Dienstag , Oktober 27 2020
Home / News / Helmes will in Wolfsburg bleiben
Patrick Helmes

Helmes will in Wolfsburg bleiben

Patrick HelmesDie Fans von Patrick Helmes können sich auf einen Verbleib des Wolfsburger Stürmers freuen.

Der Wolfsburger Nachrichten sagte Helmes:

„Ich fühle mich wohl in Wolfsburg, suche mir mit meiner Freundin ein Haus. Das Thema Wechsel hat sich für mich erledigt.“

Quelle: WN

Den Wandel, den Patrick Helmes in dieser Saison durchmachen musste, erstaunt außenstehende Beobachter wie beteiligte Personen gleichermaßen.
Zunächst durch Läufe am Kanal bestraft, dann in die zweite Mannschaft abgeschoben, galt Helmes in Wolfsburg schon so gut wie gescheitert. Dann im Winter gab es die plötzliche Wende.

Felix Magath holte Helmes zurück zu den Profis, wo eine sensationelle Rückrunde für den Stürmer begann. In nahezu jedem Spiel traf der Ex-Leverkusener, und spielte sich sogar zurück in den Fokus der Nationalmannschaft.
Nur knapp entging er einer Nominierung für die EM.

Mittlerweile hat Patrick Helmes die schwere Anfangsphase der letzten Saison abgehakt und freut sich auf die neue Saison.
Dies sah im Winter noch ganz anders aus.
Patrick Helmes wollte den VfL verlassen. Es gab auch schon konkrete Verhandlungen mit Eintracht Frankfurt, die sich aber zerschlugen.

Nun will er in der neuen Saison wieder voll angreifen. Bleibt nur abzuwarten, ob dies auch in Magaths Pläne passt.
 
 

Ein Kommentar

  1. Helmes hat gute Chancen sich gegen seine Konkurenz (wer auch immer das sein mag) durchzusetzen.

    0