Mittwoch , Oktober 21 2020
Home / News / Neuerungen beim VfL Wolfsburg: Aufwärmen vor dem Spiel

Neuerungen beim VfL Wolfsburg: Aufwärmen vor dem Spiel

Die VW-Stadt Wolfsburg
 
Mit dem heutigen Spiel gegen Mainz 05 gibt es einige Neuerungen beim VfL Wolfsburg. Fans können zukünftig auch lange vor dem Spiel bereits am Stadion einiges erleben und eine perfekte Einstimmung auf das Spiel genießen. Dazu wurde das kulinarische Angebot stark vergrößert , eine Bühne für Live-Musik und Interview-Gäste vom VfL geschaffen und einiges an Attraktionen vorbereitet.

Besonders spannend heute: Aus dem Profi-Kader schaut Julian Draxler vorbei und schreibt von 17.30 bis 18 Uhr Autogramme.

Zudem öffnet die Halle09 ihre Pforten bereits ab 15 Uhr. Hier kann ab 15.30 Uhr die Bundesliga-Konferenz verfolgt werden. Nach Abpfiff der Partie findet dort wie gewohnt die Disco „Nachspielzeit“ statt.

Das neue Motto ist klar:
Erst kurz vor dem Anpfiff anreisen, lediglich das Spiel anschauen und mit dem Schlusspfiff vom Gelände verschwinden – das soll nach den Wünschen der Veranstalter der Vergangenheit angehören. Den Fans soll das längere Verweilen am Stadion schmackhaft gemacht werden. Das Fußballspiel quasi als Tagesausflug mit einem breiten Rahmenprogramm!

Passend dazu gibt die Sonne heute ihr bestes und zeigt sich zur Premiere von ihrer besten Seite.

Also alles auf zum Stadion!

 
Hinterher würde mich an dieser Stelle dann mal interessieren, wie euch das Angebot gefallen hat.
 

 

Nachmittagsspiele der Bundesliga

 

Lohnt sich noch ein Blick auf die Konkurrenz?

Heute am Nachmittag legt ein Teil der Konkurrenz vor. Lohnt sich eurer Meinung noch ein Blick auf die Ergebnisse zu schauen, oder muss man heute Abend erst einmal gewinnen, um überhaupt noch einen Gedanken an Europa zu verschwenden?

Sechs Punkte Abstand besteht zu einen Europa League Platz – viele Punkte bei der geringen Anzahl an ausbleibenden Spielen – zu viele? Bis zu Platz 4 (CL-Quali) ist es ein Punkt mehr – 7 Punkte)
 

 
Tabelle:

3. Hertha 49 Pkt
4. Gladbach 45 Pkt
5. Leverkusen 45 Pkt
6. Mainz 44 Pkt
7. Schalke 44 Pkt
8. Wolfsburg 38 Pkt
 
 

10 Kommentare

  1. Ich wäre gerne vorher zum Stadion hingegangen, leider passt es heute zeitlich schlecht. Aber mich würde nachher mal interessieren, wie die es fanden, die da waren. Lohnt sich das? Kommen da viele?

    Grundsätzlich finde ich die Idee super. Viele Fans sind ja ohnehin schon viel früher am Stadion. Dass diesen Fans jetzt auch noch das Warten versüßt wird, ist eine tolle Idee. :like:

    1
    • Bier, Bratwurst und Musik zieht die Leute an, zumal man noch am See sitzen kann!

      4
    • Ich sage immer, es gibt kaum ein Stadionumfeld, wo es so schön ist wie bei uns.
      Wo kann man schon gemütlich am See sitzen? Da haben wir wirklich einiges zu bieten. Das wird durch diese Idee jetzt gut ausgenutzt :)

      5
  2. Sechs Punkte Vorsprung natürlich eine Menge Holz. Aber ich sag mal, wenn man heute Mainz schlägt, dann würde ich wieder leiste Hoffnung haben.

    Mainz schätze ich jetzt nicht so stark ein, dass sie bis zum Saisonende alles gewinnen. Und Schalke ist wie immer in einer Krise. Da wartete im Sommer ein mittelgroßer Umbruch, der Trainer wird wie immer angezählt und es rumort. Die könnten wir auch noch überholen.

    Natürlich dürfen wir uns dann aber keine Ausrutscher mehr leisten.

    0
    • Es ist wie immer: Erst einmal müssen wir unsere Pflichtaufgabe erfüllen, bevor man mit dem träumen anfangen kann.

      Am Nachmittag spielt von unseren Konkurrenten nur Gladbach. Wenn man da auf einen Ingolstadt Sieg hofft, dann muss man sogar allein deshalb schon gewinnen, weil sonst auch noch Ingolstadt uns überholt.

      Ich gehe am besten mit den gleichen geringen Erwartungen ins Stadion wie am Mittwoch. Denn dann kann man nur positiv überrascht werden :yoda:

      0
  3. Solange die Zuschauerquote bei den Spielen der Konkurrenz nicht zur Vergabe der TV-Einnahmen zählt, lohnt sich ein Blick immer :D

    Wenn Wir heute gewinnen, können Wir den Abstand auf 3 Punkte sinken lassen und haben dann wieder eine kleine Chance auf Europa.

    Ich würde heute so spielen lassen:

    Benaglio – Träsch, Knoche, Dante, Schäfer – Guilavogui, Ascues – Henrique, Kruse, Schürrle – Dost

    Bank:

    Casteel – Vieirinha, Naldo, RiRo, Gustavo, Putaro, Seguin/Azza

    0
  4. Das neue Motto ist dann wohl von Kruse nachempfunden…Ihr habt Spaß, wir haben Spaß, wir alle haben Spaß !!! ;-)

    0
  5. Didavi Tor gegen Bau..ähh Bayern

    0
    • Auf den freue ich mich schon richtig. Ich hatte ihn die letzten Jahre nie sonderlich auf dem Schirm, aber seitdem er mit dem VfL in Verbindung gebracht wird, fällt er mir ständig sehr positiv auf. :top:

      0
  6. Ingolstadt führt 1:0 kurz vor Schluss gegen Gladbach. Sehr gut :) :top:

    1