfahrung noch viel helfen und auch ist er ein absoluter Medienliebling!!!

      Draxler habe ich ja schon genug geschrieben!

      Dante und Draxler, ich bin der Meinung damit hat der VfL nochmals einige Schritte darstellungstechnisch nach Vorne gemacht.

      Wenn man sich überlegt wo wir standen, wer wir waren als Klaus Allofs und Dieter Hecking übernommen haben !!!
      Wenn ich mir denke wie hier einige über Hecking geredet haben und schon die Welt untergehen sahen…

      Wo stehen wir jetzt ???
      Vizemeister – Pokalsieger – Viele viele Sympathiepunkte gesammelt und riesiges Interesse in der Medienwelt geweckt!!!

      Mittlerweile einen Bockstarken Kader mit einigen deutschen Nationalspielern !!!

      WAHNSINN !!!

      Respekt Klaus Allofs – Respekt Dieter Hecking !!!

      Ich liebe diesen Verein !!!

      Forza VfL

      :vfl:

      0
    • Das Embolo auch Rechtsaußen spielen kann freut mich sehr. Die Außen waren für mich nach dem Abgang sehr dünn besetzt. Vieirinha ist zwar auch noch da und Träsch hat ein gutes Spiel abgeliefert, aber einen für die Außen hatte ich mir schon noch gewünscht. Daher war auch nach der Praet Absage ein wenig überrascht.

      0
    • @ingoal: Deine Anmerkungen zu Dante sind super! Das einzige was mich halt wirklich stört ist, dass Knoche jetzt vermutlich die Nummer Vier sein wird! Aber er ist jung und im Fußball kann es bekanntlich schnell gehen. Klose kann er überholen und wer weiß, wie sich Dante durchsetzt! Eigentlich haben wir nun eine starke IV für die, ich behaupte einmal, nächsten ZWEI Jahre!
      Naldo ist für mich in den nächsten zwei Jahren weiterhin, ich denke mal, dass die Option auf Verlängerung gezogen wird, unverzichtbar! Nicht umsonst habe ich ihn und auch Rodriguez im Managerspiel in meiner 4rer Kettte! Naldo und Rodriguez haben dieses We ja ordentlich gepunktet :vfl:

      0
  24. Embolo mal im bewegten Bild.
    Schaut mal auf den Sponsor auf dem Oberarm… :talk:

    https://www.youtube.com/watch?v=m8cWqkg7vcA

    0
  25. Welche Summe soll denn Draxler kosten?

    Bin von Dante und Draxler jeweils nicht sonderlich überzeugt, aber Wenn die Summen von Ca 35 Mio für Draxler und 4 Mio für Dante stimmen sollten, dann sind das auf Preis/Leistung bezogen zwei verdammt gute Transfers. Hoffe aber dass man weiterhin alles investiert, was man kriegt, da die CL es bei dieser Gruppe gut wieder reinbringen könnte. Vielleicht kommt ja noch ein richtiger knaller, denn bisher finde ich unseren Kader momentan schon noch etwas schwächer als Ende letzter Saison, aber wir sollten ja noch einige Millionen über haben. Embolo würde mMn wenig Sinn machen, da er den selben Preis, aber nicht das selbe Niveau eines Perisic hat…

    0
    • Also ich finde die Zwei (D+D) schon richtige Knaller !!!

      Und Messi, Bale und Neymar wollten leider nicht kommen… :knie: :keks: :top:

      0
  26. http://www.20min.ch/sport/dossier/superleague/story/Charaktertest-fuer-den-FCB-und-Geruechte-um-Embolo-10832717

    …letzter Absatz:
    „Wolfsburgs Interesse an Breel Embolo

    Möglich, aber Zahlen lügen nicht und die FCB-Fans haben gute Erinnerungen an den letzten Besuch der Zürcher im Joggeli. Am 12. April schraubte Rotblau den FCZ förmlich auseinander und siegte 5:1. Breel Embolo traf dabei drei Mal. Nun steht der Youngster schon vor der Partie im Mittelpunkt des Interesses.

    Gemäss der «Wolfsburger Allgemeinen Zeitung» ist der VfL Wolfsburg heiss auf das Basler Sturmjuwel. Nach dem Wechsel von Kevin De Bruyne für 75 Millionen Euro zu Manchester City und dem drohenden Transfer von Ivan Perisic zu Inter Mailand soll Embolo einen Teil der Abgänge kompensieren. Die Champions League könnte dabei das Zünglein an der Waage sein. Transferschluss in Deutschland ist am Montag um 12 Uhr.

    Doch aus dem Wechsel von Embolo wird nichts. Bernhard Heusler sagte gegenüber dem Teleclub, dass man mit dem Stürmer am Samstag zusammen gesessen sei. Beim Gespräch sei entschieden worden, das Embolo diese Saison bei Basel bestreitet.“

    0
  27. Meint ihr, dass Dante evtl auch aus anderen Gründen geholt wurde? Z.B. Nationalmannschaftspartner von Gustavo und damit weiterer Werbeträger in Brasilien?
    Ich hatte den Gedanken zuerst nicht, da er schon so lange in der BL spielt.

    0
    • Ich denke nicht das dies ausschlaggebende Gründe gewesen sind! Aber es sind schöne Nebeneffekte!

      0
  28. Also wenn Embolo und Praet nicht kommen, fände ich die Kompensation Draxler = Kevin plus Ivan komisch. Zudem kann ich die Euphorie um Draxler nicht ganz nachvollziehen. Magath hat ihn damals zum Messias erkoren, aber den Beweis ist er meiner Meinung nach noch schuldig geblieben, ganz abgesehen vom Charakter. Ich bin gespannt, ob noch tatsächlich etwas passiert, bin da aber eher vorsichtig optimistisch. Mal gucken, ob Draxler hier tatsächlich durchstarten kann oder nicht. Und vor allem hoffe ich, dass Vieirinha in der Abwehr behalten wird. Das wäre meiner Meinung nach die eigentliche Schwächung, wenn wir in der RV Position eine neue Baustelle aufmachen, bedenkt man, dass Jung und Träsch ohne Zweifel gut spielen können, aber bisher noch nicht gezündet haben.

    0
    • Hoffe insgeheim auch irgendwie, dass man weiterhin den jungen Martial im Auge behält!

      Den fände ich auch gar nicht so schlecht!
      Ist in der Offensive auch vielseitig einsetzbar und schnell ist er auch!

      Erinnert mich ab und an ein wenig an den jungen Thierry Henry damals…
      :psst:

      0
    • Ich schätze für Martial müsste man über 30 Millionen ausgeben, hatte den nämlich auch schon mal diskutiert und da wurde dieser Kurs genannt

      0
  29. ‚Im Gespräch ist eine Ablösesumme von 36 Millionen, Draxler soll in Wolfsburg einen Fünfjahres-Vertrag bekommen. Interesse gezeigt hatte der VfL auch an Dennis Praet vom RSC Anderlecht, aber der VfL entschied sich für Draxler und gegen den Belgien-Stern. Manager Allofs: „Er kommt nicht.“ ‚

    http://m.waz-online.de/VfL/Aktuell/Draxler-zum-VfL-Dante-Verpflichtung-perfekt

    Praet kommt nicht!

    0
  30. OT:
    Mir ist gerade im SportBild Sonderheft folgendes aufgefallen:

    Top-Speed-Werte Saison 14/15 (nur Buli)
    – Klose: 31,3 km/h
    – Dante: 31,4 km/h
    – Naldo: 32,5 km/h
    – Knoche: 32,9 km/h

    Knoche scheint der schnellste Spieler zu sein unserer Innenverteidigung.
    Wundern tut mich das schon, denn seine Antrittsdefizite sind ja bekannt aber dass er schneller ist hätte ich so jetzt nicht erwartet.

    Zum Vergleich:
    – Perisic: 34,0 km/h (Top-Wert WOB)
    – Bellarabi: 35,3 km/h (Top-Wert B04)
    – Aubameyang: 35,4 km/h (Top-Wert BVB)

    Im Vergleich zu diesen 3 wirkt er ja eigentlich schon sehr langsam (tun aber viele).
    Oder sind 1,5 km/h so ausschlaggebend?

    0
  31. @A-Jey:
    Dort stand ledeglich Top-Speed in km/h.

    0
  32. Bin ja selten Schadenfroh, wenn ich aber auf Sky die Interviews der höchst intelligenten Schalker Fans sehe… Ich kann mir ein Lachen leider nicht verkneifen…

    Ich weiß ich bin böse :fies:

    0
    • Dann lies dir mal die Kommentare in deren tm-thread zu Draxler durch.

      0
    • Habe das mal beiläufig gemacht, ist echt mega amüsant :yeah:

      Mal ohne Scherz, wieso kann man nicht einfach so reagieren wie es eigentlich das Wolfsburger Volk tut?

      Wir sind da eigentlich relativ ruhig und ordnen solch Sachen richtig ein. Gut bevor ein Spieler hier ist, wird er eher verurteilt aber bringt er Leistung wird er auch schnell vergöttert.

      0
  33. Schöner Bericht vorhin im NDR Sportclub übrigens, gab nicht wirklich was neues, nur dass Draxler wohl kurz vor’m Abschluss steht.
    Dost wurde nochmal gezeigt in einem Interview von Freitag und kam wiederholt Super sympathisch rüber :top:
    Vielleicht findet ihr einen Link in der Mediathek vom NDR, mit dem Handy Tu ich mir dass nicht an , den zu suchen :D

    0
  34. Ach, De bruyne habe ich schon fast vergessen.

    Ich erwarte nicht dass Draxler sofort einschlägt, er ist noch jung, wenn er Zeit braucht um auf höchstem Niveau zu spielen ist es nicht so schlimm wie bei einem Bendtner.

    Für mich sind wir auch ohne KdB und ohne Ersatz auf jeden Fall einer der 3 besten Mannschaften Deutschlands, Dortmund sehe ich im Moment stärker, Leverkusen vielleicht ungefähr auf einer höhe mit dem VfL. Gladbach ist ja im Moment sehr schlecht drauf.

    Wir werden, denke ich, mehr so spielen wie zur Anfangszeit bei Hecking, nicht so viel über die Mitte, viele Spiele werden durch Standards entschieden.
    Kurz: wir bleiben gleich Stark, spielen aber weniger spektakulär, zumindest bis Draxler und Schürrle dann auf 100% sind, dann sieht’s anders aus :vfl: :vfl: :vfl:

    0
    • Ich bin De Bruyne noch lange nicht vergessen. Für mich ist dies die grosste Enttäuschung seit langer Zeit. Mann hat ihm nicht gehen lassen durven. Aber dieser Transfer zeigt noch einmal dass im Fussball nur die Kohle stimmen mussen.

      Wolfsburg hat ohne Zweifel eine Gute Mannschaft. Im Sturm und der Defensive muss man aber weiter investieren um international zu bestehen. KA und DH leisten wirklich sehenswerte Arbeit. Allofs bleibt in allen umstanden ruhig und Hecking kann die Mannschaft immer auf dem Gegner einstellen.

      Nur werfe ich KA vor dass er KdB hat gehen lassen. Mit einer aussage als ‚er bleibt zu 100% bei Wolfsburg‘ hat mann den Englander ein Zeichen gesetzt dass nicht alles zu kaufen ist.

      0
  35. Wir haben nun schürle draxler kruse arnold cali und notfalls auch v8 die im Mittelfeld alles bespielen können.dazu noch fraro welcher bestimmt irgendwann auch mal ran darf…zu perisic… ich persönlich mochte ihn nie so richtig.fussballerisch ok aber für 18 mille zettel drauf und ab dafür.man sollte den grifo vom scf mal im auge behalten. Und sonst denke ich das man doch recht gut aufgestellt ist…im übrigen ist mir aufgefallen das der halbe hannovereaner sturm weg ist…briand hätte ich interessant gefunden aber der ist ja auch gewechselt

    0
  36. Draxler haben wir (noch) nicht. Ich bin immer sskeptisch, bis es auf unserer HP steht, sorry. Aber Dante und Draxler wäre schon schön. Jedoch fehlt mir da noch der Perisic Ersatz. Können sich ja mal welche verletzen.

    0
    • da bin ich irgendwie bei dir! Mir fehlt noch ein Neuzugang im Mittelfeld! Wir haben 2 Spieler dort abgegeben und holen nur Draxler? Hmm, klingt für mich nicht richtig! Denn für mich ist V8 der neue RV. Sicherlich kann er auch RM/RA spielen, aber als RV für mich aktuell mehr wert für unsere Manschaft.
      Da ja Praet nicht kommt (was sehr schade ist) und zudem die Gerüchte um Hunt auftauchen muss da noch jmd. kommen! Hoffe auf Anderson oder Baldè..

      Zum Thema Embolo kurz: Da machen wir uns denke ich zu große Hoffnungen! Da werden bestimmt noch ein paar Engländer einsteigen und dann wirds zu heftig was die Ablösesumme anbetrifft.
      Embolo macht aucn nur Sinn wenn wir einen Stürmer noch abgeben sollten! Denn für mich ist und bleibt er ein Stürmer und kein Außenspieler.
      Wenn KA warum nicht Chicharito!? Das wäre ein super Prestigeobjekt(riesen Fanbase in Mexiko/Südamerika, somit auch für VW Top)gewesen der uns zudem noch weitergebracht hätte. Traurig in bei B04 zu sehen :zeus:

      0
  37. Schürrle war ein Vorgriff auf diese Saison. Hat Allofs mehrmals betont.

    Vieirinha könnte man immer wieder vorziehen, wenn es von Nöten ist, wie gegen Schalke.

    Ich würde eher einen 8er holen und/oder nen variablen Stürmer

    0
  38. Ich wette dieser Wechsel zieht sich heute noch den ganzen Tag hin. Horst Heldt ist ein unangenehmer Verhandlungspartner. Hoffentlich klappt der Transfer am Ende.

    Sehr gespannt bin ich. , ob da tatsächlich noch was Embolo geht. So einen Stürmer bräuchten wir eigentlich noch dringend. Bendter und Hunt dürfen gerne gehen.

    0
  39. Träsch hat seine Sache hinten gut gemacht.v8 hat wieder gezeigt wie wertvoll er vorne ist…notfalls kann auch riro hinten rechts und marcel links wenn alle Dämme reißen.und sebi haben wir auch noch.ich halte nichts vom kader aufblähen…dann noch im winter schauen wenn was geht

    0
  40. Hunt nach Hamburg wird konkreter, dafür Lasogga auf die Insel …

    Koo steht wohl kurz vor einem Wechsel nach Augsburg. Der ist mir irgendwie in Mainz. Eine richtig aufgefallen.

    Irgendwie bestimmen Wolfsburger den ganzen transfermarkt

    0
  41. Ich denke wenn draxler kommt sind wir komplett….alle positionen sind genügend besetzt und die jugend haben wir auch noch…dfb pokal denk ich mal können wir haken also liga und cl sollte es genügen

    0
    • @wobfra: Das glaub ich nicht das wir schon komplett sind! Ein 17jähriger wird nicht gleich in die 1.Manschafz gestellt. Mittrainieren ok aber nicht spielen! Da muss noch was kommen, besonders wenn HUNT noch gehen sollte.

      0
  42. Redet ja keiner von einem 17 jährigen.im dm hätten wir gutl lila ascues träsch.arnold fraro draxler schürle cali v8 kruse im mf…bentder dost vorn…iv naldo dante knoche klose und riro sebi marcel u v8 plus die 2.te Mannschaft

    0
  43. Das was mir heute am besten gefällt, ist die Tatsache, das wir heute Abend auf all unsere Fragen eine Antwort bekommen.

    0
  44. Nicht ganz.

    In dem öffentlich nicht zugänglichen System kann bis 18 Uhr folgendes gemacht werden bzw. muss gemacht werden:

    „Bis 18 Uhr müssen die Klubs dabei bei Transfers innerhalb Deutschlands alle für einen Transfer relevanten Daten und Verträge in TOR hochladen. Erst dann kann die DFL für den betreffenden Spieler die Spielgenehmigung erteilen.„

    Medizincheck usw. muss hier durchgeführt worden sein.

    Weiter heißt es:

    „Für internationale Transfers müssen die Daten und Verträge erst um 24 Uhr vorliegen. Parallel zum deutschen TOR-System hat auch die FIFA ein elektronisches Registrierungssystem eingeführt.“

    0
  45. Laut bild print wechselt didavi 2016 ablösefrei zu uns

    0
    • aha, ich sehe da den Sinn nicht so recht. Didavi 1 Jahr vorher einzutüten ist auch nicht sonderlich sinnvoll, so toll ist der Spieler nicht, und mit der Krankenakte kann das nächstes Jahr auch uninteressant sein.

      Vielleicht hat man ein Vorkaufsrecht erwirkt, aber sonst….

      Übrigens:
      Schalke soll mit Kostic einig sein. Stuttgart fordert 30 Mio … :lach:

      Sidney Sam soll auch kurz vor dem Wechsel nach Frankfurt stehen.

      0
    • Theoretisch dürften wir doch erst im Januar mit ihm Verhandeln oder nicht?
      Dann wäre dass ja noch lange nicht fix.

      0
    • Das einzige was Didavi „schlecht“ macht ist seine Krankenakte.
      Der Spieler ist von den Anlagen her und von dem Können eine echte Bereicherung für jeden Verein.

      In meinen Augen kann es da eigentlich keine 2 Meinungen geben. Der Spieler wäre bei voller Gesundheit einer, der mal was ganz großes werden könnte…
      Wolfsburg hat vielleicht bereits in diesem Jahr mit Didavi verhandelt über einen sofortigen Wechsel, Stuttgart hat dieses aber geblockt so hat man sich ggf. schon vorab auf einen Wechsel geinigt im Sommer 2016…
      Ablösefrei!

      Dann gibt man ihm einen stark leistungsbezogenen Vertrag und somit hätte man das Risiko minimiert. Didavi ist meiner Meinung nach jemand der auch locker bei den Bayern hätte spielen können, wie es glaube Hammerhai oder OneEightSeven bei tm.de gesagt hat.

      Zu Kostic:

      30 Millionen sind eine Stange Geld, doch auch Kostic ist echt jemand der es extrem drauf hat…
      Meiner Meinung nach ein extrem schneller Spieler und technisch auch sehr gut. Extrem guter Schuss …

      30 Mio klingt relativ viel, bekommt er aber Einsatzzeiten in einer funktionierenden Mannschaft, kann er meiner Meinung nach schnell seinen Marktwert steigern.
      Wäre einer den ich gerne auch beim VfL gesehen hätte….

      0
    • Vielleicht hat Stuttgart die Gespräche aber auch erlaubt.
      Allerdings habe ich noch nirgendwo gelesen, dass das fix wäre.

      Zu Kostic:
      Bin mir nicht so sicher, dass das klappt. Schalke bietet angeblich 15Millionen € auf tm.de.
      Entweder die treffen sich auf um die 20Millionen oder er bleibt in Stuttgart.
      Die wollen ihn garantiert einfach nur nicht abgeben und trotzdem zu ihm sagen, dass sie ihm ja die Möglichkeit gegeben haben zu wechseln, aber kein Verein genug geboten habe.

      0
    • Bei tm.de steht auch, man gibt ihn für keine 20 Millionen ab.
      Ich denke mal hier ist Dutt wirklich extrem konsequent und wird ihn auch nicht abgeben. Das ist schon eine etwas andere Haltung als bei uns …

      0
    • Also ich weiß ja nicht, ob die Stuttgarter Offensiv-Leute tatsächlich so gut sind, wie sie von einigen hier gesehen werden.

      Demnach müssten ja Ginczek, Werner, Didavi, Kostic, Maxim und Harnik allen Gegnern die Friese wegschießen…

      0
    • Dutt hat klar gesagt, dass Wolfsburg aktuell gar keine rechtliche Handhabe habe, den Spieler bereits jetzt für 2016 zu binden. Und grundsätzlich darf der VfL ohne Information für den VfB Stuttgart auch nicht in Kontakt treten. Dutt sagte, er bitte dies zu akzeptieren. Ich denke, dass die SportBILD Meldung Kaffeesatzleserei betreibt… – ist halt Boulevard.

      0
  46. Versteh ich ehrlich gesagt auch nicht.bild hat nen wohl davor geklemmt.vlt wissen die wieder mehr als alle anderen…ich glaub auch nicht dran…eigentlich schade das wir Kevin nur 1 jahr haben zaubern sehen… wann ist son eigentlich nach Leverkusen? Letztes Jahr oder davor?

    0
  47. Allofs gibt Hinweis auf Draxler-Wechsel

    Der alte Diplomaten-Fuchs Klaus Allofs haut mal wieder einen raus. Ganz nach Vorbild Angela Merkel erklärt der VfL-Manager gegenüber der Wolfsburger Nachrichten: „Es gibt eine große Bereitschaft des Spielers [Draxler], zu uns zu wechseln.“

    0
  48. „Die Wolfsburger Paul #Seguin (Kaiserslautern mit Interesse) und Francisco #Rodriguez (Duisburg m.I.) sollen noch verliehen werden, so BILD.“

    – BL_Latest (Twitter)

    0
  49. Quelle: elbe.mopo.de

    Wolfsburgs Aaron Hunt zu den Gerüchten um HSV-Wechsel: „Ich weiß von den Gerüchten kann aber derzeit nichts dazu sagen.“

    0
    • BILD | Die Entscheidung eines Transfers von Aaron Hunt zum HSV steht unmittelbar bevor, im Gespräch ist ein Vertrag bis 2018.

      BILD | Aaron Hunt wartet noch auf grünes Licht vom VfL Wolfsburg, dann macht er sich auf den Weg zum Medizincheck.

      https://twitter.com/BL_Latest

      0
  50. Perfekt! Draxler für 35 Mio zu Wolfsburg

    Jetzt ist der Hammer-Transfer perfekt! Julian Draxler (21) wechselt von Schalke 04 zum VfL Wolfsburg. Die Wölfe zahlen nach BILD-Informationen 35 Millionen Euro Ablöse auf einen Schlag, als Zusatzzahlungen können noch fünf bis sieben Millionen Euro dazukommen. Beide Vereine verhandelten die ganze Nacht lang, um den Draxler-Deal noch rechtzeitig fix zu machen.

    0
    • Draxler war von Anfang mein Wunschnachfolger für den Fall eines KdB-Abgangs. Dass es tatsächlich so weit kommt, hätte ich nicht gedacht. Super! Warum man jetzt die Erbse unter der Matratze suchen muss und über die Ablöse mosert, erschließt sich mir absolut nicht. Es ist doch reichlich inkonsequent vehement „Qualität“ und große Namen zu fordern und sich dann an einer vermeintlich zu hoch ausgefallenen Ablöse hochzuziehen. Das werde ich in diesem Leben wohl nicht mehr verstehen.

      Nichtsdestotrotz wünsche ich mir, dass sich in den kommenden fünfeinhalb Stunden noch etwas tut. De Bruyne, Perisic, Hunt – das ist mir doch ein wenig zu viel Aderlass.

      0
    • Na diejenigen die über die Höhe der Ablöse meckern, sind der Meinung das der Spieler eben nicht die Qualität hat, ist doch ganz einfach zu verstehen.

      Ich für meinen Teil freue mich sehr über den Transfer und die Summe ist mir erst mal egal.

      0
  51. Der Wechsel von Draxler zu Wolfsburg ist perfekt, meldet BILD. Schalke kassiert €35m Ablöse plus Boni in Höhe von €5-7m für ihn. #WOB #DD

    https://twitter.com/BL_Latest/status/638288267989884928

    0
  52. Boah! Also ich muss sagen über 40 Millionen für einen Spieler der meiner Meinung nach zwar ein großes Potential besitzt aber bislang auch noch keine Bäume ausgerissen hat finde ich viel zu viel. Da hätte mir ein Praet für 10 Mio. und 30 Mio in der Kriegskasse besser gefallen.

    0
    • Bis zu 5-7 Mio auf 5 Jahre gesehen wird an CL und Meisterschaft hängen … ja das ist schon viel Geld, wenn am Ende Draxler nach 3 Jahren wechselt z.B. und man ggf. noch 3 Mio zahlen musste…

      0
    • Bisher haben wir…grob überschlagen ohne Zusatzablösen mit einzuberechnen…39 Mio. € ausgegeben.
      Sind bei einer Ablöse von Kevin um die 75 Mio.€ und von Ivan um die 18 Mio. € von der Gesamtsumme noch 54 Mio. € übrig. Selbst wenn man jetzt Embolo noch mal nachbessern würde, und 30 Mio.€ zahlen würde, wären immer noch 24 Mio. für eine sogenannte Kriegskasse, ich finde das als Polster für nächstes Jahr doch recht in Ordnung.

      0
    • Bin da voll deiner Meinung Scattershot !Ausserdem fließen die Millionen über 35 erst im Erfolgsfall. Und im Erfolgsfall sind unsere einnahmen wesentlich höher, somit ist das nur ein kleines Zubrot an Schalke

      0
    • Zumal wir im Erfolgsfall von Kevin und Ivan ebenfalls mit Nachzahlungen rechnen können, also von daher…selbst wenn wir jetzt investieren, bleibt immer noch etwas, um es zurückzulegen.

      0
    • Würde mich auch interessieren…..

      0
    • Er wollte so viele Sprachen wie möglich lernen, jetzt ist eben italienisch dran. Balkan-Spieler träumen immer davon einmal auf der anderen Seite der Adria zu spielen. Der große Name der alten Dame ….

      Na ja, das Sprachenargument ist tatsächlich nicht zu verachten *zwink*

      0
    • Was hat denn gegen einen italienisch Kurs in Wob gesprochen?:D

      0
    • Die alte Dame ist doch Juve, so weit ich weiß…

      0
    • @Tanqueray

      Stimmt, wieso komme ich auf Juve…
      Danke, mein Fehler *schäm*

      Vllt. weil der Artikel so inhaltsreich war :)

      0
  53. Und hinzu kommen noch die garantieren Millionen aus der cl…jetzt noch nen bisschen was für aron einholen und dann haben wir gut plus gemacht.im Endeffekt soll es ja auch genauso laufen das wir nicht mehr ganz so stark von vw abhängig sind

    0
  54. puh, also wenn Hunt auch gehen soll hoffe ich das KA einem aus dem Hut zaubert! Finde das schon argh dünn besetzt und das nicht nur quantitativ sondern auch qualitativ! Zudem soll ja FraRo auch noch verliehen werden.
    Also einen 17 jährigen hier als echten Ersatz einzuplanen halte ich für sehr gewagt..

    0
    • Dazu von vor 8 min auf BL_Latest (Twitter):

      Wie die Wolfsburger Nachrichten melden, wird Aaron Hunt zum HSV wechseln. Francisco Rodriguez bleibt in #WOB. #DD

      0
    • selbst mir FraRo als Back-up ist das schon grenzwertig! Jungend schön und toll, aber die Jungs haben noch nicht mal 1Min. Bulli oder CL Erfahrung.
      Ein großes Risiko was KA da fährt..
      Man mag sich gar nicht vorstellen was passiert wenn 2 Leute aus dem MF ausfallen! Die Krankenakte von Draxler ist ja auch nicht gerade kurz..

      0
  55. Embolo soll laut einer Twitter Meldung in London sein

    „@_geniusLI: WOB bekommt große Konkurrenz um #Embolo, @ChelseaFC u. @Arsenal sollen an ihm dran sein, er sei schon in London. #SkyTransfer #DeadlineDay“

    0
  56. Also wenn nur Draxler kommt, ist es enttäuschend! KDB weg, Perisic weg, Hunt weg. Allofs war wohl doch nicht gut vorbereitet.

    0
  57. Die bild schreibt wieder einen müll…der neueste artikel ist so schlecht das glaubt man gar nicht

    0
  58. „Breel Embolo hat sich für einen Verbleib in Basel und gegen Wolfsburg entschieden, meldet der Blick. Der VfL bot rund €25m. #WOB“

    „Nächster Konkurrent: Die BILD meldet, dass auch Hannover 96 Interesse an Wolfsburgs Aaron Hunt hat. #WOB #H96 #DD“

    – BL_Latest (Twitter)

    0
    • sehr schade! Wäre zu schön gewesen :down:

      0
    • Die Quelle wird auch bei Spox genannt, jedoch stammt die Aussage von gestern vor dem Spiel und nicht als das angebliche 25 Mio Euro gebot kam…

      Den Blick Artikel gibt es seit gestern ca. 13 Uhr, wo es heißt die „Idee ist es…“, dann soll es wohl beim Spiel eine Nachfrage gegeben haben … dort wurde gesagt Embolo bleibt, danach kam aber wohl ain Angebot laut di Marzio und hier ist das Problem.

      Di Marzio und die zeitliche Einordnung wann das Angebot kam.

      0
    • Die Quelle bezieht sich wahrscheinlich wieder Auf Andreas Böni, den Fußball – Chef vom BLICK. Vor einer halben Stunde hat er folgendes getwittert:

      Nach Gespräch mit Basel-Bossen: Embolo entscheidet, die ganze Saison zu bleiben. Die Frage ist, ob Wolfsburg 2016 wie jetzt 25 Mio bietet

      Das ist wohl leider durch..
      Ich hoffe irgendwie gerade doch, dass Allofs offensiv nicht alles „nur“ auf die Karte Embolo gesetzt hat.

      0
    • Okay wenn diese nur eine Stunde alt ist und tatsächlich heute getroffen worden ist, sehr schade!

      0
    • Gibt ja noch Pizarro ;-)

      0
  59. Ist schon irre hier! Ich meine nicht die Transferphase sondern die Meinungsvielfalt!

    Gestern konnte man noch lesen:
    – Hunt muss weg, verstehe nicht, warum der immer noch hier ist
    – wo bleibt der Plan B von Allofs ?
    – Praet zu jung, besser Draxler holen

    Heute lieste man:
    – ohne Hunt reichlich dünn besetzt.
    – viel zu hohe Ablöse für Draxler, ist der nie wert…

    Schön, dass wir hier so eine Vielfalt haben.
    Zeigt aber auch: man (Allofs) kann es nie allen recht machen.
    Mir hat er es Recht gemacht. Für das Eintüten im stillen Hintergrund ohne große Nebengeräusche des Draxler-Transfers: mein Respekt.

    0
    • Dito.
      Bin bisher auch sehr zufrieden.

      Wenn Hunt wechselt, könnte es echt dünn werden, ABER das wäre die Chance für unsere Talente bzw jungen Neuverpflichtungen.

      Übrigens bin ich für einen Hunt-Wechsel.

      0
    • @diego: Bist du der Meinung die Personaldecke im MF qualitativ ausreichend ist?
      Ich bin da skeptisch, besonders wenn Hunt geht. Denn als BU gibt es deutlich schelchtere Spieler..
      FraRo&Azzouzi sind für mich echt keine Ergänzungen. ich meine man wollte doch Platz 2 in der Bulli festigen. Mit den bisherigen Transfers sehe ich das nicht. Ausser der Azzouzi schlägt hier ein wie eine(Atom)Bombe, dann nehm ich alles zurück. Aber ich denke der wird ggf. 1-2 Jahre brauchen.. :ninja:
      Nicht falsch verstehen: Bin auch für einen Hunt Transfer aber nur wenn noch jmd. kommt der auch etwas internationale Erfahrung hat.

      0
    • @DerMannderkann: also ich war von Hunt neulich auf der 8 geschockt. Da ist JEDER junge talentierte Spunt motivierter und besser fürs Team. Hier der Kader ab der 6/8:
      6/8: Gustavo, Guilavogui, Arnold, Ascues, Träsch, Seguin
      OM: Schürrle, Caligiuri, Kruse, Draxler, Arnold, Vieirinha, FraRo, Azzaoui
      Stum: Dost, Bendtner, Kruse
      Natürlich mit Mehrfachnennung.
      Ich wüsste nicht, wo ich da Hunt vermissen soll.
      Und: vielleicht kommt ja noch was, jetzt oder im Winter, die verantwortlichen arbeiten ja dran…

      0
  60. Ich bin froh, dass Hunt weg ist.

    Trotzdem hoffe ich, dass noch mindestens ein neuer Mittelfeldspieler kommt

    0
  61. BL Latest: „Nächster Konkurrent: Die BILD meldet, dass auch Hannover 96 Interesse an Wolfsburgs Aaron Hunt hat.“ #WOB #H96 #DD

    0
    • Hatte ich schon ein bisschen weiter oben gepostet ;) Hat sich mittlerweile aber eh wohl erledigt. Thomas Hiete via Twitter:

      „Hunt vielleicht doch zu #h96? “Ein klares Nein” von Klubboss Kind. “Der Name war bei uns nie ein Thema.” Also: #hsv.“

      0
  62. Azzaoui wird doch erstmal nur mit der 1. Mannschaft mittrainieren jedoch in der 2. Mannschaft spielen, sieht für mich auch danach aus, dass hier der Aufstieg endlich festgemacht werden soll.

    FraRo traue ich auch zu mal ins kalte Wasser geschmissen zu werden.

    Desweiteren könnte bei einem Hunt Abgang ein Praet Wechsel vllt doch nochmal heiß werden. Rein nominell wäre dann durchaus Platz mit Einsatzmöglichkeiten im Kader.

    0
    • Zumindest in der offiziellen Meldung des VfL steht, dass man beobachten möchte, wie er sich präsentiert und dann soll entschieden werden, in welcher Mannschaft er spielt.

      0
    • Ist ja auch sinnvoll, denn ein Draxler, Praet, Mayer & Co sind ja auch schon sehr früh debütiert und das durchaus erfolgreich!

      0
  63. Ratespiel: Welche Nummern greifen sich die Neuzugaenge des VfL?

    Freie Nummer: 2, 13, 16, 18, 21, 29, 36, 38, 39, 40 (19 wird aus Respekt wohl nicht vergeben!)

    Diese Saison schon genutzt: 9, 10, 14

    Draxler hatte auf Schalke die 10 und in der Nati glaube ich die 14. Greift er zur 13?
    Dante kann als IV ruhig die 2 nehmen…

    Was denkt ihr?

    PS: Das kleine Ratespiel ist nur dazu gedachct die Gemueter etwas zu beruhigen, bis alles WIRKLICH FIX vom VfL gemeldet wurde ;)

    0
  64. @ Jens (Kicker-Manager-Liga)

    Gibt es eigentlich seitens des Kicker eine Möglichkeit seinen Kader nach dem Transferwahnsinn zu korrigieren?

    Wäre ja total gemein, wenn man nun nichts machen kann…
    Ein Kevin Kampl oder Ja-Choul Koo wechseln ja innerhalb der Liga, da bekommt man ggf noch Punkte, oder?

    Bei deBruyne, Perisic, Son und und hat man nun einen Teil seinen Budgets ausgegeben und ginge bis zur Winterpause leer aus!

    Kann man nun nichts mehr ändern fände ich das höchst unprofessionell! Seitens des Kicker!

    Hast du da einen Plan? @ Jens

    Danke für Info’s

    0
    • Ich spiele selbst nicht, habe aber heute morgen irgendwo bei kicker.de gelesen, dass man als „Manager“ da einfach Pech hat… ueber die Suchfunktion oder google solltest Du da schnell was finden. Ich glaube, dass da auch etwas von einer Begruendung stand…

      0
    • Das war von Anfang an klar und bekannt. No risk no fun. Der kicker begründet dieses Verfahren auf seiner site. Jens braucht da keinen Plan, das ist ein kicker-tool. Ich werde wohl auch am Tabellenende dahindümpeln (hab KDB im Kader), aber es gibt Schlimmeres im Leben.

      0
    • Trotzdem total bescheuert!
      Woher will man als Laie wissen, wer doch noch wechselt? (deBruyne)
      Ende August ist die heisseste Transferphase und man kann ggf nochmal ausbessern…

      Für mich verliert der Kicker, das Managerspiel mehr und mehr an Punkten! Wie schon geschrieben: Unprofessionell!

      Hoffentlich haben dann die Manager unter uns, die Hunt, Kampl, Koo etc im Team haben auch Pech gehabt!
      Wäre ja total unfair, wenn diese weiter Punkte sammeln würden, nur mit neuem Verein

      :down:

      Da gebe ich dir recht @Diego1953

      Trotzdem, für mich völlig sinnfrei das Spiel! :(

      0
    • Tja Son kostet jetzt auch nur Geld für mich.
      Ich glaube innerhalb der Liga laufen die Punkte weiter.

      0
    • Ich finde das absolut in Ordnung! Der Kicker hat auf seiner Seite auch schön beschrieben, warum man dies nicht ändern wird! Es geht um die Chancengleichheit, dazu zwei Beispiele:

      Angenommen bei mir verletzt sich ein Topspieler am 5. Spieltag, dann kann ich auch bis zur Winterpause auch keinen Ersatz holen!

      Dass beispielsweise ein de Bruyne noch wechseln könnte, das war zu erahnen – ein de Bruyne Kauf war eben Risiko!

      Ich zum Beispiel habe bewusst nur Spieler gekauft, die garantiert nicht mehr wechseln!

      Zudem ein wichtiger Punkt: Im Managerspiel geht es ja auch darum einen guten Riecher zu haben, das macht ja den Reiz aus, angenommen es gäbe dann noch einmal ein zusätzliches Transferfenster könnte man plötzlich Spieler verpflichten, die voll eingeschlagen haben, was man aber vorher gar nicht vermutet hätte. Das Ganze würde komplett verzerrt werden.

      Noch ein weiterer Aspekt: Angenommen ich dürfte für de Bruyne einen Spieler holen – gut dann hole ich ein-zwei Spieler, die voll eingeschlagen haben! Ist das nicht unfair den anderen gegenüber? Dann möchte ich auch beispielsweise di Santo verkaufen und noch einen anderen holen!

      Neee die Regelung passt schon so!

      http://www.kicker.de/games/interactive/startseite/633849/artikel_darum-gibts-keine-transfers-mehr-trotz-de-bruyne-deal.html

      0
    • Ich möchte hier Niemanden angreifen oder zu Nahe treten, aber ich habe Nach wie Vor eine andere Meinung zu dem Manager-Spiel !!!

      Wenn man ein solches Spiel anbietet sollte man auch passende Techniker/Programmierer beschäftigen und ein solches Spiel zu betreuen ist gar nicht so schwer.

      Der Kicker bekommt es bestimmt gewuppt, dass Spieler wie Kevin Kampl etc. statt des alten Vereinslogo’s alsbald das neue vor ihrem Namen haben werden.

      Warum also regelt man das Spiel nicht einfach so, dass nach Abschluss aller Transfers die noch verkauften Spieler aus dem Kader eines jeden Mitspielers verschwinden und man dann in einem kurzen Fenster (Länderspielpause, ist immer Anfang September) die ‚Ausfälle‘ mit anderen Spielern kompensiert !!!

      So kann man ncht einen teuren Spieler der nichts gebracht hat verkaufen und dafür einen holen, der die ersten DREI Spiele überzeugt hat. Wobei ich auch hier anmerken möchte, dass ein Spieler in den ersten drei Spielen sicherlich nicht offenbart wie er die Saison über abgehen wird.

      Eine Verletzung stünde damit auf einem ganz anderen Blatt!

      Will mich auch gar nicht beschweren und kann Diego1953 beruhigen, denn den letzten Platz mache ich sicher bald aus…
      2 Spieler durch Transfers verloren, einer ist gar nicht gesetzt, obwohl es so im Kicker stand und mein Torhüter fällt auchz noch über lange Strecken aus…

      Shit happens !!!

      Aber wie Diego1953 schon richtigerweise sagte: Es gibt wichtigeres !!!

      0
  65. Ah ok…danke! :)

    0
  66. Ich habe bisher noch nirgends gelesen, dass der Draxler-Transfer bestätigt sei. Die Bild kann melden, was sie will. Woran hakt es? Ist Draxler mit seinem Medizincheck überhaupt schon durch?

    Dass der VfL dann bestenfalls nur den Draxler für das OM holt und noch einen weiteren Mann (Hunt) abgeben will, verstehe ich auch nicht so recht.

    0
    • …auch der Kicker schreibt „Perfekt“, nur die offizielle Pressemitteilung steht noch aus. Früher gab es am letzten Transfertag aber auch eine einzige Mitteilung, in welcher der abschließende Transfertag zusammengefasst wurde. Sollte es eine solche geben, wird auch nix mehr passieren…

      …vielleicht gibt’s vorher was via Twitter…

      0
    • Dante ist doch auch noch nicht vorgestellt.
      Ich denke, dass man das zusammen machen wird.

      0
    • Höjbjerg wechselt laut tm.de auf Leihbasis zum FC Schalke.

      Soviel zum Thema Nachfolger.

      0
    • Nachfolger? Von Draxler?

      0
    • Ich habe nach dem Nachtdienst eindeutig zu wenig geschlafen :klatsch:

      0
  67. Man liest bei TM.de ja glatt von einer „Katastrophe“, weil es wohl heute beim Draxler-Transfer bleiben wird. Merkwürdig. Oder kann ich nicht zählen? De Bruyne und Perisic sind weg, Draxler und Kruse kamen neu. Hunt war die komplette Rückrunde weg vom Fenster, spielte kaum eine Rolle. Nun geht er. Und der „kleine“ Rodriguez kam neu hinzu.

    Quantitaiv sehe ich da keinen Aderlass. Ich schätze Kruse zudem auch wertvoller ein als Perisic. Dass man de Bruyne nicht ersetzen kann, war ohnehin klar. Passt doch alles. Erklärt mir mal bitte die Umstände der „Katastrophe“…

    0
    • Quantitativ mag das stimmen, ABER FraRo als einen Ersatz zu sehen der sofort zündet(wenn gebraucht, zudem gibt es immer noch das Gerücht mit Duisburg/Leihe) ist halt recht riskant.
      Zudem war Kruse glaub ich als MS eingekauft, da man denke ich mit einem Dost Abgang gerechnet hat. Der Kurse auch im MF spielen kann ist natürlich positiv.

      0
    • Einigen passt es wohl nicht, dass kein ZM kam der spielerisch noch mal was mit sich bringt.
      Ich selbst finde Arnold auf der Position okay bis gut . Guilavogui hat eine gute Qute bei den Pässen macht das Spiel aber oft zu langsam.

      Ich selbst hab bei tm.de auch gesagt, dass Vieirinha vor rücken könnte und Jung und Träsch so um die RV Position kämpfen können… Jung somit noch mal seine „letzte“ Chance bekommt.

      0
    • Liebes Schalentier: deine Zählweise ist nicht überall verbreitet. Und in diesen Zeiten lieben es manche Fans, alles ganz schrecklich und gefährlich zu finden. Ist glaube ich nicht inhaltlich gerechtfertigt sondern eher ein Persönlichkeitsmerkmal.
      Klar kann ich verstehen, dass man den „Jungen“ Ascues, Azzaoui und FraRo nichts zutraut und lieber vermeintlich sichere Qualität hätte, aber entweder ist unser scouting gut, dann ist da auch mal ein Guter dabei (wie damals Malanda) oder eben nicht. Und klar hätte Allofs auch gerne jetzt Embolo gehabt, was nichts mit Hunt zu tun hat, aber die beunruhigte Fanseele sicher beruhigt hätte.
      Mal sehen, ob und wenn ja was da noch kommt….
      Ich glaube jedenfalls nicht, dass wir abstürzen werden. Die jetzige Tabellensituation (oben) könnte auch am Ende so aussehen….meine ich.

      0
    • Ob Kruse als MS gekauft wurde, wissen wir nicht. Ein Dost-Abschied war dagegen kein Thema. Dost selbst hat von einem entsprechenden Austausch mit Hecking/Allofs nach der Saison berichtet.

      Natürlich ist FraRo noch keine Verstärkung – aber eine solche war Hunt eben auch nicht. Darum passt’s doch. Wobei sich der junge Schweizer noch entwickeln kann…

      0
    • Ich glaube nicht, dass Kruse als MS eingekauft wurde.
      Ich denke, dass der Plan von Anfang an war, dass er hinter Dost/Bendtner wuselt.

      0
    • @Diego: Da muss ich mal kurz einhacken! Das Scouting muss gut sein ja, sonst haben wir ein Problem. Malanda als Bsp. hier zu bringen ist falsch! Er hatte bei seinem Wechsel zu uns schon int. Spiele hinter sich und war jetzt kein wirklicher Geheimtipp!! Azzouzi wäre eine echte Entdeckung..
      du siehst es gibt Unterschiede und Scouting ist nicht gleich Scouting…

      @Rest: Sicherlich ist Hunt kein Topspieler in unserem Kader, aber ihn so abzustempel wie hier ist etwas zu hart. Er hat bei uns auch teilweise brauchbare Spiele gemacht und hat halt int. Erfahrung.

      0
    • Zum Plan des Krusetransfers: spätestens nächstes Jahr wäre KDB weg gewesen. Also hat Allofs Kruse auch unter dem Aspekt OM geholt. Und natürlich ist die Variabilität dadurch größer geworden.
      Ich muss noch mal was zu Dost loswerden: das 1:0 gegen Schalke war Fußballkunst vom Feinsten: gegen den lauf Volley mit dem „falschen“ Fuß (im Sinne von näher zum Ball). Ein Bekannter von mir – S04-Fan und ehemaliger DDR-1.Liga-Spieler (also kann halbwegs bis drei zählen) war am Freitag in der Nordkurve und sagte zu mir auf der Rückfahrt: “ euer Fans scheinen Dost ja nicht zu mögen. So ein feines Tor und die Leute um mich herum haben rumgemault…“
      Dem ist nichts hinzuzufügen.

      0
    • @Diego: Ich nehme das zuweilen auch so wahr, dass die Qualitaeten von Dost nicht oder falsch eingeschaetzt werden.
      Dabei macht es mir besonders viel Spass, bei einem Spiel nur auf Dost zu achten, wenn der Gegner im Ballbesitz ist.
      Das ist allerfeinstes Pressing mit teilweise unglaublich raffinierten Laufwegen, die dazu noch „abgestimmt“ mit dem zweiten „Stuermer“ sind. Und dann streut Dost auch noch mal 30Meter-Sprints auf den gegnerischen TW ein (siehe letztes Spiel gegen Schalke), damit der VfL schnell wieder in Ballbesitz kommt.
      Frueher sagte Bas dazu noch, dass er nicht wuesste, warum er solche Wege gehen solle; da er doch fuer das Toreschiessen geholt wurde…
      Seine Entwicklung unter DH ist beachtlich! Zu den guten Anlagen, wie Du sie angesprochen hast, kommt als nun eine raffinierte taktische Ausrichtung hinzu, die viele Fussballfans wohl einfach nicht sehen koennen oder wollen.

      Was wirklich sehr, sehr schade ist!

      0
    • So ist das mit den unterschiedlichen Perspektiven. Ein Olic wurde für sein endloses Laufen über den grünen Klee gelobt und von allen anderen Defiziten förmlich freigesprochen und bei anderen wird es gar nicht erst beachtet.
      Zumindest hatte ich gegen Schalke wenigstens ansatzweise das Gefühl, dass die guten Aktionen Beachtung fanden. Zum Beispiel der direkte Seitenwechsel nach Einwurf.

      0
  68. Hunt Wechsel laut BILD perfekt.

    „Der Wechsel von Aaron #Hunt zum Hamburger SV ist perfekt! Der VfL Wolfsburg hat die Verträge bereits geschickt, so die BILD. #DD“

    „Noch fehlt die offizielle Bestätigung, aber Hunt-Deal geht über die Bühne. Er bekommt einen Vertrag, kein Leihgeschäft. #HSV“

    „SSNHD | Aaron #Hunt absolviert in diesen Minuten seinen Medizincheck beim #HSV. Noch ist nichts unterschrieben, aber der Deal ist durch.“

    „Aaron #Hunt soll einen Vertrag bis 2018 beim Hamburger SV erhalten, berichtet Sky Sports News HD weiter. #HSV“

    – BL_Latest (Twitter)

    0
    • Da bin ich mal auf die geschätzte Ablösesumme gespannt.

      Auf jeden Fall wird es weniger als bei Dante

      0
    • Bild schreibt 2,5 bis 3 Mio. – aber die raten wohl auch nur. Klingt jedoch realistisch. Dante damit fast refinanziert.

      0
    • Schön. Hunt ist einer der wenigen Spieler, die mir fast immer unangenehm aufgefallen waren, sowohl durch Gejammere als auch durch langweiliges Ballgeschiebe. Also kann er ja jetzt beim HSV zeigen, was er drauf hat.
      Und damit hat Allofs nach der“Grün-Reparatur“ auch den „Bock“ Hunt halbwegs verträglich repariert.

      0
    • …ich lese gerade „Ablösesumme“…Kriegen wir für den auch noch Geld? Unfassbar….Aber der HSV hat sich ja auch mit Olic super verstärkt….

      0
    • Vom Hocker gerissen hat er mich auch nie, aber er hat nach Einwechslungen mit seiner Ballsicherheit einige Male Ruhe ins Spiel gebracht. Mit anderen Worten: So schlecht war er auch wieder nicht.

      0
  69. …Perisic, Hunt, de Bruyne. Da wird auch echt Budget frei, was die laufenden Gehaltskosten angeht. :like:

    0
  70. Wir sollten, was das Thema Ablöse und Draxler angeht, vielleicht auch mal überlegen, warum und wieso diese für einige zu hoch geworden ist.

    Wir haben den letzten Tag des Transferfensters, jeder Verhandlungspartner weiß um unsere Einnahmen, von daher ist der Preis gar nicht mal so markt-unüblich.
    Zu einem anderen Zeitpunkt hätten wir vielleicht deutlich weniger bezahlt, aber ihn unter anderen Umständen vielleicht gar nicht gewollt bzw. bekommen.

    Von daher ist es zum jetzigen Zeitpunkt die wohl einzig richtige Entscheidung und auch zu den passenden Konditionen.

    0
    • Draxler hatte doch eine Ausstiegsklausel bei Schalke, die auf 45 Mio. € fixiert war. Das ist natürlich zu hoch, aber wenn man das mal als Schmerzgrenze sieht, die Schalke eigentlich für einen Transfer von Draxler angesehen hat, dann kommen wir ja sogar noch einigermaßen gut dabei weg. Zumindest habe ich in dieser Transferperiode durch den De Bruyne-Verkauf zum ersten Mal keine Bauchschmerzen, was die Ablösesummen angeht.

      0
    • Diese Ausstiegsklausel gilt aber nur immer bis zum 30.06. des jeweiligen Jahres, danach ist dieses Klausel verfallen ;).
      Die Ablöse war von daher eher frei verhandelbar.

      0
  71. Für diejenigen, die noch immer auf ein offizielle Verkündung des Draxler-Deals warten…

    http://www.bild.de/sport/fussball/julian-draxler/erste-fotos-als-wolfsburg-star-42397554.bild.html

    …sieht schon recht konkret aus. ;)

    0
  72. Nun, ich denke, der VfL wird sich durchwursteln, wenn sich keiner verletzt. Aber ohne klare ZOM-Kompetenz und stark LA-lastig in 3 Wettbewerbe zu gehen, ist schon ziemlich gewagt. Die Aussagen zu Plan B und C sowie der gemachten Hausaufgaben will ich nicht kommentieren, habe aber meine eigene abweichende Meinung. Die tolle Transfervorbereitung habe ich so nicht gesehen, aber man darf auch nicht vergessen, dass es harte und aufreibende Verkaufsverhandlungen gegeben haben muss.

    Alles in allem bin ich zufrieden, dass man erst einmal die IV gestärkt hat. Für mich hat Dante den gleichen Stellenwert wie Naldo und kommt mit seinem Linksfuß auf der linken IV-Position gut zurecht. Die Rolle des Scoutings in diesem Zusammenhang vermag ich ebenso wenig zu erkennen, wie bei der Suche nach einem schnellen Außenbahnspieler. Offensichtlich sind hier die Bayern- und BVB-Scouts um Längen besser aufgestellt.

    Mir hat sich vor einem Jahr nicht erschlossen, warum Hunt gekommen ist, und jetzt erschließt sich mir nicht, warum er so schnell gegangen ist. Aber gut, wirklich traurig bin ich darüber nicht, und vielleicht kommt ja heute oder nach Weihnachten noch ein anderer OM: Götze, Praet?

    0
    • Wenn wir uns zum Triple „durchwursteln“ trotz des „gewagten“ Kaders und der „eher nicht gemachten Hausaufgaben“ und der „eher nicht so tollen Transfervorbereitung“ und der „um Längen besser aufgestellten scouting-Abteilung der Bayern und des BVB (Immobile isr wahrscheinlich damit gemeint)“, dann soll mir das Recht sein.
      Und um deine Antwort gleich vorweg zu nehmen: gerne kannst du bei deiner Meinung bleiben, ich finde für meinen Teil die Anhäufung von negativen Konnotationen deines Posts in der Tat bemerkenswert.

      0
    • Aber, lieber Diego 1953, wenn sich im OM einer verletzen würde – Gott sei da vor – hat man ja immer noch Bendtner auf RA oder FraRo oder einen vorgeschobenen Vierinha. Und wenn ich etwas nicht gesehen habe (wie z.B. das souveräne Transfermanagement oder das außergewöhnliche Scouting), dann wahrscheinlich doch nur, weil ich mit offenen Augen selbst die nahe liegenden Dinge nicht sehen und deshalb natürlich auch nicht wirklich verstehen kann.

      Aber wenn es zum Triple reicht, fahre ich nach WOB und L und leiste Abbitte. Nimm‘ es mir als früherem Manager bitte nicht übel, dass ich leider auch im Rentenalter es nicht lassen kann, die Dinge kritisch zu sehen und nach Schwachstellen suchen zu wollen. Als Fahne tragender Gefolgsmann war ich sowieso schon immer ungeeignet.

      0
    • Und wer hat Schuld? Richtig: Wiko!

      Gegen Piëch hat er sich durchsetzen können, aber gegen Allos nicht?
      So wie unser geschätzter Gast I gewusst hat, dass Wiko mit der Faust auf den Tisch hauen wird, wenn KA den Transfer zu ManCity anstelle zum FCB perfekt macht. Also was war los? Eine Handwurzelentzündung?

      Also wenn man sich auf die Informationen von Gast I schon nicht mehr verlassen, na dann gute Nacht!!

      0
    • Die Bayern haben Götze, Thiago und Müller im zentralen OM und jetzt 2 weitere pfeilschnelle Flügelspieler mit Costa und Comann zu günstigen Konditionen geholt. De Bruyne über die Außen war ja eher nicht so gut. Also haben sie die Finger von KDB gelassen und Goetze behalten. Am Geld lag es garantiert nicht.

      Der VfL hat in der Mitte selbst mit Draxler leider nicht so viel Power, wenn auch dieser Transfer schon sehr wichtig war. Vielleicht rückt ja jetzt Arnold wieder ein Stück nach vorn.

      Gewünscht hätte ich mir auf RA einen weiteren schnellen Mann. Warten wir halt bis Weihnachten!

      Auf Provokationen antworte ich nicht, egal wie wichtig sich manche Leute vorkommen.

      0
    • Sorry, Diego; aber Konnotation musste ich erst mal googeln, da ist mein Wortschatz echt zu klein für. ;-)

      0
  73. Erstes Foto in Wölfe-Kleidung!

    :vfl:

    0
  74. Nachtrag @Schalentier: Das überzeugt mich, danke! Jetzt hätte ich noch gerne Mario Götze und Keita Baldé – KA hat doch noch 2 Stunden! :lach:

    0
  75. Ich muss mal eine Lanze für unseren Hamburger SV brechen. Ich hoffe so, dass die die Klasse halten. Für den VfL wäre das sehr wichtig.

    1. Zuerst einmal sind da die Punkte. Regelmäßig gewinnen wir in Hamburg oder holen zumindest ein Remis. Bei der letzten Niederlage hat Arnold wahrscheinlich noch in die Windeln ge.. ihr wisst schon!

    2. Der HSV hat eine wichtige Funkton für unsere Transferaktiviäten. Abgehalfterte Altstars (Olic) oder Ewig-Nörgler (Hunt), die dann ewig versagen, können wir nach Hamburg verkaufen. Früher mussten wir diese Spieler teuer abfinden, heute bekommen wir sogar noch Geld von denen. Ist doch nett, und Hunt ist im Gegenzug auch als Spieler „nett“. Man weiß ja, „nett“ ist die beste Freundin von …

    3. Auch wenn heute nichts mehr kommen sollte, so kann sich jeder an den Kommentaren beim HSV erfreuen. Die sprudeln vor Freude. In der Gerüchteküche bei tm.de wurde sogar schon die Telefonnumer der Geschäftsstelle mit Durchwahl gepostet. Für vermeintliche Nettigkeiten.
    Der Vereinsarzt bekommt womöglich eine Gehaltsaufbesserung von den Fans. Für ein Abendessen sollte es reichen. Er soll Hunt gründlicher beäugen… Und auch sonst herrscht dort eine Zufriedenheit. Besonders dann, wenn Knäbel im Park spazieren geht oder Holtby sein Handy findet.

    Daher, wir sollten dem HSV dankbar sein und hoffen, dass er irgendwie wieder die Relegation schafft.

    0
    • Klasse Post! Aber einige Aspekte hast du vergessen bzw. nicht aufgelistet:
      – wenn man dem HSV zusieht bei dem, was die Fußball nennen, dann rückt unser Spiel plötzlich in abgehobene Sphären
      – wenn man dem Management des HSV zusieht bei dem was die „Führung eines Fußballbundesligisten nennen“, dann rücken Allofs und Co. in die Nähe von Steven Jobs
      – wenn man die Relegationsversuche ansieht, dann lernt man, was Glück ist und ordnet das auch bei uns ab und zu mal auftauchende Lächeln des Fußballgottes als Folter ein.
      So gesehen: pro HSV. Da bin ich ganz bei dir.
      PS: hätten die vielleicht auch Verwendung für Max Grün?

      0
    • Entschuldige Diego, wie konnte ich nur den HSV so schlecht machen und diese Gründe vergessen? Das sind nun schon sechs! Haben die auch ein Buch „100 Gründe den HSV zu lieben“? Diese sechs Gründe sollten zwingend drin stehen.

      Schade das Max mit Nachnamen „Grün“ heißt. „Rot“ wäre besser. Wobei das beim HSV ja auch total „nett“ ist. Vorher hat Mäxchen bei Fürth (grün-weiß) gespielt und jetzt bei uns.
      Kann der nicht noch ein paar Minuten sein altes Bayern-Trikot aus dem Schrank holen. Klaus kann ihn bestimmt als „ehemaliger Bayern-Torwart mit großem Talent“ verkaufen. Wo die Talente sind, muss man ja nicht genauer kommunizeren. Zur Not ist er halt der Punchingball für Spahic. :like:

      0
  76. Draxler erhält laut seinem Berater einen Vertrag bis 2020:

    „BREAKING: Der Berater von Julian Draxler bestätigt gegenüber SPORT1 den Wechsel von Schalke 04 zum VfL Wolfsburg. Vertrag bis 2020. #WOB #DD“

    https://twitter.com/BL_Latest/status/638356979853979648

    0
  77. Hehehe klasse der HSV. der Ur Bremer geht zum Nachbarn. Aber wenn man überlegt das man mit kruse schürrle und draxler nun 3 deutsche Nationalspieler hat klasse.

    0
  78. Ich hoffe in der letzten Stunde tut sich noch etwas und es kommt noch ein Flügelspieler oder ZM, glaube aber nicht daran! Gefährliches Spiel!

    0
    • Sieht wohl nicht so aus…

      0
    • Ich stimme zu, einen Flügespieler hätte ich hier auch gerne begrüßt. Ach nee, Draxler ist ja eigentlich einer – weiß es nur nicht. :D
      Nein, im ernst: Embolo wäre klasse gewesen, wel er auch Dost irgendwann abgelöst hätte.

      Scheinbar hat man es etwas überschätzt, dass es doch schwerer ist, in der Zeit die Abgänge zu kompensieren.
      Ich glaube aber auch, dass man Vieles probiert hat, aber nicht alles zahlen wollte. Die angeblichen 25 Millionen für Embolo wären schon sehr hoch gewesen.

      Unterm Strich sind die Flügel auch immer noch ordentlich besetzt.
      links: Schürrle, Caligiuri, irgendwann Draxler
      rechts: Vieirinha, Francisco Rodriguez, Caligiuri

      Das sind jeweils drei Optionen. Kruse ausgenommen.
      Für die Mitte hat man Draxler, Kruse und Arnold.

      Das ist schon ausreichend besetzt.

      Ich denke auch, dass man nun Schürrle etwas in die Pflicht nehmen muss und ihm Einsatzzeiten gibt – möglichst von Beginn an.

      0
    • …und Azzaoui ist auch noch da. Laut Allofs‘ Statement auf der Homepage ist noch nicht entschieden, in welcher Mannschaft er spielen soll. Vielleicht gelingt ihm ja ein ähnlich großer Sprung wie Brandt. Unwahrscheinlich, aber nicht unmöglich.

      0
  79. Der VfL hat es auf der HP bestätigt.

    Draxler wird ein Wolf

    0
  80. Ich hätte mir noch Embolo gewünscht, aber es sollte nicht sein.

    KdB weg, den man nicht zu 100 % ersetzen kann, aber dafür Draxler.

    Perisic, auch wenn ich gleich belehrt werde, halte ich für ersetzbar

    0
    • Auch wenn jetzt Transferschluss ist, kann ja trotzdem noch später ein Transfer verkündet werden. Er muss nur rechtzeitig (also vor 18 Uhr) bei der DFL eingereicht worden sein. Dran glauben tue ich zwar auch nicht mehr, aber ein klitzekleines bisschen Hoffnung besteht noch.
      Aber zu 99,9% kommt da nichts mehr.. 99,9% :keks: :ninja:

      Bei Perisic bin ich auf deiner Seite. Wir haben genug tolle Außenspieler um durch diesen Verlust nicht zurück geworfen zu werden. Außerdem hat er auch nicht immer solch tolle Leistungen gebracht.

      0
    • Embolo ist was für den Winter…

      Der Klaus will da auch noch einkaufen gehen und wir alle wollen doch ein nettes Weihnachtsgeschenk. Und das Portemonnaie ist richtig dick…

      :vfl:

      0
  81. Auf den ersten Blick wirkt unsere Offensive nun recht ausgedünnt. Schließlich kam für zwei Stammkräfte nur eine potenziell neue, dazu der Abgang von Hunt.

    Machen wir doch mal den Check für unsere Dreierreihe:

    RA: Vieirinha/Cali/Schürrle

    LA: Draxler/Cali/Schürrle

    zentral Offensiv: Draxler/Kruse/Arnold

    Zusammen gefasst: 4 Optionen für zwei Außenbahnen, 3 für das Zentrum. Bereinigt um die Doppelnennungen: 6 Spieler, die für die Dreierreihe in Frage kommen.

    Nun, tendenziell für drei Wettbewerbe sicherlich eher Untergrenze. Positiv ist, dass alle realistische Chancen auf Einsatzzeiten haben. Wenn Schürrle noch einschlagen soll bei uns, ist er auf Spielzeit angewiesen. Insgesamt kann man so wohl Unzufriedenheit vermindern.

    Also: Ich denke Status grün bis gelb!

    0
  82. Kevin Großkötz äh Großkreutz wechselt übrigens zu Galatasaray. In der Stadt des Döners. Ob das gut geht?

    Ok, der Döner in Istanbul ist schlechter, aber der Rest? Wird interessant und bestimmt lustig werden. Klein Kevin in Big Istanbul. Hoffentlich denkt der nicht, dass die Türken nett zu ihm sind, wenn die ihn zu Zehnt fragen: „Hast du Problem?“

    So haben jedenfalls die beiden „Echte Liebe“ Teams ihre Identifikatonsfiguren verloren. An istanbul und Wolfsburg

    0
  83. Ist aber auch ein bitteres Geschäft… Der Schalker-Jung zu uns… Weg vom Traditionsklub schlechthin.

    Und jetzt das Paradox… Kein Schwein juckt es, dass der größte „Echte-Liebe“-Spieler namens Kevin K., einfach so in die Türkei zieht.

    So ne Spieler braucht doch eigentlich so ein Traditionsklub… Aber wenn die Mannschaften diese verkaufen, dann ist es OK. Umgekehrt geht gar nicht

    0
  84. Ich lese hier immer wieder, wir hätten keinen 10er. Hallo, habt ihr keines der bisherigen 5 Spiele gesehen? Kruse ist unser 10er! und er spielt das überragend.
    Ziel von Hecking wird es aber sein die offensive Dreierreihe ständig rotieren zu lassen. Kruse, Draxler und Schürrle können alle sowohl Innen als auch Außen spielen. Da wechseln nicht einfach nur die Außen die Seiten, sondern die ganze Reihe rotiert. Das ist sehr modern und variabel und für den Gegner wesentlich gefährlicher als Costa und Robben, die zwar schnell sind, aber nur an der Linie kleben.
    So verkürzt man den Abstand zu den Bayern intelligent.

    0
    • Naja, Schürrle ist genau derjenige, den ich innen eher nicht sehen will. Das kann sogar Caligiuri besser. Aber zentral bieten sich eben Kruse, Draxler und Arnold an. Und F. Rodriguez hat man noch in der Hinterhand.

      0
    • @Schalentier: Warum Schürle nicht zentral?

      0
    • Zentral sind die Räume, die er benötigt, noch weniger vorhanden. Da ist bei jeder unsauberen Ballannahme – die gibt’s beim ihm häufig – das Leder weg. Schürrle ist eine Waffe, wenn er eingesetzt wird und in den Raum starten kann. Aber Übersicht und gestalterische Fähigkeiten? Sehe ich bei ihm eher nicht.

      0
    • Ist mir so bisher nicht aufgefallen, dass Schürle keine Ballannahme kann! Ist ja eigentlich ein Basic, über das man bei einem Profi nicht sprechen sollen müsste.
      Ich habe eher das Gefühl, dass die durchwachsenen Leistungen bisher bei uns darauf zurückzuführen sind, dass er in System und Mannschaft nicht richtig integriert war. Ich fürchte, dass wegen seiner letzten Verletzung, sich der ganze Vorgang ihn zu integrieren noch einmal verzögern könnte.

      0
    • Nicht zu vergessen Vieirinha, der auch links rechts und zentral spielen kann.

      Wir sind extrem flexibel im Mittelfeld, das ist echt ein Pfund.

      0
  85. Schürrle hat die beste Saison seines Lebens in der Mitte gespielt. In einem 4-4-2 in der Mitte hängend hinter Kießling. (20 Tore)

    0