Mittwoch , September 30 2020
Home / News / Risikospiel: 400 gewaltbereite Hannover-96-Fans in Wolfsburg erwartet

Risikospiel: 400 gewaltbereite Hannover-96-Fans in Wolfsburg erwartet

In Fankreisen wurde es bereits in der letzten Woche heiß diskutiert: 400 gewaltbereite Fans von Hannover 96 wollen sich am Mittwoch zum Pokal-Derby auf den Weg nach Wolfsburg machen. Heute hat es auch die Polizei offiziell gemacht und das Spiel als sogenanntes Risikospiel eingestuft.

    Für das DFB-Pokal-Spiel gelten bestimmte Sicherheitsvorkehrungen:

  • Die Bahn hat auf bestimmten Strecken vor und nach dem Spiel ein strites Alkoholverbot im Regionalverkehr ausgesprochen.
  • Auch Glasflaschen, Getränkedosen, Pyro-Gegenständen, Schutzbewaffnung und Vermummungsutensilien sind auf bestimmten Strecken verboten.
  • Ein Verstoß gegen das Verbot werde mindestens mit einem Zwangsgeld von 250 Euro bestraft.
  • In Wolfsburg werden für die jeweiligen Fanlager bestimmte Areale eingerichtet, um die Fanlager vor dem Spiel zu trennen.

Die zweite Runde im DFB-Pokal wird am Mittwoch um 18.30 Uhr in Wolfsburg angepfiffen.
 
 

Tagesticker – Dienstag, 24.10.2017

 

Yunus Malli Yunus-Mallihat sich am Rücken verletzt

Reicht es bis Mittwoch? Yunus Malli hatte sich beim Spiel gegen Hoffenheim am Rücken verletzt. Am Montag trat Wolfsburg Nummer 10 beim Training kürzer.

Gegen Hannover will Malli wieder fit sein. Näherer Aufschluss wird der Dienstag geben.

 

William William2auf Heimaturlaub

Wolfsburgs Rechtsverteidiger William weilt derzeit in seiner Heimat Brasilien. Wegen familiärer Angelegenheiten hatte der 22-Jährige vom VfL Wolfsburg Sonderurlaub bekommen.

William war bereits Ende der Woche nicht mehr beim Training des VfL Wolfsburg anwesend. (Wolfsblog berichtete)

William wird gegen Hannover ausfallen.

 

77 Kommentare

  1. Mhh
    für einen kleineren Teil der Fanszenen, scheint dieses Spiel wirklich ein echtes Derby bzw ein „hitziges“ Spiel zu sein. Klar will ich weiter kommen und und klar will ich auch am Ende der BL vor Hannover stehen. Aber ich habe das Gefühl, da BS nicht in einer Liga mit uns oder 96 spielt suchen sich die Fanlager „ausgleich“.
    Solange keine unbeteiligten dazwischen kommen…
    In punkto asozialste Fans gibt es ohnehin eine klare Nr1 und Niedersachsen….

    11
  2. Arnold in der WN:

    „Das war keine angenehme Situation“, erklärte er hinterher. Denn vor der Ausführung hatte Arnold mehrere Minuten am Elfmeterpunkt mit dem Ball in der Hand warten müssen.

    Tja dann muss ich mir das eingestehen und auch in gewisser Weise Eier zeigen und sagen, Leute das hat zu lange gedauert besser schießt jemand anderes. So kann man auch positiv auf sich aufmerksam machen und das hat dann nichts mit zu tun die “verantwortung weiter zu schieben”.

    4
  3. Seien wir froh, dass die Fans der Stadt, die zwischen Hannover und Wolfsburg liegt. nur zweitklassig ist.

    9
  4. In jedem Verein ergo bei jedem Spiel gegen uns, sind mal mehr oder weniger gewaltbereite Fans auf beiden Seiten da. Das ist ja nichts neues. Das wird sehr aufgebauscht. Wenn Wolfsburg die Dortmunder, Frankfurter und co. gewuppt kriegt, wird man auch mit H96 fertig. 99% der Fans und Presse, kriegt davon eh nichts mit, was im Hintergrund alles so passiert.

    6
  5. Irgendwie finde ich die Zahl 400 etwas hoch. Na klar hat Hannover gewaltbereite Fans und auch wesentlich mehr als Wolfsburg aber auf Grund des Spieltages unter der Woche erscheint mir das sehr hoch. Es wurden ja zuletzt erst 177 Stadionverbote verteilt, die fallen dann erstmal raus. Auf Grund des Stimmungsboykotts wird auch nicht die ganze Szene an einem Mittwoch anreisen. Da fehlt also auch einiges. Bei einem normalen Ligaspiel wäre die 400 wohl passend wenn alle anreisen aber bei dem Spiel mit vielen Stadionverboten und Boykott sind das zu viel. Naja, hoffen wir dass es ruhig bleibt.

    5
    • Stadionverbote sind ein Hindernis für gewaltbereite Fans, in einen Spielort zu fahren?
      Seit wann?

      3
    • Wenn sie an Aufenthaltsverbote geknüpft sind dann ja. Ob das hier der Fall ist weiß ich allerdings nicht.

      0
    • Da es sich ja bei dem Spiel um ein Risikospiel handelt und man den jüngst mit Stadionverbot belegten Hannoveranern ja unterstellte dass sie sich eine Schlägerei mit Braunschweigern liefern wollten würde ein Aufenthaltsverbot aus polizeilicher Sicht durchaus Sinn machen. So hätte man „gewaltbereite“ Fans an der Anreise gehindert. Ob diese tatsächlich ausgesprochen wurden weiß ich nicht, kann es mir aber aus den genannten Gründen vorstellen.

      0
  6. Ah HuiBuh hat es schon mit eingebaut: Malli scheint etwas Probleme zu haben am Rücken. Ich hoffe, das hier kein Problem auf uns zukommt. Stichwort „Rotation“ mit Didavi. Auch wenn es einige nicht verstehen: Didavi muss man nach wie vor Pausen geben – entweder im Training (er musste schon ein paar mal aussetzen) oder im Spiel. Das hat auch nichts mit seinen Scorerpunkten oder seinen guten Aktionen zu tun, sondern in erster Linie mit seiner Gesundheit. Und dann natürlich auch mit seiner Leistung unabhängig von seinen Scorerpunkten. Das wollte ich nur nochmal betonen.

    Bei William finde ich es schade, das er jetzt quasi durch etwas Pech rausgeflogen ist. Klar, Verhaegh spielt stark, aber ich fand auch William durchaus vielversprechend. Einfach schade.

    Hinds hat übrigens auch wieder etwas – Magen-Darm. Seit Jonker weg ist, kriegt er kein Bein mehr auf den Boden. Schade…weil ich fand, das er durchaus zu Recht seine Einsatzzeiten am Anfang bekommen hat und nicht nur wegen des Jonker-Bonus.

    Tja und zum Spiel: Hannover kommt. Hannover wird gut gegen den Ball arbeiten. Eine Verlängerung würde mich nicht wundern. Ich würde mir mal wünschen, das wir mal 2:0 in Führung gehen, 1:0 ist zu dünn. Danach auf Schalke sehe ich übrigens schwarz, Schalke hat sich unter Tedesco enorm verbessert, auch mit Ball. Schwere Spiele…

    7
    • @Malanda: „Schwere Spiele…“ Es gibt keine leichten Spiele in der Bundesliga.
      Ich weiß nicht, was schwerer ist: in München bei den Bayern oder zu Hause gegen H96 oder gegen Bremen oder….
      Guck Dir das Programm von RB jetzt an: Bayern in Leipzig, Bayern in München, Porto in Porto.
      So ist das und so soll es sein: spannende Spiele mit gutem Fußball.
      Hoffe auf einen Weiterkommen gegen H96 und einen Sieg in Schalke.
      Wäre schön.

      5
    • „Es gibt keine leichten Spiele in der Bundesliga.“

      Das sind keine drei Euro mehr, das sind schon fast sechs (!) Euro, die du nun ins Phrasenschwein zahlen müsstest… ;)

      8
  7. OT: Da die ausführung der Elfmeter aufgrund des Videobeweisses länger dauert, denkt MS daran, den Schützen zu wechseln, falls die Ausführung sich in die länge zieht. Arnold will trotzdem den nächsten Elfer schießen.
    Quelle: Bild

    2
    • Naja, bei einem Elfmeterschiessen muss der Schuetze auch eine ganze Weile warten, bis er antritt. Es ist sicherlich nicht ideal, aber lieber eine fundierte Elfmeterentscheidung nach 2 Minuten als eine schnelle Fehlentscheidung.

      5
  8. Off Topic: Breel Embolo, der ja auch mal bei uns hoch im Kurs war, ist ja ganz schön abgestürzt.

    Zuletzt war er nicht mal im Kader. Er hatte Schalke 30 Millionen gekostet. :sign:

    http://www.bild.de/sport/fussball/schalke/die-wahrheit-ueber-embolo-53633594.bild.html

    2
    • Ja, da wurde Klaus damals ordentlich beschimpft, dass es ihm nicht gelungen ist, Breel hier nach Wolfsburg zu holen. Und ja, es war – meines Wissens der teuerste Transfer von S04 bis heute. Und ja, Breel wurde übel zusammengetreten und kann von Glück sagen, überhaupt noch kicken zu können. Und ja: shit happens.

      1
    • Naja er war sehr lange verletzt und das Spieler und Trainer mal unterschiedlicher Meinung sind, kann auch passieren, solange es da nicht mehr Stress gibt, ist es doch ok

      2
  9. Auf der PK: Schmidt: „Morgen gibt es definitiv kein Unentschieden.“
    Ich tippe ja auf Unentschieden und Elfmeterschiessen.

    4
    • Ein paar Zitate zu den Spielern (VfL_Tweets):
      „Bis auf Jung und Hinds kann ich auf den ganzen Kader zurückgreifen.“ „(…) wir wollen aber immer die frischesten auf dem Platz haben“ William wurde nicht erwaehnt.
      Und insbesondere bzgl. der Innenverteidiger: „Brooks und Bruma sind beide voll im Training. Beide brennen langsam darauf, zu spielen.“ „Wenn es bei einem Spieler wie Felix Uduokhai gut läuft, sollte man ihn auch nicht bremsen.“ Es sieht also nicht danach aus, als wuerde einer von den beiden fuer Uduokhai spielen.

      2
    • Wäre auch ein falsches Zeichen.
      Udo macht das super, wenn kommt jemand für Tisserand…

      Ich würde auf Brooks für Tisse tippen.

      11
    • William soll Sonderurlaub haben und ist deswegen nicht dabei.

      1
    • wobei er auch meinte, dass innenverteidiger auch problemlos 3 spiele machen können und es für die die hinten dran sind schwer wird und sie sehr viel druck machen müssen. also auch nicht unwahrscheinlich dass in der iv nicht rotiert wird.

      1
  10. Welchen Rückweg empfehlt ihr denn? Muss mit 2 Freunden zum Bahnhof. Habe weniger Bock auf die Vollidioten zu treffen.

    0
  11. Gerücht: VfL Wolfsburg bietet für Torjäger Cenk Tosun

    https://1.ftb.al/zNTc/3tY7XzbjvH

    0
    • jo find ich top. wenn wir irgendwo bedarf haben dann auf jeden fall im sturm. wir sollten am besten noch 2-3 holen -_-
      Glaube nicht dass da viel dran ist.

      5
    • Der kann wohl auch über die Außen kommen, dann noch den Sagna dazu holen im Winter und ab geht die Post :vertrag:

      0
  12. Schau mal wobster, das ist doch ganz einfach und logisch, wie der VfL plant:

    Keine Tore -> Stürmer kaufen

    zu viele Gegentore -> Verteidiger kaufen

    6er -> IMMER kaufen

    Geschäftsführer geht -> nichts machen

    2. Geschäftsführer geht -> nichts machen

    3. Geschäftsführer geht -> nichts machen

    letzter Geschäftsführer geht -> HILFEEEE

    :vfl:

    PS: Mit Allofs und Röttgermann sind bereits zwei Geschäftsführer weg. Hotze geht im Winter. Es ist bestimmt super, nahezu die komplette Geschäftsführung neu zu besetzen. Schumacher ist der einzig Verbliebene…

    26
    • Mahatma.
      Ich muss zugeben, der Kommentar war richtig gut.
      6er immer kaufen :talk:
      Im Ernst: Ich gebe derzeit nichts auf Gerüchte, bis die Neuverpflichtungen offiziell bestätigt werden!

      2
    • :top: herrlich…!

      0
  13. Gibt es heute ernsthaft kein live Spiel in den öffentlichen Sendern?

    0
    • Nichtmal Sport1 fm gibt es mehr, ein Trauerspiel…

      2
    • WDR Bielefeld hat einen Moderator vor das Paderborner Stadion gestellt, der eben kurz berichtet hat.

      Ist wie immer eine Frage der Rechte.
      Über kurz oder lang wird man sich damit abfinden müssen Spiele nur noch bei Sky oder irgendwo online sehen zu können.

      1
    • Exilniedersachse

      Ich denke ein Spiel pro Runde ist ein fairer Deal.

      Die Berichterstattung in dieser Form gibt es eigentlich auch erst seit Premiere Zeiten. Also finde ich es so auch ok.

      0
  14. Das Achtelfinale wird übrigens am Sonntag um ca. 18Uhr ausgelost.

    „Glücksfee“ ist Stefan Effenberg.

    Auf ARD ist die Auslosung live zu sehen.

    1
  15. Wenn wir weiter kommen spielen wir sowieso gegen die Bayern das ist Gesetz.
    Aber um nochmal das Phrasenschwein klingeln zu lassen Wer ins Finale will muss jeden schlagen und der pokal hat seine eigene Gesetze wie viel muss ich zahlen

    4
  16. Fahren die Busse nach dem Spiel heute wie im Liga Alltag? Weiß dass jemand?

    0
  17. Lt. diversen englischen und italienischen Medien sollen wir kurz vor der Verpflichtung von Bacary Sagna(vereinslos) stehen, trotz seines Alters wäre er ein absoluter Topspieler für uns. Sehe aber ehrlich gesagt keinen Bedarf auf der Rechtsverteidigerposition.

    1
    • Das wäre nun wirklich die letzte Position auf der wir bedarf haben.

      7
    • Außer man hat Jung aufgrund seiner Verletzungen abgeschrieben und William bekommt mehr Sonderurlaub als Trainingseinheiten.

      3
    • In dem Fall würde ich jemanden aus dem Nachwuchs ranführen anstatt einem 34 Jährigen noch ein angenehmes Karriere Ende zu ermöglichen.

      7
    • Uff, hab ich weiter oben schon mal einfach ins Blaue geraten… Sollte vielleicht meine Teesorte wechseln.
      Ja, ist ein interessanter Mann. Kann auch die offensive Rechte Seite besetzen. Ansonsten ist es eher unnötig

      0
    • Klingt im ersten Moment schon unlogisch ist aber wenn man drüber nachdenkt gar nicht so blöd. Verhaegh spielt Top aber dahinter wird es dann schon eng. Jung ist fast immer verletzt und William mal wieder im Sonderurlaub so das man mit ihm auch nicht unbedingt planen kann.

      0
    • Ich sehe keinen Grund William abzuschreiben. Er hat gut trainiert, er hat ordentlich gespielt. Nur weil er jetzt im Sonderurlaub in Brasilien ist, will der VfL wieder nachlegen? Das macht keinen Sinn. Wenn, dann muss dort mehr dahinter stecken. Vielleicht private Probleme oder wer weiß.

      Mit Jung kann man nicht mehr richtig planen, da gehe ich mit.

      12
    • Naja William ist jetzt glaube ich fast eine Woche schon weg. Wann er wieder kommt keine Ahnung. Wenn Verhaegh sich verletzt steht aktuell kein gelernter RV zur Verfügung. Dann bleibt nur noch Kuba der dort aber auch eher mehr schlecht als recht spielt. Dann lieber noch nen RV holen, meinetwegen bis Saisonende das William da seine Probleme oder was auch immer in Brasilien in Ruhe klären kann.

      3
  18. In der WAZ steht nochmal einiges zum Thema Rotation:

    – Brooks weiter als Bruma
    – Gomez habe 20 Minuten in den Beinen, da muss man gucken
    – Für Camacho, Arnold und Kuba sei so eine Woche mit drei Spielen schwierig
    – ansonsten das aus der PK, Felix Uduokhai will er nicht bremsen und es wird auf laufintensiven Positionen rotiert
    – Jung und Hinds fallen aus, Malli ist bereit

    -> Viel Spaß, Trainer! :D

    7
    • Tippe auf folgende Aufstellung:

      Casteels – Verhaeg – Uduokhai – Brooks – Itter – Guilavogui – Gerhardt – Ntep – Didavi – Origi – Gomez

      1
    • Das Ntep, Gerhardt und Guilavogui reinkommen, das glaube ich auch. Fragt sich dann, für wen genau. Bei Gomez und Brooks sind es denke ich Entscheidungen, inwieweit man das Risiko eingehen möchte. Es könnten ja auch 120 Minuten + X bevorstehen, ob beide das schon durchhalten? Wenn nicht, hätte man zwei Wechsel verschenkt…

      Ich persönlich würde Gomez und Brooks eher gegen Schalke bringen.

      6
  19. Habe mir eben die Pyro Show von Magdeburg angesehen mit der „Saw“ Maske. Die bekommen sowas relativ regelmäßig hin – vor allem auch im eigenen Stadion. (Haben auch eine schön durchgezogene Tribüne).
    Ich fände es ehrlich ganz cool, wenn unsere Ultras mal durch sowas „Positiv“ auffallen und nicht wenn es gegen Hannover geht die Bengalos auf den Platz zu feuern…
    Heute ist Flutlicht Spiel gegen 96 im DFB Pokal.
    Da kann man sich doch mal was „nettes “ einfallen lassen oder?

    2
    • es sind aber wohl leider auch nur 16.000 im Stadion :ball:

      1
    • Heute bin ich auch mal wieder im Stadion und bringe jemand neu aus Magdeburg ins Stadion mit. Würde mich auch freuen, wenn wir stimmungsmäßig beim Flutlicht Pokalderby positiv auffallen. Pyro brauche ich dafür allerdings nicht.
      Irgendwer hatte mal einen Stimmungsboykott erwähnt. Gilt der für Teile von uns oder soll der für die Gäste gelten? Hoffe ja, dass es überhaupt keinen Stimmungsboykott gibt. Voller darf es auch noch gerne werSden!

      1
    • Meinst du, eine nette Pyro-Show, die die Gesundheut anderer gefährdet (ich weiß, wovon ich rede seit dem Pokalspiel in Münster…) und das Geld der GmbH vergeudet?

      4
    • Kann mich noch gut an Euro League Abende erinnern wo auch nur 18.000 da waren. Stimmungstechnisch war das immer 1. Klasse anders als in vielen gut besuchten Bundesligaspielen.

      11
    • @Wob_Supporter: frei nach dem Motto: Die Leute die sonst meckern und die Stimmung im Stadion „mindern“, da sie nur erzählen statt anzufeuern, bleiben heute zu Hause? :vfl:

      1
    • Die Gäste aus Hannover befinden sich aktuell immer Stimmungsboykott.

      1
    • @Ti Mo Du vergleichst echt Ost-Klubs mit uns? Das ist in sachen Support eine andere Liga. Da kann die Hälfte der Bundesliga einpacken. Wenn du da in der Singing-Area im Block stehst und nicht mitmachst, kann es passieren, dass du übel angepöbelt wirst, wenn nicht noch mehr. Das ist eine andere Kultur. Magdeburg ist eh krass. Kann man nicht vergleichen. Dresden genauso.

      Da wird der Magdeburger mächtig enttäuscht werden.

      2
    • Wir hätten mit Sicherheit schon letzten Winter einen anderen Trainer gehabt wenn der AR nicht vorgeprescht wäre was Ismael angeht. Bode sagte damals bei Sky das Ismael auf jeden Fall Trainer bleibt und das David Wagner nicht kommt.

      7
    • Naja, ob ein zur damaligen Zeit Jugendtrainer von Hoffenheim im Gegensatz zu Ismael so gut angekommen wäre, sowohl bei Teilen der Fans als auch bei den sonstigen Herrschaften in den Aufsichtsräten? Ich bezweifle das mal.

      16
    • Au ja, mit Tedesco wären wir jetzt bestimmt auch auf Tabellenplatz 5 – das ist ja das schöne am Fußball, du brauchst nur den richtigen Trainer und dann läuft das…

      4
    • Man sieht ja immer ganz schön wie schnell ein Hype verfliegen kann. Siehe Stöger oder Kovac. Beide waren zeitweise die genialen Trainer, dann auf einmal war der Stern gesunken… Favre in Nizza dümpelt jetzt auch wieder unten rum…
      Natürlich sind da auch immer Gründe für vorhanden, aber letztlich gibt es die bei uns auch.

      7
    • @Stan: Es ist sowieso voellig quatsch, dass bei den Tabellen immer die Vereinsnamen angegeben werden. Da gehoeren die Trainernamen hin! ;-)

      3
    • @Wopp
      genau, du hast es erfasst, denn für Erfolg und Misserfolg ist nur der Trainer verantwortlich.
      (Ist ja schließlich die wichtigste Personalie im Verein)

      0
    • Wob-Supporter: Das Interview von Bode habe ich auch noch in Erinnerung. Meines Wissens stellte sich damals der AR voll hinter Ismael, während Rebbe intern Wagner vorgeschlagen hatte. Im Nachhinein kam ja raus, das Huddersfield Wagner auch nicht freigegeben hätte, also war das nicht umsetzbar. Und Bode gab nach diesem Interview nie wieder ein Interview. Irgendwie sagt das viel aus. :yeah:

      13
    • Ich hätte gerne den Aufschrei gesehen, hätten wir unter den Voraussetzungen Tedesco eingestellt. :sign:

      6
    • Tja, kann sich halt nicht jeder Verein leisten einen Tedesco nach Hause zu schicken und auf Konzept-Trainer Ismael zu setzen…. NUR DER VFL! :fies:

      Ich hätte gerne gesehen, was los gewesen wäre, wenn Tedesco hier Erfolg gehabt hätte…leider werden wir das alles nie mehr erfahren, da der Zug nun abgefahren ist. Und ich möchte fast hinzufügen, das ist auch gut so, da Tedesco in seinem Weg bisher alles richtig gemacht hat. Und der VfL? Nunja, ist wie immer ALLES BESTENS bei uns. Das wissen wir seit Jahren zu schätzen, diese Konstanz die wir zeigen. Konstanz allerdings im negativen Sinne…

      10
    • @Malanda85: ich erinnere mich genau.
      Ich habe damals die Meinung vertreten dass jeder Jugendtrainer eines Bundesligaclubs (außer Ismael) es besser machen würde- z. Bsp. Tedesco oder Hannes Wolf.
      Wen haben sie genommen: Ismael.
      Was hat Tedesco und Wolf in der Zwischenzeit bewegt: kann jeder sehen.
      In der Tat: ein „Näßchen“ für Trainer haben wir eher selten.
      Und schon gar nicht für Trainer, die noch nicht große Erfolge eingefahren haben.

      0
    • Wie sagte kürzlich ein Fernsehexperte mit großem Sachverstand : wäre , wäre Fahrradkette.

      0
  20. A very important derb game. The only thing that matters is promotion. The German Cup is a very important tournament. My eleventh meeting for today’s meeting is as follows:

    Casteels – Varhaegh, Brooks(Tisserand), Uduokhai, Gerhardt – Camacho, Guilavogui – Origi, Didavi, Ntep – Gomez

    Bank:
    Grun, Tisserand(Knoche), Itter, Błaszczykowski, Malli, Arnold, Bazoer

    I don’t anticipate a change in tactics, so I think Divock should play today on the wing and Mario Gomez, who comes back after the injury. One thing is certain – both Belgium and Germany play football very well and both of them deserve a place in the basic lineup. That is my opinion. I think that in today’s match on the left defense, Yannick should play. In the centre of the Camacho and Guilavogui fields. On the left wing I can see Ntep from the first minutes. I don’t know exactly what the situation of Brooks looks like, but as if he were able to play it today, I can see the American of course in the main lineup, next to Felix Uduokhai.

    2
  21. Ich glaube so important ist es nicht. Hannover scheint stark zu rotieren. B-Elf gegen B-Elf heute?

    Pirmin Schwegler, Matthias Ostrzolek und Felix Klaus stehen nicht im 96-Aufgebot für das Spiel beim VfL Wolfsburg. Dafür rücken Manuel Schmiedebach und Miiko Albornoz in den Kader für die DFB-Pokalpartie.

    2