Donnerstag , Oktober 29 2020
Home / Europa League / Europa-League-Finale: Chelsea gegen Arsenal London

Europa-League-Finale: Chelsea gegen Arsenal London

Es ist angerichtet: Am heutigen Mittwoch, 29. Mai, steht in Baku in Aserbaidschan das Finale der Europa League auf dem Programm. Im Finale treffen mit Chelsea und Arsenal zwei englische Clubs aufeinander.

RTL zeigt das Finale zwischen Chelsea und Arsenal live im TV. Anstoß ist um 21:00 Uhr.

Der Weg ins Finale: Chelsea schlug im Halbfinale den letzten deutschen Vertreter Eintracht Frankfurt nach Elfmeterschießen. Arsenal schlug den FC Valencia.

Aufstellung: FC Chelsea: Arrizabalaga – Azpilicueta, Christensen, Luiz, Emerson – Kanté, Jorginho, Kovac – Pedro, Giroud, Hazard

Aufstellung: Cech – Sokratis, Koscielny, Monreal, Maitland-Niles – Torreira, Xhaka, Kolasinac, Özil – Aubameyang, Lacazette
 
 

62 Kommentare

  1. Wer Lust hat über das Europa League Finale zu diskutieren, gerne hier :) :top:

    Viel Spaß beim Spiel!

    0
  2. Ist das Stadion nicht ausverkauft?

    0
    • Würdest du Mittwoch Abend nach Aserbaidschan fliegen?

      3
    • Nein, bei weitem nicht! Dürfte auch darin begründet liegen dass die beiden teilnehmenden Mannschaften nur lächerliche 6.500 Tickets bekommen haben!

      0
    • Für ein Europäisches Finale mit Wolfsburg würde ich auch nach Wladiwostok fliegen. Oder Bahnfahren via transsibirische Eisenbahn.

      18
    • Oder nach Timbuktu trampen

      2
    • Laut Bild haben Arsenal und Chelsea insgesamt 6000 der gut 12000 Karten zurück geschickt weil da keiner hin will

      1
  3. Schaue Euch mal den Kader von Arsenal an! Wie viele blutjunge Spieler dabei sind. Bei Chelsea auch. Bei do einem wichtigen Spiel! Die Trainer haben Mut.

    3
  4. Nicht ganz, schau Dir die Statistiken der Spieler an. Bruno hätte eher Schäfer und sich selbst und Eddy auf die Bank gesetzt als einen U19 öde U17 Spieler ins Aufgebot zu holen. Er war ja nicht einmal im Porschestadion. Zum Glück ist das Kapitel abgeschlossen. Arsenal zeigt es, wie man seinen Nachwuchs fördert und fordert.

    0
    • Und womit hätte Bruno das gemacht? Mit Recht…
      Mir haben allein die Endspiele der U19 und U23 gereicht, um zu sehen, das es dort nur ganz vereinzelt überhaupt Bundesliga Tauglichkeit und fußballerisch ausreichend Talent gibt.

      23
    • Da kann man sich nur noch an den Kopf fassen. Da holt ein Trainer eine Mannschaft aus der Relegation
      und bringt sie in die EL. Und was kommt vom Kater. „Zum Glück ist das Kapitel abgeschlossen“. Und immer
      noch weiß keiner, was Labbadia unserem Kater eigentlich angetan hat…

      17
    • Kater Ist Labbadia…!?
      :keks:

      0
  5. Also ich habe jetzt die Lautstärke am TV schon fast auf Maximum, und frage mich immer noch, ob ich hier bei dem Endspiel um die Europa League bin oder die UEFA ein Stadion in Baku mit einem Kloster verwechselt hat.

    2
    • Habe auch grade erst eingeschaltet, hat etwas von dem Testspiel unserer Wölfere gegen Franfurt in China…

      Ich bleibe dabei
      EL Finale nur in Europa austragen

      2
    • Ich glaube selbst die Chinesen waren begeisterungsfähiger als das, was da in Baku los ist…Arsenal- und Chelsea-Fans Mal ausgeklammert.

      0
    • Und Baku ist immer noch in Europa… Manche verstehen es nie…

      7
    • Ich dachte Europa besteht nur aus Deutschland, Frankreich, Spanien, Italien und Großbritannien :ironie:

      1
    • Nein Mahatma, du verstehst nicht das Aserbaidschan oder die Hauptstadt Baku nicht zu Europa gehört.

      Davon mal ab sieht man doch was bei raus kommt wenn man solche Spiele da austrägt. Für Spieler , Fans und TV Zuschauer ist es einfach scheisse

      10
    • Timo, zum 10 Mal, Aserbaidschan gehört zumindest teilweise zu Europa, ob es dir nun passt oder nicht. Selbst ein Teil Kasachstans gehört dazu.
      Die Grenzen im Kaukasus sind fließend, du kannst dich nicht hinstellen und so oft Unwahrheiten behaupten, obwohl dir mehrfach gesagt wurde, dass es Nonsens ist.
      Das ist einfach wirklich Geographie 5. Klasse. Im Osten der Fluss Ural und das Uralgebirge, Kaspisches Meer, Kaukasus Region (wo die Grenzen fließend sind, ist ja am Ende auch völlig egal), Bosporus.

      3
    • Ohne Worte…

      Ti Mo, ich rate dir mal google richtig zu benutzen. Wenn du schon in der Schule nur Kreide holen warst.

      3
    • Google spuckt z.B. folgendes aus: https://www.deutschlandfunk.de/aserbaidschan-vor-europa-league-finale-kein-wahres.1346.de.html?dram:article_id=447394 oder das: https://www.auswaertiges-amt.de/de/aussenpolitik/laender/aserbaidschan-node/aserbaidschan/201886

      Timos Haltung ist schon nachvollziehbar, genauso wie Mahatmas. Mir scheint, dass ihr in eurer Bewertung, was denn nun Europa ist, vollkommen unterschiedliche Kriterien heranzieht, und deshalb aneinander vorbeiredet.
      Politisch und kulturell jedenfalls kann man bei Aserbaidschan kaum von einem europäischen Land sprechen, geographisch hingegen teilweise schon.
      Für mich z.B. ist auch Israel aufgrund seiner Geschichte europäischer, obwohl es eindeutig in Vorderasien liegt. Ein EL-Finale in Tel Aviv würde ich einem in Baku auch jederzeit vorziehen, selbst wenn das deutlich unrealistischer ist. ;)

      1
  6. Chelsea kann ich gar nicht leiden.

    1
  7. Zweite Hälfte war jetzt besser, aber es hatte etwas von einem Testspiel. Chelsea wußte die erste halbe Stunde nicht so recht, was sie dort sollen. Schien unter ihrem Niveau bzw. waren sie noch im testspielmodus (kamen ja aus den USA).

    Bei Arsenal fehlt einfach auch die Qualität. Das ist eine gute Mannschaft, aber eben keine ohne die große individuelle Klasse. Hinzu kommt die sehr durchschnittliche Defensive. Böse Zungen würden sagen: Zu viele Bundesligaspieler im Kader.

    Zum Austragungsort: Baku ist auf den Ölgroßsponsor bei der UEFA zurückzuführen. Der dortige Dikatator betreibt „Brot und Spiele“ (Formel 1, EM nächstes Jahr, jetzt das Finale). Ich finde das auch nicht gut. Und ich glaube auch, dass die UEFA in Zukunft nicht mehr so schnell an solche Orte Finalpartien vergibt. Das war heute ein Stimmungskiller.

    1
  8. Nächstes Jahr findet das Spiel übrigens in Gdansk statt. Für Ti Mo: In Danzig.

    Ich hoffe, Danzig ist deutsch äh europäisch genug ;) Lechia Gdansk hat ja auch keine Chance auf das Finale…

    10
    • Grüße aus der Nähe von Gdańsk. Genauer gesagt Starogard Gdański.

      3
    • Wo liegt eigentlich dein Problem?

      Ja wie du richtig festgestellt hast , Danzig liegt in Europa und wäre sicher ein guter Ort dort ein Finale auszutragen

      8
    • Produzieren solche Postings eigentlich Endorphine in deinem Körper, welche du sonst nicht bekommst oder welchen Vorteil bringen dir diese regelmäßigen Sticheleien? :keks:

      18
    • Ist doch prima, kurze Anreise auf einen Mittwoch Abend :vfl:

      1
    • Ti Mo: Mein Problem ist deine uerträgliche Naivität und das du ständig falsche Sachen behauptest.

      Jonny: Grüße zurück

      6
    • @ Ti Mo

      Für mich gehört Aserbaidschan auch nicht zu Europa. Geografisch irgendwo ja aber politisch und kulturell nein.

      3
    • Exilniedersachse

      Warum wird Ti Mo eigentlich kritisiert für seine Sicht mit Baku als unangebrachten Austragungsort. Es hat sich doch bestätigt und die Bild verfasst ja geradezu eine Reportage darüber.
      Die Entscheidung war ein Fehler!

      5
    • Boah, TiMo wird von der BLÖD bestätigt!
      Das ist ja geradezu der Nobelpreis für Banalität.

      PS: Die Prämisse von TiMos Pöbelei war nicht das erwartbare Desinteresse, sondern die geografische Position von Baku.

      4
    • Exilniedersachse

      Und die geographische und politische Lage sind durchaus Punkte die Kritik zulassen oder etwa nicht?

      3
    • Rein politisch gesehen ist Ti Mos Ansicht absolut nachvollziehbar. Rein sportlich, Baku als Austragungsort des Europa League Finales zu kritisieren, umso mehr.
      Ihn auf Grund dieser Meinung anzuprangern, zeigt eher eine gewisse Dünnhäutigkeit auf.

      9
  9. Und ich sehe gerade: Das Champions Leaque Finale wird in ISTANBUL ausgetragen. Und die Türkei liegt doch in Asien… :talk: Ach nee, Istanbul als das alte Konstantinopel liegt ja im europäischen Teil. Aber trotzdem schon wieder nicht in Mitteleuropa. Müssen die Engländer wieder so weit fliegen.

    5
  10. Soll ich euch was sagen: Es tut mir ein wenig leid für die Blues, dass sie so weit von zu Hause ihren verdienten Sieg feiern (müssen). Toll finde ich, dass bspw. ein Anton Rüdiger oder auch andere das Beste daraus machen.

    Fokussiert auf uns: Lasst uns diese EL einfach rocken, egal wo und egal wie. Es ist für uns alle ein toller Erfolg, dass wir kommende Saison in der EL spielen. Lasst es uns also leben, nicht mehr und nicht weniger…

    Und ich sitze gern nachts bspw. in Neapel, bei einem Schluck Wasser und ein paar Keksen, verrückten Busfahrern etc., etc. pp. :)

    :vfl:

    8
    • Erste Runde Bukarest, zweite Runde Rom…
      In Kopenhagen schellt das Telefon…

      :yeah:

      1
    • Neapel bzw. die Umgebung sind eigentlich sehr schön.
      Ich war vor knapp einem Jahr dort, leider sind wir nur ein paar mal am Stadion vorbeigefahren.

      Auswärtsfahrten sind bei mir in der EL leider nicht drin, auch wenn ich gerne mal eine mitmachen würde.

      Ich wünsche jetzt schon einmal allen viel Spaß, egal wo es hingeht.

      2
  11. Wob_Supporter

    Durch den Sieg von Chelsea ist der LASK fix in der Euro League Gruppenphase. Ein Duell mit Ismael wäre sicherlich nicht ganz uninteressant ;)

    4
  12. Erste Halbzeit war ziemlich grausam. Viele technische Unzulänglichkeiten und Unkonzentriertheiten. Das hätte etwas von einer USA- oder China-Reise, wo keiner so richtig sportlich motiviert ist. Zweite Halbzeit hat Chelsea realisiert, das sie hier einen Titel gewinnen können und sie haben ernst gemacht. Die Mannschaft von Chelsea ist qualitativ echt nicht schlecht, sie haben auch noch Hudson-Odoi und Loftus-Cheek – und trotzdem reicht das in England bei weitem nicht gegen Pool oder City. Schon Wahnsinn. Arsenal sehe ich qualitativ nochmal ein Stück dahinter, viele BL-Spieler haben einfach nicht das Niveau der PL-Spieler, wobei Auba ja viele Tore gemacht hat in England…ihn würde ich da mal rausnehmen. Özil war gestern wie so oft unauffällig in großen Spielen, die Champions waren Hazard, Pedro und Giroud, der für sein Alter immer noch ein starker Spieler ist!

    2
  13. Wob_Supporter

    Stefaniak wird 2 Jahre an Fürth verliehen anschließend haben sie eine Kaufoption.

    6
    • Fürth nimmt alle Ladenhüter von uns :D Nach Seguin jetzt Stefaniak. Vielleicht haben sie ja auch noch Interesse an Ntep oder Bruma :D

      18
    • Sehr gut, wieder einen kleinen Schritt weiter!

      7
    • Wob_Supporter

      Nach Jung , Verhaeg , Seguin und Itter der nächste Abgang. Bei Bruma und Ntep wird es diesmal hoffentlich auch klappen sie an den Mann zu bringen.

      3
    • In den Fällen Bruma und Ntep scheitert es vermutlich an den hohen Grundgehältern, die sie hier beziehen. Wurde ja kürzlich in den Medien dargestellt. Soviel zahlt kein anderer Club.
      Wenn man mit den beiden beim VfL definitiv nicht mehr plant, muss man eben eine kreative Lösung für einen Wechsel finden (anteilige Übernahme des Gehalts beim neuen Club?). Alles besser, als die beiden zu vollen Bezügen hier weiterhin auf der Tribüne hocken zu haben…

      1
    • Wobei Bruma seine Ziele erweitert hat. Letztes Jahr sagte er „nur ambitionierter BL-Club“. Zuletzt hat er gesagt, das er auch bereit wäre ins Ausland zu gehen…das sorgt schon mal für deutlich mehr Optionen. Denke bei Bruma wird ein Wechsel klappen.

      2
    • Wie sieht die Leihe wohl auf dem Papier aus?

      Wir zahlen 90% vom Gehalt?

      Das gute ist, dass der Tribünenplatz frei wird.

      1
    • Es wird ja nicht nur ein Tribünenplatz frei. Viel wichtiger ist, dass auch ein Platz auf dem Trainingsplatz frei wird, den man im Notfall auch mal mit einem Nachwuchsspieler belegen kann.

      3
  14. verschoben.

    0
  15. Wieso flüchten denn alle Talente? Unser Totengräber für den Nachwuchs ist doch weg!

    1
    • Tja, finde den Fehler…

      2
    • Bruno ist doch immer Schuld. Selbst wenn er nicht mehr bei uns ist.

      4
    • Was nur beweist, dass Deine Unterstellungen unreflektierter Blödsinn waren und sind.
      Und was fängst Du nun mit diesem von Dir geposteten Anflug von Einsicht an?
      Sitzt Du still in der Ecke und wartest, bis das Hirn sich wieder abschaltet?

      16
    • OMG, wie langweilig kann ein Leben sein?

      2
    • Liegt vielleicht doch nicht nur alles an deinem Feindbild Bruno, aber lassen wir das. Diese Einsicht wirst du vermutlich nie erlangen.

      3