Dienstag , Dezember 6 2022
Home / Transfermarkt / Gerüchte / VfL Wolfsburg jagt Belgien-Juwel Noah Sadiki
Marcel Schäfer und Jörg Schmadtke vom VfL Wolfsburg. (Photo by RONNY HARTMANN/AFP via Getty Images)

VfL Wolfsburg jagt Belgien-Juwel Noah Sadiki

Transfergerücht | Der VfL Wolfsburg hat Noah Sadiki vom RSC Anderlecht ins Visier genommen. Der 16-jährige Mittelfeldspieler gilt als ganz großes Talent auf seiner Position und wird aktuell von halb Europa gejagt.

Zieht der VfL Wolfsburg einen weiteren Transfer-Coup aus dem Hut? Nach Informationen der Online-Plattform fussballtransfers.com hat der VfL Wolfsburg seine Fühler nach Mittelfeld-Juwel Noah Sadiki ausgestreckt. Der erst 16-jährige Belgier spielt derzeit in der Jugendabteilung des RSC Anderlecht und zeigt dort hervorragende Leistungen.

Zum Spielerprofil von Noah Sadiki auf tm.de

Die Belgier versuchen derzeit ihrem Top-Talent einen Profivertrag zu geben, doch andere Vereine wollen dazwischengrätschen. Neben dem VfL Wolfsburg soll auch der französische Meister OSC Lille und auch Olympique Marseille stark an einer Verpflichtung des 16-jährigen Noah Sadiki interessiert sein. Wie FT.com weiter berichtet, soll nach Top-Leistungen bei einem Jugendturnier 2019 Noah Sadiki auch schon beim FC Bayern, dem FC Barcelona und dem FC Chelsea gehandelt worden sein.

PSG – RSC: Noah Sadiki mit der Nr. 2 bei RSC Anderlecht

16 Kommentare

  1. Der VfL Wolfsburg streckt seine Fühler nach Noah Sadiki vom RSC Anderlecht aus. Nach FT-Informationen zählt der Bundesligist zu den konkreten Interessenten für den 16-jährigen Mittelfeldspieler aus der Jugendabteilung der Belgier.

    Link: https://www.fussballtransfers.com/a4783077091069659227-wolfsburg-im-rennen-um-sadiki

    Spielerprofil Tm.de : https://www.transfermarkt.de/noah-sadiki/profil/spieler/727089

    3
    • Unrealistisch. Nachdem wir Felix Nmecha geholt haben werden wir nicht noch ein 2. Talent im Mittelfeld holen.

      0
    • Der Junge ist 16 und wird sicher erstmal in den Jugendmannschaften spielen.

      14
  2. Wird von halb Europa gejagt, wir holen ihn uns und schwups steht er in St. Pölten auf dem Platz.

    2
  3. Als würde sich ein so großes Talent (wie es gehandelt wird) für Wolfsburg entscheiden.
    Zumal wir mit jungen Spielern und Talenten eh nix anfangen können. In der Vergangenheit gab es zig Beispiele von jungen Spielern die ohne Sinn und Verstand verheizt und weg geekelt wurden.

    3
    • Geht das schon wieder los? Wo sind diese Talente denn gelandet? Angesichts dessen, kann deren Potential nicht so groß gewesen sein, dass man sie zwingend hätte behalten müssen.

      16
  4. Leverkusen hat doch auch einen 16 jährigen aus Dänemark geholt, wo wir auch dran waren. Dort spielt der in der Vorbereitung mit und wird in Kader sein. Bei uns werden sie immer langsam herangeführt… Leverkusen und Dortmund auch rb schießen die Talente eher rein.

    1
  5. Ein dänischer Journalist nennt uns als Interessent für Mohammed Daramy.
    https://mobile.twitter.com/OmarHawwashBG/status/1418904422097244160

    2
    • Den fand ich bei der U21 EM stark. Würde aus meiner Sicht auch gut zu Baku, Nmecha und Co. passen…

      2
    • Da ist unser Außen. :vfl:

      1
    • Gegen Deutschland hatte er auf der linken Seite ein gutes Spiel gemacht. Laut TM.de spielt er eher rechts.

      3
    • Ist das der dänische Journalist, der berichtet hat, Wolfsburg wäre in fortgeschrittenen Gesprächen mit Delany?

      0
    • Hab bei ihm auf der Twitter Seite dahingehend nichts gefunden, das war wohl wer anders mit Delaney.

      0
    • Das ist aber eher der mit Tiefgang. Greade im Abschluss Defizite. Ob unsere aktueller Transfers jetzt schon qualitativ gut genug sind fuer unser Ziele?

      Haette mir auch einen abschlusstarken gewünscht.

      1
    • Ich denke nicht, dass der Spieler das fehlende „Mosaiksteinchen“ wäre, sondern eher ein Perspektiv- bzw. Alterrnativspieler für außen. Zur Erinnerung: Wir sind auch ohne Abgang auf den offensiven Außenpositionen nicht gerade üppig aufgestellt. Darüber hinaus darf man nicht vergessen, dass mit Brekalo – bei allen Defiziten – ca. 10 Scorerpunkte pro Saison gehen würden. Ich denke, das haben auch die Verantwortlichen auf dem Schirm.

      2
    • Ja hoffe ich auch. Wenn daramny + ein brekalo Ersatz kämen, qär ich sehr zufrieden. Zumindest wenn dieser auch min 10 scorer verspricht. Lieber amtuerlich mehr :)

      1