Freitag , Oktober 23 2020
Home / Spieler / Kader / Josuha Guilavogui / Josuha Guilavogui bleibt Kapitän des VfL Wolfsburg

Josuha Guilavogui bleibt Kapitän des VfL Wolfsburg

Der alte Kapitän ist auch der neue: Josuha Guilavogui bleibt Kapitän des VfL Wolfsburg. Das hat Trainer Oliver Glasner kurz vor dem Beginn der neuen Saison bekanntgegeben. Torhüter Koen Casteels bleibt sein Stellvertreter.

Die Wahl des neuen, alten Kapitäns fiel Oliver Glasner nicht schwer: „Sie machen es super in der Kabine. Ich habe den Eindruck, dass er es hervorragend macht. Er wird in der Mannschaft akzeptiert und ist ein absoluter Leader in der Kabine und auf dem Platz.“ (Sportbuzzer)

Der Mannschaftsrat, zu dem bislang noch Robin Knoche, Ignacio Camacho und der bereits gewechselte Paul Verhaegh gehört hatten, wird vor dem Pokalspiel am 12. August gewählt.

Josuha Guilavogui wird damit zum zweiten Jahr in Folge die Wölfe als Spielführer aufs Feld führen. Der Franzose war 2014 zunächst für zwei Jahre von Atletico Madrid ausgeliehen worden. Später hatte Ex-Manager Klaus Allofs Guilavogui fest verpflichtet. Kurz vor Saisonende hatte Josuha Guilavogui seinen bis 2020 laufenden Vertrag vorzeitig bis 2023 verlängert.