Mittwoch , Dezember 7 2022
Home / News / “Nicht klare Ergebnisse” – Fallen Freiburger wegen Corona gegen Wolfsburg aus?
VfL Wolfsburg tritt beim SC Freiburg an. (Photo by INA FASSBENDER/AFP via Getty Images)

“Nicht klare Ergebnisse” – Fallen Freiburger wegen Corona gegen Wolfsburg aus?

Der VfL Wolfsburg trifft am Samstag auswärts auf den SC Freiburg. Doch in welcher Personalstärke die Breisgauer auflaufen werden, ist wegen einer unklaren Corona-Situation noch nicht sicher.

Drohen dem SC Freiburg im Spiel gegen den VfL Wolfsburg Spieler wegen einer Corona-Erkrankung auszufallen? Freiburg-Trainer Christian Streich hatte sich auf der Pressekonferenz vor dem Spiel nicht zur Corona-Situation in seiner Mannschaft äußern wollen. Nur so viel: Der Freiburg-Trainer sprach davon, dass es „nicht klare Ergebnisse bei den Coronatests gegeben habe.“ So schlimm, dass das Spiel sogar verlegt werden müsste, scheint die Lage nicht zu sein.

Freiburgs Schade und Schlotterbeck auf der Kippe

Neben den unklaren Covid-Tests plagen den SC Freiburg vor dem Spiel gegen Wolfsburg Verletzungssorgen. Das Spiel gegen Leipzig in der vergangenen Woche hatte zu zwei Verletzungen geführt: Kevin Schade musste direkt nach dem Warmmachen in Leipzig passen. Streich dazu: „Es ist möglich, dass er ausfällt.“ Auch der Einsatz von Nico Schlotterbeck steht auf der Kippe. Im Spiel gegen Leipig musste Schlotterbeck bereits nach 65 Minuten ausgewechselt werden. Der Spieler hat Probleme mit einer Kapselreizung im Knie.

23 Kommentare

  1. Vor dem Heimspiel gegen den VfL Wolfsburg (Samstag, 15.30 Uhr) gibt es beim SC Freiburg mehrere Coronafälle, die aber bisher weder benannt noch beziffert wurden. Außerdem steht der Einsatz von Nico Schlotterbeck und Kevin Schade auf der Kippe.

    Lesen Sie hier die vollständige Meldung: https://www.kicker.de/893509/artikel/mehrere-nicht-eindeutige-tests-freiburg-drohen-corona-ausfaelle

    Da bin ich mal gespannt… :grübel:

    1
  2. SpanischerWasserhund

    https://www.bild.de/sport/fussball/fussball/vfl-wolfsburg-innenverteidiger-suche-hat-hoechste-prioritaet-79391084.bild.html

    Es soll auf jeden Fall einen Brooks Nachfolger geben. Bei den Anforderungen musste ich gleich an Keven Schlotterbeck denken, dessen Vertrag im Sommer ausläuft.

    3
    • Gab es nicht mal ein Gerücht zu Martin Dardai von Hertha? Oder war es nur Name Dropping hier? :grübel:

      0
    • Martin Dardai durfte doch nur spielen, weil Papa dort gerade Trainer war. Er hat keine besondere Qualität.

      2
  3. Frage zu den DKs
    Auf der Webseite steht, man bekommt neue Tickets (Print@home) zu geschickt oder eben ein E-Ticket

    Noch Habe ich ja das e-Ticket und Print Ticket von der letzten glorreichen Aktivierung….

    Kann man die nicht nehmen??

    0
    • Es gab vor ein paar Tagen eine E-Mail dazu. Man bekommt die Infos zur Freischaltung der Dauerkarten per Post zugeschickt.

      Ich habe jetzt noch keinen Brief bekommen, aber das wird jetzt wohl schnell passieren, dann wissen wir bestimmt mehr.

      0
    • Habe den Brief gestern bekommen und da war eine neue gedruckte Dauerkarte dabei. Zudem stand drin, dass die Dauerkarten von der letzten Aktivierung (sowie die aus Plastik) nicht gültig sind.

      0
    • Korrekt, die bunte Papierkarte ist da…muss aufpassen, dass die nicht versehentlich m Papiermüll landet. ;)

      0
  4. Mal sehen wie viele Freiburger wirklich fehlen und vor allem wer genau. Bei uns ist die Personalsituation ja wieder sehr erfreulich. Theoretisch könnte Kohfeldt bei gleicher Aufstellung wie gegen Union dann Lacroix, Vranckx und L. Nmecha einwechseln – das ist schon ne Hausnummer! Andersherrum natürlich genauso, die haben alle drei auch Startelfchancen. Mein Gefühl sagt mir, das es dieses mal Baku trifft und er auf der Bank Platz nehmen muss…

    11
    • Für Freiburg sehr undankbar, dass es so kurzfristig ist, allerdings ist das in der Saison auch irgendwie normal.
      Da kann man nur hoffen, dass wir davon verschont bleiben.

      So oder so, es muss eine konzentrierte Leistung her, selbst wenn bei Freiburg einige Spieler ausfallen sollten.

      Irgendwie Luxus bei uns, das stimmt schon.
      Hoffentlich finden die alle ihre Form wieder

      5
    • Ich habe schon die Befürchtung dass es bei uns auch bald wieder losgeht mit Corona. Irgendwann landet der Zyklus wieder bei uns…

      1
    • Schauen wir mal, war ja schon paar mal so, dass ein Spieler möglicherweise ausfällt und am Ende klappte es doch.

      Wichtig ist, dass es nicht langwirig wird.

      1
  5. Kurse:
    „90 Minuten kämpfen und das fucking Spiel Gewinnen “

    :vfl3: :mcdonalds:

    0
    • Jetzt können Fußballspiele schon Geschlechtsverkehr ausüben und Kurse, man weiß zwar nicht ob Aktien- oder Nähkurse, sprechen. Wie schnell sich heutzutage die Welt verändert, Wahnsinn.

      1
    • Der VfL in Bestbesetzung und Freiburg "stark" angeschlagen. Das muss doch heute klappen :)

      5
    • Freiburg ist nur trotzdem leider viel stabiler als wir. Freue mich aber auf nachher :vfl:

      1
    • Wenn man wieder so spielt wie in der 2.Halbzeit gegen Union oder Gladbach…dann gibt es in Freiburg gar nichts zu holen.

      5
    • Mit dem Sieg heute, würden wir tatsächlich sehr nah an die Europäischen Plätze ran rücken

      Verrückte Saison

      2
    • Wir spielen unter anderem noch gegen Bayern und Dortmund. Dementsprechend sollten wir so schnell wie möglich den Abstand nach unten vergrößern. Nach oben werden wir bei den kommenden Gegnern nicht mehr kommen.

      2
    • SpanischerWasserhund

      Vor ein paar Wochen wurde ich dafür ja noch ausgelacht, aber überlegt mal wo wir ohne die absolut unnötigen und vermeidbaren Punktverluste gegen Gladbach und Hoffenheim jetzt stehen würden…

      3
  6. Die Frage ist ja nach wie vor, wie wird unsere Saison weitergehen? Bekommt Kohfeldt die Schwächen und Mängel der Vergangenheit in den Griff oder wurschteln wir uns weiter durch?

    Neue Spieler, neues System, neue Leistungsträger, die zurückkommen… Irgendwie spricht doch alles von einer Art "Aufholjagt". Ich bin gespannt, ob wir davon heute mehr sehen werden. Die Investitionen sind einfach zu hoch, dass wir weiter um Platz 12 rumdümpeln…

    1