Home / Transfermarkt / Gerüchte / Gerüchte: Pazzini, Ramirez oder Kaka zum VfL?

Gerüchte: Pazzini, Ramirez oder Kaka zum VfL?

In Italien wird heute berichtet, dass der VfL Wolfsburg ein Angebot für den Mittelstürmer Giampaolo Pazzini (27) von Inter Mailand abgegeben haben soll.
Auch Werder Bremen ist schon seit kurzer Zeit an dem Spieler dran. Kann sich allerdings nur ein Ausleihgeschäft leisten.

Der Spieler steht bei Inter auf dem Abstellgleis. Dennoch habe er laut italienischen Medien die Angebote vom VfL und von Werder ausgeschlagen in der Hoffnung in Italien bleiben zu können, und ein Angebot von Juventus Turin zu bekommen.

Wird hier erneut der VfL Wolfsburg in Italien – wie sehr häufig der Fall – wieder nur als Spekulationsobjekt missbraucht, oder sucht Magath einen weiteren Stürmer?
Quelle: goal.com
Zum Spielerprofil: TM.de


 
Auch von Gaston Ramirez gibt es Neuigkeiten:
Es gibt immer mehr Interessenten für den 21-jährigen Uruguayer. Juventus Turin bereitet demnach ein Angebot vor. Die komplette Ablöse können oder wollen die Italiener allerdings nicht zahlen. Ein Spieler soll im Tausch angeboten werden.
Auch Manchester City und Liverpool seien weiterhin stark interessiert.
Der VfL wird derweil nicht mehr als potentieller Abnehmer genannt – was zugegebenermaßen nichts zu bedeuten haben muss.
Allerdings ist es äußert fragwürdig, ob der VfL ohne einen Abgang von Diego für 20 Millionen einen neuen Spieler verpflichten wird.
Quelle: goal.com


 
Auf TM.de gibt es derweil ein etwas abenteuerliches Gerücht. Ein User postete eine Nachricht aus Spanien, wonach MarcaTV-Futboleros darüber spekuliert habe, ob der VfL Wolfsburg durch VW-Boss Gacia Sanz, dem gute Kontakte zu Real Madrid nachgesagt werden, ein Interesse an dem Brasilianer Kaka haben könnte. Madrid wolle diesen Spieler unbedingt abgeben.
Fazit: Reine Spekulation.
 
 

16 Kommentare

  1. Also, ich muss und möchte mich hier nicht überall einmischen, obwohl sowas ja ein Blog ausmacht…
    Dennoch halte ich es für absolut FALSCH, noch einen Stürmer zu holen, denn da haben wir DEFINITIV Überschußangebote, ich möchte und muss diese Herren hier jetzt nicht alle aufzählen.

    Auch im Anbetracht der Tatsache, dass Herr Kjaer und ein Diego Nach wie Vor zu unserem Kader gehören, fände ich es total übertrieben eine Wundertüte wie Ramirez zu holen, zumindest für eine utopische Summe von 20 Mio. € !!! Ich kenne diesen Spieler leider nicht gut, glaube aber dennoch, das ein 21jähriger niemals soviel Geld Wert sein kann, wenn doch muss ich sagen das der VfL Wolfsburg niemals eine Chance hätte, wenn Vereine wie ManCity, Liverpool oder Juve um ihn buhlen…

    Die Geschichte mit Kaka hört sich sehr gut an, allerdings so gut, dass sie zu schön ist um wahr zu sein… Allerdings würde unser so toller Herr Garcia Sanz demnach ENDLICH mal aktiv werden und seine Kontakte, die ja soooo toll sein sollen, spielen lassen… Dies habe ich in Vergangenheit ja IMMER vermisst, auch warum z.B. unser VfL keinen Raul bekommen hat, oder damals einen Guti zumindest geliehen hätte…
    Kaka wäre eine Wucht, obwohl er in letzter Zeit eher unauffällig gewesen ist…

    Ich bin gespannt… ;)

    0
  2. +++ 08.23 Uhr: Carvalho fehlt beim Real-Training +++

    der war bei uns ja mal im Gespräch…Carvalho

    http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/571900/artikel_transferticker_freiburg-verpflichtet-hedenstad.html

    Kaka halte ich für eine Ente:-D

    0
    • Bei Magath würde mich nichts wundern, er hat ja schon einige ungeliebte Spieler von Real abgenommen. Wer hätte damals gedacht, dass nen Raul nach Schalke geht. Magath, Sanz und Real ist sicherlich nen Gedankenspiel. Vielleicht hat Raul ja auch mal mit Kaka gesprochen dass der Schritt nach Deutschland Sinn macht und der Magath nen Meistertrainer ist. Wer weiss, wer weiss.

      0
  3. Naldo verlässt den SV Werder und wechselt mit sofortiger Wirkung zum VfL Wolfsburg. „Ich habe mir diese Entscheidung nicht leicht gemacht. Es fällt mir wirklich schwer, Bremen zu verlassen. Ich hatte mit Werder viel Erfolg. Der Verein und die Fans sind mir ans Herz gewachsen. Aber das Angebot aus Wolfsburg war wirklich sehr gut“, erklärt Naldo diesen Schritt.

    Danke für die tolle Zeit und alles Gute!

    https://www.facebook.com/photo.php?fbid=10151257574243066&set=a.10150100780318066.319979.7642198065&type=1

    Guter Transfer

    0
  4. Naldo kommt, siehe tm.de

    0
  5. Dann ist kjær wohl weg.

    0
    • Sieht so aus, wenn er heute nicht mal mehr beim Training war und in den Interviews weiterhin so harte Aussagen getroffen hat. Naldo ist ein wirklich guter Transfer. Darauf können wir uns freuen.

      0
    • Guter Tausch.
      Die IV Naldo – Pogatetz kann sich sehr sehen lassen. Dazu die Ersatzspieler Lopez – Russ und Knoche. Das lässt sich sehr gut an.

      0
  6. Kjaer und Kyrgiakos stehen natürlich auf der Abschussliste ganz oben. Madlung ebenfalls. Es ist jedoch auch denkbar, dass Felipe und auch Russ (eher jedoch noch Felipe) wackeln. Magaths harsche Worte in die Richtung der beiden waren schon sehr auffällig. Und es ist auch denkbar, dass Knoche bei den Profis trainiert und am Wochenende doch für die Reserve spielt.

    0
  7. „Über die Einzelheiten und Vertragsinhalte wurde zwischen allen Beteiligten Stillschweigen vereinbart.“

    Nicht einmal die Laufzeit wurde bekanntgegeben. Was soll denn sowas? Oder hat er ein sonderbares Konstrukt mit Anschlussbeschäftigung nach seiner Karriere und Bezahlung in Brötchen mit Nutella erhalten? Merkwürdige Außendarstellung in diesem Fall, mal abwarten, was in den morgigen Zeitungen steht…

    0
  8. So nebenbei: Naldo ist innerhalb von Minuten mit Porträtfoto auf der Homepage in der Kaderübersicht aufgenommen worden, während die ehemaligen Leihspieler um Diego, Pekarik und Lakic weiterhin fehlen. Deutlicher kann man nicht zeigen, dass man mit ihnen keinesfalls plant.

    0
  9. Der Transfer ist mal richtig geil !!!So langsam macht mir unser Trainer-Manager wieder Spaß !!!

    Felipe glaub ich noch nicht mal, ihm wurde ja jüngst von FM ‚CL-Niveau‘ zugesprochen, denke einfach das bei ihm die Eingewöhnungszeit länger dauert und er sich rankämpfen soll/muss…
    Konkurrenz hat noch nie geschadet und schon gar nicht, wenn diese fast ‚weltklasse‘ ist !!!

    RESPEKT !!!

    0
  10. ich möchte hier mal was loswerden! vielleicht kann einer von euch von meine Gedankengänge momentan nachvollziehen! ich bin ernsthaft 100% Fan! les hier und auf der VfL Seite immer die neusten News, guck immer volle 90 min die Spiele live im TV usw und sofort! Magath find ich (bis jetzt) super!
    Mein Problem! ich kann es nicht mehr ertragen, dass jede Saison so viele neue Spieler gekauft werden und die Spieler wieder verdrängen, die zuvor als Hoffnungsträger verpflichtet wurden und sich nicht mal richtig beweisen können: Sio hatte für mich richtig potenzial -> ausgeliehen, sissoko hat gute Ansätze -> sofort eine Ausleihe? kann man machen ok! Lopez wurde letzte Saison als neuer Top IV verpflichtet -> mit Naldo Transfer wohl nur noch Back Up?
    Am meisten stört mich : FM hat letzte Saison 8 (?) Spieler verpflichtet die alle jung sind und langfristig bei uns aufblühen sollen! find ich super! ich hab nur das Gefühl, dass sie jetzt schon keine große Rolle mehr spielen , durch Ausleihen etc. ( dass sie sich in anderen Vereinen weiterentwickeln ist ok, aber ihrgendwie stört mich, dass man verpflichtet um zu verleihen, nur weil die Spieler potenzial haben).
    Durch Magaths Transferpolitik grade für die neue Saison hab ich persönlich eine immer distanziertere Bindung zur Manschaft ( nicht zum Verein) und das hemmt meine generelle „Geilheit“ auf die neue Saison und letzlich auf den VfL! Im Moment habe ich zum ersten Mal das Gefühl, dass die Manschaft gesichtslos ist! Bin ich da grade alleine? Wie seht ihr das?

    0
    • ich kann dich gut verstehen. gibt viele spieler die mir richtig ans herz gewachsen sind (koo zum beispiel, klasse junge, ich verstehe aber auch dass er ins unserem system überhaupt keine rolle spielen kann das muss man auch einfach akzeptieren. es gibt definitiv keinen platz für ihn, das kann man drehen und wenden wie man will. ich mein, wir wollen ja schließlich vorne mit dabei sein, da braucht es top leute auf jeder position)

      aber auch andere spieler hätte man halten sollen finde ich und diese spieler besser machen, mit dem vorhandenen potential arbeiten und dieses durch 2 oder 3 starke transfers aufwerten. sio, oro hätten unter mir zumindest faire chancen auf einen stammplatz ;D bei magath haben sie keine chance da muss man ehrlich sein. er wird nicht auf sie bauen in der nächsten saison. er hat seine mannschaft schon ziemlich klar im kopf, da bin ich mir sicher

      0
    • Verstehe schon, was du meinst, aber: als Raul zwei Jahre auf Schalke spielte, war er plötzlich (mit) das Gesicht von S04.
      Will sagen: mit Benaglio haben wir mindestens eine ältere Identifikationsfigur, warum soll nicht Pilar oder Dost oder xxxx, wenn er geil spielt und echt Vereinsorientiert sich präsentiert sich zu so was entwickeln?

      0
  11. Hallo Fresinho,
    du magst zum Teil Recht haben, ich bin auch kein Freund von diesen vielen Verpflichtungen und dem aufgeblähten Leihkader…
    Fand auch sehr schade, das Koo verliehen wurde, dennoch finde ich das Magath es richtig macht!
    Mal ehrlich, Spieler wie Koo, Sio oder Sissoko sind jung und wurden u.a. für die Zukunft geholt… Der derzeitige Kader ist echt stark und ich erwarte noch 6-9 Abgänge!
    Solange Spieler wie Benaglio, Hasebe, Asche oder Marci Schäfer das grüne Trikot tragen hat die Mannschaft für mich noch ein Gesicht, auch Josué nicht zu vergessen oder ein Madlung, der ja auch noch da ist… Spieler wie Pekarik oder auch Hitz und Polak haben meine Sympathien, von einigen Neuen mal zu schweigen…
    Und die ‚Geilheit‘ sich Spiele oder das Team anzusehen kommt nun schon durch die Verpflichtung von Naldo zurück! Und sind wir gespannt ob Diego in der kommenden Saison für uns wirbelt… :)

    Ich freue mich auf die kommende Spielzeit und bin schon heiss drauf… ;)

    0