Sonntag , Oktober 25 2020
Home / Konkurrenz / 1.FC Köln / Showdown in Wolfsburg: Didavi und Camacho fallen aus

Showdown in Wolfsburg: Didavi und Camacho fallen aus

Jetzt steht es fest: Daniel Didavi und Ignacio Camacho werden den Wölfen am letzten Spieltag gegen Köln nicht helfen können. Beide Spieler fallen aus.

Erst am Donnerstag waren Daniel Didavi und Ignacio Camacho ins Mannschaftstraining zurückgekehrt. Doch die kurze Zeit reichte nicht: Beide Spieler mussten passen.

Zunächst hatte Bruno Labbadia beide Spieler in den vorläufigen 20-er Kader berufen. Bis kurz vorm Spiel wollte er warten. Doch es hat nicht gereicht.

Labbadia wechselt die Bank

Bruno-Labbadia03
 
Im Abstiegskampf kommt es besonders auf Psychologie an. Der HSV mähte heute seinen Rasen im Volksparkstadion in Rautenform, und auch Bruno Labbadia hat einen Trick auf Lager:

Der VfL Wolfsburg wechselt heute zum Heimspiel gegen den 1.FC Köln die Ersatzbank. Erst zu Beginn der Saison hatte Andries Jonker getauscht und die Bank, die näher zur Nordkurve liegt, bezogen. Dies brachte eine Saison lang Unglück. Bruno Labbadia wechselt nun wieder zurück, hin zur Fan-abgewandten Seite.

 
 
Zur Diskussion  
*Wir diskutieren dieses Thema gerade unter dem Tagesticker.
 
 

Umfrage: