Mittwoch , Januar 19 2022
Home / News / Nach Frankfurt-Blamage: Wolfsburg vom Sofa aus in die Champions League
Jerome Roussillon, Ridle Baku und Marcel Philipp vom VfL Wolfsburg. (Photo by Maja Hitij/Getty Images)

Nach Frankfurt-Blamage: Wolfsburg vom Sofa aus in die Champions League

Großer Jubel in Wolfsburg: Nach einer peinlichen 3:4-Niederlage von Eintracht Frankfurter bei bereits abgestiegenen Schalkern, ist dem VfL Wolfsburg die Champions League praktisch nicht mehr zu nehmen.

Vom Sofa aus im Quarantänehotel in der Autostadt schauten sich die Spieler und das Trainerteam vom VfL Wolfsburg am Samstag die Partie zwischen Schalke 04 und Eintracht Frankfurt an. Bis zuletzt waren die Frankfurter noch mitten drin im Kampf um die Champions-League-Plätze. Bei einem Sieg wären die Hessen punktemäßig mit den Wölfen gleichgezogen. Doch so weit sollte es nicht kommen.

Frankfurt-Niederlage lässt Wolfsburg jubeln

Seit dem Bekanntwerden des Abgangs von Trainer Adi Hütter am Ende der Saison, ist bei Eintracht Frankfurt der Wurm drin. Ein guter Vorsprung auf Borussia Dortmund wurde in den letzten Wochen verspielt. Mehr noch: Am vergangenen Wochenende überholte der BVB die Eintracht in der Tabelle. Ein Sieg gegen Schalke wäre an diesem Wochenende deshalb zwingend notwendig gewesen, um die Chance auf die Champions League noch zu wahren, doch diese Chance verpuffte. Gegen bereits abgestiegene Schalker zeigte das Team von Adi Hütter erneut eine schwache Leistung. Nach einer zwischenzeitlichen 2:1-Führung drehte Schalke das Spiel. In nur 12 Minuten erzielte der Absteiger 3 Tore und sorgte so für einen Knacks bei den Frankfurtern. Der 3:4-Anschlusstreffer konnte die Niederlage nicht mehr verhindern. Und so jubeln am Ende nicht nur die Schalker, sondern auch der VfL Wolfsburg im Quarantänehotel in Wolfsburg auf dem Sofa.

Wolfsburg so gut wie sicher in der Champions League

Durch die Niederlage von Eintracht Frankfurt bleiben die Wölfe weiter 3 Punkte vor den Hessen. Darüber hinaus hat der VfL Wolfsburg ein um 11 Tore besseres Torverhältnis. Dieser Vorsprung ist praktisch nicht mehr einzuholen. Selbst wenn der VfL die letzten beiden Spiele verlieren sollte, ist der Einzug in die Champions League so gut wie sicher. Doch abgesehen von allen Rechenspielchen ist das wohl stärkste Gegenargument dafür, dass ein 11-Tore-Vorsprung des VfL theoretisch noch eingeholt werden könnte jenes, dass die Wölfe aktuell einfach in einer zu guten Verfassung sind, um noch komplett einzubrechen.

Am morgigen Sonntag trifft der VfL Wolfsburg auf RB Leipzig, die Am Donnerstag noch im Pokalfinale gestanden haben. Durch das vorzeitige Erreichen der Champions League sollten die Wölfe befreit aufspielen dürfen. Ebenfalls morgen im Einsatz ist Borussia Dortmund, die mit einem Sieg die letzten Chancen von Eintracht Frankfurt auf die Champions League zunichte machen können.

83 Kommentare

  1. Real, Man City, alle können kommen.

    Der CL-Titel ist unser nächstes Jahr :vfl:

    0
    • Da spielt man endlich mal wieder CL und man kann nicht wie gewohnt ins Stadion gehen und zu Auswärtsspielen reisen! :klatsch:

      0
    • Wob_Supporter

      Die CL beginnt doch in der Regel im September oder?
      Ich habe die Hoffnung das dann wieder Zuschauer erlaubt sind, bis dahin sollte jeder der es möchte auch geimpft sein. Es wäre eine einzige Tragödie wenn man nicht zu Champions League Spielen fahren könnte, ich hatte leider noch nie das Vergnügen und wer weiß wann es das nächste Mal die Chance dazu gäbe.

      0
    • In England sind heute 20.000 Zuschauer da. Ich glsube his September koennten wir zumindest bei Heimspielen oder spielen in England Zuschauer bekommen.

      0
    • Na dann kann man ja nur auf ein Auswärtsspiel in Russland hoffen, da sind Fans erlaubt :keks:

      0
  2. Freunde

    Fühlt euch umarmt!!

    Glück auf

    Was ne Saison

    Hab nen Kumpel der Schalke Fan is, dem geb ich heute einen aus

    0
  3. Ist das geil!!!!

    0
  4. Jetzt in Ruhe in Richtung Vizemeisterschaft arbeiten!!

    Denke mal Glasner wird morgen spätestens verkünden was passiert

    0
  5. Sehr geil, jetzt ohne Duck morgen Salzburg 2 besiegen und am Ende Vizemeister werden :vfl:

    0
  6. Ach wie gerne würde ich jetzt das Gesicht von Basti Red sehen. Karma … :vfl:

    0
    • An den habe ich auch gerade gedacht

      0
    • Wie kann man den erreichen? Würde ihm gerne ein Grünes Glückauf schicken

      0
    • Der Basti liest auf jeden Fall die Kommentare unter seinen Videos, dort kann man ja mal ein paar Grüße dalassen. :D

      0
    • Schicken wir dem ne VW Currywurst mit ner Veltins-Dose… natürlich alkoholfrei und schon geleert
      :talk:

      0
    • Vllt kann Lenny, Felix oder so grüße an Basti Red schicken, für die EL oder verspätete CL Feier :D So einen schönen Dosenbier von Veltins und VW-Currywurst VW-Ketchup, die VW und Wolfsburger Erinnerungen sollen gut bleiben. :D

      0
  7. Nordsachsen Wolf

    @schalentier: Frankfurt verk***ts und morgen verdaddelt Dirtmund das gegen Mainz, wetten?

    0
    • Freut mich so für Frankfurt

      Den „besten Fans der Welt“ wünsche ich gute Reise in die Ost-Ukraine im November

      0
  8. Wer hätte das gedacht… ich dachte wir verdaddeln die 11 Punkte. Aber dann kommt Schalke und haut einen raus. Ich gönne denen nun den direkten Wiederaufstieg!

    0
  9. Ich bin so glücklich :vfl:

    0
  10. Glückwunsch an den VfL zur CL auf dem Sofa.

    Bitte dringend eine oder zwei Kisten Bier nach Gelsenkirchen schicken :)

    Forza VfL :vfl:

    0
    • Veltins nach Schalke schicken…das hat was
      :lach:

      0
    • Gerne auch (viel) mehr! Dann können wir den frei gewordenen Lagerraum mit Bier füllen.

      P.S. Glückwunsch an alle Verantwortlichen! Riesen Saison!

      0
    • Ich glaube, ich muss Veltins besorgen und noch wegschicken :D :D

      0
  11. Russ from England

    Great joy ⚽️,hope to see you soon!!!

    0
  12. Hier haben ja einige (berechtigterweise) geschrieben, dass wer im alles entscheidenden Spiel Mainz nicht besiegen kann, die Champions-League-Qualifikation auch nicht verdient hat. Gleiches kann man definitiv über eine Mannschaft sagen, die ihre Chancen auf die CL einen Spieltag vor Saisonende bei einer Niederlage auf Schalke vergibt. :weg:

    0
  13. Liebe Mitforisten:innen,
    mein Traum hat sich nicht bewahrheitet. Ich bin mega glücklich gerade. Klar ist rechnerisch noch nicht der Drops gelutscht, aber ich lehne mich jetzt einmal sehr weit aus dem Fenster: 3te CL Quali… Safe.
    Danke und Mal an alle "Warnenden Kommentatoren":
    Alles egal jetzt. Lasst uns zusammen virtuell umarmen und nen Veltins öffnen…Prost…
    :vfl:

    0
  14. In Schalke wird jetzt vieles richtig gemacht. Anstatt abzuschenken, baut man ein neues Mannschaftgefühl und Selbstvertrauen auf. Nur so geht es. Wenn du damit erst Anfang der 2. Ligasaison anfängst, ist es zu spät.
    Respekt und danke Schalke.
    Heute war und bin ich das erste mal Schalke Fan. Bis zum Ende der Saison.
    Glück auf. :vfl:

    0
  15. Mega :vfl: Man, wie gerne hätte ich morgen in Leipzig die Mannschaft gefeiert.

    0
  16. Schalker Ehrenmänner!

    Schenken das Spiel nicht her, auch wenn sie damit ihrem großen Rivalen wohl zu CL verhelfen.

    Das kennen wir auch anders.

    0
    • Wob_Supporter

      Schalke auf jeden Fall ehrenvoller als die Dortmunder letzte Saison gegen Hoffenheim :D

      0
    • Dortmund ist komplett Ehrenlos

      Diesen Schalkern schicke ich Montag ein Spezial- VFL -Fan Paket

      Enthalten:
      6er Veltins
      VfL Champions League Schaal
      Gartenzwerg mit Meisterschale

      0
    • Da wir gerade bei "ehrenlos" sind: Hätte das Phantomtor von Kießling 2013/14 nicht gezählt, wäre dies nun die vierte Teilnahme an der CL ;)

      0
    • @nik -stimmt das wurde damals mal einfach so unter den Teppich gekehrt. Hat mich unglaublich geärgert und ist für mich ein guter Grund pro Videobeweis.

      0
  17. Hier die Rechnung: Sollte Leipzig morgen 6:0 gewinnen, dann darf der VfL gegen Mainz höchstens mit der Tordifferenz verlieren, mit der Frankfurt gegen Freiburg gewinnt. (Bsp.: VfL-Mainz 1:3, FFM-Freiburg 2:0 => VfL in der CL; VfL-Mainz 0:3, FFM-Freiburg 2:0 => FFM in der CL)

    Das ist zum Glück sehr unwahrscheinlich. Aber sollte Leipzig morgen aufdrehen und der VfL auseinanderbrechen, dann gilt es jedes Tor zu verhindern.

    Viel wahrscheinlicher: Der VfL spielt gegen Leipzig und Mainz voller Vorfreude auf und sorgt in Glasners Vita für den ersten direkten Einzug in die CL.

    0
    • Naja, wie wahrscheinlich war heute der Schalker Sieg gegen Frankfurt?
      Warten wir einfach das Spiel am morgigen Tag ab. Vorher sollten wir die Kirche im Dorf lassen.
      Die Ausgangslage ist allerdings besser als ich sie erwartet habe.

      0
    • Na so ganz geht die Rechnung aber nicht auf -> VfL 0:3, Frankfurt 3:0 würde auch die Qualifikation für Frankfurt bedeuten. Bei entsprechend mehr Toren natürlich ebenfalls.

      0
    • Du hast Recht. Bei gleichem Torverhältnis würde FFM CL spielen.

      Aber so weit wird es nicht kommen!

      0
    • Ich bin auch der festen Überzeugung, dass der VfL morgen gegen Leipzig mit weiteren Punkten alles klarmacht. :vfl:

      0
    • SpanischerWasserhund

      Ich bin sicher Otavio tut alles um die Tore zu verhindern. :vfl:

      0
    • Freiburg hat auch eine Chance auf die COL zu qualifizieren, denke man hat auch ein starkes Freiburg gesehen.

      0
  18. Lieber Lenny,
    wann geht deine CL Sondersendung vom Wölfe Radio in Produktion?
    Bin gerade etwas überschwenglich und habe doch tatsächlich den Tee gegen Veltins getauscht ( keine Ahnung wo die Dosen hergekommen sind ).
    Ich erinnere mich gerade an einem Satz aus dem Radio, als ich bei dir zum Thema Glasnergate als Gast sein dürfen und du mich fragtest, was Glasner tun müsse, um zu bleiben.
    Ich antwortete: Maximalen Erfolg haben…ich würde also jetzt sagen: Mister Bond, Auftrag erfüllt und Elvis hast legt The building …
    :knie:

    0
  19. Wann kommen die Bilder von Champus schlürfenden Spielern ausm Ritz?

    Da muss heute der Bär steppen

    0
    • Montagmorgen so gegen 2:44, nach der Rückkehr aus Leipzig.
      :vfl:

      0
    • Hoffentlich nehmen die Jungs spontan, die Currywurst und Ketchup mit :D

      Eine Lieferung Red Bull kann Leipzig mit auch dem Weg geben :D

      0
  20. Werder hat nen heißen Tanz im Fehrnduell gegen die Köonee

    0
  21. Harzer-Wölfe-Fan

    Unglaublich, diese Entwicklung hätte ich mir letzten Samstag nicht zu erträumen gewagt. :vfl: :vfl: :vfl: :vfl: :vfl:

    0
  22. Als ich 10 Jahre alt war, 1970, haben mir Schalke Fans die selbstgebastelte Fahne beim DFB Pokalspiel weggenommen und zerrissen. Seitdem ist Schalke der für mich schlimmste Verein, so ne Art Trauma. Heute bin ich dankbar, völlig irrational, ich weiß, aber so ist Fußball.
    Wunderschön.

    0
    • Die Strafe haben diese Schalker dafür ja schon ein ums andere Mal bekommen, und dass Schalke in der Saison seines jüngsten Abstiegs ausgerechnet dem VfL beim Einzug in die CL hilft, ist auch eine schöne Pointe. ;)

      0
    • Damals ist Magath nach Schalke gewechselt, während der Saison hat man gesehen, warum er nicht dort lange war. Der Abstieg und der Sieg gegen Frankfurt hat einen Happy End für uns gefunden. :D

      0
  23. An vielen Stadien geb es Fan Empfänge

    Wäre doch gelacht wenn wir das gegen Mainz nicht hinbekommen

    Es muss nur einen Aufruf geben von den organisierteren Fans

    0
    • Kann natürlich sein, dass ich diese Meinung exklusiv habe….aber ich finde die Szenen vor den Stadien einfach nur peinlich und beschämend…
      Wir haben aktuell immer noch die Ausgangssperre und weitere intensive Freiheitsbeschränkungen in vielen Landkreisen in unserer Region.
      Die Mitarbeiter in den Krankenhäusern pfeifen nach 1,5 Jahren Pandemie aus dem letzten Loch.
      Polizisten müssen sich seit 1,5 Jahren von Corona Leugnern anhusten lassen und jetzt noch die zahlreichen Demos aufgrund des Nahostkonfliktes bewältigen.
      Täglich infizieren sich noch tausende mit diesem Virus an dem rund 180 Menschen am Tag sterben….
      Und es gibt bestimmt noch unzählige vernünftige Gründe die Champions League lieber ab September gemeinsam im Stadion zu feiern, wo die Leute zuvor einen Schnelltest machen oder geimpft/genesen sind.
      Denn die Bilder vor den Stadien in den letzten Wochen zeigen deutlich, dass dort von vielen keine Abstände eingehalten werden und viele auch keine Mund- und Nasenbedeckung tragen.

      0
    • Ich finde es nur schade das sich alle Welt das raus nimmt (passiert ist ja auch nichts in Sachen Infektion)

      Selbst in Augsburg gab es Empfang für die Spieler

      0
    • Das ist so typisch. Erstmal auf Großzügig machen und dann die Bedingungen ändern, wenn es viral geht.

      Eigentlich wären es über 1.400€ und am Ende überweist er „nur“ 140€, weil mal eben die Regeln geändert werden.

      0
    • Wow,

      du würdest wahrscheinlich nicht einmal 1 Euro spenden und spuckst dann solche Töne.

      Das solche Sachen öfter einmal scherzhaft gemeint sind, sollte doch klar sein. Dennoch hat er über 100 Euro gespendet. Und das lustige an der Sache, dadurch das er es am Ende relativiert hat, ist am Ende mehr Geld dabei rumgerkommen als es durch ihn alleine der Fall gewesen wäre.

      0
  24. Edit: Falsche Stelle

    0
    • Mein Tipp für das Spiel gegen Leipzig:

      71' Olmo trifft zum 1:0
      76' Baku trifft zum 1:1

      Das Spiel endet 1:1 und wir haben die CL sicher! :top:
      Habe das ganze in der letzten Nacht geträumt, vielleicht ist ja irgendwas dran!

      0
  25. Vielleicht wurde es hier schon thematisiert und ist mir durchgerutscht: Casteels war unter der Woche im NDR-Podcast zu hören. Sehr ehrlicher, sympathischer Auftritt. Empfehlenswert!

    0
  26. Kleine Transfernews: In Belgien berichten sie von Überlegungen, dass Aster Vranckx anstatt bei VfL loszulegen, direkt an einen belgischen Topklub verliehen werden soll.

    0
    • Die Frage ist sicherlich, ob er schon so weit für die Bundesliga ist … schwer zu sagen.

      0
    • Vllt weil man sich dazu entscheiden hat, mit rex zu planen

      0
    • @tigr

      Das wäre eine nicht nachvollziehbare Entscheidung.

      0
    • Kann ich mir nicht vorstellen das man das machen wird.

      0
    • Wieso? Elvis hat sich in der Saison auf Buli Niveau in einer schwachen Mannschaft gut gezeigt. Er wäre vermutlich eine Soforthilfe. Außerdem kennt er das Umfeld. Vranckx wäre ersteinmal eine Wundertüte.

      0
    • Vermute auch, dass er noch nicht so weit ist. Allerdings muss dann noch ein Spieler für die Zentrale verpflichtet werden.

      0
    • Wob_Supporter

      Das man mit Elvis plant glaube ich nicht. Seine Scorer sind zwar sehr achtbar aber ansonsten ist das ziemlich schwach was er spielt. Er ist ja auch kein Stammspieler in Köln.
      Man wird Vranckx sicherlich mindestens die Vorbereitung geben, er hat ja schließlich auch ne Stange Geld gekostet.

      0
    • Elvis hat zwar einen Schritt nach vorn gemacht in Köln aber außer seinen Scorern sind da noch sehr viele Schwächen in seinem Spiel und ich habe schon Zweifel ob er uns weiter helfen kann. Da hat Vranckx deutlich mehr Potential.

      0
    • Naja, ohne es wirklich verfolgt zu haben, hat man ja doch irgendwie mitbekommen, dass Vranckx' Stern nach dem fixen VfL-Deal bei Mechelen etwas gesunken ist. Vielleicht ist das ein Resultat der Eindrücke, die man in dem letzten halben Jahr sammeln konnte. Der Spieler ist ja auch noch blutjung. Vielleicht kann man auch eine Optrion auf ein Zugriffsrecht im Winter vereinbaren. Außerdem muss man eh erstmal abwarten, wie der VfL plant. Wer geht vielleicht? Wer ist Trainer? Welche Rolle spielt z.B. Gerhardt bei der Kaderplanung, d.h. für welche Position sieht man ihn in erster Linie?

      0
  27. Letzte woche noch geschrieben, dass wenn unser Spiel gegen Leipzig angepfiffen wird, dass wir schon in der CL sind.

    Et voilá, c‘est ca.

    0
  28. Jetzt kann die Planung losgehen. Ich erwarte ab sofort neue Trainer und Transfergerüchte. Wir brauchen einen breiten Kader für die CL. Wir haben jetzt die Möglichkeit uns oben festzusetzen.

    0
    • Ich hoffe man macht erst die CL sicher und dann kann man von mir aus alles verkünden…

      Gibt in der Saison genug Beispiele, dass es nach hinten losgehen kann. Ja natürlich, es müsste schon mit dem Teufel zugehen, wenn man da noch verkackt… Aber man muss den Teufel nicht herausfordern…

      0
    • Das Ding ist durch. Ich glaube sogar, dass Frankfurt gegen Freiburg nicht gewinnt.

      Aber ja rechnerisch hast du natuerlich recht.

      Aber die Planungen laufen natuerlich seit Wochen parallel schon.

      0
  29. Mein Tipp für das Spiel gegen Leipzig:

    71' Olmo trifft zum 1:0
    76' Baku trifft zum 1:1

    Das Spiel endet 1:1 und wir haben die CL sicher! :top:
    Habe das ganze in der letzten Nacht geträumt, vielleicht ist ja irgendwas dran!

    0
  30. Kommt das Spiel heute Abend eigentlich auf Sky, oder wegen der komischen Anstoßzeit nur auf DAZN?

    0
    • Sky. Wäre ja ursprünglich auch ein ganz normales 15:30 Spiel gewesen.

      0
    • Die Zusammenfassung im FreeTV kommt jedenfalls im NDR-Sportclub.

      Kann natürlich sein, dass sie dafür nur seeeehr wenig Zeit haben, weil sie eine Sondersendung über Bremen und die weitere Zweitligasaison des HSV machen müssen.

      0