Samstag , Oktober 31 2020
Home / News / Matchday: Wolfsburg schlägt Stuttgart mit 2:0

Matchday: Wolfsburg schlägt Stuttgart mit 2:0

Der Höhenflug des VfL Wolfsburg geht weiter: Die Wölfe schlagen harmlose Stuttgart verdient mit 2:0. Der VfL kontrollierte dabei weite Strecken der Partie.

Die Tore für die Wölfe erzielten Josuha Guilavogui und Wout Weghorst.

Besinnlicher Saisonausklang in der Arena: Nach dem Schlusspfiff gab es noch eine kleine Weihnachtsfeier, wo sich die Wölfe zu recht von den Fans feiern ließen.

Stimmen nach dem Spiel

Ginczek: Das wird ein ekliges Spiel gegen Augsburg. Aber wir wollen das letzte Spiel voll angehen. Wir wollen die drei Punkte und am Ende dann 28 Punkte haben.

Labbadia: Eine schöne Choreographie unserer Fans vor dem Spiel. Wir wollten uns vor der Winterpause von den Fans mit einem Sieg verabschieden.
Die ganze Mannschaft hat ein gutes Positionsspiel gezeigt und hätte sich 7n der 1. Halbzeit noch mehr Chancen herausspielen können.

Momentaufnahme: Der VfL Wolfsburg steht mit 25 Punkten aktuell auf Platz 6 der Tabelle. Die Wölfe holten aus den letzten 5 Spielen 13 Punkte.

Am Sonntag geht es dann gegen den FC Augsburg, der heute 2:2 gegen Hertha BSC gespielt hat.

Bruno Labbadia standen heute die zuletzt angeschlagenen Spieler Roussillon, Mehmedi und Rexhbecaj wieder zur Verfügung. Roussillon und Mehmedi standen dann sogar in der Startelf.
 

Die Aufstellung:

Unsere Aufstellung: Casteels – William, Brooks, Knoche, Roussillon – Gerhardt, Guilavogui, Arnold – Ginczek, Mehmedi, Weghorst

Bank: Pervan – Verhaegh, Steffen, Malli, Klaus, Uduokhai, Rexhbecaj
 

Wie geht’s aus? So habt ihr getippt

 
 

118 Kommentare

  1. Hier geht’s weiter. Viel Spaß beim Spiel.

    3
  2. Auf ins Stadion! HO HO HO!

    1
  3. Na dann rein in die lange Unterhose, Feuerzeug in die Tasche und auf in Block 7 :)
    Zeit für einen Heimsieg :vfl:

    2
  4. Ich bin auch auf dem Weg ins Stadion. Immer wieder ein tolles Gefühl, wenn man bei einem Abendspiel über die Berliner Brücke kommt und das hellerleuchtete Stadion sieht :vfl:

    10
  5. Wenn ich mich heute Abend bei den Temperaturen ins Stadion hocke und auch noch meine lange Unterhose vergessen habe, dann will ich auch einen Heimsieg feiern dürfen. Sonst nehme ich das glatt persönlich.

    Nicht, dass das so ein wundervoller Jahresabschluss zu Hause wie gegen Ulm damals wird. Einige können sich vielleicht noch erinnern……

    4
  6. Ich kann heute leider nicht im Stadion sein. Werde Sky schauen und hoffe auf einen Heimsieg von unserem VfL.

    3
  7. Unsere Aufstellung:

    Casteels – William, Brooks, Knoche, Roussillon – Gerhardt, Guilavogui, Arnold – Ginczek, Mehmedi, Weghorst

    Bank:

    Pervan – Verhaegh, Steffen, Malli, Klaus, Uduokhai, Rexhbecaj

    3
  8. Wo ist Brekalo? Warum ist er nicht im Kader?
    Ansonsten Aufstellung wie erwartet. Mehmedi und Roussilion sind zurück

    0
  9. Gladbach spielt ja schon, sehe ich gerade. 0 zu 0 in der HZ Pause gegen Nürnberg. Tun sich offenbar auch schwer gegen die Nürnberger.

    Ich glaube, Gladbach bleibt nicht mehr lange da oben. Checking, wir kommen :top: :vfl:

    2
  10. Und da fällt das 1:0

    0
  11. Auf Transfermarkt.de schreibt jemand das Brekalo eine Gehirnerschütterung hat.

    3
  12. Und die Stuttgart Fans werden wieder gelobt aufgrund der weiten Reise..

    2
    • Exilniedersachse

      Fand den Kommentar eigentlich passend. Die die da sind machen Stimmung aber es sind einfach insgesamt nicht sehr viele. Muss man dann auch einsehen finde ich.

      8
    • Exilniedersachse

      In Berlin waren heute übrigens 27.939 Zuschauer. Ob das da auch so oft erwähnt wurde?

      23
  13. Freistoß? William hat ihn doch gar nicht getroffen.

    1
  14. Der Moderator nervt mich jetzt schon. Erzählt nur von Stuttgart. Angeblich ein Spiel auf Augenhöhe. Vorher: Stuttgart kann hier was mitnehmen.

    Spinn ich?

    15
  15. Die Diagonalpässe kommen bislang ziemlich genau…

    1
  16. Die Stuttgarter haben vorne teilweise ganz schön viel Platz.

    2
  17. …schöner Abschluss von Arnold, kann man mal machen…

    3
  18. Man, man… Katastrophen Fehlpass von Guilavogui. Das kann auch mal in die Hose gehen.

    2
  19. TOOOOOOORRRRRR!!!! Guilavogui mit Köpfchen und Arnold mit einem Standard als Vorlage :vfl: :vfl:

    12
  20. Jawoll Guilavogui!!!!

    :vfl:

    Schöner Freistoß von Arnold und auch gut geköpft von Guilavogui

    5
  21. Schönes Ding!
    Guilavogui komplett blank

    4
  22. Den Freistoß hätte ich aber nicht gegeben vorher … :vfl:

    1
  23. Muldental Wölfin

    Jaaaa, Tooorrrr! :vfl:

    5
  24. Bei einem Gegenspieler jeder anderen Nation, wäre William natürlich stehen geblieben :klatsch:

    Was für ein Kommentator…

    9
  25. Roussillon hat aber heute so ein paar Gurken drin…

    1
    • Finde ich gar nicht. Roussillon einer der Stärksten. Er riskiert halt auch viel. Ein zwei Ballverluste kann ich da verzeihen, weil er auch viel nach vorne macht.

      6
  26. Brooks regt mich richtig auf. Das geht nicht mehr lange gut

    3
  27. …also gelb war das mMn nicht…

    2
  28. Ich dachte nicht, dass ich das mal sage. Aber Arnold ist für mich seit Wochen mit unser bester Spieler.

    41
  29. …und Bruno auf 100…

    5
  30. Weghorst nutzt das Weihnachtsgeschenk der Stuttgarter

    8
  31. Richtig schöner Angriff

    2
  32. Für mich war das auch wieder Abseits.

    Wir haben aber heute echt Glück…

    1
    • Nein!
      Beide Bälle der Stuttgarter wurden bewusst gespielt. Das ist dann eine neue Spielsituation nach den Regeln.
      Daher hätte es vom Assistenten gesehen werden müssen im richtigen Moment.

      14
    • Für mich War das auch abseits, aber im Anschluss kommen zwei Stuttgarter an den Ball und der zweite spielt einen kontrollierten Fehlpass. Wie weit sollen denn solche Szenen durch den VAR zurückverfolgt werden, für mich war das eine neue Spielsituation und daher alles korrekt.

      5
    • Vielleicht hat der Assistent das nicht als Abseits erkannt und deshalb nicht die Fahne gehoben? Dann sollte das eigentlich durch den VAR überprüft werden.
      Wenn ein Spieler im Elfmeterraum klar gefoult wird, dies nicht erkannt wird und die gegnerische Mannschaft durch nen Konter ein Tor schießt, wird das dann auch nicht überprüft?
      Ich verstehe deine Argumentation, aber kenne in dem Zusammenhang die Regel vom VAR nicht.

      2
    • Es werden ja nur klare Fehlentscheidungen überprüft. Und falsche Abseitsentscheidunfen sind erstmal eine Banalität – wenn nicht anschließend ein Tor fällt. Nach meiner Argumentation gab es hier kein „anschließend“. Zeitlich ist das dicht beieinander, aber Stuttgart hatte den Ball längst erobert.

      1
    • @Kr1sto
      Ich glaube bei deinem Beispiel ist der Unterschied, dass man bei einem Foul keinen Eingriff von einem der beiden Teams (außer Vorteil natürlich) mehr haben kann.
      Bei speziell unserem 2:0 heute hatten sowohl Kempf als auch Ascacibar die Chance den Ball kontrolliert zu spielen und somit entsteht die neue Spielsituation.
      Dahingehend haben wir dann tatsächlich Glück gehabt.
      Ich verstehe deinen Gedankengang, aber ich finde die Auslegung absolut richtig.

      Wie gesagt, der Linienrichter hätte es sehen müssen, dann wäre es auch richtig gewesen.

      Mich würde interessieren, wie entschieden worden wäre, wenn der Linienrichter nach dem Tor die Fahne gehoben hätte. Ich glaube dann wäre die Entscheidung Abseits korrekt, weil er sie ja erkannt hat und diese anzeigt.

      3
  33. Der Kommentator berichtet ausschließlich aus Stuttgart Sicht. Entweder Stuttgart macht was gut oder Stuttgart macht was schlecht. Kein Wort über die Wölfe. Frechheit

    12
    • Born ist der schlimmsten den sie haben was Wolfsburg angeht. Das kann eigentlich nur Torsten Kunde toppen.

      13
    • ich beschwere mich echt selten über Kommentatoren, aber sowas wie heute habe ich noch nie erlebt.
      Er schwächt einfach fast jede Situation der Wölfe ab und hebt die Stuttgarter hervor.

      Dann auch noch das Foul von Roussillon und ständig dieser Gentner. Lasst den Jungen doch einfach Fußball spielen. Alle wollen ihn schützen, dabei wird genau aufgrund des ständigen Erwähnens alles nur noch mehr in den Mittelpunkt gerückt.

      10
  34. Kein hochklassiges Match, aber das Ergebnis versüßt natürlich enorm.

    6
  35. Absolut und auch in der Höhe verdiente Führung.

    Stuttgart ist bisher sehr schwach und wir sind einfach effektiv.

    7
  36. Halbzeit. Einmal tief durchatmen. Super gemacht VfL.

    Die Wölfe sind überlegen. Stuttgart nicht so schwach, wie es der Tabellenplatz vermuten lassen könnte, aber doch zu ungefährlich für die Wölfe.

    :vfl: :vfl: :top:

    6
  37. Weiß jemand was mit Brooks los ist? Hoffe Bruno erlöst ihn…

    4
    • Frage ich mich auch, macht keinen sicheren Eindruck. Könnte mir vorstellen, dass jetzt Uduokhai kommt. Oder Bruno wartet erst noch ab.

      Gutes Spiel in der ersten Halbzeit, mit verdienter Führung. Darauf kann und sollte man aufbauen

      4
    • Ich finde, Brooks spielt wie immer :lach:

      21
    • Sehe ich genauso @Grobian. Und nach der Leistung von Udo im letzten Spiel wird dieser sicherlich nicht Brooks in der IV ersetzen.

      Das Spiel ist wiederum kein Zuckerschlecken. Aber es ist schon erstaunlich, dass trotz Schlendrian kaum Gegentore fallen und wir vorne zum Glück immer für das ein oder andere Tor gut sind.
      Freut mich, dass Wout heute mal wieder genetzt hat :vfl:

      2
    • Ich würde Brooks drin lassen. Der hilft ungemein gegen Gomez Kopfballstärke.

      3
  38. Wüsste ich nicht, woher der VfL kommt würde ich sagen: Bisher im Stile einer Spitzenmannschaft. Sehr souveräne Vorstellung bisher, mit Teils sehr ansehnlichen Kombinationen. Überragender Mann für mich bisher Arnold. Generell ist er in den letzten Wochen wieder dabei komplett zu alter Form zu finden. Freut mich unwahrscheinlich für ihn. :vfl:

    44
    • Sehe ich ganz genauso. Arnold kämpft viel und arbeitet für die Mannschaft. Seine Flanken und Schüsse sind auch viel besser als noch in der letzten Saison.

      Einer unser wichtigsten Spieler.

      11
    • Aber seine Ecken müssen noch besser werden

      5
  39. Das 2:0 war für mich Abseits.

    3
    • Hatte ich erst auch gesagt. Jetzt bin ich mir nicht mehr sicher. Könnte auch geradeso gleiche Höhe gewesen sein. Verständlich, dass der VAR da nicht gegen uns entschieden hat – nach dem Motto „Im Zweifel für den Angreifer“

      0
    • In Köln haben sie eine kalibrierte Linie , sollte es Abseits gewesen sein so hätten sie zwingend eingreifen müssen.

      3
    • Wurde aber vom Videoschiedsrichter überprüft und für gut befunden :)

      1
    • Eben wurde die Szene nochmal aufgeklärt. Eindeutig kein Abseits. Gerhardt soll den Ball außen gar nicht gespielt haben. Zudem war es gleiche Höhe.

      2
  40. Lt. Sky spielt nicht Gerhardt den Ball, sondern ein Stuttgarter und damit kein Abseits.

    6
  41. …auf die Abschläge von Zieler ist verlass…

    3
    • War Zieler nicht mal in der Nationalmannschaft. Nicht sogar mit Weltmeister 2014?

      Schrecklich wie der spielt. Viele Bälle landen im Aus. Einfach Schüsse fäustet er anstatt sie zu fangen.

      Man sieht heute echt gut wie wichtig ein Torwart sein kann. Casteels macht das deutlich besser.

      9
  42. Übrigens Düsseldorf führt 2:0 gegen Dortmund

    4
  43. Vorhin noch eine Frechheit des Moderators: Die Wölfe würden seit Wiederanpfiff extrem auf Zeit spielen.

    Wo denn?

    9
  44. Guilavogui ist heute unser schwächster Spieler. Viele gefährliche Fehlpässe in der eigenen Hälfte.

    3
  45. Spätestens seitdem Wolfsburg 2:0 führt, merkt man dem Kommentator an, dass er eigentlich kein Bock mehr hat, dieses Spiel weiterhin zu kommentieren :keks:

    18
  46. Exilniedersachse

    Noch einen Gang sollte die Mannschaften nicht zurückschalten.

    Vielleicht langsam Zeit für frisches Blut.

    2
  47. …jetzt sind aber hüben wie drüben doch sehr viele Fehler im Spiel…

    0
  48. Wieso unterstellt der Kommentator Mehmedi Absicht, wenn der Stuttgarter ihm in die Seite springt???

    3
    • Er tut doch genau das Gegenteil!
      Führt der Minderwertigkeitskomplex nun schon zu Hörschäden?

      10
  49. Schade, Roussillon muss verletzt runter, dafür kommt Uduokhai

    4
  50. Düsseldorf führt 2:0 gegen Dortmund. Nicht schlecht…

    1
  51. @Malte
    Coole Theorie, der Stuttgarter ist Mehmedi in den Ellenbogen gesprungen :topp:

    2
  52. Ich glaube Ginni muss es selber machen. Die anderen wollen nicht treffen.

    Und bitte einen Stürmer rausnehmen. Wir müssen tiefer stehen und kontern.

    0
  53. Jetzt schwimmen wir. Labbadia muss nochmal wechseln , um mit einem frischen Mann Sicherheit zu bringen.

    2
  54. Mehmedi geht, dafür kommt Steffen

    2
    • Ich weiß ehrlich gesagt nicht wieso Klaus bei einem 2:0 Vorsprung nicht mal 5 Minuten spielen darf.

      Schon klar, Steffen fighted mehr, aber Klaus ist nu auch kein Jugendspieler sondern ein gestandener Buli Profi. Aber naja.. :vertrag:

      10
    • Geht vielleicht auch darum, wer sich die Einsatzminuten am meisten verdient hat. Steffen hat eine gute Hinrunde gespielt und ist gerade auch Opfer des neuen Systems und der guten Form vieler Spieler.
      Ich finde schon, dass er sich einen Einsatz verdient hat.

      19
  55. So langsam ist das Chancenwucher :yoda:

    2
  56. Die 2. HZ war jetzt keine Augenweide. Wichtig ist halt das wir die Punkte gegen nominell schwächere Mannschaften auch holen.

    9
  57. SSSSSSSIIIIIIIIIIIIIEEEEEEEEEEGGGGGG!!!!!!!!! :vfl: :vfl3: :vfl2: :yeah:

    10
  58. Solider kann man das kaum zu Ende spielen , super Jahresausklang in der Arena :vfl:

    7
  59. 11 Punkte auf Platz 16 und Platz 17 ist meilenweit weg. Schöne Momentaufnahme, Aber ich denke in Augsburg gibt es eher eine Niederlage.

    3
    • Ich denke auch dass das schwierig wird, aber Augsburg ist jetzt nicht die Übermannschaft – auch wenn wir gegen die meistens blöd ausgesehen haben.

      7
    • Unser Angstgegner. Deren Spielweise liegt uns nicht

      2
  60. So, nach dem Spiel weiß ich so gut wie alles zur aktuellen Situation von Stuttgart und rein gar nichts über unseren VFL. Was bitte war das für eine Leistung vom Kommentator? Schlechter gehts echt nicht.

    Aber wat juckts mich? SIIIEEEGG!!!! :vfl: :vfl: :vfl: :geil:

    26
  61. Stand heute sind wir 6. in der Tabelle , keine Ahnung wann wir zuletzt zu so einem Zeitpunkt so gut platziert gewesen sind :like:

    15
    • Am 2. Spieltag :D

      Ach ,,zu so einem Zeitpunkt“ überlesen. Naja egal, ich hab meine Karte für den Sambazug nach Stuttgart bereits gekauft und freue mich nun extrem auf Sonntag.

      3
    • Ganz spontan ohne nachzugucken würde ich sagen Saison 15/16. Da waren wir in der Hinrunde noch ganz gut und sind dann in der Rückrunde eingebrochen.

      2
  62. Ist eigentlich jemandem aufgefallen, welchen Einfluss die Länderspielpausen in der Hinrunde auf unsere Spielergebnisse hatten? Dann hier die Quizfrage:

    Jeder (positive oder negative) Lauf wurde
    a) durch die Länderspielpause beendet.
    b) durch die Länderspielpause hervorgerufen.
    ;)

    5
  63. Verdienter Sieg. Menschlich passt es aus meiner Sicht richtig gut im Team. Taktisch hatten wir heute richtig gute Szenen im Spielaufbau und auch im letzten Drittel. Chancenverwertung war suboptimal, fand ich. Da waren grad in der zweiten Halbzeit noch gute Konter die wir liegen lassen. Zudem insgesamt zu viele einfache Ballverluste. Das erste Tor fällt nach einem Standard von Arnold, endlich mal! Zweites Tor von Wout ist die Belohnung für seine Arbeit, finde ich. 25 Punkte sind richtig gut! Und nach dem Spiel spürte man den Hunger, hab grad Ginczek gehört, der die 28 Punkte will. Ziemlich reifes Bild, welches wir grad abgeben.

    36
  64. 13 Punkte aus 5 Spielen, Besser geht es kaum. Jetzt noch einen Trainer mit Plan verpflichten.

    0
  65. Choero Mega, habe letztens geschrieben , man könnte mal was mit Wunderkerzen machen, top umgesetzt.
    VfL gewohnt gut und sicher, in HZ2 etwas zu viele Fehlpässe.
    Stuttgart richtig schwach

    19
    • Ja, die Choreo war sehr gelungen. Stimmung war für unsere Verhältnisse auch recht ordentlich.

      14
  66. verschoben

    1