Mittwoch , Dezember 7 2022
Home / Konkurrenz / BVB / Debakel in Dortmund: Wolfsburg geht unter
VfL Wolfsburg in Dortmund. Foto: Wolfsblog

Debakel in Dortmund: Wolfsburg geht unter

Schon zur Halbzeit ist das Spiel für den VfL Wolfsburg in Dortmund gelaufen. Die Wölfe liegen nach dem ersten Durchgang bereits mit 0:5 hinten.

Wenn es gegen Borussia Dortmund geht, ist für den VfL nur selten etwas zu holen. Nur gegen den FC Bayern München hat der VfL Wolfsburg eine noch schlechtere Bilanz. Der letzte Sieg der Wölfe liegt schon viele Jahre zurück. 2015 gewann der VfL das Pokalfinale gegen den BVB in Berlin. Seit diesem Tag kam kein einziger Sieg mehr hinzu. Stattdessen folgten aus 13 Spielen 12 Niederlagen und ein Unentschieden.

Heute in Dortmund sollte es anders werden. Doch es kam wie immer oder besser. Der VfL braucht noch dringend 4 Punkte, um ganz sicher aus dem Abstiegskampf entronnen zu sein. Das Team von Florian Kohfeldt wird deshalb alles tun, um gegen den BVB zu punkten.

Die Aufstellung:

Startelf: Casteels – Brooks, Bornauw, Lacroix – Baku, Schlager, Arnold, Gerhardt – Kruse, Wind – Nmecha

Bank: Pervan, Mbabu, Roussillon, F. Nmecha, Philipp, R. Steffen, Vranckx, Bialek, Lukebakio

253 Kommentare

  1. Steffen ist für Paredes im Kader, sonst alles beim alten.

    2
  2. Mit Tom Rothe beginnt heute bei Dortmund aufgrund der Personalsituation ein 17 Jähriger auf der linken Seite. Ist sein Debüt und normalerweise spielt er U19. Vielleicht kann so über die Seite aber was gehen.

    0
    • Allgemein gesehen ist die Bank von Dortmund heute recht schwach besetzt.

      So recht viel zum nachlegen was eine Soforthilfe darstellt ist nicht vorhanden.

      Dennoch erwarte ich traditionell nicht viel von uns.

      1
  3. Heute liegt ein Sieg in der Luft. Das spüre ich :)
    Der BVB ist doch auch stark von Verletzungen geplagt. Das müsste heute doch vielleicht zu packen sein.

    2
    • Ja ganz sicher, gerade in Dortmund. Da sehen wir ja immer so gut aus. Nur noch getoppt von München.

      0
    • Finde auch das wenn mal irgendwann was gehen sollte, dann heute. Ersatzgeschwächt und der Druck vom Kessel.

      Aber am Ende wird haaland eingewechselt in der 85. Minute und macht dann den schnellsten Hattrick der Saison und wir verlieren 2:3…

      0
    • Haaland eingewechselt? Der spielt doch sowieso…

      0
  4. In Dortmund: Kann Wolfsburg heute die Horror-Bilanz brechen?

    Ich denke nicht!

    0
  5. Trikotwahl mal wieder super gegen Dortmund.

    3
  6. Wenn man solche Chancen nicht nutzt….

    1
  7. Nmecha Junge :kopfball:

    1
  8. Stark herausgespielt und leider Kobel mit einer ebenso starken Parade

    1
  9. Geil gespielt und dann ist da wieder die Abschlussschwäche :weg:

    5
  10. Da war sie…die eine Chance… :ironie:

    2
  11. Immer dieser Fluch in Dortmund. Das gibt es einfach nicht. Da können wir einfach kein Tor schießen, egal wie groß die Chancen noch sind.

    1
  12. Da hätten wir ja schon früh unser Glück machen können. Schade, schade. Aber wir sind zu Beginn der Party recht bissig

    0
  13. Da war Lukas noch nicht wach. Den muss er machen.

    2
  14. Munterer Auftakt von beiden Seiten. Da ist viel Feuer drin. Die Wölfe drei Punkte, der BVB aber auch. Die wollen die CL sicher machen.

    1
  15. Brooks auch wieder im Schlafmodus unterwegs.

    0
  16. Autsch. Da hat Nmecha gewaltig das Bein überstreckt… Das kann auch böse enden. Scheint aber gut gegangen zu sein.

    0
  17. Der Moderator ist mit uns zu Frieden. "Der VfL versteckt sich nicht. Es ist ein gutes Spiel…!"
    Ich bin auch ganz zufrieden bisher :)

    1
  18. Glück gehabt bei Nmecha. Das kann auch böse ausgehen.

    Ansonsten hat es bisher viel von einem typischen Spiel gegen Dortmund von uns. Wir halten wie nahezu immer gut mit aber irgendwann kassieren wir dann doch noch 2-3 Tore. Bin gespannt ob es heute mal anders läuft.

    2
  19. Also bisher verkaufen wir uns teurer als gedacht :top:

    1
  20. Leider jetzt wieder viel zu viele Ballverluste.

    0
  21. Auf dem Weg nach vorne müssen wir sicherer sein, sonst laden wir die Dortmunder zu gefährlichen Kontern ein.

    1
  22. So, kann man ausschalten.

    1
  23. War klar das der 17jährige Debütant das Tor macht

    3
  24. … das ist das erste…

    0
  25. Ausgerechnet von nem Spieler der normalerweise so grade die Tribünen putzen würde, naja gegen Dortmund ist eh nie was zu holen

    2
    • Naja aktuell fällt mir dazu nur ein, dass unsere das vielleicht auch mal machen sollten…. :keks:

      0
  26. SpanischerWasserhund

    Sooo schlecht von Bornauw. Damit ist das Spiel verloren.

    3
  27. Tja, und da ist es schon passiert. Der unbekannte 17-Jährige macht das 1:0. Wie soll es auch anders sein?

    2
  28. Ich glaube, dass war das erste Gegentor direkt nach einer Ecke in dieser Saison bei uns.

    0
  29. Bornauw träumt leider vor sich hin und lässt sich den Schneid abkaufen

    1
  30. Und direkt das 2:0.

    Jetzt wird es richtig bitter.

    2
  31. Alles nimmt seinen natürlichen Lauf

    1
  32. SpanischerWasserhund

    Natürlich hat auch Casteels seinen klassischen Patzer gegen FCB/BVB.

    1
  33. …und das zweite…

    0
  34. Oh je, und gleich das 2:0 hinterher. Man kann eigentlich ausschalten.

    2
  35. Leider lässt man sich gegen „Topteams“ immer gnadenlos abschlachten kann ich nicht verstehen, selbst Teams wie Bochum Bielefeld etc. halten oft sehr gut dagegen

    7
  36. Burgdorfer Wolf

    Genau das habe ich auch gedacht … da ist er hin der Torjubel für heute

    1
  37. So…noch Fragen ?
    Wir sind halt nur für genug für Bielefeld und Fürth!

    4
    • Sag ich ja die ganze Zeit, aber das wird nicht gern gesehen…
      Man sieht halt positives und hofft das es reicht.

      Fürth und Bielefeld ist unsere Messlatte

      2
  38. So peinlich. Vor allem das Zweikampfverhalten.

    0
  39. Kommt Jungs… Nicht aufgeben und nicht abschießen lassen

    0
  40. Ok, frohe Ostern, bis nächste Woche

    2
  41. Wieso lädt man Dortmund denn immer zum Kontern ein? Jedes Spiel gegen die machen sie den gleichen Mist.

    2
  42. Gute Nacht. Mein Tipp 7:0

    3
  43. So peinlich, FK der Wundertrainer gegen Bielefeld bekommt wieder die Bude voll war ja klar

    3
  44. Ja gut, kann man auch einfach geschlossen vom Platz gehen und nach Hause fahren. Wird auch nur 3:0 gewertet.

    2
  45. Heftig. 3:0. Wir werden abgeschossen. Gute Nacht!

    2
  46. So das wars mit dem VfL für heut

    2
  47. Franco benucci

    Wieso schießt man nicht einfach, stattdessen passt man 10 mal hin und her und kriegt einen konter rein

    0
  48. Jedes Mal gegen Bayern oder Dortmund bieten wir defensiv so eine peinliche Leistung an.

    10
  49. Casteels ist normalerweise einer der besten Keeper der Liga, aber man merkt warum es bei ihm nie zu mehr gereicht hat. Wenn die große Bühne da ist und die Welt zuschaut, dann hat er unter Garantie einen Bock drin.

    11
  50. Ich sage es euch. Die 3er Kette ist unser Untergang, egal was hier die Experten sagen. Für mich liegt da fast alles dran.

    13
    • Zustimmung. Dadurch bekommt man auch keine konstanz rein. Weil es immer je anch Gegner anders ist.

      0
    • Casteels ist die ärmste Sau und der letzte Strohhalm dieser Dreckstruppe. Und ja Kohfeld raus!

      1
  51. Tja, ich überlege, ob ich den TV ausmache und anfange für die Kinder im Garten die Nester zu bauen …

    1
  52. Seelenloses Zweikampfverhalten… FloKo sieh es bitte ein und geh… das ist doch mal wieder Wahnsinn

    4
  53. Wie die "Abwehr" sich hier präsentiert…. Peinlich, einfach peinlich. Casteels zudem unglücklich.
    Schade das keine Verteidiger auf der Bank sitzen, würde alle 3 direkt auswechseln + Schlager

    1
  54. Was brauch es eigentlich bis FloKo geht?
    Zweistellig?

    4
  55. Bournow hat einfach keine Lust in Zweikämpfe zu gehen. Mindestens an den beiden Standards ist er schuld.

    2
  56. Dann ist heute wohl das Spiel gekommen, um zu hoffen, dass die Dortmunder uns jetzt komplett aus dem Stadion schießen und wir uns ab morgen einen neuen Trainer suchen dürfen.

    3
    • Kann man ja ausschalten. Einfach schlimm.

      0
    • Ah das ist doch Unfug – es war vollkommen klar das es gegen Dortmund genau wie gegen die Bayern die erwartete Klatsche gibt – ob jetzt mit Kohfeld oder ohne, egal.

      Wir haben jetzt noch vier spiele wo wir aus dreien davon Punkte mitnehmen können – nur das Zählt.
      Wie hoch wir hier heute verlieren ist irrelevant.

      2
  57. Kohfeldt: „Wenn wir mit der ersten riesen Chance von Nmecha in Führung gehen, sehen wir ein anderes Spiel“ :talk:

    Über den Faktor „Glück“ wurde hier ja auch leidenschaftlich sinniert.

    9
    • Dachte ich auch gerade …

      Bin echt von den Socken und kann es einfach nicht fassen, was in DO gerade passiert.

      0
  58. Was brauch es eigentlich bis FloKo geht?
    Zweistellig? Punkteschnitt von 0.35?

    17
  59. Wer war nochmal positiv gestimmt nach dem letzten Spiel ?
    Ich kotze gerade im Kreis.
    Ein Spiel…alles so angeblich toll.
    Tolle Trainingswoche, Spieler haben verstanden. Wir wollen hier was mitnehmen in Dortmund. Ich war und bin skeptisch.
    Und dann so eine … Ich gehe kaputt.
    Bleibt für mich dabei: Es muss etwas passieren…man kann sich doch nicht so abschlachten lassen.

    12
  60. SpanischerWasserhund

    Da wünsche ich mir ja Pervan zurück.

    3
  61. Ja gut, Casteels heute auch im Tiefschlaf.

    0
  62. Bei ner Aufgabe ist das Ergebnis nur 0:3 sollten besser vom Platz gehen und Kohfeldt in der Kabine einschließen vor der Rückfahrt

    1
  63. Erlöse einer den Koen, das ist ja grausam.

    3
  64. Wow, ist das schlecht.
    Kohfeldt musste also nichts korrigieren im Training.

    Hat er gepennt?

    12
    • Das ist das Ergebnis einer Laut seiner Aussage sehr guten Trainingswoche. Wenn er etwas Selbstachtung besitzt tritt er heute zurück.

      4
    • Dass wir mit einem anderen Trainer in die nächste Saison gehen, steht doch jetzt fest, nicht wahr?

      Vermutlich ist der Vorsprung auf den Relegationsplatz groß genug, um dem neuen Trainer die Sommerpause zum Einstieg zu gönnen. Oder?!

      2
    • Was bitte wurde in der ach so tollen Trainingswoche trainiert ?
      Hallenhalma?

      2
    • Leider nicht Lupinho…irgendeine Ausrede gibt es.
      Nen Fehler in der Matrix und so.

      1
  65. Alter, bitte alle Optimisten hier was gutes rausziehen und zusammenfassen….
    Schlecht, nur schlecht.
    klofeldt raus!

    9
    • BenDummo auch raus hier.

      2
    • BenDito, ich würde gerne einmal einen Kommentar hier von dir lesen, der nicht nur von Negativität strotzt. Du kommst ausschließlich hier her, um dich auszukotzen um Spieler oder Verantwortliche schlecht zu reden.

      Ich kann den Frust verstehen, aber deine Platte hat echt einen Sprung.

      3
  66. Alles Versager , der größte steht am Spielfeldrand.

    12
  67. Jeder Schuss ein Treffer…

    2
  68. Elende Versagertruppe

    6
  69. 5:0. Heute muss Kohfeldt entlassen werden. Es hilft alles nichts…

    16
    • Niemals wird der entlassen völlig egal wie die restliche Saison verläuft

      4
    • Sehe ich auch so. Vermutlich wird eh nichts mehr passieren und damit können wir auch ohne Trainer zu Ende spielen
      .

      1
  70. Ein Albtraum. In wenigen Minuten komplett zerstört.

    1
  71. Nichtmal wenn’s zweistellig ausgeht fliegt der Versager sogar Magath wär mir lieber

    6
  72. Also wenn man sich das so anschaut, könnte man denken, die Spieler arbeiten schon aktiv gegen Kohfeldt.

    8
  73. Einer geht noch, einer geht noch rein…

    Das verlieren wir heute 2stellig.

    0
  74. Boah, das tut jetzt richtig weh und die Dortmunder wollen einen neuen Rekord gegen den VfL. 3 Tore in 4 Minuten, 5 Tore in ? Minuten.

    Irgendwie haben die VfL Trainer nicht kapiert gegen Bayern und Dortmund hilft nur hinten reinstellen.

    Oh mein Gott. Jetzt das 5. Ich besauf mich.

    4
  75. Ist denn heute schon Ostern oder warum legt sich Wolfsburg die Eier quasi selbst in den Kasten?

    Absteiger Absteiger Absteiger….

    2.Liga wir kommen!!

    3
  76. Komplette Arbeitsverweigerung auf allen Ebenen. Macht mich wirklich nur sprachlos und traurig. 5:0… nach 38 Minuten. Schäfer erlöse uns morgen

    10
  77. Wenn Kohlfeldt nach diesem Spiel nicht fliegt, weiß ich auch nicht mehr…..

    Einfach nur peinlich und gefühlt liefern nur wir solche Peinlichkeiten ab….
    Aber irgendwie war das mal wieder mit Ansage bzw auch zu erwarten….

    8
  78. Und welcher Trainer soll kommen? Halte ich jetzt für schwierig.

    2
    • Ist wirklich völlig egal wer kommt kannst auch den von der U19 oder sonst was nehmen schlechter gehts wirklich nicht mehr

      6
    • Wenn eine Mannschaft diesem Trainer nicht folgt, kann es nur besser werden.

      1
    • was halt einfach extrem schade ist, ist das man eine mannschaft hatte, die sich über 2 jahre gefunden hat und keine leistungsträger verloren hat. dann hast du mit mvb einen trainer der die mannsachft durch sein art verliert, ok kann passieren. und dann holt man mit kohfeldt jemanden der alles auf den kopf stellt, man hat keine defensive stabilität ODER offensive kreativität und zusätzlich darf man jetzt für nächste saison wieder komplett von vorne anfangen.
      ich denke auch, dass kohfeldt jetzt noch bleiben wird aber am ende der saison muss schluss sein, egal wie es ausgeht.

      4
  79. Ecke schlecht verteidigt, Freistoß schlecht verteidigt, dummen Konter hergeschenkt, Distanzschuss ohne Gegenwehr… und Casteels muss mindestens zwei davon halten. Bei diesen Gegentoren stellt sich nicht die Systemfrage, sondern eher die Frage nach Psyche und Hirn der Spieler.

    Beim 0:5 war längst kein Abwehrverhalten mehr zu sehen.

    6
    • Dein Ernst liebes Schalentier ?
      Für mich schließt sich alles ein.
      Inklusive der Systemfrage.
      Ich stelle nach der Halbzeit alles in Frage, absolut alles.
      Nie war es peinlicher eine Halbzeit unserer Mannschaft zu schauen.
      Das ist Spielzersetzung.

      4
  80. Da werden mir Erinnerungen wach….

    Da war doch mal was in München…. 4 Stück in 15 Min oder so… von LEWA??

    1
  81. Ein absolutes Debakel. Ich mag auch keine positiven Dinge mehr sehen. Wir brauchen einen Neuanfang im Sommer. Mit neuem Trainer, neuem Manager und die Hälfte aller Spieler auch neu.

    Wer hat diesen Mist zu verantworten?

    5
  82. Manche haben es sich nach dem Spiel gegen Bielefeld direkt wieder schöngeredet. Wir steigen noch ab, ihr werdet sehen. Heute gewinnt Hertha und dann sind es nur noch 5 Punkte

    6
  83. Zum Glück haben die gut trainiert… super Flori!!

    4
  84. Seid realistisch. Kohlfeldt bleibt Trainer. Alle sind Schuld aber nicht der arme Flori.

    4
  85. Super Trainingswoche.

    3
  86. Am besten Arnold raus, damit er nicht die fünfte gelbe bekommt. Schlager und vrabx reicht jetzt auch.

    2
  87. Ich glaube wir rutschen noch ganz unten rein. Wir holen keinen einzigen Punkt mehr. Platz 16 schaffen die noch.

    1
    • Nach dem Spiel gegen Bielefeld glaube ich, dass wir immer dann Leistung bringen, wenn es darum geht dem Abstieg von der Schippe zu springen.

      Bedeutet was?

      Wir gewinnen irgendein Spiel aus Köln, Stuttgart, Mainz.

      1
  88. Kurz nen Kaffee gemacht und 5:0 :)

    Well
    That escelated quikly

    5
  89. Herr Schäfer, Herr Schmadtke ,schauen Sie sich noch einmal das Spiel FC Barcelona gegen Eintracht Frankfurt an.Dann sehen Sie einen Trainer,der eine Spielidee hat und begeisternden Fußball spielen lässt.Die Trainer,die Sie installieren,sind der Untergang von Wolfsburg.Herr Witter,geben Sie Herrn Schäfer einen 10 Jahresvertrag zur Belohnung.

    17
    • Stimmt. In der Liga ist Frankfurt wahrlich eine macht. Kommt endlich über den Unsympath Glasner weg, mein Gott ey.

      3
  90. Burgdorfer Wolf

    Boah das ist ja Arbeitsverweigerung! Null Körperlichkeit Null Einsatz einfach nix und ein Casteels den ich noch nie schlechter gesehen. Und der Trainer macht den Hampelmann statt mal was zu verändern…

    3
  91. Hoffentlich wird es die höchste Niederlage der Vereinsgeschichte. Meinetwegen kann Dortmund auch 14:0 gewinnen. Hauptsache es gibt keine Ausreden mehr. Ich habe nichts, wirklich nichts erwartet. Und trotzdem wurde ich enttäuscht.

    7
  92. Sollte man wirklich die komplette Saison auspfeifen die Versager, egal ob Spieler, Trainerteam oder die Etage darüber

    5
    • Halt mal den Ball flach und bleib niveauvoll. Ist ja peinlich, was du da sagst.

      6
    • Sehe da auf dem Platz auch keinerlei Niveau

      6
    • Ich werde einen Screenshot von dieser Aussage machen und diese dann nächste Saison wieder rauskramen.

      0
    • Kannst du gerne machen, sollte ich Unrecht haben ( was ich sehr für die neue Saison hoffe) geb ich einen aus

      1
    • Vielleicht sollten einige von uns auch ihr Trikot ausziehen. Ist nur die Frage, ob man das bei Kruse will.

      Wie dem auch sei, ich habe auf Konferenz umgestellt und werde das trinken von alkoholischen Getränken intensivieren.

      3
  93. Interessant eigentlich, dass man mehr Gelbe im Bild hat als Grüne, wenn man unseren 16er sieht. Wo sind die alle hin? Bier holen? Burger essen?

    4
  94. Meine Frau gerade: Wer spielt denn da bei deinem VFL ?
    Als ob die im Urlaub sind und habt ihr eigentlich einen Trainer oder wer hat vor dem Spiel gesagt, dass ihr da was holen wollt ?
    So lieber Aufsichtsrat…noch Fragen ?
    Ist eigentlich klar, was spätestens am Saisonende passieren muss.
    Klar, kann man gegen den BVB verlieren. Aber nicht sooo.
    Noch nie (!) Fünf Tore in einer Halbzeit in Liga Eins geschluckt.
    Das ist mehr als deutlich, wer da gegen wen spielt.
    Das ist keinerlei Widerstand, kein nix. Das ist … Mir fällt gerade nix ein.
    Habe jetzt schon Tinitus wegen den Stimmen nach dem Spiel.
    So haben wir in Liga Eins gar nichts zu suchen.

    7
  95. Burgdorfer Wolf

    Kohfeldt würde sogar mit dem FC Bayern absteigen … man muss ihm nur eine komplette Saison Zeit geben

    6
  96. Halbzeit. Ich bin richtig peinlich berührt. Wir sind wieder die Lachnummer der Liga.

    5 Tore in einer Halbzeit… angeblich laut Moderator ein Negativrekord seit Ligazugehörigkeit…

    Man, man, man….

    1
  97. Vielleicht sollte man mal keinen Tag frei geben und durchtrainieren. Am besten man fängt direkt morgen früh um 07.00 damit an. Ostern streichen, das könnte den Spielern mal richtig weh tun. Und ja Trainer muss weg! Sofort!

    8
  98. Vllt schafft es die komplette Dortmunder 11 ein Tor zu schießen heute. Sind nur noch 6

    3
  99. Stehe heute live im Block 61. Heftig im negativen Sinne. Mit Fug und Recht kann man heute behaupten, dass gegen den Trainer gespielt wird. Anders ist eine solche Leistung nicht zu erklären

    3
  100. Klasse Trainingswoche auf Playstation Herr Kohfeldt ….

    3
  101. SpanischerWasserhund

    Expected Goals 1,8. zu 1,3.
    Wir haben also die erste Hälfte gut gespielt und hatte das Pech auf unserer Seite. In der zweiten Halbzeit haben die Jungs es dann sehr ordentlich gemacht. War ja schließlich auch eine gute Trainingswoche.

    4
  102. SchülerDesSokrates

    Jeder Wolfsburg-Fan der negative Energie vor einem Spiel ausströmt, trägt für mich eine Mitverantwortung.

    Wieso gehen so viele Fans jedes mal mit einer Niederlage ins Spiel rein? Das hier ist Sport. Wer nicht mit dem Selbstverständnis als Sieger reingeht, hat schon verloren. Gerade im Abstiegskampf.

    Deshalb geht ein Cristiano immer mit absolutem Siegeswillen in einem Spiel und Wettbewerb rein. Ich denke, also bin ich.

    Das sollten sich viele Fans als Beispiel nehmen. Veränderung fängt immer im Kopf an.

    Das gilt natürlich auch für die Mannschaft, aber ändern können wir selbst dran nichts. Wieso also nicht mit uns selbst anfangen?

    9
    • Dann hat man doch nichts mehr zu meckern und sich zum aufregen.

      0
    • Naja das kann daran liegen, dass wir sehr selten gegen den BVB was holen.

      Nmecha muss den einfach machen. Dann gehen die koepfe hoch. Das ist mmn in unserer Situation auch kein kann Ding. Da muss mehr Entschlossenheit kommen.
      Borunow danach genauso. Da kommt zwar heute viel zusammen. Aber dennoch kann das nicht sein. Also ich habe jetzt echt wieder Angst.

      Tordifferenz ist jetzt gleich Stuttgart und nur 3 mehr als biele.

      1
    • So eine Einstellung in Ehren aber man muss auch einfach realistisch sein, denn wäre man heute mit so einer Einstellung als Fan zum Spiel gegangen müsste man sich vermutlich in der Pause erstmal 6 Bier reinkippen

      2
    • Gebe ich dir grundsätzlich recht.
      Aber seit Jahren gehen vor allem die Spieler mit dieser Einstellung ins Spiel

      Das ist das eigentliche Problem.

      Kaum ein Club wie wie sieht so schlecht aus gehen BVB und FCB und das jedes Jahr

      4
    • SchülerDesSokrates

      @Wobber

      Ich kann die Emotionen verstehen und teile sie. Auch ich bin nicht glücklich mit der derzeitigen Situation. Doch als Fan fühle ich mich auch verantwortlich meinen Teil zum Erfolg beizutragen.

      Ich stehe logischerweise nicht auf dem Platz, aber ich kann wenigstens bei jedem Spiel an die Wende glauben und positive Energie ausströmen.

      Ich glaube, dass das Kollektiv allein mit der Stimmung eine Änderung bewirken kann. So klein sie auch sein mag. Umso enttäuschter bin ich, wenn ich die Negativität hier lese und spüre.

      Insbesondere da die Natur uns stets zeigt, dass kleine Wirkungen Großes entstehen lassen kann.

      3
  103. solange dieser Trainer auf der Bank sitzt wird sich nix ändern sowas lächerliches !!!!!!!!!

    8
  104. Das war die bodenloseste Frechheit die ich jemals vom VfL gesehen habe. Was die 3 IVs dahinten veranstalten, ist nichtmal für die Kreisklasse genug. Mir fehlen wirklich die Worte für das, was der VfL da heute geboten hat. Was war die Taktik? Hoch stehen und von dem schnellen BVB Spiel auskontern lassen? Unfassbar…

    5
  105. Lasst euch nicht das Oster Wochenende vermießen!

    Letztlich der selbe rotz wie jedes Jahr.

    Ich bin nicht wirklich geshockt

    War heute schön Rad fahren und nachher gehts zums Osterfeuer
    :bier3:

    3
  106. 1.86 eGoals = 5 Treffer

    Dortmund scheint natürlich auch die ganze Saison schon die Sonne aus dem Ar…

    …aber das macht Wolfsburgs Auftritt nicht besser. Körperlos, unkonzentriert, teilweise einfach mit dämlichen Entscheidungen. Billige Tore nach Standards sind für mich immer ein Zeichen, dass man nicht voll bei der Sache ist. Und das ist eine der Lehren aus dieser Saison. Keiner schafft es, es zwei Spiele am Stück halbwegs professionell seine Aufgaben zu erfüllen.

    5
    • Und wieso ging das zuvor?
      Ich führe das auf einen akribischen Trainer zurück, der selbst im Training vollen Fokus fordert.

      Bei FloKo habe ich nicht den Eindruck.

      11
    • Das bedeutet? Unsere Mannschaft ist im ars**.

      1
  107. Wenigstens moderiert Lindemann, dessen unehelicher Sohn scheinbar auf links spielt.

    Ich bin so unfassbar angepisst. Aber bitte, es wird so weitergehen, wie auch nach einem desolaten 0:3 gegen Augsburg. Ich kenne mich jetzt nicht so aus, aber 0:8 Tote auswärts in zwei Spielen ist jetzt kein Qualitätsmerkmal?

    4
    • Tote ist gut… :lach:

      0
    • Man hat gut trainiert, ich weiß nicht was du willst…

      3
    • Ja, in beiden Trainingseinheiten waren die Leistungen der letzten Woche echt super!

      Normalerweise müsstest du Kohfeldt bereits heute sagen, dass er nicht mehr Platz im Mannschaftsbus nehmen braucht….

      2
  108. Heute Abend ab zum Osterfeuer und dann den Frust im Alkohol ertrinken :)

    Mist, jetzt ist das Osterwochenende so ein bisschen versaut.

    2
  109. Nach dem 1:0 habe ich schon ausgeschaltet weil man gesehen hat dass die Mannschaft genauso spielt wie gegen Augsburg.

    Ähm – jetzt aber – Kohfeld raus !

    3
  110. 4km weniger gelaufen bei 39% Ballbesitz.

    Arbeitsverweigerung.

    Das schlimmste ist, dass Kohfeldt eh nicht entlassen wird.

    8
  111. Glasner ging den Spielern richtig auf den Sack und das jeden Tag. Haben Arnold und co. gesagt. Jetzt ist es wohl nicht mehr so.

    10
    • Kohfeldt geht den Spielern sicherlich auch auf den Sack, allerdings im negativen Sinne.

      6
  112. Diesmal wird’s Döner geben statt Bürger, damit das Team noch mehr zusammen rückt. Diese Klofeld ist das schlimmste Trainer den wir je hatten und wir hatten einige.

    7
  113. Es kann nur eine Konsequenz geben nach wieder einmal einer desolaten Leistung. Kohfeldt muss endlich gehen. Jeder Tag mit ihm mehr als Trainer ist einer zuviel.

    Die Mannschaft spielt doch gegen den Trainer. Das sieht doch jeder. So darf es einfach nicht weitergehen.

    Ich hoffe diese Erkenntnis setzt sich jetzt such endlich bei unserem Management durch. Ich hoffe Schmadtke wacht endlich auf.

    8
  114. Auch positives erwähnen:
    Toller Schuss von Wind!
    Und drei Ecken für uns!

    1
    • Die Ansätze sind da :weg:

      1
    • Genau… Ausreden sind genug da.
      Und liebe positive User hier…ihr habt ja Recht von wegen positive Idee verbreiten …. Doch nach so einer Halbzeit kann man nicht anders, wir sind auch nur Menschen!

      2
    • Positive Vibes verbreiten. Alles ist toll und schon bunt :tee:

      4
  115. Jetzt führt auch noch die Hertha in Augsburg…

    0
  116. Burgdorfer Wolf

    Eigentlich macht das der Florian doch richtig gut – die die erste Hälfte verbockt haben sollen in der zweiten gefälligst Wiedergutmachung betreiben … :bier3: :yeah: :ironie2:

    3
  117. 6 zu 0…

    FloKo vergewaltigt sein Kaugummi…

    5
    • Dieses Kaugummigekaue sollte er dringend abstellen. Das sieht unserviös und peinlich aus…

      1
  118. Was ist eigentlich mit der Taktik heute ?

    Nummer 6.

    Frage in die Runde:
    Ist allen klar, was passieren muss ?

    2
  119. Nur noch 4, wann gab's zuletzt ein Zweistelliges Ergebnis?

    2
  120. Klingelingeling, Klingelingeling hier kommt der Eiermann :)
    6:0…

    Wo ist das Erdloch, in dass die Spieler verschwinden möchten…

    4
    • Das sollen sie mal schön über sich ergehen lassen und jede Minute der Demütigung mit erleben

      Ich hoffe es gibt 5min Nachspielzeit

      0
  121. Herrlich, wie sogar ein 5:0 zur Pause noch erklärt wird. Konzentration, Spieler sind Schuld, Systemfrage stellt sich nicht usw.

    Besagte User finden immer wieder Erklärungen – wie unter gewissen anderen Albtraumtrainern.

    Ich hoffe, dass es heute noch richtig heftig wird. Gegen Mainz und Stuttgart dann jeweils einen Punkt und dieses Imitat an der Linie zum Saisonende rauswerfen.

    14
    • Heute muss ich dir leider absolut zustimmen!

      2
    • Du redest ein Blech. Wenn Bornauw bei der Ecke (ruhender Ball) den Schritt nicht mit nach vorne macht, sondern dem Gegner Raum für die Kopfballverlängerung gibt, liegt es an der Dreierkette? Und wenn vor Cans Abschluss alle Spieler zurückweisen und Casteels Pervan kopiert, ist es auch die Formation? Das sind allesamt Fehler oder falsche Entscheidungen, die sicher unabhängig von der Grundordnung passieren. Mit einer Umstellung auf Viererkette wird aus einer Gruppe Hühnchen, die sich rupfen lassen, kein Geschwader stolzer Adler. Und selbstverständlich haben solche Fehler mit Kozentration zu tun. Immer. Auch in guten Jahren. Das sind keine Erklärungsversuche, sondern schlichtweg Tatsachen. Wenn Du schon jeden Fehler von 11 Spielern bzw. Individuen auf dem Platz dem Trainer zuschieben willst, solltest Du trotzdem nicht verkennen, dass die Spieler auf dem Rasen versagen. Alles hochbezahlte Profis. Vielleicht rennen die auch dank Kohfeldt planlos über den Platz, aber es hapert auch an Grundtugenden. Das sollte man nicht ignorieren. Und nach dem einzelnen Sündenbock zu schreien, wie es offenbar in deiner DNA verankert ist, ist nicht jedermann Stil. Solltest Dj vielleicht mal akzeptieren und nicht rumstänkern wie ein halbstarker Teenager. Kindergarten.

      Letztlich kann man nüchtern festhalten, dass unter Kohfeldt keine Stabilisierung gelungen ist, dass das Nervenkostüm weiter desolat ist, dass die Mannschaft noch immer keine zwei Spiele in Folge unbedingten Willen zeigt und damit spielerische Defizite wett macht…

      Mit solchen Auftritten (heute auch vom Ergebnis her, aber Augsburg und die erste Hslbzeit in Freiburg waren genauso peinlich) wächst die Hypothek für Kohfeldt sicherlich weiter. Genauso wie für einige Spieler natürlich. Das ganze Jahr ist beschämend. Die "Mannschaft" präsentiert sich längst auf demselben Niveau wie ihre Fans.

      8
  122. Burgdorfer Wolf

    Wenn diese Lachnummer nächste Woche noch unser Trainer ist verstehe ich die Welt nicht mehr. Der ändert aber auch wirklich nichts sondern nimmt das so hin. Aber nun ja – Lehrgangsbester immerhin. Aber was munkelt man bei Werder? Er war der einzige Teilnehmer bei dem Lehrgang das erklärt alles

    4
    • Ah OK, also mit einem anderen Trainer wären wir heute hier nicht untergegangen?
      Das ist aber eine sagen wir mal mutige Aussage

      1
    • Nein Stan das ist überhaupt keine mutige Aussage selbst Fürth wäre heute nicht dermaßen untergegangen

      5
    • Burgdorfer Wolf

      Das meinst du ironisch oder? Das System Kohfeldt funktioniert seit Monaten nicht er ändert nichts erkennt die Probleme nicht. Ja mit allen anderen Trainern sind so noch nie untergegangen könnte dann doch an ihm liegen. Ist ja nicht die erste peinliche Nummer unter Kohfeldt

      2
  123. Ups, 6:0.

    Bestimmt wieder nur wegen der Konzentration.

    3
    • Du musst aufpassen, während du das Ergebnis eintippst, kann schon das nächste Tor passiert sein.

      10
  124. So. Der Wiskey wird jetzt geschüttet.
    Habe jetzt auch die ultimative Ausrede warum Herr Kohfeldt unser Trainer bleibt: Es war eine Ausnahme heute.
    Die Trainingswoche war so gut, da sind alle Körner verloren gegangen. Muss man doch verstehen.

    6
  125. edit/admin: Hör auf ständig andere user anzugreifen. Drei Posts und drei Angriffe…

    Bleib beim Spiel….

    12
    • Mahatma was ist nur mit dir passiert? Zwischenzeitlich schien es dir echt gut zu gehen.

      5
    • Mir geht es immer noch gut. Es ist einfach extrem lächerlich, wie der Verein sich selber zu Grunde richtet und manche hier während der Wochen noch Erklärungen finden.

      Nach dem Spiel lautet doch die Ausrede eh, dass der Dreierschlag Schuld war. Ich freue mich schon auf die letzten vier Spiele und das große Zittern bei manchen.

      Nur mit dem Unterschied, dass ich mir derzeit nicht sicher bin, dass Flo es richtet.

      12
    • Dann geht nächste Woche zum Training mit einen pro Kohfeldt Schild. Nach dem verzweifelten Suchen von positiven Dingen kriege ich die Krise.

      4
    • Warum attackierst du dann die ganze Zeit? Deine Fixierung auf Schalentier und Malanda wirkt nicht gerade gesund. Es fällt schon sehr auf, wer hier wen attackiert. Dir mag es vielleicht nicht so vorkommen, aber den Krieg zwischen euch haben nicht die beiden provoziert.

      11
  126. Wenigstens bauen wir Haaland wieder auf. Er kommt zurück zu alter Form.

    1
  127. Jede Minute, in der man diese hilflose Mannschaft auf dem Feld herumtorkeln sieht, verursacht physische und psychische Schäden. Ich weiß gar nicht, warum ich mir das immer noch anschaue. Wenn FloKo nicht über Ostern fliegt, dann wird das wirklich nochmal richtig eng… so gewinnen wir niemals mehr ein Spiel. Bleibt zu hoffen, dass Xaver nicht schwerer verletzt ist… Würde ja zum heutigen Tag passen

    4
  128. Mit meinem 8:0 Tip liege ich gar nicht so verkehrt.
    An die Herren Schmadtke und Schäfer: nehmen Sie zum Wohle des VFL endlich Ihren Hut.Viel Geld wieder für Trainer-und Spielerflops verbrannt.Was hat man erreicht:Weniger als nichts!!

    3
  129. Absolut jede Aktion ist gefährlich heute gegen uns.
    Wir werden sowas von veräppelt gerade.
    Die nehmen uns nicht ernst!
    Herr Witter bitte übernehmen…

    4
  130. Hoffentlich hat sich Schlager nicht schwerer verletzt! Ohne ihn mache ich mir für die kpmmenden drei Spiele noch mehr Sorgen.

    4
    • Was ist eigentlich passiert !?
      Gibt es hier jemanden, der mir das heute erklären kann.
      Das meine ich absolut ernst. Ich bin dermaßen ratlos und konsterniert.
      Malanda, Schalentier, Jonny….Lenny….kann mir in meiner Verzweiflung irgendjemand helfen ?

      1
    • Keine Erklärungen, sind hier verboten.

      4
    • @Andyice Ernsthafte Erklärung: Das ist die Verkettung von kollektivem Versagen, Pech und unserem größten Feind in dieser Saison – der Unkonzentriertheit. Aus 1,8 xG hat Dortmund 5 Tore in einer Halbzeit gemacht. Das ist nicht nur mit einem Faktor zu erklären, dafür braucht es alle drei.

      Da steht heute eine Bundesligamannschaft und eine Truppe von hochtalentierten Hobbykickern auf dem Platz. Und die Bundesligamannschaft hat auch noch Glück.

      7
    • Danke Versipellis. Das meine ich ernst. Ich danke dir.
      Und Malanda…auch deine Meinung würde ich gern lesen.

      1
  131. …und Pongracic muss natürlich auch noch eingewechselt werden.

    4
    • Gönn ihm seinen Moment. In zwei Jahren wird sich kaum noch jemand daran erinnern, dass der Typ mal Bundesliga gespielt hat.

      6
  132. Fehlt eigentlich noch, dass Pongracic trifft…

    3
  133. Wir spielen gerade übrigens mit Viererkette

    0
  134. Lustig wie unser Meistertrainer der schon seit Jahren längst über seinem Zenit ist, heute wahrscheinlich seinen 2. Sieg holt und SuperFlori weniger gebacken bekommt als Magath

    7
    • Wenn das Spiel 75. Minuten gehen würde, hätten wir mit dem Tabellenkeller nichts zu tun. Da kann (und hoffentlich wird) noch etwas passieren! Dazu steht Magath streng genommen gerade bei 0-0-2 — gegen Hoffenheim stand Fotheringham an der Linie und vorher größtenteils auf dem Trainingsfeld ;)

      0
  135. Hat Rose eben gezeigt das Dortmund ruhiger machen soll, da sie schon sechs haben?

    0
  136. Was mich ärgert: Dortmund war doch angeschlagen. Die Stimmung ist schlecht, viele Diskussionen über die Zukunft von Haaland, dann immer wieder Diskussionen um den Trainer. Bleibt er, muss er gehen? Dann die vielen Verletzten…

    Und dann lassen wir uns so abschießen…

    Da ist der Ehrentreffer…

    6
  137. Toooooor! Baku trifft :vfl:

    0
  138. Oh, der Ehrentreffer durch Baku, nachdem Felix Nmecha vorher im 1:1 versagt hat…

    2
  139. Wie man nach so einer 1. Halbzeit nicht 5 mal wechseln kann versteht auch keiner

    4
    • Die Frage ist ob man wirklich Alternativen hat die etwas zum positiven ändern können, oder gehts nur darum zu wechseln weil man es kann?

      2
    • Da hast du Recht, aber nach so einer Nichtleistung lediglich einen Offensiven rauszunehmen find ich schwach, alleine um ein Zeichen zu setzen hätte man 5 mal wechseln sollen

      2
  140. Kann Augsburg nicht noch 2 Tore schießen? :zeus:

    Das wird mir eindeutig tabellarisch zu ungemütlich!

    2
  141. Nur noch 1:6. Baku deutet an: Los Leute, reißt euch zusammen… Oder wie will man seine Handgeste richtig deuten?

    3
  142. Und da ist das erste Tor für uns!

    Jetzt kommt die Aufholjagd. Super Flori wollte Dortmund nur in Sicherheit wiegen. Jetzt drehen wir das Ding noch! :ironie2:

    3
  143. Nächste Ausrede…. Anschlusstreffer!

    8
  144. Jetzt drehen wir auf wie Barca gegen Frankfurt :ironie2:

    0
  145. Schäfer und FK Spoiler nach dem Spiel.

    Man hat die Moral der Mannschaft gesehen, dass diese selbst nach einem 6:0 nicht aufgab und den Anschlusstreffer gesetzt hat. Leider hatte das Spiel nur 90 Minuten, sonst würde das Spielergebnis anders aussehen

    8
  146. Das sagt alles über die sportliche Seite von Marin Pongracic aus, dass man wissen muss. Er schafft es sogar gegen diesen VfL ein Gegentor zu verursachen.

    8
  147. Auch wenn ich jetzt gleich Prügel beziehe:

    Sobald wir gerettet sind, habe ich nichts dagegen, die restlichen Spiele alle mit 0:15 zu verlieren. Dann MUSS nämlich etwass passiere, sprich Kohfeldt fliegen.

    Meine 2 Wünsche sind (auch in dieser Reihenfolge): Klassenerhalt und mit neuem Trainer in die nächste Saison.

    16
    • Ich finde das sehr unlustig. Recycletes Meme-Template und plumpe Pointe. Das einer der bekanntesten Fußball-Comedy Seiten zu der Halbzeit kein besserer Witz einfällt ist ein weiteres trauriges Zeugnis der deutschen Comedylandschaft.

      0
  148. Jetzt müssen die Spieler zum Rapport. Arnold diskutiert mit den Fans

    3
  149. Gerne unter dem neuen Artikel weiterschreiben, wenn es passt… Danke :top:

    0