Mittwoch , Oktober 28 2020
Home / Spieler / Kader / Bas Dost / Grün wieder da, Helmes leicht angeschlagen

Grün wieder da, Helmes leicht angeschlagen

Als das Team heute Vormittag aus der Arena trat, blickte Bas Dost ungläubig nach oben, reckte die Arme gen Himmel und rief mit einem Lachen: „Was ist hier denn los?“
Herrlicher Sonnenschein empfing die Spieler des VfL. Nach den kalten ersten Trainingstagen war es auch für die Zuschauer angenehm, dem Training beizuwohnen.
 

Anwesende:
  • 18 Spieler auf dem Platz, davon 17 im Mannschaftstraining
  • Rasmus Jönsson befindet sich weiterhin im Aufbautraining
  • Max Grün hatte gestern pausiert, war heute aber wieder dabei.
  • Tolga Cigerci zuerst im Aufbautraining, später im Mannschaftstraining

 

Max Grün hatte sich bei der Samstag-Einheit leicht verletzt und ging humpelnd vom Platz. Am Sonntag wurde er geschont und absolvierte nur ein Training in der Arena. Heute war er wieder auf dem Platz und konnte ganz normal mittrainieren.

Tolga Cigerci kam leicht verspätet zum Training und ging sofort hinüber zum Hügel, wo Rehatrainer Mutschler mit Rasmus Jönsson ein Sondertraining absolvierte. Die erste halbe Stunde musste Cigerci ebenfalls dieses Einzeltraining absolvieren, später stieß er dann zur Mannschaft.
 

 
Wie schon die Tage zuvor ist aktuell im Training von allem etwas dabei. Zunächst wärmte sich das Team wie gewohnt auf. Anschließend folgten Ballannahmen und Passübungen, bei denen der Abstand der Spieler zueinander immer weiter vergrößert wurde. Weil ein Spieler bei dieser Übung fehlte, sprang Dieter Hecking ein und trainierte zusammen mit Diego.

Trainingsspiel:
Den Hauptteil des Trainings nahm ein kleines Spiel ein, das auf ganz kleinem Platz absolviert wurde. Es spielten 6 gegen 6 inkl. Torhüter. An der Toraußenlinie standen jeweils noch 2 Spieler der gegnerischen Mannschaft als Anspielstation.
Diese Übungseinheit dauerte fast eine Stunde. Erlaubt waren lediglich 2 oder 3 Ballberührungen. Einer der treffsichersten mit 2-3 Toren war Bas Dost.
Szenenapplaus besonders von den Mitspielern gab es für einen gelungenen Doppelpass von Marcel Schäfer, der abschließend den Ball sehenswert in die Maschen hämmerte.

Kurz vor Schluss verletzte sich Patrick Helmes leicht. Er konnte zwar ohne großes Humpeln den Platz verlassen, klagte anschließend aber über leichte Knieprobleme.

Am Nachmittag geht es mit der 2. Einheit des Tages weiter. Dann vielleicht mit dem ersten Auftritt von Timm Klose?


 
Vielen Dank fürs Liken! :topp:
Neu: Teile diese Nachricht mit Freunden & unterstütze so den Wolfs-Blog!
 

 
 

97 Kommentare

    • Endlich ist er da :)
      Lange hat es gedauert. Es wäre doch schön, wenn er sich am Nachmittag gleich den Fans beim Training zeigen würde.

      0
  1. Helmes… Knie… Schmerzen.

    Never ending story… :knie: :krank:

    0
    • DrFrankenWolf

      Da sagst du was Wahres. Ein Pfeiler der Mannschaft kann er mit dieser Verletzungsgeschichte nicht mehr werden, so leid es einem auch tut. Im Sturm drückt der Schuh. Helmes und Olic sind Auslaufmodelle, bei Sio weiß keiner, ob er es überhaupt bringt und Dost will vielleicht selbst wechseln.
      Ich bin mir sicher, dass Allofs vor Ende der Transferperiode noch einen neuen Stürmer präsentieren wird.

      0
  2. Ich persönlich bin ja auf Stefan Kutschke sehr gespannt. :vfl:

    0
  3. Dost muss bleiben! Es kann auch nicht sein, dass man als Profi gleich den Kopf in den Sand steckt, wenn’s mal nicht rund läuft, der Junge wird uns noch helfen, da bin ich mir sicher…dafür muss hecking ihn aber auch spielen lassen.

    Olic ist immer noch ein Guter! Der ist auch noch kein Auslaufmodell, der wird sich wieder durchbeißen.

    Helmes stagniert und ist sehr verletzungsanfällig! Er sollte verkauft werden.

    Sio ist eine Wundertüte, dem man aber Vertrauen schenken sollte, um zu prüfen, was wirklich in ihm steckt. Verkauf denkbar.

    Kutschke ist eine gute Alternative! Von seiner Statur und den Bewegungen macht er einen ganz guten Eindruck finde ich. Halten und aufbauen!

    Also angenommen Sio und Helmes werden gehen, bleiben noch 3 Stürmer, wobei einer noch keine BuLi-Erfahrung hat. D.h. wir benötigen noch einen….Ich persönlich würde Adrian Ramos gerne bei uns sehen, auch wenn er z.T. lustlos wirkte bei der Hertha….er ist ein sehr guter Stürmer…vllt vom Umgang etwas schwer.

    0
  4. Dost scheint sich richtig mühe zu geben, wenn er weiter so macht, sollte man ihn vielleicht doch behalten.

    0
  5. Wer hat eigentlich diese hübsche Sonne gezeichnet? Hut ab!

    0
  6. ViEiRiNha-FaN.98

    Ja Die ist niedlich ;)
    Top

    0
  7. TheBossHoss92

    Was ist eigentlich mit Koo, Sio und Sissoko…wann steigen die ins Training ein. bzw. warum fehlen sie überhaupt. Weis da jemand was genaueres?

    0
    • Verlängerter Urlaub. Bei Koo zb wegen Spiele für seine Nationalmannschaft. Bei Sio und Sissoko weiß ich es nicht genau. Morgen werden die meisten Nationalspieler zurückkehren und einen Laktattest am Vormittag absolvieren. Z.B. Rodriguez, Benaglio, Klose. Ob einige später ins Trainingslager nachreisen, weiß ich nicht.

      0
    • War denn Koo im Kader fuer die drei letzten Spiele der koreanischen Mannschaft? Gespielt hat er jedenfalls weder im Libanon noch gegen Usbekistan oder Iran…

      0
  8. TheBossHoss92

    Ok, danke für die schnelle Antwort. :topp:

    0
  9. koo ist doch eh noch verletzt oder nicht?

    0
  10. Außer Sissoko (auf Vereinssuche) & Hasebe (Urlaub) sind alle heute dabei.

    Training: 10Uhr Gruppe 1
    Laktattest: 11Uhr Gruppe 2
    Training: 16Uhr Gruppe 2
    Testspiel: 18.30Uhr Gruppe 1 (Gruppe 2, Autogramme)

    0
  11. WAZ-Print:

    Träsch: Rechts hinten ist okay für mich!
    „Ich war schon immer dafür offen, wo ich spiele“, sagt Träsch nun.
    „Wenn der Trainer sagt, dass ich rechts hinten mehr helfen kann,
    dann will ich mich dort auch zeigen.“

    Zu Helmes: (Knieprobleme)
    Muss man sich Sorgen machen? Frohnatur Helmes wehrte gleich ab:
    „Nein, ich denke nicht. Das wird schon…“

    0
    • Wenn Träsch hinten rechts spielen soll, hieße das, dass im defensiven Mittelfeld Platz geschaffen werden soll. „Der Japaner Makoto Hasebe, der zuletzt eine ordentliche Figur als Rechtsverteidiger beim VfL gemacht hatte, drängt indes wieder eher in die Mitte.“, :grübel: schreibt die WAZ
      Ich hoffe, das ist pure Spekulation wegen der Aussagen, die Hasebe selbst gemacht hat, und nicht, dass das heißt, dass es bei den vorhandenen Spielern im DM bleibt!

      Ceterum censeo pedilusorem sexta positione esse acquirendum!

      0
    • Hasebe ist ja noch nicht mal im Training! PURES Spekulieren der WAZ! Die zählen auch nur 1&1 zusammen. Das mit Träsch jetzt wohl ein def. MIT zum AV umgewandelt wird, lässt mich auch auf eine Neuverpflichtung schließen! ;)

      0
    • Träsch als deutschen Spieler zu halten, ist ja auch wegen der Quote nicht ganz so dumm.
      Wenn er im Mittelfeld in Zukunft wenig Einsatzchancen hat, wäre es also sinnvoll in auf rechts zu verschieben, zumal Fagner auch nicht wirklich überzeugt hat!
      Hecking wird in dem Artikel ja sogar so zitiert: „… Und mit Fagner waren wir in der abgelaufenen Rückrunde nicht so zufrieden.“

      Ceterum censeo pedilusorem sexta positione esse acquirendum!

      0
    • @Lorenz: „sexta positione“ (Ablativ) fuer „Spieler in der sechsten Position“? Braeuchte man da nicht noch ein „in“? Oder halt „sextae positionis“ (Genitiv) fuer „Spieler der sechsten Position“ :-)

      0
    • Ja, dass Fagner wechseln wird, bin ich mir auch ziemlich sicher.
      Mit Träsch, Ochs… und vllt. Poggenberg oder einem anderen Talent, würde das aus deutscher Sicht wieder gut aussehen!

      0
    • @wopp: Na ja bin ja auch kein gebürtiger Römer, habe mir auch nur mit anderen zusammen Gedanken gemacht wie es heißen könnte!
      Genetiv gefällt mir sehr gut: „Fußballspieler der sechsten Position“, aber Fachmann bin ich da nicht!

      Ceterum censeo pedilusorem sextae positionis esse acquirendum!

      @Matze: Pogggenberg habe ich da noch gar nicht so auf dem Schirm, ist der nicht auch schon wieder aus dem Profitraining raus?

      0
    • Er spielt zwar eher auf der linken Seite… aber das muss ja nichts heißen. Hat heute nach den Trainingsbildern wohl wieder dran teilgenommen

      0
  12. Ich habe eine Frage zum heutigen Testspiel: Wisst ihr, ob man Eintritt bezahlen muss oder nicht? Und wo genau in Gifhorn findet das statt? Danke im vorraus :)

    0
    • vorverkauf bei der WAZ
      Einnahmen gehen aber komplett in die Nowak Stiftung

      ich hab schon so bock, meine ganzen kumpels ggn VfL :knie:

      0
  13. Ja, wird Eitritt kosten.

    Das Spiel finden in der Flutmulde statt

    STEHPLATZ
    Vorverkauf: 7 Euro Tageskasse:10 Euro
    *Ermäßigt: 5 Euro *Ermäßigt 8 Euro
    SITZPLATZ
    Vorverkauf:11 Euro Tageskasse:14 Euro
    *Ermäßigt: 9 Euro *Ermäßigt 12 Euro

    0
  14. Vielen Dank für die schnelle Antwort :)

    0
  15. Exilniedersachse

    Kann leider heute nicht dabei sein obwohl ich mich sehr drauf gefreut hatte. Aber da ich ja weiß, dass ich einen erstklassigen Bericht zu lesen bekomme ist das kein Beinbruch.
    Wünsche allen eine tolle und VERLETZUNGSFREIE Partie.

    0
  16. Ich bin mir auch noch nicht ganz sicher ob ich vor Ort sein kann oder nicht… Hoffentlich kommt ein super Bericht! :)

    0
  17. Kjaer vor dem Absprung
    Beim VfL Wolfsburg zeichnet sich eine Veränderung in
    Sachen Simon Kjaer ab. „Simon hat nicht die große
    Zufriedenheit darüber gezeigt, dass er nicht spielt. Das
    kann zu einer Veränderung führen“, hatte Manager Klaus
    Allofs unlängst erklärt und damit einen Wechsel des
    Dänen in den Raum gestellt. Das scheint nun Realität zu
    werden. Am Dienstag fehlte Kjaer als einziger Profi beim
    Training der „Wölfe“ – der Däne weilte bei
    Vertragsverhandlungen bei einem noch nicht bekannten
    Verein.

    kicker.de

    0
    • wäre durch die klose verpflichtung wohl auch das beste fuer alle beteilligten,
      verschenken wuerde ich ihn dennoch nicht

      0
    • Alles Gute Simon!!!
      Hoffentlich gehst du deinen Weg und hast woanders wieder Erfolg !!!

      Für die Zukunft nur das Beste !!!

      *** Aus VfL-Sicht würde ich den Brasiliander Felipe Lopes nun halten, damit hätten wir vier gute IV’s, die wir auch brauchen werden !!! Mit Henrik Hansen ein Talent aus der eigenen Schmiede in der Hinterhand ***

      Forza VfL… :vfl:

      0
  18. Simon Kjaer ist dabei mit anderen Teams zu verhandeln und hat daher heute nicht beim Laktattest Teilgenommen. Alles weitere in dem Artikel…

    https://www.vfl-wolfsburg.de/…e/artikel/fast-komplett.html

    Zitat
    Zum Auftakt absolvierten die sechs Internationalen, Simon Kjaer bekam in Absprache mit Klaus Allofs die Möglichkeit, Gespräche mit einem anderen Klub zu führen

    Update: Der Kicker springt auch auf den Zug.
    http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/588727/artikel_kjaer-vor-dem-absprung.html

    :like:

    0
  19. Wolfsburg angeblich an Kurt Z’o’uma interessiert. Ein gerade mal 18-Jähriger IV von Saint Etienne.
    Er zeichnet sich vor allem durch seine Physis aus (187cm).
    Sehe persönlich aber keinen Sinn darin, Knoche einen weiteren IV vor die Nase zu setzen.

    http://sportbild.bild.de/SPORT/telegramm/telegramm,rendertext=31090974.html

    https://www.youtube.com/watch?v=T-t42RQCFPo

    0
    • der kann aber auch als Rechter Verteidiger spielen, ich denke Allofs wird sich dabei auch was denken

      0
    • Oder vielleicht plant DH auch mit Knoche im def. Mittelfeld ???
      Das kann er ja immerhin auch recht gut !!!

      Könnte mir auch eine Doppel-Sechs mit Polak (Hasebe) und Knoche (Medojevic) vorstellen !!!

      Aber was ich mir keinesfalls vorstellen kann ist, dass man ein 18jähriges Talent für über 10,0 Mio. € holt und das dann zunächst auf die Bank müsste, ebenso kann ich mir nicht vorstellen, dass man so um den Klose-Transfer gekämpft hat, um diesen auf die Bank zu setzen !!!

      Denke an der Zouma-Story ist nichts dran, zumal wie hier schon gesagt wurde haben diesen Spieler andere, größere Vereine auf dem Zettel !!!

      0
    • 1Wirbrauchenkeineultras546

      Wieso einfach alles glauben was geschrieben wird?

      Zudem einen Koo nirgens dort zu sehen zeigt schon wie verquert man denken muss …

      Koo hat bestimmt mehr Qualitäten als Polak/Hasebe/Medojevic auf diesen Positionen … und Knoche ist noch grün hinter den Ohren.

      0
    • Auch hier möchte ich nur kurz anmerken, das dies eine Idee von mir gewesen ist, weil eben dementsprechende Spieler auf diesen Positionen einsetzbar wären !!!

      KOO ist dagegen KEIN defensiver Mittelfeldmann, ich weiß nicht woher hier gewisse User immer dieses Wissen oder die Meinung nehmen…

      Koo ist ein offensiver Mittelfeldmann, der sowohl als Spielmacher (Nationalmannschaft) wie auch als rechter Mittelfeldspieler über die Flügel kommen kann (Augsburg) und auch dort seine Qualitäten hat !!!

      Klaro könnte er auch die ‚8‘ spielen, Hasebe kann ja auch Torhüter! :p :yeah:

      0
    • 1Wirbrauchenkeineultras546

      Lese einfach mal bei tm.de den Thread zu Koo und was Augsbuger sagen wie er agiert … dann wirst auch du einsehen das er ein 8er oder 6er spielen kann …

      Aber spiel ruhig Fußball auf der PS3…

      0
    • Muss man dem Anti-Ultra Recht geben. Außerdem hat er in der Nationalmannschaft auch schon oft als 8er gespielt und soweit ich mich noch erinnern kann, sagte er sogar mal, dass es seine Lieblingsposition sei. (An meine letzte Aussage glaube ich aber selber nur zu 70% dran) ;)

      0
  20. http://www.sport1.de/de/fussball/fussball_bundesliga/newspage_742931.html

    wir sind angeblich an dem Iv Talent Zouma interessiert und bereit 10 Mio zu zahlen?!

    http://www.transfermarkt.de/de/kurt-zouma/profil/spieler_157509.html

    Also wenn wir jetzt auf einer Position keinen Bedarf mehr haben ist das doch die IV?!
    oder vllt gehen wir mit Naldo Klose Knoche Zouma in die Saison? Das Talent was im Training besser war, rückt nach?

    0
    • Zouma müsste ja nicht unbedingt Innenverteidiger spielen, da er auch laut TM.de Rechter Verteidiger spielen kann.

      0
    • Zouma ist ein riesiges Talent und meiner Meinung nach nicht mit Knoche, Thoelke oder Hansen zu vergleichen.

      Nur kann ich eigentlich nicht glauben, dass wir diesen Spieler verpflichten können da ihn eigentlich auch größere Teams auf dem Zettel haben.

      0
    • vllt. war er auch mit den Spaniern, eine mögliche Alternative zu Klose? Wer weiß? :)

      0
    • Rechter Verteidiger ist die Position, wo wir meines Erachtens nach absolut NULL Bedarf haben !!!

      Mit Fágner, Ochs, Träsch und ggf. Hasebe sind wir dort mehr als gut besetzt !!!
      Poggenberg nicht zu vergessen !!!

      0
    • 1Wirbrauchenkeineultras546

      Fagner ist defensiv zu anfällig und hat kein Stellungsspiel was die Rückwärtsbewegung nageht.

      Ochs kann ich nicht einschätzen, Träsch und Hasebe als wirkliche Alternativen zu sehen als guten RV mit offensivdrang sehe ich eher nicht so …

      RV ist eine der Positonen wo definitiv der SCHUH drückt.

      0
    • @ 1Wirbrauchenkeineultras546

      Irgendwie kommen wir nicht auf einen gemeinsamen Nenner… :keks:

      Also Fágner kommt von einer ganz anderen Kultur nach Deutschland und für sein erstes Jahr in der Bundesliga war er schon recht ordentlich!
      Er muss noch viel lernen, gerade was Stellungsspiel und auch Defensivarbeit angeht, hat aber mMn sehr gute Anlagen und ist verdammt schnell, zudem noch sehr jung !!!
      Der hat mal gerade 1 Jahr Bundesliga gespielt, viel zu Früh hier so zu urteilen!

      Ochs hat bei Ffm schon gezeigt, das er ein sehr guter RV ist bzw. sein kann, auch Träsch hat dementsprechende Qualität auf dieser Position, sonst wäre er kaum dort in der Nationalmannschaft eine Zeit gesetzt gewesen…

      Hasebe ist bei uns DER Allrounder, klar das er kein Top-RV ist, aber er arbeitet grundsolide und WER sagt uns, dass ein 18jähriger ‚Franzose‘ DER Star auf rechts wird/werden kann…
      In meinen Augen wäre er die nächste Wundertüte…
      sehr jung, hat noch keine große Karriere vorzuweisen (Nationalmannschaft o.ä.) und die franz. Liga ist im Wesentlichen schwächer als die Bundesliga!
      Würde er sich sofort zurecht finden ???

      Nun denn, dass ist natürlich meine Meinung, jeder darf sich gerne seine eigene bilden und diese äussern, darum ist dies ja auch nicht gegen Dich geschrieben, nur dass wir uns richtig verstehen…

      Und auch sehr gut ist, dass ich nicht Klaus Allofs oder Dieter Hecking bin, ich kann/darf mich also zurück lehnen und abwarten… :)

      Und ich freu mich auf die neue Saison !!!
      :vfl:

      0
    • Kjaer wird uns wohl verlassen und Felipe steht auch auf dem Abstellgleis. Damit hätten wir mit Naldo, Klose und Knoche noch genau 3 Innenverteidiger. Also bestünde doch ohne weiteres die möglichkeit sich einen weiteren IV zu leisten.

      Wenn man dann auch noch einen IV wie Zouma, der mittlerweile die 2. Saison in der Ligue 1 hinter sich hat und nun in die 3 Saison geht, bekommen kann. Man da muss man doch zuschlagen! Rodriguez ist doch das beste Beispiel, dass es funktionieren kann sich solche Spieler zu angeln. Auch wenn sie „relativ“ Teuer sind.

      Also meiner Meinung nach muss man einfach zuschlagen, wenn man ihn verpflichten kann. Wenn man jedoch die Chance hat und sie liegen lässt naja… dann ist man selber schuld.

      Clubs aus Portugal, England und Spanien verpflichten reihenweise für solche Summen Spieler in diesem Alter und verkaufen Sie dann 3-5 Jahre später für einen höheren Preis.

      Tottenham will jetzt gerade wieder die 2 Wunderknaben von Dynamo Zagreb (17 Jahre beide) für 20 Millionen Euro verpflichten!

      Ich kann mich noch genau daran erinnern als Gerüchte aufkamen als Wolfsburg Mamadou Sakho von Paris verpflichten wollte. Als er 18/19 Jahre alt war hatte man noch die möglichkeit ihn fürn Appel und’n Ei zu bekommen. Nun ist er bei der Scheich Truppe absoulter Stammspieler und für uns unerreichbar.

      Solche Chancen muss man einfach nutzen.

      0
    • 1Wirbrauchenkeineultras546

      Ich habe mich zu Zouma 0 geäußert, weil ich ihn nicht auf dem zettel habe und hatte, aber was man so hört ist er nicht ohne Grund bei großen Vereinen im Gesrpäch, zudem ist er mehr IV als RV…

      Hasebe ist ne gute Alternative ja, aber er sollte auch nicht mehr sein, denn nirgens konnte er bisher wirklich überzeugen (gut im DM durfte er auch nie ran, was eigentlich seine Position ist).

      Träsch wurde nur Natispieler, weil wir bis auf Lahm nichts gescheites auf RV oder LV zu bieten hatten, die Berufung von Schäfer damals war auf Grund der Meisterschaft zurückzuführen, rein leistungstechnisch war das auch eher ein Witz.

      0
  21. 1Wirbrauchenkeineultras546

    Ob Koo dann heute auch zum Einsatz kommt im Testspiel?

    Bin ja geneigt dazu hin zu fahren…

    0
  22. Koo gibt Autogramme.Freue mich riesig das er wieder bei uns ist. :vfl: Koo :vfl:
    Autogrammstunde in der Halbzeit

    https://www.vfl-wolfsburg.de/info/aktuelles/detailseite/artikel/fast-komplett.html

    0
  23. Harzer-Woelfe-Fan

    Ich verzweifele bald. Immer wieder kommen neue Meldungen, aber nie zu der Position „spielstarker“ 6er,
    welche unsere absolute Achillesferse ist… :dislike:

    Was ist bloß mit KA los, dass er ausgerechnet hier nicht handelt? Nicht mal Gerüchte gibt es hierzu seit der Absage von Schwegler… :grübel:

    0
    • Weil Koo auf dieser Position schon zu uns stößt. Außerdem hat sich Medo in den letzten spielen recht gut präsentiert. Ich sehe hier nicht unbedingt handlungsbedarf, auch wenns mich nicht stören würde, wenn man noch einen guten Mann holt für diese Position.

      0
    • abgesehen davon ist ungewiss, ob er mit jmd. verhandelt…

      muss ja nicht alles an die öffentlichkeit gelangen

      0
  24. KA lässt halt nur wenig nach außen raus! Das meiste erfährt man erst hinterher… so bleibt wenigstens die Spannung erhalten ;)

    0
  25. Zouma ist einfach ein klasse Fußballer, den ich auch aufgrund seiner Jugend nicht auf eine einzige Position festlegen würde. Sollten Kjaer und Lopes wechseln, könnte ich mir den Spieler gut bei uns vorstellen. Und ich würde keineswegs ausschließen, dass er am Ende rechts oder im defensiven Mittelfeld (vielleicht im 4-1-4-1) spielt, während Naldo und Klose die Innenverteidigung bilden. Sollte an der Sache etwas dran sein, darf man wohl auch davon ausgehen, dass Knoche als Innenverteidiger Nr. 4 eingeplant ist. Würde aus meiner Sicht aber auch reichen. Ein Ausfall und er würde zum ersten Nachrücker aufrücken. Das gleiche würde passieren, wenn z.B. Zouma eine andere Position bekleiden würde.

    0
    • 1Wirbrauchenkeineultras546

      So wie man das über Zouma ließt kann er auch den DM machen der alles abräumt und eine gute Spieleröffnung hat.

      0
    • Schwer zu sagen, was genau KA da mit ihm plant, wenn tatsächlich bereits geboten wurde. In der IV macht es für mich anhand des Personals eigentlich kaum Sinn noch jemanden zu holen. Auf der 6er Position schon eher. Könnte eine Art Yaya Touré geben. ;)

      0
    • Kjaer und Felipe stehen auf dem Abstellgleis und mit Naldo, Knoche, Klose haben wir 3 IV’s für die Saison.

      Für die Zukunft macht es alle mal Sinn sich ein solches Talent zu holen.

      0
    • Für 10 M€??? Talent???
      Erschließt sich mir nicht, aber ich kenne den Wunderknaben nicht.

      0
    • Wenn der Spieler (Zouma) wirklich so gut ist und auch auf der ‚6‘ spielen kann, dann sollten wir zumindest versuchen ihn zu bekommen…

      So wie hier einige schreiben scheint er ein Klasse-Spieler zu sein, mit seinen erst 18 Jahren…

      Ich habe/hatte den jetzt nicht so auf dem Zettel, obwohl ich regelmässig die franz. Liga schaue, aber zugern erinnere ich mich an den oben genannten Mamadou Sakho !!!

      Den hätte ich damals als Traum empfunden, habe den bei unserem Gastspiel in Paris gesehen, meine er war da 19 Jahre jung und fand ihn ‚Bombe‘ !!!
      Leider wurde der ja nicht geholt und wie auch schon richtig geschrieben wurde würde ein Verein wie derzeitig der unsere diesen Sakho auch niemals bekommen !!! :)

      Ich lasse mich hier gerne überraschen :)

      0
    • Ich finde ja ganz interessant, dass „wir“ (Laien, hoffentlich ist jetzt keiner böse) die IVs für die 6er Position verwenden wollen und Pep bei Bayern einen DM in die IV stellt…

      Schon merkwürdig!

      0
    • Coprolalia under Control

      @ElbWolf: machen wir doch auch: Knoche

      0
    • Das, lieber Elbwolf, ist nur die bedingte Wahrheit.
      Noch in der vorigen Saison hat Javi Martinez bei Bilbao von 33 Spielen 23 in der Innenverteidigung gespielt.

      0
  26. Coprolalia under Control

    Am liebsten spielt Koo auf der 10.
    http://m.fcaugsburg-infos.de.tl/Ja_Cheol-Koo-INT.htm

    0
  27. Salkin Relseit

    :vfl:

    0
  28. TheBossHoss92

    Ich könnte mir auch vorstellen, dass man Zouma dann in einem 4-1-4-1 System, welches Hecking in Nürberg immer hat spielen lassen, nachdem die Mannschaft stabil war. Zouma könnte dort den Abräumer geben, der uns fehlt. So stelle ich mir das Vor. Mit Zouma zwischen den 4er Ketten, wäre das auch in keinem Fall zu offensiv.

    —————————————–
    ————–Benaglio——————-
    ——Naldo—————-Klose———
    –Träsch———————-Rodríguez–
    —————Zouma———————
    —————————————–
    ———-Diego——–Koo—————
    –Vieirinha———————Perisic–
    —————————————–
    —————-Schieber—————–
    —————————————–

    0
  29. Zouma ist zweifellos eines der größten Abwehrtalente weltweit, aber er ist definitiv ein Innenverteidiger. Für mich spricht nichts (aber auch wirklich nichts) dafür, dass KADH ihn im defensiven Mittelfeld sehen könnten. Ich kann mir ohnehin nicht vorstellen, dass es dieses 10 Mio. Angebot vom VfL gibt, erst recht nicht einen Tag nach der Klose-Verpflichtung, denn ich glaube kaum, dass man den Rest des laut kicker vorhandenen Transferbudgets (18 Mio. €) für einen weiteren Innenverteidiger ausgeben würde.

    0
  30. TheBossHoss92

    Ja, da hast du auch wieder Recht. Aber es gibt einfach keine Gerüchte für das defensive Mittelfeld. Vielleicht wird ja auch keiner mehr geholt…
    Aubameyang steht kurz vor einem Wechsel zum BvB. Da könnte Hecking gleich mal bei seinem Wunscstürmer Schieber anfragen. Ich fände Schieber auch sehr interessant.

    0
  31. @TheBossHoss92: Du brauchst nicht jeden Tag einen neuen Kader zu posten. Am Ende der Transferperiode wird der Kader sowieso komplett anders aussehen als es sich jetzt irgendwer vorstellt.

    0
  32. TheBossHoss92

    Ich habe keinen Kader gepostet…
    Und wie der Kader aussehen wird, kann man sich ja wohl schon fast ausmalen. Da braucht man kein Zauberer zu sein…

    0
    • Dann geh bitte auch davon aus, dass sich das JEDER selbst ausmalen will und erspare uns weiteren ellenlangen, sinnlosen Kader-Spam.

      0
  33. TheBossHoss92

    Ok Jungs (Spaßsucher, etc.),
    ich sehe ein, dass es nervig und unnötig ist, hier ständig irgendwelche Kader zu posten, wo nur ein oder zwei Spieler ausgetauscht werden. Ich kann mir vorstellen, dass euch das nervt und verspreche euch, dass ich dies unterlassen werde. Ich bitte euch um eine zweite Chance. Ich werde diesen Blog, nicht mehr mit Kadern zu spamen, sondern nur noch mit produktiven beiträgen, meinen Beitrag leisten. Ich möchte mich bei euch für das gespame entschuldigen und bitte euch um eine zweite Chance.

    Entschuldigung angenommen? :vfl:

    0
  34. Also, das mit Zouma wundert mich. Vor einem Monat hiess es, er geht zu Anzhi: http://www.lequipe.fr/Football/Actualites/Zouma-vers-l-anji/374818
    Anscheinend war die Nachricht damals verfrueht. Nun zieht es sich hin… Hier ein ausfuehrlicher Artikel: http://www.footmercato.net/ligue1/transferts/info-fm-les-revelations-de-l-agent-de-kurt-zouma-sur-la-piste-anzhi_108313?debut_flashrub=22
    Wolfsburg wird nicht genannt.

    0
  35. Wer sich diesen Zouma mal angucken will, muss jetzt auf Eurosport U20 WM gucken…

    0
  36. :vfl: TheBossHoss92 :vfl:

    0
  37. Testspiel in Gifhorn.
    Torschützen

    1:0 Fagner
    2:0 Diego
    3:0 Fagner
    4:0 Träsch
    5:0 Dost
    6:0 Caligiuri
    7:0 Caligiuri (bin mir da nicht sicher, Twitter sagte nur 2x Caligiuri und 1x Dost)
    _______________________________________________________ _________

    8:0 Träsch
    9:0 Dost
    10:0 Kutschke
    11:0 Cigerci
    12:0 Dost
    13:0 ???

    http://www.transfermarkt.de/de/saisonvorbereitung-201314/topic/ansicht_17_96673_seite2.html

    0
    • „Bas Dost (4), Fagner, Christian Träsch, Daniel Caligiuri (alle 2), Diego, Stefan Kutschke und Tolga Cigerci trafen für die Wolfsburger.“ Demnach muesste Dost das letzte Tor geschossen haben.

      0
  38. plattenreiter

    Boah!

    Schalke und Riether… das ist ein starkes Stück…

    0
  39. Salkin Relseit

    Das währ Blödsinn noch IV Talent zu holen wenn man einen Naldo,Klose und knoche hat.

    0
  40. Alter… geile Tore heute! Für unsere B-Elf, sah das zum Teil ganz gut aus. Dost der Killer vorm Tor! Gibt ja ne Menge zu schreiben für Normen ;)

    0
  41. Schon verrückt wie viele sich hier nach Transfergerüchten sehnen. War es Euch letztes Jahr nicht auch zu viel des Guten? Ich bin jedenfalls froh, dass es diese Sommerpause keinen Masseneinkäufe gibt. Maximal noch zwei gute Jungs, dann sollte es für nächste Saison erst mal reichen. Nächstes Jahr muss dann wieder geschaut werden, wo noch verstärkt werden muss. Eins nach dem anderen. Nachhaltigkeit ist gefragt, nicht der kurzfristige Erfolg.

    Mein Prognose: Es kommt noch ein Stürmer. Hoffe nur, dass nicht über Schieber nachgedacht wird. Hab den mittlerweile häufig live gesehen. Der Typ ist ein totaler Grobmotoriker. Bulliger Körper und harter Schuss, aber technisch nichts drauf. Vernünftige Ballannahme ist da Glückssache. :vfl:

    0
    • Exilniedersachse

      Ich habe mich jedes mal gewundert wie son Spieler in den Kader eine CL Halbfinalisten kommt. Alsobitte keinen Schieber!

      0
  42. Meine Meinung zu Zouma:
    Ich kann mir persönlich nicht vorstellen, dass Allofs ihn holen wird. Glaube dass wir mit Naldo, Klose, Knoche und Felipe Lopes in die Saison gehen werden. Mit diesen 4 sind wir in der IV auch sehr gut aufgestellt und außerdem spielen wir nicht international, um noch einmal 10 Millionen für einen Innenverteidiger zu investieren. Ich kenne zwar Zouma zu wenig, glaube aber dass er nur bereit wäre die Innenverteidungsposition zu bekleiden, aber ich kann mir so oder so nicht vorstellen dass er zu Wolfsburg wechselt. Nach dem Transfer von Aubemeyang zu Dortmund wird St. Eitenne Zouma nicht verkaufen und wenn dann nur wenn ein nicht abzulehendes Angebot eintrudelt 15 Mill. + x Mill. So ein Angebot wird der VFL nicht abgeben und es wäre auch meiner Meinung nach wenig sinnvoll.

    Finde den Kader bereits sehr sehr gut, ich würde mich nur noch um einen weiteren Stürmer kümmern (diesen wird Allofs auch bis spätestens Ende Juli vorstellen) und eventuell um einen defensiven Mittelfeldspieler.

    Wahrscheinlichkeit für einen Zouma Wechsel zu Wolfsburg: max. 5%

    0
  43. Exilniedersachse

    Eine Verpflichtung eines IVs zu dieser Summe würde Allofs letzten Transfer in den Rande zur Lächerlichkiet bringen.

    0
  44. Also OSC Lille hat Interesse an Kjaer! Flüssig dürften die ja sein nach 16.3Mio Einnahmen (tm.de)

    0
  45. TheBossHoss92

    Laut Allofs plant man bei einem Kjaer Abgang dennoch wahrscheinlich nicht mit Feilpe.

    Geht Kjaer, könnte noch ein Neuer für die Viererkette kommen. „Im Idealfall hat man vier im Kader“, sagt Allofs. Die hat der VfL zwar dann auch. Aber im Gegensatz zu den gesetzten Naldo, Klose und Knoche ist bei Rückkehrer Felipe Lopes die Zukunft offen. „Er macht das gut und passt in unseren Kader – vor allem, wenn er im Konkurrenzkampf noch mehr Feuer entwickelt“, sagt Allofs. „Er fühlt sich in Wolfsburg wohl, das wird allerdings weniger, wenn er keine Chance hat zu spielen. Es macht wenig Sinn, viele erfahrene Spieler für eine Position zu haben…

    Ich glaube auch nicht, dass Zouma kommt, da er und sein Berater gesagt haben, dass Zouma glücklich beim AS St. Etienne ist und einen langfristigen Vertrag hat. Man plant nicht mit 4 erfahrenen Innenverteidigern. Könnte mir auch nicht vorstellen, dass man Knoche noch einen Innenverteidiger vor die Nase setzt, da er sich immer besser macht. Am wahrscheinlichsten erscheint für mich, dass man ein Talent (Hansen hat mir gut gefallen) einbaut.

    0
    • Unser Verein hat die Ambitionen, um die EL-Plätze mitzuspielen. Und zwei Spieler fallen auch schnell mal aus. Das Talent ist bereits Knoche. Man stelle sich vor, Knoche und Hansen müssen im ungünstigsten Fall unsere Innenverteidigung in der Bundesliga bilden. Spieler, die als Notlösung auf der Position spielen könnten, haben wir auch nicht wirklich. Bestenfalls Polak. „Am wahrscheinlichsten“ ist bestimmt nicht, dass Hansen schon jetzt hochgezogen wird. Dafür müsste er erstmal in der 4. Liga groß aufspielen. Wahrscheinlich ist wohl eher, dass Lopes bleibt oder ein weiterer Neuzugang kommt.

      0
    • http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/588727/artikel_frankreich-ruft_kjaer-vor-dem-absprung.html

      achja, da sieht man mal wieder wie sich der kicker mit unserem VfL beschäftigt…
      wem fällt der fehler auf?

      „Mit Klose, Naldo, Robin Knoche, Marco Russ, Felipe Lopes, Bjarne Thoelke und eben Kjaer stehen aktuell sieben Innenverteidiger im Kader der „Wölfe“. „

      0
    • DrFrankenWolf

      Wer ist eigentlich dieser Marco Russ? :lies:

      0
    • …ist wohl ein Testspieler. So ein blonder Typ, hat wohl zuletzt beim BVB in der Offensive eine ganz solide Saison gespielt…

      …oder ist es doch dieser Weltklasse-Verteidiger von Eintracht Frankfurt?

      0
    • Coprolalia under Control

      Wie gesagt, Naldo ist nicht der jüngste, es wäre die Möglichkeit da, schon jetzt hier einen Nachfolger zu platzieren. Der kann natürlich auch Knoche sein, der aber eben auch aus dem Mittelfeld kommt und auch erst noch zeigen muss das er die paar guten Spielen bestätigen kann. Man muss das wirklich nüchtern betrachten, Knoche ist ein Eigengewächs, aber deshalb ist er nicht automatisch besser.

      Auch halte ich es für möglich, dass man mit Zouma einen Vorvertrag macht, der dann ab der Saison 2014/2015 gültig ist.

      0
  46. Habe heute einen Schreck bekommen, als ich bei meiner Google-Suche die Ueberschrift dieses Artikels sah: „VfL Wolfsburg verpflichtet Kurt Zouma“
    http://www.sportal.de/dreierkette/geruecht-des-tages/03.07.2013,vfl-wolfsburg-verpflichtet-kurt-zouma
    ;-)
    Ist aber ein ganz lesenswerter Artikel…

    0
  47. Laut WAZ von heute, werden zum ersten mal keine Jugendspieler die Vorbereitung bei den Profis mitmachen.
    Das hat 2Gründe. „Zum einen sind die A-Jugendlichen spät mit der Saison fertig geworden, sie jetzt schon mitzunehmen, hätte keinen Sinn“, schildert Allofs. „Zum anderen wollen wir auch die Schritte einbehalten, dass man sich innerhalb des Vereins langsam entwickelt.“

    Iddrisu wird übrigens entgegen seiner Aussage auch nicht oben mittrainieren. „Da hat wohl jemand etwas missverstanden“, mutmaßt Allofs.

    0