Home / Konkurrenz / Hertha BSC / Matchday: Wolfsburg schlägt Berlin 1:0

Matchday: Wolfsburg schlägt Berlin 1:0

Der VfL Wolfsburg schlägt am dritten Spieltag der Rückrunde die Hertha aus Berlin durch ein Tor von Wout Weghorst mit 1:0.

Der VfL Wolfsburg war über weite Strecken der Partie das bessere Team.

Beste Spieler bei den Wölfen waren Jérôme Roussillon auf dem Feld und ein bärenstarke Koen Casteels im Tor.

Stimmen zum Spiel

Labbadia: „Das hat sich die Mannschaft verdient. Der Begriff Mannschaft ist heute genau der richtige. Wir sind sehr geschlossen aufgetreten.

Wir haben hochverdient gewonnen. Jeder hat versucht dem anderen zu helfen.“

Wout Weghorst: „Wir haben richtig gut als Mannschaft agiert, von der 1 bis zur 90 Minute. Wir haben absolut verdient gewonnen.“

Tabellensituation:

Wolfsburg und Berlin sind direkte Tabellennachbarn, haben jeweils mit 28 Punkten gleich viele Zähler auf ihrem Konto. Von hinten drängt Leverkusen, die ein schweres Spiel gegen Bayern München haben. Drei Punkte vor den Wölfen rangiert Eintracht Frankfurt, die den Tabellenführer aus Dortmund zu Gast haben.

Personal

Daniel Ginczek und Ignacio Camacho sind langzeitverletzt. Kurzfristig passen mussten zudem Admir Mehmedi und Josuha Guilavogui. Und so ist denkbar, dass Trainer Bruno Labbadia sein System in ein 4-3-3 ändert.

Mit dabei im vorläufigen 19er Kader, aus dem noch ein Spieler gestrichen wird, sind Rückkehrer Marcel Tisserand und Nachwuchshoffung John Yeboah.

So habt ihr getippt

 

Die PK vor dem Spiel


 
 

225 Kommentare

  1. Hier geht’s weiter. Viel Spaß beim Spiel! :vfl:

    1
  2. Unsere Aufstellung:

    Casteels – Verhaegh, Brooks, Knoche, Roussillon – Gerhardt, Rexhbecaj, Arnold, Malli – Steffen, Weghorst

    Bank:

    Pervan – William, Brekalo, Uduokhai, Yeboah, Tisserand, Itter

    2
    • Was ist denn mit Felix Klaus? Hat der pöse Bruno Schmadtkes „Neuzugang“ aus dem Kader geschmissen?

      4
    • Was ist mit Brekalo? Ist er denn soviel schlechter als Malli? Kann ich mir nicht vorstellen. Wenn es so weiter geht, dann ist Josip im Sommer weg.

      3
    • Brekalos Defensivarbeit ist gelinde gesagt mangelhaft. Dafür sind wir nicht stabil genug.

      16
    • Malli ist da aber auch nur bedingt besser…

      7
    • Da man anscheinend in einem 4-4-2 mit Raute spielt, hat Malli als gelernter 10er halt den Vorzug vor Brekalo

      13
    • Das Klaus aus Leistungsgründen gestrichen wurde glaube ich nicht , wir haben ja eh schon nur 2 Offensive auf der Bank , ansonsten nur Verteidiger da würde er sich ja weiterer Optionen berauben.
      Für Brekalo wollte man anscheinend nicht das System umstellen deshalb Malli.

      1
  3. kein William in der Startelf, er wird geschützt und das ist aus meiner Sicht richtig.

    14
  4. Ich denke auch Udo wird im Sommer weg sein!

    3
  5. Warum spielt Malli? Ich kann den einfach nicht mehr sehen. Bei Mainz hat er ein starkes Spiel nach dem anderen gemacht, aber bei uns bringt er rein gar nichts.

    3
    • Malli kann was. Ihm darf man auch die Chance geben. Bei William sieht man seine Patzer Spiel für Spiel nach, obwohl diese Spielentscheidend waren. Malli muss sich auch einspielen.

      19
    • Davon habe ich bisher leider nichts gesehen.

      1
    • Malli isn guter Kicker, aber Josip muss auch mal wieder ran

      3
    • Nachdem nun kein Spieler für die Offensive geholt wurde, hieß es, die Spieler aus der 2. Reihe sollen sich zeigen.

      Damit ist dann auch Malli gemeint. Er muss eine Chance bekommen und möglichst liefern. Im letzten Spiel scheiterte er dann ja nur an den größeren Schuhen……

      5
  6. Lenny, hab dich gesehen, geh mal auf dein Platz moderieren, nicht nur Bier trinken :vfl:

    6
    • Nur alkofreies hier , echt ne Enttäuschung, Klo im Bus „kaputt „ wie soll man das bei dem Wetter aushalten

      2
  7. viel Spaß den VfL-Anhängern in Berlin und hoffentlich einen Sieg unserer Mannschaft!

    3
  8. Herrlich um 15:10 mit dem Rad losfahren und pünktlich zum Anpfiff mit dem Bier Wolfsburg anfeuern :-)

    Ich wünsche uns einen Sieg heute! Gefühlt hat Lord Bendtner hier das letzte Tor für uns geschossen, oder??? Oh Mann die grauen Zellen.

    8
  9. Gibt es Bier mit Alk im „nicht gästebreich“? Lohnt es an die Scheibe zu klopfen und wen zu fragen?

    0
    • Nein.:: Schalke war ein Risikospiel und da gab es nur Alkoholfrei…: heute gibts die Reste.

      Und Bruno muss aufpassen das er nicht vom Schmadtke gestrichen wird.

      2
  10. Kein Wölferadio Arena live?!

    Nachtrag: Klappt. Bis gerade war nur eine alte Aufzeichnung verlinkt…

    2
  11. Interessante Aufstellung und interessante Bank… Zumindest das Fehlen von Felix Klaus und die Startaufstellung von Malli finde ich !§$%.
    Dafür darf dann immerhin Yeboah auf der Bank sitzen, mal sehen ob er heute Einsatzzeit bekommt.

    1
  12. Klaus hat Adduktorenprobleme.

    1
  13. Klaus hat Adduktorenprobleme laut Sky.

    2
  14. Malli unser mit Abstand bester Fußballer bekommt endlich Mal wieder eine Chance von Anfang an und was passiert hier?
    Vor Anpfiff wird schon gegen ihn geschossen ‍♂️‍♂️‍♂️

    19
    • Eine gute Technik macht leider noch keinen guten Fußballspieler aus. Hätte mir eher Brekalo gewünscht, der etwas schneller und torgefährlicher ist, obwohl ihm vor dem Tor manchmal die Nerven versagen.

      1
    • Brekalo war in den letzten Spielen, in denen er eingewechselt wurde, auch nicht wirklich gut.

      Hättest du lieber ein 4-3-3 gesehen?
      Malli war eigentlich die einzige Alternative für die 10

      3
    • Ich glaube, der Malli spielt schon einige Jahre Bundesliga. Und die Statistik zu seiner Mainzer Zeit war nicht so schlecht. Scheint schon irgendwie ein guter Fußballer zu sein…

      4
    • Für mich hat Brekalo in weniger Einsätzen für uns bisher bessere Spiele gemacht.
      Bisher macht es Malli zugegebenermaßen aber ganz ordentlich.

      0
    • Wie hättest du mit Brekalo denn aufgestellt?

      0
    • Brekalo statt Malli einfach. Aber beide haben sich in letzter Zeit natürlich nicht viel voraus.

      0
    • Brekalo auf der 10?

      1
  15. Berlin ist ganz schön offensiv aufgestellt. Ich hoffe auf gute Konter und Brooks scheint schon mal wach zu sein.

    1
  16. Spielen ziemlich „robust“ die Herthaner..

    1
  17. Meine Fresse haben die Berliner ein Glück…

    4
  18. Der hätte drin sein müssen….

    Super Konter und super gehalten von Jarstein

    5
  19. Aaaahhhh so ein schöner Konter und durch etwas Pech landet der Ball auf der Latte

    3
  20. Der Assist von Malli :knie:

    19
  21. Was für eine Chance! (gute Torwartparade)

    3
  22. Immer dieser ätzende Jahrstein, in Hinspiel schon.

    15
  23. Boah und jetzt haben wir mächtig Glück bei dem Freistoß…

    2
  24. Jetzt haben wir Glück gehabt.

    1
  25. Puh Casteels hat auch mal einen Fehler gemacht. :vertrag:

    0
  26. …was macht Casteels denn da?

    0
  27. Malli und Steffen harmonieren da vorne ganz gut

    5
  28. Zweite Chance bisher, diesmal Steffen.

    Malli und Steffen also bisher sehr ordentlich.

    9
  29. Malli macht ein gutes Spiel bis jetzt!

    8
    • Ja, ich habe mir in der Tat schon ein paarmal die Augen reiben müssen – Malli spielt heute wie ausgewechselt. Er schafft es sowohl offensiv als auch defensiv Akzente zu setzen und geht heute auch dahin, wo es wehtun kann. Bislang für mich eine angenehme und nicht erwartete Überraschung!

      Insgesamt zeigt unsere Mannschaft Stand jetzt eine sehr ordentliche Leistung und schafft es, die Berliner unter Druck zu setzen!

      8
  30. Bisher guter Auftritt. Paul Verhaegh macht es stark bisher. Auch Malli gefällt mir.

    6
    • Was macht der Verhaegh denn stark? Steht hinten drin, initiiert nichts, spielt Sicherheitspässe. Das ist wahrscheinlich sogar das, was wir momentan brauchen. Aber es gab durchaus Gründe, so lange an William festzuhalten. Und perspektivisch müsste auch wieder William spielen, weil er besser zum modernen Fussball passt und dem VfL-Spiel sicher insgesamt mehr gibt. Auch wenn nun erstmal Verhaegh zurecht spielt.

      19
    • Er macht aber keine 5 Fehler pro Spiel. Und das ist aktuell sehr wichtig!

      7
    • Ich möchte noch anmerken, dass ich Verhaegh sogar mag und ihn für einen grundsoliden Verteidiger halte. Williams Bevorzugung ist für mich schlicht mit einer Typfrage zu begründen. Man sieht heute aber auch: Steht mit Verhaegh nun ein weiterer Spieler defensiver, können Gerhardt und Co. ggf. auch wieder offensiver agieren. So oder so: die Balance muss stimmen. Wenn Malli so dominat agiert, vermisst man auch weniger einen spielstarken Mann dahinter. Mehmedi etwa such mehr den Weg zu Tor, da klafft dann eher mal ein Loch, wenn von der defensiven Mittelfeldreihe keiner nachrückt.

      9
  31. Warum schießt er da nicht?

    0
  32. Bei Malli kann man echt nur mit dem Kopf schütteln :klatsch:

    0
  33. Gut abgegrätscht von Steffen :top:

    1
  34. Wenn Malli doch nur ein wenig einfacher spielen würde.

    1
    • Also ich finde Malli spielt klasse bisher… Ist für mich der einzige neben Steffen dem ich was überraschendes zutraue, um auch mal im 16er zum Abschluss zu kommen

      9
  35. Hauptsache das gibt nicht so eine zweite Halbzeit wie gegen Schalke.

    Wir hätten eigentlich schon führen müssen

    6
    • …wir haben aber auch schon Glück gehabt. Ziemlich ausgeglichenes, nicht hochklassiges Spiel bis lang mMn.

      0
  36. Ich sehe es schon wieder kommen: wir verballern hier Chance um Chance und nachher laufen wir in einen Konter und verlieren 1:0.

    4
  37. Wie kann man Wölferadio Arena Live hören? Über die VfL HP höre ich eine alte Aufzeichnung vom Gladbach Spiel…

    0
  38. Ich traue es mich ja kaum, es auszusprechen, aber: nach den ersten 2,5 Rückrundenspielen heißt der größte Lichtblick für mich Steffen. Insbesondere als Stürmer macht der Laufwege, die ständig für Unruhe sorgen. Er kommt auch in Abschlusssituationen, setzt bei seinem tiefen Schwerpunkt prima den Körper ein… als Nebenmann von Weghorst gefällt mir das ziemlich gut.

    36
    • Sehe ich auch so. Er gehört auf jeden Fall immer in den Kader zukünftig, auch wenn Verstärkung kommen sollte.

      5
    • Mir gefällt er auch. Aber leider ist er ziemlich abschlussschwach was man sich als Stürmer eigentlich nicht erlauben kann.

      8
  39. Also wenn Steffen so weiter macht, wird er heute noch ein Tor erzielen.
    Ich hoffe hoffe hoffe das wir die zweite Halbzeit jetzt nicht wie in den letzten beiden spielen wehrlos abschenken…. Ich finde bisher machen wir das echt gut, auch im Hinblick auf die verletzten und Ausfälle.

    6
  40. Gegen Schalke haben wir die erste Halbzeit auch so gespielt. Wichtig ist heute, 90 Minuten so zu spielen. Egal was der Gegner machen wird.

    12
  41. Hmmm, ich denke, wir sind hier das spielerisch bessere Team, mit den besseren Chancen.

    Malli gefällt mir bisher ganz gut, er spielt so ein bisschen den Mehmedi. Und er hat auch schon drei Fouls begangen.
    Steffen ist bisher der bessere Stürmer, von Weghorst kommt mir zu wenig.

    11
  42. Jungs bin im Stadion, egal was ihr sagt, wir sind etwas besser aber unser Abschluss ist grotuid.
    Mal wieder hart Pech beim Latten Roller

    3
  43. Ich glaube, wenn Rekik bei Casteels Patzer getroffen und nicht nur auf die Latte geköpft hätte, wäre der Treffer nachträglich annulliert worden per VAR. Müsste auch hauchdünn Abseits gewesen sein…

    4
  44. Wenn es so weiter geht und das Ergebnis so bleibt würde ich das Spiel schon als ordentlich bewerten. Schöner wäre natürlich ein Sieg, aber da wir wahrscheinlich sowieso nicht auf den internationalen Rängen am Ende landen, ist es wichtig wenigstens Stabilität zu erlangen.

    4
  45. Dumme Aktion von Steffen :gelb:

    1
  46. Och Steffen. Wann kommt es in den Köpfen an, dass es den Videobeweis gibt?

    0
  47. Das war doch keine Schwalbe.

    Steffen ist eher unglücklich gefallen bzw war unglücklich bei der Ballverarbeitung.
    Er wollte da nie und nimmer einen Elfmeter schinden.

    10
  48. Hinten weiter stabil bleiben, vorne einen Konter nutzen! Ich will drei Punkte sehen! :vfl:

    7
  49. Es sieht ja mit Ball ganz ordentlich aus, aber 30 Meter vor dem Tor wiederum sehr dürftig :D

    1
  50. Leverkusen hat das 2:1 gegen Bayern gemacht.

    3
  51. @Lenny
    Ich würde Brekalo auch nicht bringen wollen…

    0
    • Ich auch nicht unbedingt.
      Die Frage ist, wen er runternehmen möchte.

      Elvis, Steffen oder Gerhardt….

      Edit:
      Für Steffen.
      Der beste von den möglichen Wechseln.
      Hoffentlich wirbelt Brekalo vorne etwas rum.

      1
  52. Weghorst!!!!!!! :vfl: :vfl: :vfl: :vfl:

    8
  53. Weghorst!!!!!!

    4
  54. Genialer Spielzug :vfl: :vfl: :vfl: :vfl:

    14
  55. super Wout und (noch mehr) Klasse von Roussillon

    16
  56. Brekalo kommt für Steffen

    1
  57. @Malanda85
    So, da haben wir’s.

    1
  58. Sehr geiles Tor… Bei den Bayern würde man das ein typisches Müller-Tor nennen ;)

    1
  59. Roussillion heute wieder richtig stark und für Wout ist das so wichtig mal wieder zu treffen.

    20
  60. Gute Flanke von Brekalo und Weghorst bleibt stehen?

    2
  61. Roussillon ist bärenstark heute. Wie er sich dreht, windet und dann Tempo mit Ball aufnimmt. Kaum zu verteidigen und Lazaro ist kein Schlechter!

    16
  62. Der Ballverlust von Brekalo war jetzt auch eher unnötig.

    Vorne stellen wir uns gerade eher ungeschickt an

    2
  63. Casteels…. einfach super

    10
  64. 2 Mega-Paraden von Koen halten das 1:0 fest…puh!

    7
  65. Cooooooooooooooen!!!!

    12
  66. Wechseln und Zeit runter nehmen.

    1
  67. …man muss auch mal Glück haben…

    2
  68. Gut, wir haben Koen! Gehört auch dazu etwas Glück…

    3
  69. Weltklasse eben von Casteels!!! :vfl: :vfl: :vfl:

    Sofort verlängern, halbe Milliarde Ausstiegsklausel !!
    :knie: :knie: :knie:

    21
  70. Roussillon für mich heute bester Mann, wie er gerade Selke den Ball abgenommen hat :top: :vfl:

    17
  71. Wir brauchen dringend Entlastung.

    0
  72. William kommt für Malli

    1
  73. Hertha jetzt unheimlich offensiv. Da muss doch mal ein Konter konsequent und konzentriert zu Ende gespielt werden.

    1
  74. ..das ist mir ein bisschen zu spannend im Moment…

    0
  75. Was soll das denn jetzt!

    3
  76. Gutes Zeichen von Labbadia mit William, aber lasst ihn bitte nicht in den 16er :D

    11
  77. Jetzt den Elfmeter Einwechseln…

    1
  78. Malli geht. Hat mir eigentlich ganz gut gefallen.

    11
  79. Stark von Paul eben!

    3
    • Verhaegh ging volles Risiko mit dem Tackling ja, aber wichtig, sonst rennen sie durch…

      2
  80. Leverkusen schiesst auch gegen Bayern drei Tore, war also auch deren Stärke letzte Woche…

    9
  81. Und nächste Glanztat von Koen!

    8
  82. Ein Glück haben wir Casteels, sonst hätten wir das Spiel vermutlich noch verloren.

    4
  83. …mein Gott noch vier Minuten

    1
  84. Udo kommt für Rexhbecaj

    3
  85. Boah 4 Minuten, bitte bringt es über die Zeit!!!!

    3
  86. SSSSSSSSSSSSSIIIIIIIIIIIEEEEEEEEEEEEGGGGGGGGGGG :vfl: :vfl3: :vfl2: :vfl:

    16
  87. Super Jungs!!!! Ich hätte es nicht gedacht, aber wurde eines besseren belehrt :vfl:

    Jetzt sind wir wieder 6., aber dies ist für mich lediglich ein schöner Nebeneffekt.

    6
  88. Sieeeeeg danke dafür Jungs , es geht wieder nach oben :knie:

    6
  89. Mit ein bisschen Dusel 3 wichtige Punkte geholt.

    4
  90. Ein verdammt wichtiger Auswärtssieg! Wichtig für die Tabelle und die Überzeugung!

    :talk:

    5
    • Ja, ich hoffe, jetzt kehrt etwas Ruhe und Zuversicht ein. Bilanztechnisch steht der VfL mit 3 Punkten aus der Rueckrunde jetzt genauso dar, wie wenn die drei Rueckrundenspiele unentschieden ausgegangen waeren. Und gegen zwei Auswaertsunentschieden und ein Heimunentschieden gegen starke Leverkusener haette ich nichts einzuwenden gehabt.

      5
  91. Die anderen Ergebnisse sind auch gut für uns. Jetzt muss Schalke noch verlieren. :vfl:

    5
    • Haette gerne eine Niederlage der Frankfurter gesehen, dann waeren wir mit denen punktgleich.

      2
  92. Gute Leistung, verdienter Sieg.

    Die Ergebnisse auf den anderen Plätzen sind für uns nicht so gut, aber Hauptsache 3Punkte.

    Malli und Roussilon mit starker Leistung.

    Ich bin gespannt, wie wir gegen Leipzig spielen werden.

    5
  93. Wichtiger Sieg mit den 4 verletzten.

    3
  94. Labbadia muss im nächsten Spiel unbedingt einen zweiten Stoßstürmer mitnehmen welchen er von der Bank bringen kann.
    Nach Brekalos Einwechselung kam extrem Unruhe ins Spiel. Anstatt den Ball festzumachen, machte er unnötige Dribblings mit sehr gefährlichen Ballverlusten.
    Des Weiteren brauchen wir adäquaten Ersatz auf der Bank im zentralen Mittelfeld.
    Also mal mit dem Trainer der U23 sprechen … .
    Es kann nicht sein dass wir in Führung gehen und dann so ins Schwimmen kommen!

    19
    • Hanslik und Kramer sind sicher bald aus dem Trainingslager der U23 zurück.

      4
    • Brekalo gefiel mir zuletzt nach dessen Einwechslungen auch nicht, aber heute… – was sollte er machen? Es kam ja nicht viel nachgerückt, Anspielstationen waren folglich rar, dafür gingen die Herthaner aber konsequent drauf. Mussten sie ja auch. Brekalo hat versucht, die Löcher zuzulaufen und Bälle zu halten. Das war in der Situation, in der Berlin „alles oder nichts“ gespielt hat, aber eben schwer. Ein weniger technisch starker Stürmertyp hätte das kaum besser gelöst, vielleicht dafür den einen oder anderen langen Schlag mehr fest gemacht. Aber gab’s die überhaupt?!

      2
  95. Jetzt nur noch 9 Punkte… :vfl:

    28
    • Sehe ich auch so. Verdienter Sieg und den Abstand nach hinten vergrößert. Spiel war bis auf die letzten 20 min ok. Wobei Hertha extrem schwach war. Beste Spieler Mallo, Steffen, Roussilion und Casteels!

      5
    • Ich frage mich gerade, wann wir das letzte mal ein Spiel gewonnen haben, wo
      der Gegner mal nicht „extrem schwach“ war… :kopfball:

      44
    • Man braucht dieses Jahr keine 40 Punkte um drinnen zu bleiben. Auch wenn ich morgen mit Siegen von Augsburg und Stuttgart rechne, schaffe die beiden keine 40 Punkte. Stuttgart müsste noch 26 Punkte aus 15 Spielen holen, Augsburg 25. Von H96 und Nürnberg brauchen wir gar nicht zu reden.

      2
  96. Was wurde hier nicht alles geschrieben. Keine Transfers, gleich zwei Niederlagen…also quasi die Religation vor der Brust.

    Wenn das Team alles raushaut, die „Ersatzleute“ ihre Leistung abrufen und Coen dann noch zwei Dinger rauskratzt, geht das auch.

    Ich will hier einfach mal Malli und Paul Verhaegh nennen, die ihre Sache toll gemacht haben.

    44
  97. – Nur 20,37 Prozent der abstimmenden Fans erwarteten einen knappen VfL-Sieg.
    – Schmadtke: „Ich habe Vertrauen in diese Gruppe, wir haben da noch Möglichkeiten.”
    – Nach gutem Spiel und etwas Glück auch ohne Ginczek, Mehmedi und Guilavogui verdient 1:0 in Berlin gewonnen.
    – Was sagt uns das?

    30
    • Das Mahatma nicht immer Recht hat ;)

      41
    • Das wir ein Spiel gewonnen haben. Nicht mehr, nicht weniger.

      24
    • Es sagt uns, dass wir Probleme haben Tore zu erzielen (2 Tore in 3 Spielen ) und das wir mit etwas Glück und einer stabilen Defensive in der Lage sind Spiele zu gewinnen. Für Europa wird das am Ende vermutlich aber nicht reichen.
      Hat hier jemand etwas anderes behauptet?

      15
    • Letztlich zählen nur die Ergebnisse. Da hast du Recht, Malanda. Dennoch zu einfach gedacht. Denn Fußballergebnisse, obwohl Zahlen, ergeben sich eben nicht funktional aus Rechenoperationen, sondern aus mitunter sehr komplexen Rahmenbedingungen, wobei die unterschiedlichsten menschlichen Eigenschaften eine Rolle spielen. Und damit im Fußball umgehen zu können und diese halbwegs einschätzen zu können, ist nicht unwichtig.
      Dass nach zwei verlorenen Spielen und dem dadurch befürchteten „Weltuntergang“ die Mannschaft in Berlin in dieser Besetzung und mit der gezeigten Einstellung auftritt, rechtfertigt für mich einen Vertrauensvorschuss – der Mannschaft und auch der sportlichen Leitung gegenüber.
      @Endloser Wurm: Ich hätte nichts dagegen, noch einige Spiele mit 1:0 zu beenden.
      Und „Europa“ ist fußballerisch für mich überhaupt kein Thema. Das strapazieren andere.

      15
    • Joan, ich habe nicht gesagt, das nur die Ergebnisse zählen. Ich habe gesagt, wir haben ein Spiel gewonnen.

      Warum interpretiert ihr hier immer irgendwelche Sachen rein, die man nicht schreibt?

      4
    • Ok, ob „Spiel gewonnen“ oder „Ergebnis“, das war für mich jetzt ein und dasselbe. Sorry für die Ungenauigkeit. Aber der Unterschied ist in diesem Fall wirklich nicht bedeutend, da es mir darum ging, den Blick auf die Umstände zu lenken, unter denen ein Spiel eben gewonnen wird oder nicht. Insofern meinte ich, dass der Blick nur auf das Resultat zu kurz geht. Und diese Umstände oder Rahmenbedingungen, die sich unserem Einblick als Fans ja zumeist entziehen, sind in der Regel aber die Grundlage für Entscheidungen der sportlichen Leitung, die wir dann manchmal nicht nachvollziehen können. Dennoch urteilen wir oft recht schnell, im Positiven wie im Negativen.
      Ich werbe hier also für ein bisschen mehr Vertrauen in die Mannschaft und die Verantwortlichen, wenn sie es denn verdient haben. Immer mache ich das ja beileibe nicht.

      6
    • Lieber Joan, auch da fühle ich mich nicht angesprochen. Ich habe Vertrauen in Bruno und in Schmadtke und auch in die Spieler, aber das heisst doch nicht das jegliche Kritik verboten ist oder? Man kann auch Menschen denen man vertraut kritisieren, vielleicht sollte man das auch. Im Übrigen ist Kritik für mich nicht nur negativ behaftet, sondern beinhaltet auch positive Dinge.

      Heute war es ein verdammt wichtiger Sieg. Kämpferisch eine 1a Leistung. Taktisch auch gut. Spielerisch ok, 20 Minuten mit zuvielen Ballverlusten. Aber normal, wenn Hertha drückt. Fazit: Ich bin zufrieden, aber erwarte trotzdem noch mehr. Auf dem Platz. Und auch im Sommer von Schmadtke. Das wiederum heisst nicht, das ich kein Vertrauen habe.

      So, jetzt bin ich müde und muss trotzdem noch die anderen Spiele schauen. Man hat es schwer… :vfl:

      7
    • Ich denke, wir müssen nicht streiten, Malanda. Ich habe überhaupt nur auf dich reagiert, weil ich das Gefühl hatte, dass du aufgrund deiner etwas „unterkühlten“ Antwort auf meinen vielleicht etwas zu provokativen Post die heutige Leistung geringschätzt. Ich sehe jetzt, dass das nicht so ist. Alles gut, mein Lieber, und gute Unterhaltung bei den anderen Spielen.

      3
    • Ja, dein Beitrag oben war vielleicht etwas zu provokant und meiner etwas zu unterkühlt. Wir sehen es doch im Grunde recht ähnlich, denke ich. Also dir auch einen schönen Abend. :)

      3
  98. super Sieg heute!

    1.Halbzeit richtig klasse, nur eine brenzlige Situation zu überstehen.

    2. Halbzeit erst nach ein paar Minuten ins Spiel gefunden, dann ein toll heraus gespieltes Tor!
    Danach mit Brekalo-Einwechselung war viel zu viel Unruhe und wir haben den Ball zu leichtfertig abgeschenkt. Zum Glück hatten wir heute kein Gegentor mehr bekommen.

    Trotz Unkenrufen, dass wirdas Spiel heute verlieren, haben wir gewonnen und das ohne Ginne, Josh, Camacho und Mehmedi. Klasse! :top: :vfl:

    19
  99. Wo sind die Fans, die sich jetzt bei Verhaegh entschuldigen wollen?

    18
    • warum denn? Ja es war solide aber mehr auch nicht. Er wurde nicht allzu stark gefordert und offensiv hat er sich auch kaum eingeschaltet.

      5
    • Er hat genau das gemacht wofür er aufgestellt wurde , und das William nicht außen vor ist hat seine Einwechselung gezeigt also hat Bruno das Problem souverän gelöst , würde ich sagen.

      68
    • Die Leistung von Verhaegh war ok und stabil. Zudem ein schönes Zeichen, das er Willy noch bringt. Somit hat das Team gewonnen. Das war gut gehandelt von Bruno.

      18
  100. Endlich wieder zurück auf nem EL-Platz :D

    4
  101. Ich bin einfach glücklich. Bei einer Niederlage wäre große Unruhe aufgekommen. So aber stehen wir wieder auf eine Europa League Platz und demnächst kommen auch noch Mehmedi und Guilavogui zurück.

    Geile Truppe :vfl: :top:

    17
  102. So… Wo ist der Weltuntergang. Warte hier mit meiner Tasse Tee, aber selbst darauf ist kein Verlass mehr.
    ….
    Zum Spiel: Kein Neuzugang, verletzte Schlüsselspieler und ein extrem schwacher Gegner. Sogar Malli UND Paul auf dem Platz… Mhmm. Ist etwas im Raum, Zeitkontinum durcheinander geraten!?

    18
  103. 2 Punkte noch , dann haben wir so viele wie in der gesamten letzten Saison.
    Auf dem Rückweg aus dem Stadion nach dem verlorenen Leverkusen-Spiel gab es um mich herum wütende Leute ,die sich gegen eine Verlängerung mit Bruno Labbadia ausgesprochen haben.
    Ich bin der Meinung es sollte sofort verlängert werden!
    Er hat aus einem seelenlosen Haufen eine Mannschaft gemacht. Und – er macht einzelne Spieler besser. Siehe Steffen und Gerhard.
    Wenn unsere besten Scorer und die Erfahrung im defensiven Mittelfeld ausfällt, dann ist unser Spiel sicherlich nicht immer schön anzuschauen, wie man heute sehen konnte, aber die Mannschaft war taktisch gut eingestellt und ist fit genug ihr intensives Spiel über 90+ Minuten durchzubringen. Ich wünsche mir Kontinuität auf der Trainerposition damit die Mannschaft weiter wachsen kann. Bruno traue ich durchaus zu die Mannschaft weiterzuentwickeln.

    63
    • Du hast recht.
      Glaube aber nicht das er bleiben möchte.
      Er merkt doch auch das es finanziell nicht so toll wie erwartet aussieht. Damit sind seine Wünsche auch nur beschränkt zu verwirklichen.

      4
    • Mal ehrlich, zu welchem Verein will er denn, der finanziell besser aufgestellt ist als wir? Dortmund, Bayern?

      Absoluter Quatsch. Natürlich will er bleiben, denn wir können immer noch mehr zahlen als die meisten anderen.

      9
    • Die Frage ist dann aber, welche besseren Alternativen er hat.

      Ich kann mir nicht richtig vorstellen, dass er den Vertrag nicht verlängert und lieber in den Wartestand geht. Er hat doch selbst gemerkt, wie lange es dauern kann, bis man wieder einen Job hat, bevor er bei uns unterschrieben hat.

      2
    • Plumps… jetzt ist mir die Teetasse doch tatsächlich runtergefallen… Wie kann man nur fordern, dass ein Trainer bleibt, wenn man auf Platz 6 steht… Hat der Fluxkompensator kein Kerosin mehr?

      15
  104. Standard Leistung gegen Hertha reicht um sich bei verhaeg zu entschuldigen dabei vergisst man das er zwei Jahre lang permanent Kreisliga Niveau gezeigt hat warnsinn, demnächst muss man noch Gerhardt ein Nacken Kuss geben für seine hervorragende Leistung.

    5
    • Genau, wo kommen wir hin einfach mal Danke zu sagen?

      24
    • Zumal er ja ewig nicht gespielt hat. Es ist ja nicht selten so, das es dann erstmal
      etwas dauert um „rein zu kommen“. Stichwort: mangelnde Spielpraxis.
      Davon war heute NICHTS zu sehen bei Verhaegh. Auch hat sich dein
      „Kreisligaspieler“ noch nicht einmal über seine Statisten-Rolle beschwert, selbst als Williams
      seine Aussetzer hatte. Er kommt rein, macht seinen Job sehr unaufgeregt und abgeklärt, fast schon
      gut. Was bitte will man von einen Profi noch erwarten? Das war professionell, Punkt.
      Ach ja, ein Dank an Verhaegh! :top:

      33
    • Weil es so gut passt :)

      https://1.ftb.al/DOTSOeVF0T

      0
  105. War jetzt Casteels an dieser letzten Großchance noch dran oder nicht. Ich meine ja und der Moderator auch.

    1
    • Ja. Er war dran. Hat man eben in der Sportschau nochmal deutlich gesehen und wurde auch so bestätigt.

      3
  106. Harzer-Wölfe-Fan

    Verhaegh hat das sogar wesentlich besser gemacht, als den Mist, den uns William über lange Zeit angeboten hat.
    Endlich war diese Seite nicht mehr die große Schwachstelle des VFL.
    William sollte im Sommer abgegeben werden und dafür bitte einen besseren Spieler auf dieser Position verpflichten.

    Ansonsten habe ich beim Tor von Weghorst echt gezittert. Am TV sah es eher danach aus, dass Abseits gepfiffen wird,
    aber Gott sei Dank zählte der Treffer. :vfl: :vfl: :vfl:

    5
    • Wenn wir William abgeben, haben wir höchstens Itter als RV, wenn man ihn denn überhaupt so weit sieht oder bei den Profis mit ihm plant.

      Das wäre die nächste unnötige Großbaustelle.
      Man sollte sich eher um Konkurrenz für William umsehen.

      Meiner Meinung nach wird William zu schlecht gesehen.

      Ob wir einen besseren Spieler bekommen können, muss man auch erst einmal abwarten.
      Der Tabellenplatz und die Leistung der Rückrunde wird viel ausmachen.

      10
    • Sorry, das ist doch absoluter Quatsch. William hat häufig gute Leistungen gezeigt. Er ist noch jung. Er wird aus seinen Fehlern lernen. Es war halt super ärgerlich, dass seine Fehler ausgerechnet zu Gegentoren geführt haben. Da kamen viele Dinge zusammen.

      Ich würde ihn auf keinen Fall abschreiben. Bruno hat das heute sehr richtig gemacht. Übrigens sind es genau solche Aktionen von Bruno, die unser Team zu einer echten Mannschaft haben werden lassen. Einer für alle, alle für einen.

      Fehler machen, abstrafen, rausschmeißen – das war Magaths Methode. Die hat am Ende auch zu nichts geführt.

      43
    • William hat diese Saison Böcke drin, korrekt. Was er aber offensiv und defensiv sonst so gezeigt hat, ist mehr als Vergaeh in seiner Zeit hier gezeigt hat.

      Man muss auch mal schauen gegen wen William diese Böcke drin hatte und gegen wen wir heute gespielt haben. Vergaeh hat das solide gemacht, ohne Frage. Er wurde aber nicht sonderlich gefordert, zudem hatte er nicht gegen Spieler verteidigen müssen wie Baily, Brandt und andere mega schnelle Spieler.

      7
  107. Die Trainerstimmen sind da: https://www.vfl-wolfsburg.de/newsdetails/news-detail/detail/news/schoener-sieg/
    Labbadias Fazit: „Alles in allem ist es ein sehr verdienter Sieg für uns.“
    Und auch Dardai sieht es so: „Wolfsburg hat durch die Gier und den körperlichen Einsatz gezeigt, dass es den Sieg irgendwie mehr will, deswegen nehmen sie die drei Punkte verdient mit nach Hause.“

    7
  108. Ich konnt das Spiel leider nicht sehen…

    Wurde Willi auf RF bzw RM eingewechselt?

    Und wenn ja wie war die Leistung da?

    1
    • Er wurde in der 86. Minute gebracht. Für Malli.
      Was wird da wohl sein Job gewesen sein?
      Jedenfalls ein Signal von Bruno L., dass er ihn nicht abgeschrieben hat.

      6
  109. Soooo Freunde der Volksmusik ! Kleiner Bericht vom Papa .
    Motiviert und mit viel Durst stieg ich in den Bus. „Schön Bier trinken und immer aufs Klo können, direkt vorm Stadion halten“ dachte ich mir und das für 25€.
    Erste Ansage von Busfahrer – Manni hieß der glaube ich- „Klo ist nicht nutzbar bei den Temperaturen“ das Wasser würde einfrieren.
    Klar bei 0Grad außen und 25grad im Bus friert das Wasser schneller als roussi laufen kann- wer’s glaubt. Der wollte das nur nicht reinigen am Ende.
    Alle sind sauer , mit dem Bier muss jetzt man sparsam sein, wer will schon ohne Klo da stehen .
    Zum Glück haben wir gehalten und das 3x , 1x auf meine Bitte weil sonst mein Becken geplatzt wäre.
    In der Hauptstadt angekommen, setzt leichter Schneefall ein, Herrlich.
    Ich kurz vorm Eingang wieder zurück zum Bus – Handschuhe holen.
    Zum Spielen wurde alles gesagt, verdienter Sieg am Ende über die Zeit gerettet, Stadion -wirklich Halbleer- Gästeblock dafür ganz gut gefüllt bei diesem drecks Wetter.
    Nächster nackenschlag- Nur Bier ohne Alkohol!!! Zum super Preis von 4,40€ – na geil.
    Achso das Klo war auch im Szadion kaputt ….
    Kurz Sieg feiern mit der Mannschaft, ab zum Bus. Durchsage von Manni „technischer Defekt“ Techniker kommt kn 10min – naja eh nicht dachte ich- und googelte schonmal nach Hotels….
    „Wer Drigend nach Hause muss , weil die Frau bald wirft oder so kann in den Bus hinter uns, da sind noch 2 Plätze frei“
    Ich hab zwar keine Frau, aber in Berlin festsitzen muss auch nicht sein.
    Ich schnell Sachen genommen und rüber – hatte Glück , bekam den letzten Platz .

    Nur der vfl :vfl:

    16
  110. Wir haben weltklassen Torhüter ! Dank seiner Leistung sind wir da, wo wir heute sind. :kopfball:

    15
  111. Der Sieg unserer geliebten Wolfsburg im Spiel gegen Hertha Berlin. Ein sehr wichtiger Sieg. Weitere 3 Punkte auf unserem Konto. 9. Sieg in dieser Saison der Bundesliga. Das Spiel vor Wout Weghorst Tor war wirklich sehr ausgeglichen, beide Mannschaften hatten eine gute Gelegenheit, ein Tor zu schießen (für uns, zum Beispiel Jerome Roussillon). Nach dem 1:0 war die Mannschaft aus Berlin viel öfter am Ball (das überrascht mich natürlich nicht). Sie schufen bequeme Möglichkeiten für sich selbst, aber zu unserem Glück nutzten sie sie nicht. Kastelen ist fantastisch, ich muss es nach diesem Match noch einmal schreiben. Ich möchte auch 2 Verteidiger von Brooks und Roussillon unterscheiden, die meiner Meinung nach die besten unserer Mannschaft auf dem Platz waren, wenn es um Spieler vom Feld geht. Jetzt ein Heimspiel gegen Leipzig (zuletzt 2 sehr hohe Siege dieser Mannschaft) im DFB Pokal. Es wird nicht einfach sein, aber ich zähle auf die Beförderung. Wir sind in der Lage, dies zu tun. Ich hoffe sehr, dass Guilavogui und Mehmedi unserem Trainer Bruno Labbadia zur Verfügung stehen werden. Nur VfL Wolfsburg :vfl: :vfl: :vfl: :vfl: :vfl:

    12
    • Casteels ist natürlich fantastisch.
      Übersetzungsfehler (nicht der erste, für den es mir leid tut). Wie Casteels schreibt, verwandelt mich der Übersetzer Deepl in „Kastelen“.

      6
    • Mit Leipzig werden wir natürlich bei der Abreise spielen. Hier ist mein kleiner Fehler.

      6
  112. Gladbach gewinnt auf Schalke. Das ist doch schön :vfl:

    14
  113. Keine Schale 04 schön 0:2 – sehr gut

    3
  114. Ein Unentschieden wäre mir lieber gewesen. Gladbach könnten wir noch einholen. So wirds natürlich schwer.

    3
    • Gladbach einholen ? Da ist aber jemand sehr optimistisch :D

      20
    • Die Bayern einzufangen reicht aus… Sind dann aufn CL Platz. Mindestens und das ganz ohne Winterneuzugänge… Da hat wohl jemand die Tür zum High Castle aufgelassen…
      :ironie:
      Nein, mal ganz im Ernst. Schönes Ding heute…

      14
    • Wir kennen doch Hecking. Da geht es gerne mal in der 2 Saisonhälfte etwas holpriger zu. Darauf hatte ich spekuliert.

      6
    • Also ich bin bescheiden, mir reicht Platz 4 und das einholen von Leipzig völlig aus :P

      4
    • Wenn wir Leipzig einholen sollten, werden wir ja Vizemeister…
      :ironie2:

      2
    • ….ich nehme an, dementsprechend auch Pokalsieger?

      2
    • Nee Zwetschge,
      das hstten wir doch erst… Ist ja langweilig immer dasselbe zu wiederholen
      :talk:

      2
    • Nächste Woche verlieren wir in Freiburg und hier werden wieder Leute von Abstiegskampf reden. :stein:
      Edit: ich erkenne natürlich die Ironie. Wir können die Saison in aller Ruhe ausklingen lassen und schauen was bei rauskommt. Die 7-8 Punkte die wir noch zum Klassenerhalt, werden wir noch holen.
      Das tut gut nach den letzten beiden Jahren so eine entspannte Saison.

      22
  115. Also ich will nur eins Labbadia muss verlängern.
    Wir sind endlich dabei was aufzubauen, auch wenn es am Ende nur Platz 8 wird eventuell.
    Jetzt nicht wieder den gleichen Fehler machen

    20
    • Nur Platz 8?
      Kaum wieder einen Sieg eingefahren, wird schon wieder abgehoben. Wenn wir am Ende auf einem einstelligen Tabellenplatz stehen, können wir zufrieden/glücklich sein.

      40
  116. Es war ein Sieg der Moral. Die 3 Punkte, die wir auf Schalke nach einer Top ersten Halbzeit dort liegen gelassen haben, haben wir heute wieder geholt. Es ist ein schmaler Grad, zwischen Sieg und Niederlage. Wenn man bedenkt das mit Josh, camacho und gini noch 3 absolute Stammspieler verletzt waren. Hoffen wir das sie bald wieder zurück kommen, dann stehen unsere Chancen noch besser. Respekt für diese Leistung heute, man kann sich zurecht freuen sollte allerdings nicht abheben und schon gegen Leipzig im Pokal dort weiter machen.

    6
  117. War eine ruhige und angenehme Fahrt. Habe aufgeschnappt, das es Heises letzte Saison als Capo ist. Auswärts macht er schon nicht mehr. Hat jemand Infos dazu?

    11
    • Das Gerücht macht mehr und mehr die Runde. Da wird was Wahres dran sein. Er ist auch jüngst Väter geworden.

      8
    • Auswärts war er länger schon nicht mehr zu sehen (Ich meine zuletzt in Augsburg). Zudem ist er ja vor kurzem Vater geworden. Also verschieben sich da die Prioritäten vielleicht ein bisschen.

      3
    • Aber ins Stadion wird er schon noch kommen oder?
      Aber ist ja nett wenn es noch was anderes gibt außer Fußball, da ist ne Familie und ein gesundes Kind natürlich wichtiger

      10
    • Glückwunsch an Heise natürlich, allerdings kann man ggf. Hoffnung haben, dass der nächste Capo ein besseres Gefühl für die Kurve hat.

      9
  118. Wir haben den 20. Spieltag und wir haben sage und schreibe 19 -in Worten neunzehn- Punkte Vorsprung auf einen direkten Abstiegsplatz! :vfl: Ich kann das gar nicht glauben und suche nach den letzten beiden Jahren immer noch den Rechenfehler.

    Ich bin gerade so richtig glücklich und entspannt! Das musste ich jetzt einfach mal loswerden. :vfl:

    40
  119. verschoben.

    2
  120. Unter dem neuen Artikel gehts weiter. Ich verschiebe mal die neusten Kommentare von heute.

    Besten Dank!

    0