Mittwoch , Dezember 7 2022
Home / News / Vertragsauflösung offiziell bestätigt: Wolfsburg und Co-Trainer Frontzeck trennen sich
Co-Trainer Michael Frontzeck und der VfL Wolfsburg trennen sich. (Foto: NIGEL TREBLIN/AFP via Getty Images)

Vertragsauflösung offiziell bestätigt: Wolfsburg und Co-Trainer Frontzeck trennen sich

Es hatte sich angebahnt, jetzt ist es offiziell: Der VfL Wolfsburg hat bestätigt, dass der Vertrag mit Assistenztrainer Michael Frontzeck aufgelöst wurde. Die Trennung findet einvernehmlich statt.

Der Kicker hatte es bereits am Wochenende geschrieben, jetzt wurde die Trennung von Michael Frontzeck vom VfL Wolfsburg offiziell bestätigt. Frontzeck war im vergangenen Sommer zum VfL Wolfsburg gewechselt. Zunächst war Frontzeck der Co-Trainer von Mark van Bommel. Als dieser nach sportlicher Talfahrt gehen musste, blieb Frontzeck bei den Wölfen und war anschließend auch im Team von Florian Kohfeldt weiter als Co-Trainer tätig.

Nach dem Ende der abgelaufenen Saison hatte sich der VfL Wolfsburg dazu entschieden, sich auch von Florian Kohfeldt zu trennen. Dieses Mal muss Co-Trainer Frontzeck ebenfalls gehen. Der neue Trainer der Wölfe, Niko Kovac, bringt sein eigenes Trainerteam mit.