Samstag , Oktober 24 2020
Home / Spieler / Kader / Ferhan Hasani / Ferhan Hasani trainiert bereits in Wolfsburg

Ferhan Hasani trainiert bereits in Wolfsburg

Der VfL Wolfsburg steht kurz davor einen neuen Spielertransfer bekanntzugeben.
Ferhan Hasani war sich bereits am Wochenende mit dem Klub einig, und hatte grünes Licht für den Wechsel gegeben.
Heute nun soll Tinte unter den Vertrag.
Während der Spieler bereits das Montagstraining mit der Mannschaft absolvierte, traf sich Felix Magath mit Hasanis Berater um letzte Details zu besprechen und den Vertag festzuzurren.
Die Unterschrift seines Vereins Skendija Tetovo wird in Kürze erwartet.

Das Training wurde heute von Co-Trainer Bernd Hollerbach geleitet.
Viel zu sehen bekamen die Fans allerdings nicht von Hasani.
Nach einem Zweikampf mit Marco Russ war Hasani leicht angeschlagen und musste das Training abbrechen.

16 Kommentare

  1. „Nach einem Zweikampf mit Marco Russ war Hasani leicht angeschlagen und musste das Training abbrechen.“

    Klingt ja vielversprechend xD

    Im Ernst: Ist auf jeden Fall ein Spieler der eine Perspektive hat und wir müssen abwarten wie er sich entwickelt. Schlechter als ein Karimi z.B. ist er bestimmt nich ;P

    0
    • Das gleiche habe ich auch gedacht :) Der VfL holt Spieler, die verletzt sind – irgendwie nichts neues. Auch der andere Neuzugang Jiracek hatte sich 4 Tage vor der Unterschrift verletzt und fällt 2 Wochen aus. Magaths Sommereinkäufe waren zu 70 % auch alle verletzt. Langsam mache ich mir Sorgen über das Wolfsburger Trinkwasser.

      0
  2. Ich sehe grundsätzlich jedes Talent positiv! Und kann nur jedem Fan, der momentan moniert, wie hätten „genug Talente“ mal an unsere hochgelobten Talente aus der Vergangenheit erinnern! Evljuskin etwa gehörte zu den herausragenden Talenten seines Jahrgangs, genauso hat Karsten Fischer und Wolze einen ausgezeichneten Ruf. Was ist aus ihnen geworden? In welcher Spielklasse haben sie sich etabliert? Pustekuchen! Die einzigen VfL-Talente (wenn man sie so nennen will), die bislang den endgültigen Sprung in die Bundesliga geschafft haben, sind Makiadi und Lasogga. Und was zum Teufel soll z.B. Scheidhauer mit einer Hasani-Verpflichtung zu tun haben? Scheidhauer ist jünger und noch nicht einmal so weit, in der 4. Liga eine wichtige Rolle zu spielen. Hasani ist bereits mazedonischer Nationalspieler und gilt aus Ausnahmetalent, das viele europäische Klubs auf dem Zettel hatten. Nur her mit solchen Talenten! Klar, ein großer Teil wird den Sprung nie packen. Andere müssen ihr Glück erst dadurch finden, dass sie verliehen werden. Einige wenige werden vielleicht beim VfL explodieren! Wenn man darauf hoffen will, kann man nie genug Talente im Verein haben!

    0
    • Natürlich ist ein Talent immer etwas Positives. Ich gebe dem Jungen jeden Kredit, den er braucht. Er soll seine Chance nutzen.
      Nur ist es doch wieder zum Haare raufen, wenn man hört, dass sich der Junge gleich beim ersten Training verletzt hat. Wir haben aber auch immer ein Pech.

      0
  3. is it realy that hasani canceled the training ??

    0
    • Yes, during the training he hit another player and was injured. But it sounds, that it is not so massive or serious.
      I think he will be ok tomorrow and can continue the training tomorrow.

      0
  4. Ach, auch Hasani wird bald Urlaub haben. Interessant ist sein Auftauchen beim heutigen Training. Gegenüber mazedonischen Medien hatte er wohl erklärt, dass ein Vertrag bereits fix gewesen wäre und er beim VfL im Januar einsteigen würde. Und plötzlich taucht er wieder in Wolfsburg auf. Naja, warten wir seine Entwicklung ab. Nicht auszuschließen, dass er wie z.B. Orozco auch erst ein halbes Jahr benötigt. Hasani wird sicherlich nicht als Neuzugang eingeplant sein, der uns sofort helfen muss. Dafür kommen andere Spieler. Und an diese Spieler knüpfe ich auch andere Erwartungen. Und in Bezug auf diese Spieler werde ich auch Magaths Aktivitäten auf dem Transfermarkt separat beurteilen. Ein Spieler wie Hasani hilft uns vielleicht erst, wenn Magath hier schon nicht mehr Coach ist…

    0
    • did u had any information about todays training ? did he really canceled him because of injury ?!

      0
    • look at my other post. It was a crash with another player. I think its not a serious injury, so he will continue the training tomorrow. We will see.

      0
  5. danke viel :)) i hope that he can be able to train tomorrow :(((

    0
  6. Irgendwie fällt mir grad wieder Nassim Ben-Khalifa ein…ob der wohl ne chance bei magath bekommen wird, wenn er wieder da ist?

    0
    • Ben Khalifa hatte europaweit einen guten Ruf als Talent, klar, der wurde schließlich in seiner damaligen Alterklasse sogar Weltmeister… – aber es ist für kaum einen Spieler ein Selbstläufer! Khalifa kam bei uns und in Nürnberg auf keinen grünen Ast. Jedoch hat er Potential. Und vielleicht folgt bald der nächste Entwicklungsschritt?! Ich kann diesem Transfer kaum negative Seiten abgewinnen, denn es ist immer ein Glücksspiel bei so jungen Spielern. Und: Noch kann man sich kein abschließendes Urteil erlauben, er gehört schließlich noch dem VfL. Sogar Magath, der Spieler oft „gnadenlos“ ausmustert, hat einer Ausleihe nur zugestimmt, nachdem der Spieler seinen VfL-Vertrag ausgedehnt hat. Magath hat ihn nicht abgeschrieben! Oder zumindest: noch nicht! Vielleicht startet Hasani eher durch…

      0
  7. An Douglas soll nun auch Manchester Utd. dran sein… – ach, sie sind ja keine Konkurrenz. ;-)

    0
  8. Hey guys. Start writin in english. It would be Nice to read about hasani.

    0
  9. He is Albanian from Tetova forca buba they gonna be proud of you pershendetje nga Tetova

    0
  10. Er ist ein toller spieler er wird für den Wolfsburg viel machen und was erreichen von Tetovari

    0