Samstag , Oktober 24 2020
Home / News / Josuha Guilavogui verlängert beim VfL Wolfsburg

Josuha Guilavogui verlängert beim VfL Wolfsburg

Der Kapitän der Wölfe bleibt an Bord: Josuha Guilavogui hat seinen noch bis 2020 laufenden Vertrag um weitere drei Jahre bis 2023 verlängert.

Dies hatte der VfL Wolfsburg unmittelbar vor dem wichtigen Spiel gegen den FC Augsburg, welches die Wölfe sensationell mit 8:1 gewannen, vermeldet.

Josuha Guilavogui hätte den VfL Wolfsburg im Sommer dank einer Ausstiegsklausel verlassen können. Es soll mehrere Interessenten gegeben haben, doch dazu wird es nicht mehr kommen.

Guilavogui bleibt seinem Arbeitgeber treu! Der Franzose hatte wegen einer Gelbsperre gegen Augsburg pausieren müssen. Der 28-Jährige verfolgte die erste Halbzeit zusammen mit Meisterkapitän Josué in der Nordkurve inmitten der VfL-Fans.

Stimmen zur Verlängerung

Josuha Guilavogui: „Ich bin sehr glücklich darüber, weiter hier beim VfL Wolfsburg zu spielen. Ich habe dem Verein viel zu verdanken. Wir haben zusammen in der Champions League gespielt und wir haben zusammen schwierige Zeiten erlebt.“

Sportdirektor Marcel Schäfer: „Seine sportliche Qualität ist enorm wichtig für die Mannschaft. Darüber hinaus ist er auf und abseits des Platzes ein vorbildlicher Profi, der sich zu einhundert Prozent mit dem VfL und unseren Werten identifiziert.“

 
 
Zur Diskussion  
*Wir diskutieren dieses Thema gerade unter dem Tagesticker.