Donnerstag , Oktober 6 2022
Home / Frauen / Mission Titelverteidigung: VfL-Frauen schlagen Essen mit 4:0
Kati Hendrich vom VfL Wolfsburg. (Photo by Maja Hitij/Getty Images)

Mission Titelverteidigung: VfL-Frauen schlagen Essen mit 4:0

Es geht wieder los: Die Frauen des VfL Wolfsburg starten am Samstag mit einem Heimspiel gegen die SGS Essen in die neuen Saison.

Die Frauen des VfL Wolfsburg haben in dieser Saison gleich zwei Titel zu verteidigen: Die Wölfinnen holten sich nicht nur die deutsche Meisterschaft sondern erneut den Pokaltitel. Beide Titel möchte der VfL gerne verteidigen – und es darf auch gerne noch etwas mehr sein.

Mission: Champions-League-Finale

Auch in der Champions League konnte der VfL eine sehr gute Rolle spielen, kam sogar bis ins Halbfinale. Dort war zwar gegen den FC Barcelona Schluss, doch im Rückspiel hatte man gesehen, dass eigentlich mehr drin gewesen wäre. Und so kann es in dieser Saison eigentlich nur heißen: Mission Champions-League-Finale. Damit dies gelingen kann hat VfL-Boss Ralf Kellermann den ohnehin schon starken Kader der Vorsaison noch einmal mit namhaften Topspielerinnen wie Jule Brand oder Marina Hegering weiter verstärkt.

Das Fernduell mit München

In der Bundesliga dürfte es wieder auf ein Duell mit Bayern München hinauslaufen. Die Münchnerinnen waren bereits am Freitag in die neue Saison gestartet, kamen aber über ein 0:0 gegen Frankfurt nicht hinaus. Und so könnte sich Wolfsburg am Samstag mit einem Sieg vom Start weg vor die Münchnerinnen setzen.

Aufstellung

Startelf: Frohms – Wilms, Hendrich, Janssen, Rauch – Roord, Oberdorf, Lattwein – Pajor, Popp, Waßmuth

17 Kommentare

  1. Hier geht´s auch wieder los. Werde es zwar nicht live schauen, bin aber auf die Zusammenfassung gespannt. :top:

    https://www.kicker.de/wolfsburg-gegen-sgs-essen-2022-frauen-bundesliga-4793321/aufstellung

    1
  2. Das wird eine geile Saison wenn ich diese vielen Verstärkungen sehe :)

    Ich bin gerade im Stadion und hoffe auf einen schönen Auftaktsieg :vfl:

    6
  3. Erstmal Glückwunsch an unsere Frauen. Gleich wieder 4:0 gewonnen. Klasse :)

    Und jetzt die Daumen drücken, dass die Bayern gegen Augsburg verlieren. Erst so hoch gelobt "Viel besser als mit Levandowski" und jetzt seit Wochen keinen Sieg mehr. Sensationell :) ;)

    3
  4. Habt ihr die Verletzung von Reus mitbekommen? Das sah übel aus. Bestimmt Bänderriss oder Knöchelbruch. Das wars dann wohl mit der WM im Winter. Schade, tut mir leid für ihn.

    2
    • naja, sah für mich wie eine normale Sprunggelenksverletzung aus. aufgrund der schmerzverzerrten Miene wahrscheinlich ein Bänderriss. im schlimmsten Fall die gleiche Verletzung wie Nmechas…

      Pause wahrscheinlich um die 6 Wochen. ich denke, da bleibt noch alles für ihn möglich.

      0
  5. Schade, dass Dortmund jetzt führt. Schalke war zwar schlechter aber ein Unentschieden hätten sie mit ein bisschen Glück erkämpfen können. Naja, es sind ja noch 10 Minuten zu spielen….

    1
  6. Wahnsinn, was die Bayern für Chancen liegen lassen. Auch ohne Lewa müssen da heute drei bis vier Buden rein.

    Ansonsten alles eng wie immer. Bin sehr gespannt auf uns.

    2
  7. Bayern ohne Lewa ist eben nicht dasselbe, sieht man aktuell umgekehrt in Barcelona.

    Ansonsten täten wir gut, etwas aus Berlin mitzunehmen…jetzt noch mehr.

    Man sieht an Augsburg, was eine geschlossen Mannschaftsleistung ausmacht, sogar gegen Bayern.

    3
  8. Bayern vier Spiele ohne Sieg, die ARD sendet dazu um 20.15 einen Brennpunkt…

    17
    • :lach:

      Ich erinnere mich noch gut an die Kommentare in der Presse nach den ersten beiden Siegen und Auftritten der Bayern: "Ohne Lewi sind sie noch besser…" usw usw.
      Diese Schlagzeilen hielten gerade mal zwei Spiele. Jetzt ist klar: Ohne Lewi fehlt ihnen der sichere Abschluss vor dem Tor. Lewi ist eben doch nicht so leicht zu ersetzen.
      Nun können wir hoffen, dass wir eine halbwegs spannende Saison erwartet was den Ausgang angeht.

      Ich hoffe, dass das morgen gut geht. Union ist noch schlapp vom CL-Spiel – so meine Hoffnung.

      7
    • Die Bayern kratzen wohl die Konten leer und holen sich einfach den Kane und gut ist.

      1
  9. Mal schauen, was Rose jetzt bei seiner Rückkehr in Gladbach so reißt. Die ersten Spiele gestern und heute sind ja ganz gut gelaufen (nicht alle). Aber es waren einige Unentschieden dabei.

    0
    • Nichts, so wie es aussieht.

      0
    • Der Effekt des Trainerwechselt hat in diesem Fall nur für ein Spiel angehalten. Leipzig geht in Gladbach mit 0:3 unter.

      Weiß einer, was mit Schlager ist? Der wird auf tm.de nicht als verletzt geführt, war aber laut Aufstellung auf Bild.de nicht mal im Kader????

      2
    • Schlager wurde eingewechselt

      3
  10. Bialek heut mit seinem ersten Tor für Arnhem im 3. Startelfeinsatz. Endstand 1-1

    13