Donnerstag , Dezember 8 2022
Home / News / Mit 34 Spielern: Wolfsburg startet ins Trainingslager
Training beim VfL Wolfsburg mit Niko Kovac. (Photo by Martin Rose/Getty Images)

Mit 34 Spielern: Wolfsburg startet ins Trainingslager

Der VfL Wolfsburg hat sein erstes Trainingslager in der Vorbereitung auf die neue Saison 22/23 bezogen. Für das Team von Robert Kovac geht es ins österreichische Seelfeld (Tirol).

Acht Tage lang gastiert der VfL Wolfsburg in Seelfeld in Österreich ehe es am 17. Juli wieder zurück nach Wolfsburg geht. Während des Trainingslagers bestreitet der VfL Wolfsburg zwei Testspiele. Am Samstag treffen die Wölfe gegen den österreichischen Erstligisten WSG Tirol. Bei der Rückreise geht es noch gegen den belgischen Erstligisten KV Mechelen.

Im Trainingslager tritt der VfL Wolfsburg mit 34 Spielern an. Dieser große Kader soll noch reduziert werden. Niko Kovac hatte auf seiner Pressekonferenz zum Start in Wolfsburg davon gesprochen, dass er mit 22 Feldspielern und 3 Torhütern in die neue Saison gehen möchte. Für zahlreiche Spieler werden deshalb gerade Abnehmer gesucht.