Dienstag , Dezember 6 2022
Home / Transfermarkt / Gerüchte / Sky: Schäfer und Glasner Kandidaten bei Eintracht Frankfurt
Marcel Schäfer im Gespräch mit Oliver Glasner. (Foto: Imago)

Sky: Schäfer und Glasner Kandidaten bei Eintracht Frankfurt

Wie der TV-Sender Sky berichtet, soll Eintracht Frankfurt ein Interesse an Marcel Schäfer als Nachfolger für Fredi Bobic haben.

Eintracht Frankfurt ist bei seiner Suche nach einem Nachfolger für den scheidenden Sportvorstand Fredi Bobic offenbar auf Marcel Schäfer vom VfL Wolfsburg gestoßen. Nach Sky-Informationen soll Schäfer ein ernsthafter Anwärter für die Bobic-Nachfolge sein. “Wir wissen, dass er definitiv ein Kandidat ist”, heißt es beim Pay-TV-Sender.

Für Marcel Schäfer wäre dies ein Aufstieg. Beim VfL Wolfsburg bekleidet der ehemalige Deutsche Meister die Position des Sportdirektors. Bei Eintracht Frankfurt würde er zum Sportvorstand aufsteigen. Neben Schäfer soll es weitere Kandidaten geben. Auch Markus Grösche (RB Leipzig) und Igli Tare (Lazio Rom) sollen in der Verlosung sein.

Oliver Glasner zu Eintracht Frankfurt?

Neben Marcel Schäfer soll Eintracht Frankfurt auch ein Auge auf Trainer Oliver Glasner geworfen haben. Die Eintracht verliert im Sommer nicht nur Fredi Bobic, auch Trainer Adi Hütter sucht eine neue Herausforderung. Hütter wechselt dank einer Ausstiegsklausel zu Borussia Mönchengladbach. Oliver Glasner könnte die Nachfolge auf dem Trainerposten sein.

40 Kommentare

  1. Schäfer ist wohl laut SKY ein Kandidat in Frankfurt

    0
    • Und Christan Streich wird neuer Trainer :talk:

      0
    • Das macht nun wirklich gar keinen Sinn.

      0
    • also es mag ja sein das er dort auf der Liste steht. Ist ja soweit auch nicht verwerflich.

      Aber ich denke nicht das es etwas ist worüber wir uns hier ernsthaft unterhalten müssten.

      0
    • So ein Quatsch. Bevor das passiert wird eher Schmadtke entlassen und Schäfer befördert.

      0
    • Jetzt fangen auch noch die Frankfurter Würstchen an Unruhe zu stiften… :rad: :hit:

      0
    • Nach der Klatsche vom Wochenende bangen die wohl um die Champions League. Warum schicken wir eigentlich nicht Schmadtke , Schäfer und Glasner zusammen nach Frankfurt. Bei denen sind ja alle Stellen vakant.

      0
    • Komisch, schon wieder kurz vor einem Spiel gegen Dortmund komische Gerüchte beim Gegner.

      Dieses eklige Dortmund versucht auch alles beim Kampf um die CL…

      0
    • “Schäfer ist wohl laut SKY ein Kandidat in Frankfurt”

      Danke, mit diesem Satz, haben sich alle übrigen Spekulationen als unqualifiziert herausgestellt….

      0
  2. Sky…

    0
  3. Marcel Schäfer muss noch sehr viel lernen. Mit Schmadtke an seiner Seite ist das die ideale Kombi.

    Außerdem genießt er hier in Wolfsburg Kult-Status. Er könnte hier so etwas werden wie Hoeneß bei Bayern oder Rudi Völler bei Leverkusen. Sowas würde ich nie im leben riskieren.

    Davon ab, glaube ich auch nicht, dass an diesem Gerücht was dran ist. Sky war doch noch nie eine gute Quelle.

    0
    • Ich korrigiere: Sky ist gar keine „Quelle“. Die sind reine Verwerter. Wenn es da heißt „Nach unseren Informationen…“ kann man das getrost ins Reich der Fabeln verweisen.

      0
  4. Bei einem Verein auf der Liste derer zu stehen, die sich dieser Verein vorstellen könnte, sagt rein gar nichts.

    Ich sehe überhaupt keinen Grund, warum Schäfer gehen sollte.

    Bei Glasner bin ich anderer Meinung, was aber nichts mit Frankfurt zu tun hat. Die Äußerungen von ihm kann man eigentlich nur so deuten, dass er entweder schon einen neuen Verein hat oder Interesse an 1-2 Jobs hätte, sofern sie denn vakant würden und er gefragt würde. Variante 2 halte ich für wahrscheinlicher, da es schon sehr ungewöhnlich wäre, wenn bei einem fest stehenden Wechsel so gar nichts durchsickern würde. Ich würde aber eher auf Salzburg tippen als auf Frankfurt.

    0
  5. Interesse von Frankfurt kann ich mir schon vorstellen, aber das Schäfer zum jetzigen Zeitpunkt Interesse hat eher weniger.

    Vor ein paar Monaten, hatte er sich noch stark gemacht, dass Schmadtke bleibt (nicht in Rente geht) und er weiter von ihm lernen kann.

    0
  6. Da will möglicherweise jemand bei Frankfurt für Unruhe sorgen. “BVB will Silva, wenn Haaland geht. Berater im engen Austausch.”

    0
    • Tjoa,

      ein Schelm wer böses dabei denkt…

      0
    • Der BVB eben.

      Unabhängig davon glaube ich aber, das Frankfurt weder Silva noch Jovic halten kann. Das wäre selbst mit Bobic und Hütter enorm schwer geworden.

      0
    • Möglich, dass da sogar etwas dran ist.

      Aber: Normalerweise dürfte Dortmund bei ernsthaftem Interesse es nicht gern sehen, wenn so etwas öffentlich wird. Ist es aber, und das ausgerechnet in einer englischen Woche, wo sie nur noch 4 Punkte hinten liegen.

      Ich fasse noch einmal die Rückrunde zusammen:
      Rose Thematik bei Gladbach
      Bist in Leverkusen
      Thuram Transfer?
      Bobic Weggang sorgt plötzlich für Unruhe
      Lacroix
      Weghorst
      Lacroix
      Hütter
      Schäfer
      Silva

      Komisch: Dortmund hat nur Haaland. Und dafür war Raiola verantwortlich.

      Alles nur Zufall…

      Ab Donnerstag wird es richtig unruhig werden. Irgendetwas wird noch richtig einschlagen. Zur Not, dass Glasner definitiv wechselt. Aber zu Weghorst kommt auch nochmal etwas. Jede Wette…

      0
    • Steht Bist für Diaby? Gulasci und Casteels wurden auch plötzlich mit Dortmund in Verbindung gebracht, ich meine gegen Ende der Hinrunde, als mehrere direkte Duelle anstanden.

      0
    • Soll wahrscheinlich Bosz heißen.

      0
    • Bosz meinte ich. Worterkennung ist toll.

      Aber Schalentiers Aufstellung komplettiert das. Schon komisch, und keiner sagt etwas.

      0
    • Apropo Weghorst…..

      Zu seinem Statement wurde hier nichts geschrieben, oder?

      Habe es selbst auch nur zufälligerweise bei NTV gelesen

      0
    • Ich habe auch versucht aufzupassen, wenn es veröffentlicht wird. Allerdings habe ich auch nichts davon mitbekommen und auch nirgends was dazu gelesen. Scheint wohl total untergegangen zu sein…

      0
    • Ja, ich denke weil es kein weiteres Erregungspotential mehr hatte. Die Diskussion war eben sehr ideologisch geprägt und unschön hier im Blog.

      Wout hat schlicht erklärt, dass er kein Coronaleugner sei und darauf verwiesen, dass er von dem Thema in der Sendung überrascht worden sei und als nicht Muttersprachler, dann nicht entsprechend gut reagiert hat/regieren konnte.

      0
    • Er hat im NDR ein Interview dazu gegeben , aber davon hat dann niemand mehr Kenntnis nehmen wollen.
      https://www.ndr.de/sport/fussball/Wolfsburgs-Weghorst-stellt-klar-Ich-bin-kein-Corona-Leugner,weghorst142.html

      0
    • Ich für meinen Teil habe z. B. sehr wohl “Kenntnis genommen” von dem Interview. Dass es kaum öffentliche Reaktionen darauf gab, dürfte auch am Verbreitungsgrad und der Sendezeit des NDR-Sportclub liegen.
      Ich selbst habe hier im Blog im Unterschied zu meiner Reaktion nach Weghorsts ZDF-Auftritt nicht mehr darauf reagiert, weil ich mir gerade auch nach dem NDR-Interview eine abschließende Meinung gebildet habe. Die behalte ich aber für mich, weil ich kein Interesse daran habe, dadurch hier wieder eine sinnlose Diskussion zu provozieren. Dass die ebenso aussichtslos wäre wie die nach Weghorsts ZDF-Auftritt, sehe ich z. B. an der Bewertung, dass diese “sehr ideologisch geprägt” gewesen sein sollte. (Ich frage mich gerade, welcher “Ideologie” denn ich anhänge?) Sie war nicht “ideologisch”, sondern wie immer, wenn es ein bisschen in die Tiefe gehen müsste, von einer Seite nur oberflächlich, unsachlich und zum Teil persönlich beleidigend geführt.

      0
  7. Laut Kicker kommentiert Glasner keine Gerüchte zu seiner Zukunft mehr.

    Das bestätigt mich in meiner Vermutung, dass er auf dem Absprung ist und nur noch auf das passende Angebot wartet. Kommt das nicht, wird er wohl bleiben.

    Stellt sich nur die Frage, bis wann er die ominöse Ausstiegsklausel ziehen muss. Andererseits würde man ihn wohl kaum zu einem Verbleib zwingen, wenn er unbedingt weg wollen würde.

    0
    • Macht doch auch keinen Sinn, dann müsste man sich so oder so von Glasner trennen, jemand der eigentlich weg will und nicht kann im Amt zu lassen gleicht einer Lame Duck.

      Es macht also wenig Sinn, wenn er eigentlich weg will.
      Ich glaube es gibt intern schon eine Entscheidung bzw. es gibt Wünsche die geäußert worden sind.
      Müsste ich mich festlegen, dann glaube ich auch das Glasner weg ist und dieses eigentlich schon klar ist und es dann kommuniziert wird, wenn wir die CL erreicht haben sollten.

      0
    • Glasner hat doch schon vor Wochen gesagt, dass er diesbezüglich nichts mehr kommentieren wird.

      0
  8. Was ich absolut nicht verstehe, wieso wohnt Glasner inzwischen im Ritz? Ist für mich absolut nicht logisch, selbst wenn für ihn seit geraumer Zeit klar ist, dass er im Sommer den VfL verlässt…dann ziehe ich doch nicht zuvor in ein Hotel, wenn ich doch zuvor in einer Wohnung wohne? Für mich echt schleierhaft.

    0
    • Oh wenn ich mir das auch nur leisten könnte. Soooo schlecht ist es da ja nicht.

      0
    • Spart doch einfach Zeit, sich kein Essen selber machen zu müssen, keine Wäsche waschen etc.
      Ich finde das eher sehr professionell.

      0
    • Sowas ist doch aber keine Dauerlösung vor allem wenn man vorher in einer Wohnung gewohnt hat.
      Neben all den Spekulationen ist das für mich eigentlich eines der Hauptindizien für einen Abgang auch wenn es sich banal anhört.

      0
    • Wie? Er ist aus seiner Wohnung ins Hotel gezogen? Das ist gesichert?

      Wenn das tatsächlich stimmt, dann ist das auch für mich ein Indiz mehr, dass er bei uns im Abflug begriffen ist.

      0
    • Im Kicker Artikel zu dem Gespräch zwischen Glasner und Flick stand das. Weil Bayern im selben Hotel war wo er inzwischen wohnt hat er Flick eingeladen.

      0
    • Ich würde auch nur in nem Hotel wohnen wenn ich könnte. Zumal wenn die Family nicht da ist. Nichts sauber machen, Frühstück und Wäsche.. zumal im Hotel nix los ist.
      Halte ich auch für professionell. Hat magath schon so gemacht

      0