Donnerstag , Oktober 29 2020
Home / News / Stefan Kutschke kurz vor einem Wechsel zum VfL Wolfsburg
Transfergerüchte

Stefan Kutschke kurz vor einem Wechsel zum VfL Wolfsburg

TransfergerüchteFelix Magath holt den nächsten Stürmer. Objekt der Begierde: Stefan Kutschke von RB Leipzig.
Schon vor einigen Wochen tauchte das Gerücht auf, dass Felix Magath an 23-jährigen Stürmer interessiert sei (Wolfs-Blog berichtete).

Nun wird die Sache konkreter. Wie die Bild meldet, ist sich der VfL Wolfsburg mit dem Spieler bereits über einen Wechsel einig. Lediglich die Vereine müssten noch eine Einigung über den Transfer erzielen.
Der 23-jährige Stürmer hat bei RB Leipzig noch einen Vertrag bis 2013.

Kutschke zu BILD.de:

„Ich bin mir mit Wolfsburg soweit einig. Den Rest müssen die Vereine klären.“

Quell: Bild

Vor einigen Wochen, als das Gerücht aufkam, gab es bereits den ersten Wirbel um eine Kutschke-Äußerung.
Auf den Wechsel angesprochen, äußerte sich der Spieler über die Möglichkeit zunächst in der 2. Mannschaft des VfL spielen zu müssen wie folgt:

„Die zweite Mannschaft macht für mich wenig Sinn, weil die in der selben Liga spielt wie Leipzig. Wenn der Wechsel klappen sollte, gehe ich davon aus, dass ich die Vorbereitung bei Felix Magath mitmache.“

Quelle: Waz

Felix Magath dürfte über die großen Ambitionen des Leipzigers bereits informiert sein. Laut Kutschke gab es bereits einige persönliche Gespräche, in denen der Spieler auch über diese Dinge mit dem Wolfsburger Trainer gesprochen haben dürfte.
Wie sieht Magath seine Einsatzchancen in der ersten Mannschaft?
Offenbar gedenkt auch Felix Magath den Spieler in der ersten Mannschaft einzusetzen:
Kutschke: „Er hat mir gesagt, dass er sehr großes Potential in mir sieht.“

Nach Olic und Bas Dos wäre Kutschke bereits der dritte neue Stürmer, den Felix Magath verpflichten würde.
 
 

5 Kommentare

  1. Auch wenn einige Fans meckern werden, macht eine Kutschke-Verpflichtung tatsächlich recht viel Sinn. Unsere Spielweise wird bald auf einen kopfball- und physisch starken Stürmer abgestimmt sein, der im Strafraum für Gefahr und vorm Strafraum für eine Anspielstation sorgen wird. Und das wird Bas Dost sein! Wer soll diesen bei einem Ausfall ersetzen? Wir haben keinen anderen Stürmer mit den entsprechenden Anlagen im Kader, wenn Mandzukic abgegeben wird. Und da kommt eben Kutschke ins Spiel! Jönsson ist mehr ein Allrounder und physisch ein anderer Typ. Und Polter ist auch eher ein Mann, der weite Wege geht und nun ohnehin abgegeben wurde. Das ist natürlich nur die Theorie, ob Kutschkes Klasse ausreicht, in der kommenden Saison ein wertvoller Einwechselspieler zu sein, steht auf einem anderen Blatt.

    0
    • Genau!

      Bravo, Du hast auf alles immer eine passende Erklärungen parat, wohingegen bei Transfergejammer immer nur gejammert wird und alles, wirklich alles als Schwachsinn abgetan wird.

      0
  2. Transfergejammer, lol.
    Stimmt schon dort ist mittlerweile der Treffpunk der Profilneurotiker.
    Kutschke ist wohl eher einer für die 2te Mannschaft, lasse mich aber gern eines besseren belehren.
    Was wir dringend brauchen ist 1 überdurchschnittlicher IV.

    0
  3. Schalentier du hast auch echt nicht viel ahnung vom Vfl oder ? Wie du sicherlich schon mitbekommen hast haben wir noch einen gewissen Patrick Helmes oder Ivica Olic die als Ersatz im Falle einer Verletzung Bas Dost in Frage kämen! Von daher weiß ich gar nicht wie du auf Polter und Jönsson kommst , zumal Polter schon längst weg ist und Jönsson auch auf dem Abstellgleis steht. Aus dem Grund macht ein weiterer Stürmer-Transfer keinen Sinn , da wir schon mit Helmes & Olic gut bedient sind.

    0
    • man weiß aber nicht, ob magath mit einem oder mit zwei stürmern plant.
      hinzu kommt, dass ein verbleib von helmes auch noch nicht zu 100% sicher ist.
      olic hat sich erst verletzt und fällt für die em aus und wirklich kopfballstark wäre er auch nicht und außerdem wäre er z.b. in einem 4-2-3-1 auch auf anderen positionen als im sturm einsetzbar.
      unser sturm würde also bestehen aus:
      helmes(verbleib unsicher), olic(verletzt oder evtl. anders eingeplant), dost und dann halt kutschke. selbst wenn helmes bleibt und olic wieder fit wird würde uns ein vierter stürmer nicht schaden…
      vor allem, wenn ein 4-4-2 geplant sein sollte…

      naja und jönsson sehe ich nicht im sturm…selbst wenn er nicht abgeben wird wäre er auch eher einer für die außen oder aber hinter den spitzen

      außerdem hat schalentier geschrieben, dass polter ja abgegeben wurde

      0