Sonntag , Oktober 25 2020
Home / News / Muskelfaserriss: Mehmedi fällt die nächsten Wochen aus

Muskelfaserriss: Mehmedi fällt die nächsten Wochen aus

Der VfL Wolfsburg muss beim nächsten schweren Auswärtsspiel gegen RB Leipzig auf Admir Mehmedi verzichten. Wolfsburgs Offensivallrounder hatte sich am Dienstagabend im EM-Qualifikationsspiel mit der Schweiz gegen Irland einen Muskelfaserriss im Oberschenkel zugezogen und musste ausgewechselt werden.

Mehmedi hatte in der ersten Halbzeit Probleme mit dem Oberschenkel bekommen und wurde kurze Zeit später aus dem Spiel genommen. Noch am Spielfeldrand wurde sein Oberschenkel bandagiert. Eine Untersuchung am Mittwoch ergab die bittere Diagnose: Muskelfaserriss. Damit wird Mehmedi dem VfL Wolfsburg nicht nur in Leipzig fehlen, sondern die nächsten Wochen ausfallen.

Erst vor zwei Wochen hatte Mehmedi das EL-Spiel gegen St. Etienne wegen ähnlicher Beschwerden verpasst. Damals waren es Probleme mit den Adduktoren.
 

Umfrage:

 

17 Kommentare

  1. Mehmedi hat sich verletzt und musste ausgewechselt werden :kotz:

    0
  2. Mehmedi musste nach 28 Minuten verletzt runter eben beim Spiel der Schweiz………… :down:

    0
    • War zu erwarten, ist halt zu viel für ihn mehrmals die Woche zu starten. Dann melden sich direkt seine Adduktoren, das muss er selbst auch langsam mal dosieren, wenn es schon die Trainer nicht tun. Andererseits will er natürlich immer dabei sein, aber es bringt nichts, wenn er sich dann immer verletzt.

      7
  3. Mehmedi verletzt.
    Wurde gegen Irland ausgewechselt.

    0
  4. Leider handelt es sich bei Mehmedis Verletzung nicht nur um eine Zerrung sondern um einen Muskelfaserriss im rechten Oberschenkel. Somit wird er uns in den nächsten Spielen leider fehlen.
    Ich hoffe Steffen bekommt nun in der Offensive mal eine Chance, denn Klaus und Victor haben bisher nicht überzeugen können und Nmecha sehe ich eher als Weghorst Ersatz .

    19
    • Auch Malli könnte mal eine Chance bekommen, wobei ich mir auch Nmecha auf dem Flügel gut vorstellen kann.

      0
    • Was mir an dem Artikel nicht gefällt ist, dass man bei Castells durchaus einen Wunsch zur Verlängerung liest, aber bei Knoche nicht. Dabei läuft Knoches Vertrag früher aus, wenn ich das richtig im Kopf habe. Knoche ist nie verletzt, spielt eigentlich immer und ist in seiner Leistung ziemlich konstant. Da fehlt mir persönlich die Wertschätzung.

      28
    • @Wolfnat.

      Ich kann dich einerseits verstehen, Knoche leistet solide Arbeit. Murrt wenig bis gar nicht und ist kaum verletzt.

      Allerdings waren seine Leistungen einzig „überragend“ als er neben Naldo spielte und auch da nicht über mehrere Saisons.

      Nun stellt sich die Frage, in wie weit möchte Knoche hier bleiben und sich mit einem Bankplatz abtun. Denn wenn wir ehrlich sind, dann ist Knoche eher nicht der Typ Spieler der für die Art Fußball steht, den Glasner hier spielen lassen will.

      Es gibt also die Möglichkeit mit Knoche zu verlängern, um einen soliden IV in der Hinterhand zu haben oder man lässt den Vertrag auslaufen und orientiert sich grundsätzlich bei allen IV an einer gewissen Qualität.

      Ich für meinen Teil mag Knoche als Menschen. Würde mir aber wünschen, dass der VfL auf der Innenverteidiger Position moderner wird.

      .

      8
    • Sehe das ähnlich wie Jonny. Diese Situation bietet die Chance sich auch auf der IV neu aufzustellen indem man den Vertrag auslaufen lässt. Man könnte auch verlängern und jemand anderes geht , allerdings stellt sich dann die Frage wer und will derjenige denn auch trotz laufenden Vertrags den Verein verlassen. Das man hier noch abwartet und gegebenfalls den Markt nach Alternativen sondiert finde ich nachvollziehbar.
      Das Knoche enormes für den Verein geleistet hat stellt glaub ich niemand in Abrede nur muss ebend entschieden werden ob das für die nächsten 3-4 Jahre auch noch der Fall sein kann.

      4
  5. Die Vfl-Frauen gewinnen gegen Twente in einem toll anzusehenden Spiel und bei bester Stimmung im Stadion 6:0!

    5
  6. Knoche bringt eine durchschnittliche Dauerleistung. Wenn es nach oben dauerhaft gehen soll, braucht man auch schnelligkeit in den Aktionen. Deshalb vielen Danke an Knoche, aber er ist zu langsam.

    1
    • Ich bin eher dafür dauerhaft unter den TOP 6 zu stehen und dann weiter zu verbessern.
      Mit Knoche sind wir ja immerhin auch 3x nach Europa gekommen.

      Gerade wegen seiner konstanten Leistungen wäre es unnötig ihn vom Hof zu jagen.

      17
  7. verschoben

    9