Mittwoch , Oktober 21 2020
Home / Transfermarkt / Gerüchte / Neuer Linksverteidiger: Jérôme Roussillon wechselt zum VfL Wolfsburg

Neuer Linksverteidiger: Jérôme Roussillon wechselt zum VfL Wolfsburg

Jérôme Roussillon (25) verlässt Montpellier und wechselt offenbar in die Bundesliga zum VfL Wolfsburg. Das berichtet die französische Zeitung L’Equipe.

Der medizinische Check soll am Montag in Wolfsburg absolviert werden. Anschließend wird Roussillon beim VfL Wolfsburg einen Vierjahresvertrag unterschreiben. Das schreibt mittlerweile auch der kicker.

Montpellier und Wolfsburg sollen laut L’Equipe am Samstag Einigkeit über einen Wechsel erzielt haben. Französische Medien hatten bereits Ende Juli darüber berichtet, dass Roussillon von Wolfsburg als neuer Linksverteidiger priorisiert wurde.

Roussillon hatte sich nach Ende der Saison dazu entschieden, Montpellier zu verlassen. Sein Vertrag wäre in einem Jahr ausgelaufen. Zuvor hatte der 25-Jährige Mainz 05 abgesagt.

Jérôme Roussillon wird laut der L’Equipe einen Vertrag bis 2022 beim VfL Wolfsburg unterschreiben.

Eine offizielle Bestätigung beider Vereine steht noch aus.

Zum Spielerprofil von Jérôme Roussillon auf tm.de
 
 
Zur Diskussion  
*Wir diskutieren dieses Thema gerade unter dem Tagesticker.