Sonntag , Oktober 25 2020
Home / News / Fix: Ivan Perisic wechselt zum VfL Wolfsburg

Fix: Ivan Perisic wechselt zum VfL Wolfsburg


 
Ivan Perisic wechselt zum VfL Wolfsburg.

+++ 14.00 Uhr +++
Ivan Perisic wurde auf einer Pressekonferenz im türkischen Belek offiziell vom VfL Wolfsburg vorgestellt.
Er unterschrieb einen 4 1/2 Jahresvertrag bis 2017 und erhält die Nummer 9. Die Ablöse soll rund 7,5 Mio Euro betragen.

Perisic zum Wechsel:

„Ich bin stolz hier zu sein. Ich habe in Dortmund zu wenig gespielt. Das ist der einzige Grund, warum ich gewechselt bin.“

Klaus Allofs:

„Wir sind froh, dass er unser Spieler ist. Das war die nächste wichtige Entscheidung, nach der Verpflichtung von Dieter Hecking. Wir haben in den nächsten viereinhalb Jahren noch viel gemeinsam vor.“

Dieter Hecking:

„Ivan kann in der Offensive viele Positionen spielen und macht uns flexibler“

Quelle: Bild

+++ 10.00 Uhr +++
Der Deal ist fix: Ivan Perisic wechselt von Borussia Dortmund zum VfL Wolfsburg. Dies bestätigte Klaus Allofs am Sonntag Vormittag. Perisic soll um 14 Uhr offiziell vorgestellt werden.

Der Kroate war am Samstag ins Trainingslager nach Belek in die Türkei nachgereist. Dort waren noch wenige Vertrags-Details zu klären. Nach bestandenem Medizincheck unterschrieb Perisic heute Vormittag seinen Vertrag. Die Ablöse soll sich auf rund 7,5 Millionen Euro belaufen.

Ivan Perisic ist Nationalspieler in Kroatien und gilt als großes Talent. Bei Borussia Dortmund konnte er sich auf Grund der sehr großen Konkurrenz nicht durchsetzen. Obwohl er zum erweiterten Kader zählte und für die Kaderbreite gebraucht wurde, ließ man Perisic, dessen Unmut über einen Bankplatz immer lauter wurde, ziehen.

Joachim Watzke zum Wechsel:

„Wir hätten Ivan nicht abgegeben, wenn es nicht sein expliziter Wunsch gewesen wäre.“

    Details zum Spieler:

  • Alter: 23 Jahre
  • Position: Mittelfeld – Linksaußen
  • abgebender Verein: Borussia Dortmund
  • Vertrag beim VfL bis: 30.6.20xx
  • Marktwert: 7 Mio (laut TM.de)
  • Spielerprofil bei TM.de

 

 
 

63 Kommentare

  1. Na dann sage ich mal: Herzlichen Willkommen!
    7.5 Millionen ist ein angemessener Preis. Zum Winter bekommt man solche Spieler nicht billiger, zumal es noch von einem Konkurrenten ist.
    Ich bin gespannt, ob er heute Abend gleich in der Startelf stehen wird.

    0
    • wird auf jeden Fall heute noch nicht spielen, was man so hört. Wäre auch leicht übertrieben.

      0
  2. Klasse Transfer, schön das Ivan endlich da ist

    0
  3. Ich hoffe man bekommt dann von der VfL Homepage auch ein Video zu sehen^^

    0
  4. Willkommen in Wolfsburg.
    Damit sollte schonmal eine Baustelle etwas besser besetzt sein. Zur anderen Baustelle im Mittelfeld:
    Der RSC Anderlecht hat ja seit heute auf dem Nachbarplatz vom VfL seine Trainingszelte aufgeschlagen. In dessen Kader steht ein gewisser Herr Lucas Biglia. Falls da wirklich was dran sein sollte an dem Gerücht, sollte man in den nächsten Tagen da wohl auch noch was zu hören bekommen.

    0
  5. VfL Werner hat gerade was interessantes gepostet. Ich will das hier bei Perisic noch mal her kopieren:

    “Ein Perisic = drei Neuzugänge”

    n Brügge agierte der Kroate oft links offensiv, wechselte im Spiel aber auch die Flügel oder rückte zentral hinter die Spitzen. Eine weitere Option ist ein Einsatz als offensiver “Sechser” im defensiven Mittelfeld. In seiner Spielanlage wird der 23-Jährige gerne mit Deutschlands ehemaligem Nationalmannschaftskapitän verglichen. “Wenn man ihn spielen sieht, denkt man unweigerlich an Michael Ballack”, sagt Ex-Spieler Axel Lawaree von Perisic‘ Berateragentur: “Er ist körperlich sehr stark und torgefährlich.” Auch Jürgen Klopp hält große Stücke: “Perisic ist beidfüßig, schnell, strategisch nicht unbegabt und hat einen starken Kopfball.”

    http://www.bvb.de/?%81%9D%5C%1B%E7%F4%9D*l%E6%86%9B

    Finde ich sehr interessant. Er ist offenbar sehr vielseitig einsetzbar. Solche Spieler sind immer sehr wertvoll. Dass er auch auf der 8 spielen kann, wusste ich nicht, und dass er an Michael Ballack erinnern soll, finde ich auch gut :)

    0
    • Da wäre ich vorsichtig:
      In den Niederlanden wird sehr offensiv gespielt, die Verteidigung hat dagegen oft Defizite (man erinnere sich z.B. an Braafheid). Oder Rick Hoogendorp der beim VfL ja nix gerissen hat, aber als Torschützenkönig kam. Von daher würde ich die Aussage ihn im ZDM einsetzen zu können nicht so unterschreiben…
      Aber trotzdem ein in der Offensive sehr variabler Spieler, was sich durch die Zeit beim BVB noch verbessert haben sollte

      0
    • @Wobman
      Perisic hat bei Club Brugge gespielt, ein Team das nicht in der niederländischen Eredivisie spielt sondern in der belgischen Jupiler Pro League, demnach kann man das schwer auf Braafheid oder einen Hoogendorp beziehen…

      0
  6. Herzlichen Glückwunsch liebe Wolfsburger! Ein wirklich starker Wechsel. Als die Meldungen laut wurden, dass er in Dortmund unzufrieden sei, hatte ich schon gehofft, dass wir ihn vielleicht kaufen könnten. Aber natürlich fehlt uns jetzt im Winter das Geld dazu. Euer Jiracek ist bei uns leider noch keine wirkliche Verstärkung.
    Viel Glück mit Perisic. Ich bin sicher, dass er einschlagen wird und ihr eine richtig gute Rückrunde spielen werdet. Gruß aus Hamburg!

    0
    • Danke für die guten Wünsche!

      P.S. Ich bin guter Dinge, dass euch „unser“ Jiracek auch noch Freude machen wird!

      0
    • Danke dir.
      Ich denke Petr Jiracek wird euch noch viel Freude machen, er ist ein guter. Ich denke ihr werdet auch nach Europa kommen.
      Gruß nach Hamburg

      0
    • Danke euch! Er war ja auch verletzt. Ich bin da auch noch guter Hoffnung.
      Ich bin gespannt, was Watzke zum Wechsel sagen wird. Groß meckern darf er ja dieses mal nicht über den VfL, wenn von dort die große Kohle kommt ;)

      0
  7. kurze Frage ^^…
    Wo kann man das Spiel heute sehen?

    0
  8. meint ihr Vieirinhia muss jetzt gehen?

    0
    • Nein, glaube ich nicht. Er selbst sagte doch neulich, dass er bis zum Sommer bleiben will.
      Außerdem ist unsere rechte Seite ziemlich blank. Da Vieirinha dort auch spielen kann, wird er noch gebraucht. Ich sehe ihn lieber als zb Olic.

      0
    • Muss wohl nicht, ich denke aber er wird jetzt wollen, angeblich hat er ja schon während der Verhandlungen des VfL mit Perisic Kontakt zu seinem alten Verein. Frau und Kind sind auch in Griechenland und jetzt noch zusätzliche Konkurrenz vor der Nase.

      http://www.bild.de/newsticker-meldungen/sport/14-vierinha-27792658.bild.html

      0
    • Denke auch, dass man zumindest einen starken Ersatz haben sollte. Außerdem, bei einem neuen Trainer werden die Karten neu gemischt, von daher wäre es sinnvoll erstmal abzuwarten und zu gucken wie sich die Situation der beiden entwickelt.

      0
  9. Da schläft man mal bis 12 und hat nach dem Aufwachen gleich einen neuen Spieler unter dem Kopfkissen liegen ;)
    Aber es hatte sich ja schon gestern abgezeichnet. Toller Transfer. Auch von mir ein herzliches Willkommen.

    Ich hoffe auf der PK um 14 Uhr wird jemand Allofs auch zu einem möglichen Sechser befragen.

    0
  10. Laut SSNHD verlängert Gentner beim VFB bis 2016!

    0
  11. Kann man die PK. irgendwo verfolgen??

    0
  12. Ich freu mich sehr über die Verpflichtung von Perisic! Er ist eine echte Verstärkung!

    Ich habe mich auch sehr über den Beitrag von HSV Fan gefreut! Danke dafür! Das ist der Beweis, wir haben nicht nur Feinde :-)

    0
    • Er sieht ein bisschen aus wie Edin Dzeko :)

      0
    • Habe ich auch sofort gedacht :) Wirkt sehr sympathisch. Willkommen in Wolfsburg. Jetzt haben wir so viele Stars. Hoffentlich schaffen wir es noch irgendwie in die Euro League.

      0
  13. Habe diese Nachricht von gestern gefunden, hatte ich nicht mitbekommen, dass dieses Talent wohl auch weg ist.

    Intensivierung des Heranführens von Talenten an den Profikader?

    http://www.bild.de/sport/fussball/bundesliga/telegramm-16863420,teletextId=27972732,cteContextId=27972732.bild.html

    0
    • Das ist in der Tat schade, aber sehen wir es doch mal so:
      Jun-Bing Park kann nun fleissig ‚Spielpraxis‘ sammeln und die Ablöse wird sicher auch ordentlich sein, tippe mal ähnlich wie die Leihe mit Cigerci nach Gladbach…

      Entweder bekommen wir gut Geld für einen jungen Spieler, oder aber er hat die Chance sich hier neu zu beweisen ab Sommer 2014 !!!
      So schlecht finde ich den Deal gar nicht !!! ;)

      Alles Gute in Fürth, Jun-Bing Park

      0
  14. @HomoLupus: dieser Link ist doch schon etwas älter, danach sagte er doch, dass er bis Sommer bleiben will.

    0
  15. http://www.youtube.com/watch?v=xIAlKZCBd8Y

    wenn man sich das so anschaut und er das nur halbwegs
    hier so abrufen kann.
    Na dann können wir uns wirklich freuen. Bin mal gespannt.

    Aber auch wenn nicht, könnte das echt eine ansehnlich Rückrunde werden. Aber noch mehr freue ich mich auf Helmes.

    http://www.youtube.com/watch?v=TLVcrI_83Oc

    0
  16. Dank unserem großen Kader bekommt er vielleicht seine geliebte 44 als Rückennummer. Die 4, 14 und 34 ist auf jeden Fall weg. In Belek hat einer der Jugendspieler jetzt die 24… Bin ich mal gespannt.

    0
  17. Bezüglich Park, denke ich auch das die KO sehr hoch sein könnte oder die KO nur für die 1. Liga gilt, dieses sollte Fürth aber wohl nicht mehr schaffen

    0
    • Wir werden sehen!
      Bin im Moment ein bisschen negativ!
      Allofs und Hecking und die Millionen von VW ist vielleicht doch was anderes als diese Zwei ohne Letzteres.

      0
  18. Nummer 9 für Perisic, auf der Bild Homepage steht ein Artikel zur Vorstellung.

    0
  19. Perisic hat Schwächen in der Rückwärtsbewegung, die auch Allofs und Hecking bekannt sein werden. Vielleicht ist der Transfer folglich ein Zeichen dafür, dass Hecking eben nicht – wie ja oft vermutet aufgrund der Spielweise seiner Nürnberger Mannschaft – vornehmlich defensiv spielen lassen will. Jedoch ist klar, dass bei defensiv schwach Außenspielern die Wahrscheinlichkeit steigt, dass auf der Doppel-Sechs zwei „Zerstörer“ spielen werden. Und davon haben wir einige im Kader. Ich würde mich nicht wundern, wenn daher kein neuer Sechser in diesem Winter käme (was nicht bedeutet, dass ich ich mir nichts anderes wünschen würde). Naja, sollte sich Träsch fangen und steigern, wäre er eine Option, die auch was nach vorne machen könnte. Allerdings eher über Kampf, Laufstärke und Dynamik. Ein Stratege fehlt nach wie vor. Momentan wäre Polak die spielstärkste Wahl. Naja, ginge für ein hlabes Jahr auch noch…

    0
    • Und Hasebe oder nicht? Ich denke, dass wir Hasebe über außen nicht mehr sehen werden. Er hat noch einen recht guten Rechtsverteidiger abgegeben. Aber seine beste Position ist das auch nicht. Strategisch finde ich ihn eigentlich gut.

      0
    • Ja, Hasebe haben wir auch noch. Meines Wissens war er in Japan bei Urawa in der Tat so eine Art Deep-lying-Playmaker – aber das ist natürlich schon Jahre her. Bei uns hat er unter keinem Trainer (und das waren bekanntlich einige) die Sprung in die erste Elf als zentral-defenisver Mittelfeldspieler nachhaltig geschafft. Würde mich wundern, wenn das noch passieren würde.

      0
  20. Guter Neuzugang! Denke auch dass jetzt Abgänge folgen werden um das Geld einzuholen. Scheint ja so zu sein als ob Rasmus Jönsson irgendwie seinen Stellenwert gestärkt hat, also wäre wohl eher Vieirinha und Lakic die natürlichen Kandidaten eines Abgangs, vielleicht auch Hasani.

    0
  21. Woher nimmst du das her mit Jönsson ?

    Der Kerl taugt körperlich absolut 0 für die Bundesliga.

    0
    • Körperlich kann man zulegen. Damit meine ich keinen Muskelaufbau, sondern die Umstellung auf die körperbetontere Spielweise. Ich sehe Jönsson da weniger problematisch als etwa Orozco. Und unter Köstner hatte Jönsson bereits Lakic zeitweise aus dem Kader verdrängt. Zudem ist Jönsson flexibel. Das war er schon in Schweden.

      0
    • Von den Berichten, sowohl be Köstner als jetzt von Belek, liest man, denke ich, dass Jönsson als Alternative gesehen wird und im Training auch ausprobiert wird. Körperlich schwach ja, aber mit grossen Spielintelligenz, sieht man sofort bei Einwechselungen.

      0
    • Stimmt. Spielintelligent ist er. In Schweden hat er sogar hin und wieder zurückgezogen im offensiven Mittelfeld gespielt.

      0
  22. Herzlich Willkommen Ivan Perisic beim VfL

    0
  23. Zur welcher deutschen Zeit beginnt das Testspiel?

    0
  24. Ein Stratege fehlt nach wie vor. Das seh ich genauso wie @Schalentier. Meine Augen blicken immer noch nach Liverpool….hoffe und glaube das sich eventuell da was anbahnt, wenn nicht NS wird KA hoffentlich einen anderen Top Spieler verpflichten können.

    0
    • Nuri Sahin
      Kevin-Prince Boateng wären meine Kandidaten

      0
    • Du weißt schon, welche Ablöse Milan für KP Boateng bezahlt hat?

      Und Nuri Sahin wird sicherlich nicht vom Deutschen Meister zu Real Madrid sich an den FC Liverpool ausleihen lassen, um dann nach Wolfsburg zu kommen.

      Ich halte eine Menge von WOB und sehe normalerweise nicht das Problem der Attraktivität. Aber Sahin möchte gewiß nicht noch einen Rückschritt machen.

      Außerdem wird es bei Sahin ganz andere Interessenten geben als den VfL Wolfsburg. Und damit meine ich nicht nur Dortmund.

      Ähnliches trifft auch auf Boateng zu .

      Das über beide Spieler derzeit auch nur von Fanseite spekuliert wird, zeigt mir, wie weltfremd manche denken.

      Wenn wir Glück haben, holen wir einen jungen deutschen Spieler wie Emre Can. Selbst der wäre schon äußerst schwierig zu transferieren. Wenn wir Pech haben, kommt eine Wundertüte. Dann lieber gar keinen verpflichten.

      PS: Auch ein Benat ist nicht mehr unsere Kragenweite. Der VfL hatte die Chance im Sommer und hat sie nicht genutzt. Wie schon bei Papiss Cisse oder Marco Reus oder Farfan. Aus die Maus!

      0
  25. Danke!

    0
  26. Nunja Jönsson hat bisher noch nie was gezeigt in meinen Augen, da gefiel mit ein Oro schon wesentlich besser, aber Ansichten sind halt anders, was ja nicht verwerflich ist.

    Bezüglich Sahin, ich glaube da immer noch nicht dran, denn sonst wäre schon was bekannt geworden, siehe Perisic usw.

    0
    • Wie Jönsson unter Magath eingesetzt wurde, wundert mich sein bisheriges Scheitern (wenn man es so nennen will) nicht. Ich würde künftig Olic neben Helmes und Dost als Variante für den Sturm zählen und links nur noch in Ausnahmefällen auf ihn bauen. Erster Perisic-Nachrücker wäre dann für mich Jönsson (zumindest bis Pilar wieder eine Alternative ist), den ich bei uns nicht im Sturmzentrum sehe. Vierinha lasse ich nun mal außen vor, da er – sollte er uns erhalten bleiben – wohl eher die Seite wechseln würde.

      Orozco fällt einfach sofort aufgrund seiner technischen Fähigkeiten auf. Aber Dribbeln und den Ball hoch halten… – das können auch manche Hobbyfußballer oder Zirkusartisten. Für den Profifußball sind die aber nicht gemacht. Orozco hat sicherlich Potenzial, aber ob die deutsche Liga die richtige für ihn ist? Fraglich. Jönsson gebe ich da größere Chancen, weil er der komplettere Spielertyp ist. Trotz seiner schmalen Statur.

      0
  27. VfLCorinthians

    Ich muss sagen dass ich gegen Biglia bin. Er ist zwar ein guter Spieler, aber was mir beim VfL aufgefallen ist, ist dass in den letzten Jahren meistens Spieler aus dem Ausland ohne Bundesliga-Erfahrung geholt worden, die meinsten haben sich am Ende dann nicht durch gesetzt. Wäre es nicht schlauer (vor allem in der Rückrunde) ein Stammspieler aus der Liga zu holen, der schon seit etwas länger gute Leistungen zeigt? Wie z.B. ein Schwegler? (Kaum möglich, nur ein Beispiel)

    0
    • Haben wir doch gemacht. Träsch. Defensiver Mittelfeldspieler. Im Kreise der deutschen Nationalmannschaft. Führungsspieler und Leistungsträger bei seinem Ex-Klub. Hat 9 Mio. gekostet. Sind wir damit bislang besser gefahren?!

      Ich würde kurzfristig gar keinen neuen Sechser holen. Es sei denn, dass man von diesem absolut überzeugt ist. Und dann ist mir egal, aus welcher Liga er kommt. Biglia hatten wir und andere Bundesligisten schon einmal auf dem Zettel. Sicherlich kein schlechter Mann. Perisic empfahl sich ja auch über die belgische Liga. Eine Garantie gibt’s nicht bzw. nie, doch er wäre sicherlich auf dem Papier nicht die schlechteste Wahl.

      0
    • Meine Hoffnungen bestehen übrigens darin, dass Träsch irgendwann bei uns doch noch die erhoffte Verstärkung wird und wir zumindest eine Position in der Doppel-Sechs künftig adäquat besetzt haben. Etwas blauäugig, I know. Jedenfalls bräuchte man dann mittelfristig nur noch einen Neuen, der dann das spielerische/strategische Element mitbringt.

      0
  28. Ich muss da Johnny Recht geben wegen jönssen. Natürlich hat er Talent aber das reicht einfach nicht aus. Für mich haben nur pilar, vieirinha und perisic die richtigen Fähigkeiten auf den außen zu spielen. Gute Technik, dribbelstark und schnell. Das trift auf die drei Spieler zu. Olic und hasebe sind keine klassischen Außenspieler. Nach dem Transfer von perisic habe ich nur die Befürchtung das wieder auf 4-4-2 umgestellt wird. Ein sechser Links perisic rechts hasebe diego in der Mitte und vorne dost und olic bis helmes fit ist. Ist zwar auch nicht schlecht nur sehe ich da folgende Probleme. Ein diego braucht einfach den Freiraum und eine offensive Ausrichtung. Wenn nun nur ein sechser aufgestellt wird muss er in der Mitte defensiv mithelfen. Zweite Problem sehe ich bei vieirinha und pilar. Linkes bzw. Rechtes mittelfeld können sie zwar spielen aber ihre Stärke liegt deutlich mehr in der offensive. Defensiv sehe icj beide eher schwach. Dagegen sind perisic und hasebe auch defensiv stark. Auf den anderen Seite ist es auch gut flexibel zu bleiben. Nun ja es wird sich zeigen. Das Potenzial für die Europa League Plätze haben wir. Nun gilt es das auch auf den Platz zu beweisen.

    0