Mittwoch , Oktober 28 2020
Home / Transfermarkt / Gerüchte / Transferfenster: Der letzte Tag! Kommt Aubameyang?

Transferfenster: Der letzte Tag! Kommt Aubameyang?

Der letzte Tag der Transferperiode hat begonnen. Bis 12 Uhr müssen mögliche Wechsel auf der Transferliste stehen.
Bereits gestern Abend verkündete Felix Magath gegenüber der BZ überraschend:
 
 

„Ich glaube nicht, dass wir noch Spieler verpflichten werden. Das Transferfenster ist bei uns geschlossen“, sagte er. Daran ändere auch der Abgang von Ashkan Dejagah nichts.

Der VfL-Trainer verhehlt nicht, dass er sich durchaus nach Verstärkungen umgeschaut hat. „Im Moment sind wir nicht auf dem Transfermarkt tätig, weil nichts auf dem Markt war, was zu einem vernünftigen Preis-Leistungsverhältnis zu realisieren war“, so Magath.

Link: BZ

Handelt es sich dabei nur um eine Taktik von Felix Magath, oder passiert tatsächlich nichts mehr?


 
Kommt ein Franzose?
Die Waz will erfahren haben, dass hinter den Kulissen wohl noch an der Verpflichtung eines Stürmers gearbeitet wird.
Pierre-Emerick Aubameyang vom französischen Erstligisten AS Saint-Étienne soll auf Magaths Liste stehen.
Der VfL Wolfsburg versucht am letzten Tag den Spieler für um die 10 Millionen Euro zu bekommen.

    Details zum Spieler:

  • Alter: 23 Jahre
  • Position: Mittelstürmer
  • derzeitiger Verein: AS Saint-Étienne (Frankreich)
  • Vertrag bis: 30.6.2016
  • Marktwert: 7 Mio (laut TM.de)
  • Spielerprofil bei TM.de

 
Simon KjaerAuch weitere Abgänge stehen immer noch im Raum.
Simon Kjaer hatte den Queens Park Rangers abgesagt.
Ein neues Interesse soll von Seiten Lilles geben.

Auch eine Leihe von Lakic nach Glasgow steht weiterhin im Raum.

Weitere mögliche Abwanderungskandidaten bleiben laut Waz: Russ, Madlung und Hasebe (ohne neue Informationen)
 
 

116 Kommentare

  1. je nachdem wie man es sieht.

    dejagah ist weg, lakic wird evtl. verliehen.

    mit dem Aubameyang hätte man einen spieler, der über die außen kommen könnte oder aber im sturmzentrum spielen könnte. dadurch wären wir flexibler und hätten für zwei positionen etwas getan

    0
  2. Wenn heute am frühen Nachmittag die Transferliste erscheint, wissen wir zumindest, wer noch kommen könnte. Denn jeder Spieler, der in Deutschland kicken will, muss gelistet sein. Weniger aussagekräftig ist die Liste in Bezug auf unsere Abgänge. Denn jeder Spieler, der ins Ausland wechseln könnte, könnte auch nach das Ende der Transferperiode auf der Liste erscheinen. Nur: Will einer unserer Ladenhüter innerhalb Deutschlands wechseln, muss er gelistet sein.

    0
  3. Aubameyang ist kein Franzose, er ist aus Gabun.

    0
  4. Boah, wenn man sich die Stimmungen und das Gebölke mancher Anhänger momentan reinzieht, kann man nur mit dem Kopf schütteln! Weltuntergangsstimmung…

    Und warum? Weil unser Top-Torjäger, der letzten Endes weg wollte, angegeben wurde. Dazu ein Spieler, dem man jedes zweite Wochenende die Unlust geradezu ansah. Dann wurde ein defensiver Mittelfeldspieler abgegeben, der bei uns aufgrund seiner Spielweise das fünfte Rad am Wagen gewesen wäre. Sogar mit Gewinn! Einzig traurig ist doch der Abgang von Dejagah, wobei da der Spieler letztlich um seine Freigabe gebeten hat. Natürlich hatte er uns vor drei Monaten noch Honig ums Maul geschmiert, Stadt und Klub gelobt und eine Verlängerung nicht ausgeschlossen. Letztlich wollte er aber jetzt weg! Den Weggang gilt es zu kompensieren, doch geht die Welt nicht unter.

    Überlegt doch mal, wer nun neu in die Mannschaft integriert wird!

    Olic
    Dost
    Pilar
    Diego
    Knoche (vorher nur Teilzeit)
    Vierinha (vorher nur Teilzeit, da nicht fit)
    Naldo
    Pogatez
    Kjaer
    Fagner

    …das sind alleine 9 (!!!) potenzielle Stammspieler! Mit Olic, Dost, Pilar und Diego sind allein vier neue Offensivspieler da, von denen drei als Stürmer spielen können. Und vielleicht mausert sich sogar Lakic noch. Und Vierinha ist nun auch eine echte Alternative. Und die Defensive: Ruft Kjaer sein Potenzial ab, wird er mit Pogatez um den Platz neben Naldo streiten. Lopes und Russ sehe ich da im Hintertreffen. Unser Kader hat in der Breite nun deutlich mehr Qualität. Trotz der Abgänge von Mandzukic und Dejagah (der ohnehin erst seine erste konstante Saison abgeliefert hat). Und Führungspersönlichkeiten bzw. wichtige Spieler fürs Mannschaftsgefüge verlieren wir auch nicht, da sind mit Olic und Diego eher wichtige Persönlichkeiten hinzugekommen. Nur für die Fans ist es eben jammerschade, Sympathieträger zu verlieren. Sehe ich auch so. Aber dem Gejammer und Gemotze muss man ja davon ausgehen, wir hätten unser Tafelsilber verscherbelt, um mehr Spieler wie Cale und Kyrgiakos zu holen…

    0
    • richtiger ansatz!
      einen technischversierten spieler fuer die 6/8 waere natuerlich noch schoen gewesen.
      aber nicht zwangslaeufig von nöten.
      zu behaupten mit dem jetztigen kader schaffen wir EL nicht ist absurd, wir haben doch echt nen klasse team zusammen, ich hoffe eher auf noch einige abgaenge als auf zugaenge (cale, soto, ochs russ, bummbumm) sollte hasebe nicht mehr gehen denk ich sind wir auf der doppel6 passabel besetzt. josue polak knoche hasebe schäfer (panne, medojevic?) vllt schafft ja auch träsch noch den durchbruch !? träsch – schäfer hoert sich doch nicht so schlecht an? wuerden andere vereine gerne nehmen…
      die werden diego schon irgendwie den ruecken freihalten.
      und die offensive bekommt im winter nochmal nen richtigen schub in form von helmes und pilar.
      sollte die problematik im DM soo schlecht sein, hat man im winter die chance spieler abzugeben und ggf einen topersatz zu holen.

      also leute ganz im erst, freut euch!
      wann haben wir das letzte mal so einen geilen kader gehabt?
      ich will die aufbruchstimmung wieder haben kommt schon!

      das asche weg ist ist natuerlich bedauerlich, aber was soll man machen, ob nun FM oder asche schuld ist… vollkommen egal, nicht zu aendern.
      schaffen wir uns einen neuen publikumsliebling! BAS BAS wir brauchen BAS :D

      0
    • Du sprichst / schreibst mir aus der Seele….

      0
    • Danke Schalentier, besser hätte ich es nicht sagen können. Nur diese ganzen Jamerer (es werden immer mehr) Pfeifen dann auch wenn ein Weltklasse Spieler wie Diego aufläuft, das finde ich noch viel bedenklicher.Denn er hat sich entschuldigt, Fehler macht doch jeder mal.

      0
  5. Ich fände es schon gut , dass mit Robin Knoche ein Talent in die Mannschaft eingebaut sind, dass muss ich bei der Kritik , die ich über Magath habe schon sage. Er hat ja bereits in Gelsenkirchen , zb. Joel Matip in die Mannschaft eingebaut. Sollte kein neuer Spieler mehr kommen , würde ich mir wünschen, dass man Maxi Arnold immer so ab der 60 Min. bringt, wenn Olic nicht mehr kann. Das sind unsere 2 größten Talente, wie ich finde. Arnold könnte sich ja wie ein Draxler entwickeln.

    0
    • Genau das ist das Problem mit Arnold. Alle denke sofort an Draxler und er denkt sich das wahrscheinlich auch.
      Würde mich mehr als wundern, wenn er zu einem wirklich großen Spieler werden würde und in fünf Jahren noch irgendjemand von ihm redet.

      0
  6. Wolfsburg wird wahrscheinlich keine neuen Spieler mehr kaufen:
    Man könnte ja meinen, so ein 31. August ist ein Festtag für Chef-Einkäufer Felix Magath. Aber weit gefehlt: Beim VfL Wolfsburg wird es heute keine Transfers mehr geben. „Ich glaube nicht, dass wir noch Spieler verpflichten werden. Das Transferfenster ist bei uns geschlossen“, sagte Magath am Donnerstagabend.
    Quelle: http://www.spox.com/de/sport/fussball/rundumdenball/1208/tagesticker-3108-transfer-periode-dfl-rafael-van-der-vaart-hamburger-sv-ibrahim-afellay-fc-schalke-04-ashkan-dejagah-fulham.html

    0
  7. 9:01 Uhr:
    VfL-Trainer Felix Magath hatte bereits angekündigt, keinen Spieler mehr zu verpflichten. Aus seinem Wunschkandidaten Benat Etxebarria wird trotz größter Anstrengungen nichts. Wie die spanische Zeitung „El Mundo“ berichtet, hat Betis Sevilla das Wolfsburger Angebot für den Mittelfeldspieler abgelehnt. Und das obwohl es rund 15 Millionen Euro betragen haben soll. Die Andalusier hatten am Ende aber 20 Millionen haben wollen.

    Dabei hatten die IMMER 15 gefordert

    0
    • Das muss nicht sein, vielleicht ist die Diskrepanz nur wegen Steuern. Also 15 Mio (12 Mio netto), 20 Mio (15 Mio netto)

      0
  8. Etxebarria hat eine 20-Mio.-Klausel im Vertrag. Letztlich verfuhr Betis nun ähnlich wie wir damals bei Dzeko. Man hat sich Angebote angehört, sich dann aber entschieden, den Spieler nicht zu verkaufen… – es hätte schon jemand die Bedingungen der Klausel erfüllen müssen. Begründet hat Betis‘ Führungsetage die Entscheidung mit einem „8-Jahres-Plan“, in welchem der Klub konsolidiert sein solle. Wichtig dabei sei jedoch, aus sportlicher Sicht stabil zu bleiben. Daher wolle man einen Schlüsselspieler so kurzfristig nicht mehr abgeben.

    0
  9. Da passiert nichts mehr. Irgendetwas hätte die Presse sonst schon ausgegraben. Die können bestimmt schon eher auf diese Liste gucken. Schade :(

    0
    • Naja, letztes Jahr stand dieser Südamerikaner von Colo Colo auf der Liste, den wirklich niemand kannte. Das war Magaths Ersatz, falls ein kurzfristiger Helmes-Verkauf doch geklappt hätte. Vielleicht gibt’s jetzt auch solche Vorkehrungen? Wechselkandidaten haben wir ja genug. Und zumindest bei Lakic kann ich mir schon vorstellen, dass man seinen zweiten großen Stoßstürmer neben Dost nicht ohne Ersatz abgeben würde.

      0
  10. Also, ich will mal kurz versuchen die Transfers von Wolfsburg zusammenzufassen:
    Zugänge: Olic (ablösefrei),Pogatetz (2,3 mio), Fagner (4 mio), Naldo (5 mio), Dost (7 mio), Pannewitz (0,3 mio), Pilar (1 mio), Drewes (eigene Jugend)
    Insgesamt 19,6 Millionen Euro ausgegeben.
    Abgänge: Mandzukic (13 mio), Jiracek (4 mio+Nachzahlungen), Caiuby, Lenz (Karriereende), Brazzo, Chris, Tuncay, Hitzlsperger (alle Vertrag aufgelöst)
    Insgesamt 17 Millionen Euro eingenommen + vielleicht noch eine Million für Jiracek macht 18 Millionen. Dazu kommen noch folgende Spieler, die vom VfL verliehen wurden: Thoelke, Sissoko, Scheidhauer, Koo, Sio, Polter, Bildirici,ben Khalifa, Cigerci, Gogia.
    Für diese Leihspieler bekommen wir insgesamt nochmal ungefähr 1-2 Millionen Euro. Also zusammengerechnet ca. 19-20 mio.
    Unterm Strich gleichen sich die Transferausgaben und die Transfereinnahmen aus.

    Dann verstehe ich aber wiederum nicht, warum man einen Benat Etxebarria nicht für 15 Millionen kaufen kann und immer noch auf 10 bis 13 mio beharrt. Da könnte man doch mal einen Spieler für 10 Millionen oder mehr kaufen, oder was spricht dagegen?

    0
    • naja, sicher koenntem an das. aber wie der aufsichtsrat ja schon an anfang der season gesagt hat, soll vfl irgendwann auchmal auf eigenen beinen stehen. d.h. es muessen ja nicht jedes jahr -20 mio bei den transfers stehen.
      und nur weil das geld da ist gibt auch FM nicht bei jedem preis nach

      0
    • angeblich hat sevilla aber mittlerweile 20millionen gefordert und wolfsburg bereits 15millionen geboten…

      denke aber, dass magath mittlerweile auf das „ganz große geld“ verzichten muss, wenn er den vorstand nicht komplett überzeugt.

      man muss aber auch sagen, dass das ganze nicht nur an magath bzw dem vfl liegen wird.
      zu einem transfer gehören immer mehrere parteien…

      0
    • Wahrscheinlich die Kadergröße und der Etat. Der VfL hatte 90 Millionen Euro Spieleretat. Damit muss man eindeutig um die Meisterschaft mitspielen.
      Da der Etat sich allerdings auf sehr viele Spieler aufteilte war hier eine Schieflage.
      Ich glaube der VfL will von diesen hohen Personalkosten runter. Man hatte ja das Ziel ausgegeben unter 30 Spieler zu kommen. Nun sind wir immer noch bei 37.
      Unterm Strich ist fast der komplette Kader neu. Ein riesiger Umbau, der bislang stattgefunden hat. Ich denke, irgendwann muss auch mal gut sein. So dachten sich bestimmt die Verantwortlichen von VW. Dass noch 15 Millionen für einen neuen Spieler locker da gewesen wären, glaube ich nämlich auch.

      0
    • Spieleretat ungleich Personaletat.

      0
    • In der Liste des Kickers ging es um die Personalkosten der Lizenzspieler, wenn ich das richtig sehe. Bayern war da mit 120 Mio genannt.
      Personaletat haben die Bayern nämlich über 150 Millionen.

      0
    • Jetzt rechne auch mal die Gehaltsausgaben der Saison 11/12 und der jetzigen zusammen. Transferkosten sind nicht alles.

      0
  11. Mainz leiht wohl Ramos aus, damit wäre der auch vom Markt…

    0
  12. Zum Thema: Quote für deutsche Spieler. 12 müssen es sein! Momentan haben wir genau 12 Spieler mit deutschem Pass bei Magath, ohne Dejagah sind es dann nur noch 11 Spieler. Allerdings werden sicher auch Schindzielorz etc. mit Sicherheit bei der DFL geführt. Keine Ahnung, wer aus der Reserve alles einen Profivertrag hat. Klamt vielleicht auch.

    0
  13. hmm ich hab jetzt kein interessanten namen gelesen auf der transferliste. auch madlung hab ich nicht gesehen :o

    0
  14. Transferliste ist draußen! Drauf sind…

    Hasebe
    Ochs
    Pekarik
    Dejagah
    Russ

    …diese Spieler könnten also sogar innerhalb der Bundesliga wechseln. Madlung, Kjaer, Lopes und Kyrgiakos stehen nicht auf der Liste.

    Interessant für uns könnte nur Ryan Babel sein, der Rest ist entweder uninteressant oder steht bereits bei anderen Klubs im Wort.

    0
    • Vielleicht kommt ja Ryan Babel , vorstellen kann ich es mir , er ist eigentlich sehr gut und auch verdammt schnell , würde gut passen

      0
  15. admir mehmedi ist noch in der Verlosung…

    0
  16. Naja, Admir Mehmedi könnte interessant sein. Zumal er (auch) Schweizer ist…

    0
    • ein junger aufstebender Stürmer, könnte auch langfristig gut sein. Nicht der schlechteste.

      0
    • Sehe ich auch so. War das zweite große Talent des FC Zürich neben Rodriguez. Sicherlich deutlich höher einzuschätzen als z.B. Hasani, doch letztlich „nur“ ein Talent… – könnte aber wohl eher auch im Sturmzentrum spielen als z.B. Sio.

      0
  17. nochmal ne allgemeine frage:
    nach der heutigen 18 uhr frist, koennen da noch spieler aus russland oder türkei gekauft werden? oder nur noch verkauft? da ist ja das transferfenster noch laenger offen?

    0
    • nur noch verkauft werden, oder wir bekommen Vetragslose Spieler

      0
    • nagut zu kjear gab es ja türkei geruechte, pekarik war schon da,… mal gucken vllt bekommen wir ja echt noch nen paar spieler an den mann

      0
    • Du muss heute in Deutschland auf der Liste stehen, wenn du in Deutschland spielen willst. Es geht um die Spielgenehmigung!

      Ins Ausland verkaufen kannst du immer, wenn andere Länder andere Vorgaben (z.B. ein anderes Transferfenster) haben.

      Madlung bleibt im Übrigen auch nicht sicher beim VfL, nur weil er jetzt nicht auf der Liste hierzulande steht. Er müsste heute für einen Wechsel nach West Brom in England auf der Liste auftauchen. Gleichen gilt für Lakic, wenn er nach Schottland will.

      0
    • Eintracht Frankfurt will Madlung

      0
    • Wollen sie nicht. War ein Gerücht. Und mit der Liste hat es sich nun auch zerschlagen…

      0
  18. Mehmedi ist übrigens ganz dicke mit Rodriguez. Hat gerade ein User bei TM.de angesprochen und es stimmt, hatte damals als die Verhandlungen mit Zürich liefen, auch entsprechende Interviews gelesen…

    0
  19. Admir Mehmedi scheint echt ganz interessant zu sein, fuer ne leihe sicher sehr attraktiv, koennte schnell integriert werden

    0
  20. Also ich sehe da auch nichts mehr was interesant währe.
    Allerdings bin ich immer noch der Meinung das der Momentane Kader ausreichent ist.

    0
  21. Jetzt – also zu spät – taucht das Gerücht auf, wir wären an Fabio Quagliarella dran…

    http://www.transfermarkt.de/de/fabio-quagliarella-zu-vfl-wolfsburg/topic/ansicht_154_993609_seite1.html

    0
  22. weiss jemand wo es die aktuelle Transferliste zu sehen gibt? Auf der DFL Seite gibts ja noch die von gestern!

    0
  23. Ausländische Spieler müssen erst auf der 18 Uhr Liste stehen!

    0
  24. Nigel de Jong soll ManC verlassen  aber das ist ja schon länger der Fall oder?

    0
  25. Hier noch ein Video zu Mehmedi. Wer ihn holen könnte, ist ja noch unklar. Für den VfL sprächen sicherlich seine Position und seine Verbundenheit zu Rodriguez. Für Gladbach spräche z.B. Favre…

    0
    • Wenn es bei Mehmedi um eine Leihe gehen sollte, wovon auszugehen ist (er kam erst im Januar nach Kiew), kann er theoretisch überall hin wechseln. Den Gedanken, dass es Gladbach sein könnte, habe ich allerdings auch vorhin schon geäußert. Da ist zum einen der Faktor Favre und zum anderen der offensichtliche Mangel an einer beweglichen Spitze (HS).

      0
  26. Ich fänds gut , wenn Ryan Babel kommen sollte. Er ist ein schneller Spieler , außerdem könnte er Bas Dost helfen auf dem Platz und außerhalb.

    0
  27. Der FC Fulham hat Kieran Richardson vom FC Sunderland verpflichtet. Einen linken Mittelfeldspieler. Hoffe, der Transfer von Dejagah geht nicht über die Bühne.

    0
  28. Also da sich Asche rechts eh wohler fühlt, glaube ich nach wie vor an einen Wechsel.
    Hoffentlich geht Kjaer noch ins Ausland…

    0
    • Ich hoffe Kjaer bleibt. Er ist ein guter Innenverteidiger und was wäre wenn Naldo oder Poga uns mal fehlen? , ich plädiere dafür , dass Simon Kjaer bleibt

      0
  29. Kieran Richardson ist Innenverteidiger :0

    Der Wechsel von Asche zudem doch schon durch… *kopfschüttel

    0
  30. Verdammt… vertan… :)
    ADMIN: Wo bleibt die Editierfunktion… *schnaub

    0
  31. @ingoal45: Kieran Richardson ist linker Mittelfeldspieler
    Quelle: http://www.transfermarkt.de/de/kieran-richardson/profil/spieler_3548.html

    0
  32. Was ist denn jetzt mit Aubameyang? Steht der auf der Liste? der ist richtig gut..allerdings ein bisschen teuer!

    0
    • steht nicht auf der Liste , aber ausländische Spieler(Liga) haben glaub ich bis 18 Uhr Zeit

      0
    • Woher kommt diese Annahme? Und wie sollte diese Regelung begründet sein?

      0
    • das geht nicht mehr. Bis 12 uhr auf der Liste, bis 18 uhr die Unterlagen bei der DFL. da gibt es keine Alternative. Außer das der Spieler vertragsfrei ist.

      0
  33. @Wob38: Danke.. ich steig da auch nicht ganz durch ;)

    0
  34. Mehmedi ist echt das beste Spekulationsobjekt. Der würde prima reinpassen bei uns (Außenstürmer, offensiver Mittelfeldspieler und Stürmer), beim HSV und in Gladbach. Favre und Xhaka in Gladbach kennen ihn sicher und haben kürzlich gegen seinen Klub gespielt. Unser Rodriguez gilt gar als sein Busenfreund und auch Benaglio kennt ihn aus der Nationalmannschaft. HSV-Trainer Fink hat in der Schweiz gearbeitet und soll ein Fan von ihm sein. Klar ist jedenfalls, dass ein Bundesligist Interesse hat! Denn auf der Transferliste erscheint ein Spiel nur auf Antrag eines Klubs. Richtig spannend…

    0
  35. Auf der Liste steht niemand, der zu uns wechseln könnte. Wobei ich bei Babel auch eine gute Meinung habe den Schweizer kenne ich nicht.

    Ich gehe aber davon aus, das niemand mehr kommt.Gehen werden wohl noch 1-3.

    0
  36. Mein Bauchgefühl: 30 Minuten nachdem Dejagahs Wechsel als fix vermeldet wird, gibt der VfL die Verpflichtung von Mehmedi als Ersatz bekannt. Ähnlich hätte es damals mit dem Colo-Colo-Stürmer und einem Helmes-Transfer nach Frankfurt oder Frankreich laufen können.

    0
  37. Wenn ich an die aus meiner Sicht unsympathischsten Spieler der letzten Jahre denke, fallen mir immer gleich Mathijsen, Guerrero, Jarolim und van der Vaart ein. Jetzt holt der HSV trotz finanzieller Schieflage dank eines Gönners den Letztgenannten zurück (und wir sollen uns für VW immer wieder rechtfertigen?), leistet sich nebenbei noch Badelj und Jiracek. Und jetzt angeblich auch noch Ryan Babel. Eigentlich liegen mir alle Nordklubs am Herzen, doch der HSV fällt in meiner Gunst gerade wieder in ein tiefes Loch, aus welches er bei mir nach der Abgängen der beiden Holländer so langsam wieder geklettert war… *würg*

    0
    • Mir geht es auch so mit den Hamburgern. Nigel de Jong noch zu erwähnen. Es gab mal ne Zeit da war der HSV immer gut für ne rote Karte, was habe ich an Kohle gewonnen als ich das immer bei bwin gewettet habe :)

      0
  38. Ochs nach Hoffenheim verliehen…

    0
    • Schade, hatte eigentlich gedacht er wird der Vierinha BackUp bei Dejagah Abgang.

      0
    • Hätte vielleicht in der Raute im rechten Mittelfeld passen können, doch wir spielen jetzt mit Außenstürmern. Und dafür taugt er als Backup sicherlich nicht.

      0
    • Noch ein Deutscher bzw. Local Player weniger. Hatte wie Du gedacht, dass es 12 sein muessen… Mal sehen, wenn Magath dann noch befoerdert. Letztes Jahr gab es ja auch noch ein paar Profivertraege fuer den Nachwuchs.

      0
  39. Bei den ganzen Stürmern, die Fulham verpflichtet, könnten sie uns eigentlich Ruiz geben.

    0
  40. Das mit den Außenstürmern weiß ich.
    Hatte ihn offensiver in Erinnerung, dachte er kann das spielen. Aber in dem Fall, Schneefall ;)
    Kann Jönsson die Position spielen?

    0
    • Jönsson gilt tatsächlich als Allrounder, der auch hängende Spitze oder Außenstürmer spielen können soll. Jedenfalls haben das damals Kenner der schwedischen Liga erzählt. Und sein erster Auftritt bei uns war ja auch recht vielversprechend, dabei kam er im linken Mittelfeld zum Einsatz. Bei seinen wenigen Einwechslungen spielte er auch eher zurückgezogen. Naja, so richtig beurteilen kann man ihn letztlich nicht. Fraglich, ob Magath ihm in diesem Jahr mehr Einsatzzeiten geben wird. Oder ob er ganz durchs Raster fällt.

      0
  41. Babel geht nicht zum HSV. Babel wechselt zu Ajax Amsterdam. Wurde vom Berater des Spielers bereits bestätigt.

    0
  42. Aber generell schon interessant, welche Personalien heute geklärt wurden oder eventuell noch geklärt werden. Lloris, vdV, Javi Garcia usw.

    0
  43. Pekarik zu Hertha ?!

    0
  44. Einige „Kurzsichtige“ werden jetzt leise jubeln und die Daumen drücken, dass Dejagah bleibt. Obwohl folgende Entwicklung für den Spieler höchst bedauerlich wäre. Jedenfalls gibt es Gerüchte in England, dass der Deal mit Dejagah aufgrund seiner Verletzung doch geplatz sein könnte…

    Deal Collapses?

    Rumours, floated on the BBC web site, infer that a deal to sign a striker has collapsed.

    They`re suggesting that a move to sign the 26 year-old Iranian, Wolfsburg striker – Ashkan Dejagah, for €2.5 million collapsed after the striker injured his hamstring.

    However, details later emerged that the injury would not be a problem when it came to the deal, leaving us all in suspense.

    Read more: http://www.fulham.vitalfootball.co.uk/article.asp?a=292095#ixzz258m3erqv

    0
    • Nachtrag: Wobei das auch nur aufgewärmter Kaffee von gestern Abend sein könnte. Jedoch gibt’s solche Meldungen ausgerechnet jetzt.

      0
    • Sich zu freuen wenn Asches Wechsel wegen der Verletzung noch platzen sollte, wäre erstens unsportlich und zweitens kindisch. Unabhängig von der Vorgeschichte, wird es wohl kaum so sein, dass er unfreiwillig nach Fulham geht. Insofern wäre es für den Spieler eine herbe Enttäuschung und ein Rückschlag, wenn der Wechsel im letzten Augenblick noch platzen sollte. Einem verdienten Spieler sollte man so etwas nicht wünschen.

      0
  45. Wannn ist denn Transferschluß in GB?
    Erst um Mitternacht?

    0
  46. Ich glaube, bei denen endet die Frist erst am 02.09. Wäre aber schon komisch, da ja so ein Wettbewerbsvorteil bestünde: Abwarten, welche Wechsel platzen, und dann günstig zuschlagen…

    0
  47. Soweit ich weiß, endet deren Frist um 0 Uhr? Bisher die Jahre war es jedenfalls immer so.

    0
  48. Ramirez an dem wir dran waren , geht nach Southhampton

    0
  49. Ich find’s schade, bin mir aber bewusst, das der gute Peter hier eh keine Perspektive mehr gehabt hat.

    In diesem Sinne: Alles Gute und viel Erfolg in der Hauptstadt, Peter!

    0
  50. Mehmedi Wechsel nach Frankfurt wurde angeblich dementiert.

    0
    • Quelle?

      Kann aber auch heißen, dass er gar nicht wechselt. So wie der Mexikaner am 31. Januar.

      0
    • Munoz ist Chilene. ;-)

      0
    • Ey! Du hast ihn vor ein paar Tagen auch als ‚Mexikaner‘ betitelt. :D Oder war es jemand anderes?

      0
    • Nee, ich habe immer „dieser Südamerikaner von Colo Colo“ geschrieben, weil es nicht mehr genau wusste. Musste auch erst nochmal nachschauen, in welchem Land Colo Colo eigentlich liegt…

      0
  51. Quelle ebenfalls FFH. Die haben nur spekuliert.

    0
  52. Was ist denn nun?
    Kommt wirklich niemand ‚Neues‘ mehr? :?

    Irgendwie bin ich enttäuscht…
    Auch wenn man sieht, wie sich andere Bundesligisten noch verstärkt haben…

    Hoffentlich bleiben alle gesund und fit..!

    0
  53. Bitter. Da wurden in letzter Minute von uns noch echt Leistungsträger abgegeben. Auf den Flügeln haben wir jetzt keine Backups mehr und im Sturm sieht es ohne Dost auch sehr mager aus, da Olic ja jetzt auf den Flügeln spielen werden muss.

    Es sei denn, wir wechseln zur Raute.

    Ach, das ist alles so deprimierend. Im defensiven Mittelfeld haben wir jetzt eigentlich niemanden, der wirklich Klasse hat, da Jiracek weg ist. Und Vieirnha ist eigentlich ein LA. Geht Olic dann auf die rechte Seite?

    0