Freitag , Oktober 30 2020
Home / News / Montags-Training: Kurz vor der Chinareise

Montags-Training: Kurz vor der Chinareise

Nach fast einem Jahr konnte man heute das erste mal wieder in T-Shirt und leichter Sommerkleidung am Trainingsplatz stehen.
Das tolle sonnige Wetter hatten sehr viele Trainingszuschauer ausgenutzt, um den VfL vor der Chinareise noch einmal zu sehen.
Auch die Ferienzeit führte zu einem vollen Trainingsgelände.

    Anwesende:

  • 33 Spieler auf dem Platz
  • darunter 3 Torhüter
  • und 6 (5) „aussortierte“ Spieler im Einzeltraining
  • 2 Spieler im Aufbau: Vieirinha, Felipe

Zu Beginn des Trainings betraten 31 Spieler den Platz. Vieirinha und Felipe fehlten noch. Sie kamen nach einer halben Stunde auf den Platz.

1. Übung:
31 Spieler machten sich zunächst warm. Anschießend gab es eine längere Ansprache von Felix Magath.

2. Übung:
Werner Leuthard übernahm. Es gab den berühmten Fitnesszirkel. Diego, der die Tage zuvor nur gelaufen war, konnte alle Übungen mit machen. Den neuen Spieler Fágner suchte man vergeblich. Er hatte am heutigen Tag noch etliche Termine zu erledigen, u.a. den Medizincheck.

3. Übung:
Die Gruppe wurde geteilt. 6 Spieler wurden „aussortiert“. Die Spieler waren:
Kahlenberg, Kjaer, Soto, Pekarik, Madlung und Pannewitz.
Letztgenannter hat noch erheblichen Trainingsrückstand und einige Kilos zu viel. Nur aus diesem Grund musste er sich dieser Gruppe anschließen, um weiter an seinem Fitnesszustand zu arbeiten.
Die restlichen 5 Akteure spielen bei Magath keine Rolle mehr und sollen verkauft werden.

Die Spieler liefen um den Platz, trainiert am und auf dem Hügel, liefen die Schräge Rampe empor, sprangen über Hürden, und absolvierten ein komplettes Fitnesstraining mit Rehatrainer Mutschler.

Marvin Hitz trainierte derweil alleine im Einzeltraining. Er war die letzten Tage ebenfalls angeschlagen und hatte einige Trainingseinheiten aussetzen müssen. Er wurde einem speziellen Aufbautraining unterzogen.

Der Rest des Teams spielte im 12 gegen 12 ein längeres Trainingsspielchen.
Neu dabei als Torhüter: Marius Sauss.

——-Dost——Helmes——-
Olic——-Diego——-Dejagah
——-Schäfer—-Polak——-
Oro—Naldo—–Russ——Hasani
———-Drewes—————-


 
———Jönsson—Lakic——–
Pilar—–Arnold———-Hasebe-
——–Medojevic—Josué——-
Jiracek—Pogatetz-Knoche–Träsch
——–Marius Sauss———
 
 
Das B-Team gewann mit 4-2.
Darunter waren zwei oder drei sehr schöne Weitschusstore.
Zwei zu Null ging Team B in Führung. Helmes schoss den Anschlusstreffer und Dost glich zum 2:2 nach sehr schöner Helmes Hereingabe aus. Pilar und Medojevic markierten mit ihren Toren den 4:2 Endstand.

Gut gefallen haben mir Naldo, der in einigen Szenen gleich seine Klasse aufblitzen ließ, Diego und auch Helmes.
In Team A fehlte teilweise noch die Abstimmung. Man merkt z.B., dass die Spieler es nicht gewohnt sind, bei einem Diego-Pass mitzudenken. Viele haben noch die langen Bälle im Kopf. Wenn Diego zu einer Vorlage ansetzt, starten die Mitspieler noch zu spät. So etwas muss in Österreich eingespielt und verfeinert werden, wenn man denn so spielen lassen will.

Nach dem Training schnappte sich Andries Jonker mit Polak und Schäfer die beiden Sechser und sprach lange mit ihnen. Ich könnte mir vorstellen, dass diese beiden Spieler dichter an der Mannschaft dran sein könnten, als es im Vorfeld viele vermuten.

Danach ging Andries Jonker zu Pogatetz und übte mit ihm ein paar Spielsituationen mit Ball.

Morgen soll es vor der Chinareise ein weiteres Training geben.
 
 

59 Kommentare

  1. Sehr schöner Bericht. Danke Dir! :)

    0
  2. Jonker aktiv in Sachen Taktik… Gefällt mir super

    0
  3. schöner Bericht

    0
  4. jo sehr gut!

    0
  5. http://www.wolfsburger-nachrichten.de/sport/

    Etwas zu China steht drinnen…

    0
  6. Wie stehts denn so um Pannewitz? Auf den Fotos sieht er schon schlanker aus, kann man das bestätigen? Konditionsmäßig scheint er ja beim Training wenigstens durchzuhalten..

    0
  7. Jo… Training ist morgen um 17.30! ;)

    0
    • Kann ich mir kaum vorstellen, dass morgen um halb sechs nochmal Training ist. Dann würde man ja erst am späten Abend/Nacht losfliegen und da man mit der Zeit fliegt käme man am frühen Donnerstag in China an. Am Donnerstag ist doch aber schon das Spiel gegen Bayern, dass kann ich mir so nur schlecht vorstellen…

      0
  8. Ganz ehrlich, der Kader gefällt mir sehr gut, sind wirklich tolle Leute dabei, wenn es auch schade ist das eine vermeintliche startend ca. Nur 2 deutsche Spieler haben wird, aber sei es drum….

    Wie macht sich pilar eigentlich? Ist er auffällig? Was macht sein Ballspiel? Kann es sein das unser Team jetzt einiges ballsicherer ist?

    0
    • Pilar erscheint mir noch etwas schüchtern und zurückhaltend zu sein. Aber das ist auch normal in einem neuen Land, bei einer neuen Mannschaft. Jedenfalls traut er sich noch nicht so richtig an die echten Dribblings und Flankenläufe ran (jedenfalls im Training – in den Testspielen gegen unterklassige Gegner sah man es hin und wieder schon).
      Aber er ist schon sehr ballsicher, das sieht man.
      Heute im Testspiel hat ihm auch Jiracek Sicherheit gegeben, der hinter ihm als Verteidiger spielte. Bei einem Angriff über links gab es eine schöne Kombination der beiden, wo man erahnen konnte, dass dies ein gutes Duo sein kann.

      0
  9. @HarzerWolf , ich habe auf der offiziellen Facebook seite gefragt :wann gehts denn dann nach China?

    antwort:In der Nacht von Dienstag auf Mittwoch. Grün-Weiße Grüße

    0
    • Habe gerade mal gegoogelt. Flugzeit beträgt doch „nur“ 10 Stunden plus 6 Stunden Zeitunterschied. Dann sind sie doch schon am späten Mittwochabend in China und dann passt das schon. Dachte eigentlich, die Flugzeit wäre eheblich länger.

      0
  10. Hallo Wölfe-Fans,
    weiss hier jemand ob es bei Eurosport 2 einen Live-Stream gibt ??? Link ???
    Bekomme diesen Sender nicht, da ich Entertain über Telekom nutze und würde das Testspiel gegen die Bayern aus München gerne sehen !!!
    Donnerstag, 26.07. – 14Uhr – Eurosport 2

    Danke im voraus !!!
    Grün-Weisse Grüße

    0
  11. So ein Scheißartikel, wenn man einen Artikel über Wolfsburg schreibt der nur an alle Fans der anderen Mannschaften gerichtet wird, kommt sowas bei raus : http://www.bild.de/sport/fussball/vieirinha/ist-wolfsburg-seiner-freundin-zu-haesslich-25304420.bild.html

    Wie ich die Bild hasse. Dortmund, Bochum, Leverkusen, Mönchengladbach und Co sind ja alles so schöne Städte und haben touristisch so viel zu bieten, ich könnte Kotzen.

    0
    • Bernd, was willst du verlangen… BLÖD eben…
      Ist doch allgemein bekannt, auch dass die bei Wolfsburger Zugängen gern noch 2-3 Mio. oben drauf dichten oder bei Abgängen 1-2 Mio wegdichten, so stehts ja auch immer bei der BILD-Tochter transfermarkt.de

      Auf solche Medien gebe ich nichts, glänzen ja stets durch Unkompetenz…

      Wolfsburg ist schon eine echt schöne Stadt, da ist sehr viel passiert in den letzten 4-6 Jahren !!! Andere Städte sind wesentlich hässlicher, wie du schon genannt hast und die Freudin von Vieirinha geht auch mit diesem ihrem Problem zur Bild, hat wohl ne Deutsche zur Frau… *lach

      0
    • Habe gerade mal den Link verfolgt und gelesen…
      Ne hässliche Grichin hat der sich da geangelt, aber gut… Und ihr scheint in WOB nichts gut genug ???
      Alter, gehts noch… Soll in ihrem Pleite-Land bleiben… *kopfschüttel

      P.S. @ Admin… Ich warte immer noch auf die Editier-Funktion… *zwinker

      0
  12. Damit ist alles gesagt! Danke Ingoal45..

    Die hübscheste ist jetzt Vieirinha’s Flamme auch nicht um sich so etwas zu erlauben^^

    0
  13. ganz ehrlich, bin mal sehr gespannt wo das mit vierinha hinführen soll. könnte mir vorstellen dass es ihm in wolfsburg sehr ähnlich geht wie breno in münchen!

    0
  14. um gottes willen! einige glauben den bild mist auch noch!

    breno-vergleiche werden schon gebracht – in dem sinne: gute nacht!!!

    :-)

    0
    • beruhig dich doch mal du trottel. entschuldigung aber da möchte mich gar nicht freundlicher dazu äußern. nirgends habe ich die bild zitiert oder woher kommt deine behauptung?? woher kommt deine unverschämte unterstellung?? die aussage traf ich nur aufgrund meiner eigenen beobachtungen bezüglich des letzten halbes jahren von vierinha in wolfsburg. aber dann über die blöd herziehen du toller hecht bewegst dich auf dem selben niveau merkst du das denn überhaupt nicht? lass leuten einfach ihre meinung! darüber hinaus darfst du dich natürlich gerne konstruktiv äußern.

      0
    • getroffener hund bellt. :-)

      0
  15. Was für ein unglaublicher Mist, den die Bild da verzapft. Was mir auffällt ist, dass sonst bei jedem Artikel der Autor genannt wird. Bei diesem Schmutzartikel fehlt aber der Name. Da traut sich anscheinend jemand nicht, für diesen Mist gerade zu stehen.
    *kopfschüttel

    0
  16. what about hasani how is him in the traings , i think this preparation times he had advantage but not in the natural position as RB . but well he can do well everywhere !

    0
    • as far as i know he did relatively well especially in the friendlies. he had some good scenes during the matches i have heard especially with providing good crosses for the strikers. some of them have even lead to goals!

      however, i don’t think we will ever see him in the starting eleven in wolfsburg but that’s just my personal opinion and i know nothing about mr. magaths plans :)

      0
  17. Die Bild ist doch wie immer Super. Pure und Wilde Spekulation. Das das sie kein Haus finden wird Wolfsburg ist zu hässlich.

    Aber das Glauben ja viele, was auch gut so ist! So bleiben die ganzen Deppen weg.

    Die Wolfsburger wissen ganz genau, dass es hier alles gibt was man brauch. Durch die autostadt und durch Volkswagen ist Wolfsburg in den letzten 15 Jahren zu einer sehr schönen SAUBEREN Stadt geworden. Wenn das neue Hotel am bahnhof fertig ist und die Sky Lounge eingerichtet hat Wolfsburg eine weitere Attraktion mehr. Dann kann man bewimpelteren Cocktails die autostadt, fw. Und den Allerpark überblicken. :)

    0
  18. Naja , zu Vierinhas´ Freundin . Die Freundin von Arne Friedrich blieb auch in Berlin ( ich weiß ist nicht Griechenland) . Ich sehe es aber auch so , dass Wolfsburg eine verdammt schöne Stadt ist . Wo auch einige Griechen wohnen , aber vielleicht sieht sich Vierinhas Freundin als was ganz besonderes.

    0
  19. Ich meine das Wetter, die Landschaft und nicht zuletzt die Villen in Griechenland sind bestimmt wesentlich schöner als hier in der Umgebung, da kann ich die Freundin schon verstehen :-).

    0
  20. Es gibt auch Hunde die bellen ohne Treffer. Ich komme nicht aus wob, dich kotzt mich die Oberflächlichkeit an und eben das bedienen der Klischees.

    Wir sollen an reo Cocker dran sein, siehe spox

    0
    • Ich denke eher das man versuchen wird junge Spieler wie Hakan Çalhanoğlu vom KSC zu verpflichten. Mit Bremen wird sich der Verein anscheinend nich einig also um es kurz zu machen sollten wir da schnell erst machen.

      Dann hätten wir ein sehr gutes deutsches Talent was man dann, wenn es mal nicht im Kader steht auch gegen die Barca u19 auflaufen lassen könnte und so langsam wie z.b. Arnold an die erste Manschaft heranführt.

      0
  21. Glaube ich nicht , Felix Magath sagte , dass es keine weiteren Transfers mehr geben wird . Ich denke , dass er eher zum HSV gehen würde .

    0
  22. @Clark Gabel
    Hakan Calhanoglu würde sich keinen Gefallen , damit tun nach Wolfsburg zu kommen . Wen soll er hier denn verdrängen können . Ich sehe Vieirinha und Vaclav Pilar auf den Außenpositionen gesetzt . Da ich davon ausgehe das Diego bleiben wird , hätte er auch keine Chance als Spielmacher auf der 10 zu spielen . Für Hakan Calhanoglu wäre Bremen , die beste Wahl und ich glaube , dass er da hingehen wird . Magath sagte außerdem , dass es keine neuen Transfers mehr geben wird

    0
    • Magath hat auch gesagt er will junge hungrige Spieler haben. Davon ist bisher nicht viel zu sehen.
      Man könnte ihn hinter Diego gut aufbauen und heranführen.

      0
    • kaufen und ihn nochmal 2 Jahre an den KSC verleihen wäre woll die perfekte Lösung.
      So könnte man den KSC Anhängern auch noch nebenbei eine Freude machen und man hätte einen fast kompletten deutschen Spieler in 2 Jahren wenn man eventuell in der Championsleague ist.

      0
  23. Macht er docch auch :
    Ricardo Rodriguez 19
    Christian Träsch 24
    Maxi Arnold 18
    Vaclav Pilar 23
    Bas Dost 23

    Das sind doch junge hungrige Spieler

    0
    • gegen die Lösung Hakan Çalhanoğlu vom KSC kaufen und 2 Jhare verleihen kann man nix haben als WOB Fan

      0
  24. Von jungen hungrigen Spielern ist nichts zu sehen? Haha..

    Clark du bist eine echte Rakete. Mehr als mich krümmen vor lachen kann ich schon bald nicht mehr.

    Mit dir als Trainer/Manager hätten wir eine Truppe voller Babyfaces auf dem Platz. Wir haben hier mittlerweile eine Masse an Spielern zwischen 20 und 30 Jahren und du willst junge hungrige Spieler sehen.

    Ich weiß ja mittlerweile, dass für dich 22 schon Steinalt ist. -.-

    0
  25. @admin: Editiermodus wurde ja schon mehrfach gewünscht. Ich hätte gerne nen ignoremodus.

    0
  26. Fágner ist nun offiziell Wolfsburger. Ging gestern bereits über die Bühne, wurde nun verkündet. Vorstellung ist heute um 16:30 Uhr.

    http://www.blogspan.net/presse/vfl-wolfsburg-presseservice-fagner-vorstellung-heute-um-16-30-uhr-in-der-volkswagen-arena/mitteilung/324851/

    0
  27. Das freut mich

    0
  28. Naldo steht jetzt bei TM.de mit der richtigen Ablöse 3Mio. drin! ;)

    0
    • Richtig? Was ist schon richtig? Es wurde Stillschweigen vereinbart. Ich hielte 3 Mio. für ziemlich mau, dann müsste er echt gesundheitliche Problemzonen haben. Die zunächst angenommen 4 bis 5 Mio. erscheinen mir realistischer. Zumal Werder sofort zugestimmt hat. Ist aber bei Tranaferdoof.de eine gelungene Abwechselung, dass mal nicht die aberwitzigste Ablöse aufgenommen wird. Dost kostete nach jeder holländischen Quelle 7 Mio., nur 9 Mio. passen einfach besser zum VW-finanzieten Bonzen-Klub VfL mit dem seinem größenwahnsinnigen Manager. Gääähn. Letztlich halte ich Summen aus der Presse für Schätzungen von Laien. Mal sind es bessere und mal schlechtere Schätzungen.

      0
  29. wurde auch Zeit ;) . Da hat Felix Magath einen richtig guten Deal gemacht

    0
  30. Bei Fagner schreibt die Bild 4Mio. …und heute sieht man, dass TM.de mal der WAZ glaubt!

    Die Ablösesumme wird auf drei Millionen Euro
    geschätzt.

    Unglaublich! :)

    0
  31. ich habe mich grade gewundert als ich gelesen hab 4:2 fürs b team wie kann das sein

    0
  32. Naldo steht jetzt wieder bei 5Mio. Ablöse! lol..

    0
    • In der Werder-Foren, d.h. nicht unbedingt bei TM.de, wird grundsätzlich angenommen, dass Allofs niemals einen direkten Konkurrenten stärken würde, indem er Naldo für läppische 5 Mio. verkauft. Die reden sich lieber die insider-mäßigen 9 Mio. ein. Klar, ein Jahr vor Vertragsende. Zudem war naldo für Bremer Verhältnisse ein Großverdiener aus längst vergangen besseren Zeiten. Zumindest gefühlt. An unsere Meisterschaft erinnern sich wohl auch nur noch wie VfL-Anhänger. So macht sich halt jeder die Welt, wie sie ihm gefällt…

      0
  33. Ich könnte mir vorstellen , dass Naldo irgendwas zwischen 4-7 Millionen gekostet hat . Naldo ist einer der besten Innenverteidiger der Bundesliga , das hat seinen Preis . Aber alles über 7 mio. , sehe ich als zu teuer . Alles was unter 4 Mio. steht , halte ich unrealistisch , weil grade Klaus Allofs keinen Spieler verschenken würde . Und vorallem keinem direkten Konkurrenten um die Champions Leauge

    0
  34. Wenn es naldos Wunsch war wird auch Allofs keine Steine in den weg legen, 4-5 am Ende nach x spielen, mehr sicher nicgt

    0
  35. naja wolfsburg hat halt ein sehr schlechtes image…nicht nur als verein, auch als stadt.
    ich ärgere mich immer noch über den beitrag, des bild tv-senders rtl, in dem 5(keine ahnung mehr wie viele genau das waren) gründe aufgezählt wurden, warum magath von wolfsburg nach schalke wechselt…

    einer war davon, dass gelsenkirchen die schönere stadt habe…als ich mal dort war(auswärtsspiel) habe ich mich gefragt, ob die irgendwo versteckt wurde….die schöne stadt.
    naja…

    wurde bei mir in der gegend auch nur belächelt, als ich gesagt habe, dass meine freundin und ich in den urlaub nach wolfsburg fahren. meistens kam die frage: warum das denn?
    Meine antwort darauf war immer: warum? warst du schon da? was alle dann nur verneinten.

    wolfsburg ist eine schöne stadt, wie ich finde und ich komme nicht von dort…

    aber naja kommt auch immer drauf an, was man von einer stadt erwartet…so schön sind berlin, münchen etc auch nicht…gibt halt immer ein paar sehenswüdigkeiten in jeder stadt…

    0
    • Sehr schöner Beitrag @ Andreas
      Ich glaube wir haben ungefähr denselben Weg in die schöne grüne Stadt an der Aller *zwinker

      Ich mag die Stadt auch sehr gern, hat sich einiges getan ^^
      Haben ja nun auch ihr eigenes ‚Centro‘ welches sich Outlet-Store schimpft, wenn ich da richtig info bin… Richtig schick und nicht so überrannt wie in Oberhausen… :)

      PROUD TO BE A WOLF ^^

      0
  36. Gelsenkirchen… Schön… Da prallen zwei Gegensätze aufeinander. ;-)

    0
  37. O nein, Dost und Jiracek von Magath aussortiert!

    Von der VfL-Homepage:

    […] Der Großteil des Teams schoss sich in Torschussübungen und einem Trainingsspiel schon einmal für die anstehenden Testspiele warm. Lediglich eine kleine Gruppe um Bas Dost und Petr Jiracek arbeitete im konditionellen Bereich.

    https://www.vfl-wolfsburg.de/info/aktuelles/detailseite/artikel/vor-dem-abflug.html

    ;-)

    0
    • Ja, ja bei transfermarkt könntest Du so eine schöne Runde Betroffenheit generieren. Obwohl, die Spieler hat Magath geholt! Dann hat man es ja gleich gewusst: Die können nichts, war ja klar.

      0
  38. Die Bayern haben in China in Trikots mit den spielernamen in chinesischer Schrift gespielt. Ob das bei uns auch so ist? Könnte Wetten das sich das dort gut verkauft, wobei der Wolf dort eher negativ assoziiert wird: Gefräßigkeit, Gier und Grausamkeit. Ich will dann auch so ein Trikot mit 菲利斯·馬加夫 :D oder 迭戈.

    0
    • Bevor ihr fragt welche namen das sind: Bei beiden Namen passt die Assoziation perfekt. Beim einen anders als beim anderen, auch wenn sie beide die selbe Position hatten/haben

      0