Dienstag , Oktober 20 2020
Home / Spieler / Ehemalige / Chris / Hitzlsperger, Salihamidzic und Chris verlassen den VfL
Thomas Hitzlsperger

Hitzlsperger, Salihamidzic und Chris verlassen den VfL

Thomas HitzlspergerKaum ertönte die Glocke für den Urlaubsbeginn, standen beim VfL Wolfsburg schon die ersten drei Abgänge fest.

Thomas Hitzlsperger, Hasan Salihamidzic und der Brasilianer Chris sind ab sofort keine Spieler des VfL Wolfsburg mehr.

Bei Salihamidzic und Chris war es abzusehen. Beide Spieler hatten nur einen Einjahresvertrag beim VfL, der zum Saisonende auslief.
Schon in der Rückrunde war abzusehen, dass beide Spieler dem VfL in der neuen Saison nicht weiterhelfen können würden. Eine Trennung war folgerichtig.

Etwas mehr überrascht da schon das plötzliche Ende von Thomas Hitzlsperger. Hitzlsperger besaß noch einen laufenden Vertrag.
Wie Felix Magath heute allerdings mitteilte, wurde dieser Vertrag in beidseitigem Einvernehmen aufgelöst.
Hitzlspergers Verletzung scheint offenbar doch schwerwiegender und langwieriger zu sein, als man zunächst angenommen hatte.
Bei den hohen Zielen, die der VfL für die Zukunft weiterhin formuliert, scheint Hitzlsperger nicht mehr helfen zu können.

Der Kader des VfL Wolfsburg soll zur kommenden Saison verkleinert werden. Wenn man bedenkt, dass über 10 Leihspieler im Sommer zum VfL zurückkehren, musste Felix Magath dringend damit anfangen den Kader zu verkleinern. Diese Maßnahme hat nun mit den ersten drei Spielern begonnen, und wird noch lange nicht beendet sein.
Weitere Abgänge werden schon sehr bald folgen.
 
 

9 Kommentare

  1. So schade es ist, aber irgendjemand muss ja gehen wenn der Kader kleiner werde soll. Chris und Brazzo haben ja noch ordentlich gespielt und das „the Hammer“ wenn er fit wäre, auch mehr zeigen könnte ist auch kein Geheimnis.
    Allen dreien noch viel Glück an dieser Stelle!

    Dazu geht noch Lenz und Madlung und Ochs gehen vielleicht auch. Mit den neuen Drewes, Olic und Pilar wird die Kaderverkleinerung ja fast schon wieder komplett abgefangen…dann noch die Leihspieler und vllt. noch eigene Nachwuchsspieler. Soviel kleiner wird der Kader nicht werden…

    0
  2. Lenz ist auch weg. Dazu gibt es ja die Gerüchte um Helmes zu 96. Madlung und Ochs können bei Angeboten auch gehen. Auch Koo hat Angebote.

    Es wird also einiges passieren. Vielleicht schon bald.

    0
  3. Lenz geht nich weg :D

    0
  4. DrFrankenWolf

    Erst Pannewitz, jetzt Taarabt. Erst wird von Magath die fehlende professionelle Einstellung bei den Spielern angemahnt, um wenig später gezielt Problemfälle einzukaufen. Versteh ich nicht.
    Wenn man an Taarabt denkt, kann man genauso gut auch Diego begnadigen.
    Diese ganzen Personalien zeigen doch, dass diese Gründe nur vorgeschoben sind. Am Ende geht es nur darum, dass Magath gerne alle seine Spieler selbst geholt haben will.
    Die beschwichtigenden Worte über Diego sind nur Ablenkung. Ich glaube, beide Seiten haben an einer weiteren Zusammenarbeit kein Interesse. Dann braucht man aber auch nicht länger so rumzuheucheln, nur um am Ende nicht als Verlierer dazustehen.

    0
    • noch ist der Käs nicht gegessen. keiner der genannten ist gekommen. Mal ganz davon abgesehen, selbst wenn es so eintreten sollte, sind die neuen Problemfälle immernoch nicht mal halb so teuer wie der Problemfall Diego. Wobei ich mir auch wünsche das wir es mit ihm nochmal versuchen.

      0
  5. Und noch ein neues Gerücht: Ismaily (22), brasilianischer Verteidiger (laut Transfermarkt.de Linksverteidiger) von Sporting Clube Olhanense (Portugal), soll ein Thema beim VfL sein. Olhanense würde ihn gern fest verpflichten, nachdem er zwei Jahre als Leih-Spieler da war. Gespräche gab es wohl schon. Jedoch könne Wolfsburg zahlen auf den Tisch legen, bei denen Olhanense nicht mithalten könne…

    http://www.record.xl.pt/Futebol/Nacional/1a_liga/Olhanense/interior.aspx?content_id=757602

    Meiner Einschätzung nach ein Mann mit deutlich mehr Perspektive als Cale…

    0
  6. Der Link führt übrigens zu einer Kurzmeldung von Record, in welcher auf den vollständigen Artikel zum Thema verwiesen wird. Den müsste man mal zu Gesicht bekommen. Darin wird sicherlich deutlich werden, ob nach deren Informationen Wolfsburg schon geboten hat oder was auch immer…

    0
  7. Außerdem wird Lenz doch 1:1 durch Drewes ersetzt. Einen neuen Torwart brauChen wir eigentlich nich zu kaufen ;)

    0