Freitag , Oktober 30 2020
Home / Konkurrenz / 1.FC Nürnberg / VfL Wolfsburg Roussillon und Brooks fallen auch gegen Nürnberg aus

VfL Wolfsburg Roussillon und Brooks fallen auch gegen Nürnberg aus

Letzte Woche hatten sie gefehlt, jetzt fallen Jerome Roussillon und John Anthony Brooks gegen den 1. FC Nürnberg erneut aus. Trainer Bruno Labbadia muss im Saison-Endspurt erneut auf einige Stammspieler verzichten.

Neben Koen Casteels, Jerome Roussillon (muskuläre Probleme) und John Anthony Brooks (Innenbanddehnung im Knie) fällt auch Rechtsverteidiger William gelbgesperrt aus. Gegen Hoffenheim hatte Sebastian Jung nach langer Verletzungspause die rechte Abwehrseite dicht gemacht. Doch nach nur einem Spiel muss Jung erneut passen.

In der Innenverteidigung steht noch ein Fragezeichen hinter Felix Uduokhai, der als 19. Spieler mit im vorläufigen Kader aufgenommen wurde, doch eine endgültige Entscheidung am Spieltag steht noch aus. Für Uduokhai als Ersatz steht U23-Spieler Robin Ziegele im vorläufigen Kader. Auch Dominik Franke und John Yeboah sind mit ins Mannschaftshotel gefahren. Ein Spieler wird morgen noch gestrichen werden.

VfL-Kader gegen Nürnberg

Pavao Pervan, Philipp Menzel – Robin Knoche, Felix Uduokhai, Robin Ziegele, Felix Klaus, Elvis Rexhbecaj, Marcel Tisserand, Admir Mehmedi, Yannick Gerhardt, Yunus Malli, Josip Brekalo, Renato Steffen, Josuha Guilavogui, John Yeboah, Dominik Franke, Maximilian Arnold, Daniel Ginczek, Wout Weghorst
 

Umfrage

 

Pressekonferenz


 
 

40 Kommentare

  1. Ziegele aus der U23 gehört morgen zum vorläufigen Kader. Labbadia hat 19 Spieler nominiert. Franke aus der U23 ist ebenfalls wieder drin.

    Von unseren Verletzten stehen Ginczek und Uduokhai ebenfalls wieder im Kader.

    Für Brooks, Roussillon, Itter sowie Jung hat es nicht gereicht.

    0
    • Schade, hatte gehofft das es für Brooks reicht. Aber Udo wäre auch klasse, hoffe er ist bereit.

      Ginczek zu haben, das kann auch nur für 10-20 Minuten wichtig sein. Schön!

      4
  2. Wob_Supporter

    Ziegele wird der Ersatz für Udo sein falls es doch nicht reicht bei ihm.

    0
  3. Leipzig führt nach 30 Minuten schon 2:0 gegen Mainz. Ich bin wirklich sehr gespannt auf das Spiel der Leipziger gegen Bayern München. Das könnte die Meisterschaft entscheiden.

    0
  4. Bei Mainz geht es nur noch darum unfallfrei in den Sommerurlaub zu kommen. So ein Spiel haben wir zum Abschluss auch noch, wenn wir Glück haben auch schon gegen Stuttgart.

    0
  5. Ich freu mich schon auf morgen, wenn die Aufstellung auf Facebook bekannt gegeben wird.

    Dann werden wieder einige, die nach der Jugend schreien, sich fragen wer die Spieler sind. Wie letzte Woche als gefragt wurde wer Franke sei.

    7
    • Bist du dir sicher, dass der, der gefragt hat, wer Franke ist(muss zugeben, dass ich den Kommentar gar nicht gelesen habe), auch einer von denen ist, die nach der Jugend schreien?

      Abgesehen davon haben wir Franke doch von Leipzig verpflichtet und für unsere Jugend hat er nicht gespielt. Nur für die U23, wenn ich nichts verpasst habe.

      Edith:
      Habe gerade erst gemerkt, dass du wohl einen Kommentar bei FB gemeint hast.
      Die lese ich mir schon lange nicht mehr durch….

      5
  6. Alter Schwede, eine 11 aus totaler Not geboren, zumindest was die Defensive angeht!
    Kein Aussenverteidiger im Kader… Hölle Hölle :krank:

    Eine Start-11 könnte demnach fast nur so aussehen:

    Pervan – Steffen, Tisserand, Knoche, Gerhardt – Guilavogui, Rexhbecaj, Arnold – Klaus, Mehmedi – Weghorst

    Na dann wollen wir doch hoffen das unsere Wölfe eng zusammen rücken und die drei Punkte zuhause behalten!

    Forza VfL
    :vfl3: :vfl: :vfl3:

    4
  7. Der VfB Lübeck gewinnt sein Spiel gegen die U23 von Werder Bremen und verkürzt den Rückstand auf unsere U23 auf zwei Punkte. Damit kann unsere U23 auch mit einem Sieg morgen gegen Hannover den Meistertitel in der Regionalliga Nord noch nicht perfekt machen.

    2
  8. Vom Spieltag heute hängt viel ab. Ich bin eigentlich kein Freund davon einem einzigen Spieltag zu viel Bedeutung zuzumessen, aber heute lässt unsere Konkurrenz zwingend Punkte liegen!
    Das ist unsere Möglichkeit uns zwischen 5 und 7 zu platzieren.
    Sonst müssten wir die nächsten Spieltage auf einen groben Patzer hoffen um wieder bach Europa zu kommen.
    Also heute ab ins Stadion und die Mannschaft nach vorne schreien, damit wir uns eine ohnehin schon tolle Saison vergolden können!

    :vfl: :vfl3: :vfl2: :vfl3: :vfl:

    2
  9. Ein Sieg heute ist Pflicht!
    Die Mannschaft hat die EL als Ziel ausgegeben, dann müssen heute Taten folgen. Gemessen an Hoffenheim bin ich guter Dinge.
    Ich erwarte Einsatz, Pressing, Leidenschaft. Mit wem aus unserem Team, sollte bei diesem Gegner -bei allem Respekt- keine große Geige spielen…

    Europa wäre ein absoluter Traum und die Kirsche auf der Sahne

    3
  10. Hier könnt ihr euer eigenes Team der Saison wählen!
    Gerhardt, Roussillion, Casteels und Weghorst stehen auch zur Wahl! :vfl:
    https://tots.bundesliga.com/de/

    1
  11. Ja, das Team kann das Wunder vollbringen. Leider haben das die Zuschauer noch nicht mitbekommen. 23.000 werden erwartet…ehrlich jetzt? :rad:

    Hier eine Auswahl der Ausreden:
    – Zu kalt für den Monat Mai
    – Gab ja gerade Geld…gehe lieber Shoppen
    – Die beiden letzten Spielzeiten wirken noch nach
    – Ist ja nur Nürnberg
    – Die bringen ja auch wenig mit
    – …

    6
    • Zwei Jahre absolut schlechter Fußball, Verlust der Dauerkarten wenn man mal zu wenig da gewesen ist…Usw.
      Es dauert länger Fans/ Kunden zu gewinnen als sie zu verlieren.

      9
    • Also über das entziehen der Dauerkarten kann sich ja wohl keiner beschweren. Man muss eh nur ne Handvoll Spiele besuchen und sonst kann man sie mit wenig Aufwand in den Ticketpool einstellen. Das kann keine Ausrede sein.
      Wer keine 10(?) Spiele pro Saison besuchen kann, braucht auch keine Dauerkarte, fertig.

      27
    • Kunden!

      Fans haben keine Ausrede!

      3
    • So ist es @Zwetschge.Wenn ich das immer höre… Man braucht ja noch nicht mal die 10 Spiele
      besuchen. Ein rein setzen in die Börse reicht. Es ist auch völlig egal ob die Karte verkauft wird.
      Ist die Karte im Verkauf, zählt das als besucht. Was will man denn bitte noch…? Ist das echt zuviel
      verlangt?

      7
    • Mittlerweile ist der Übergang zwischen Fan Kunde mehr als fließend, an vielen Punkten kaum zu differenzieren.
      Aber was in der Wirtschaft zählt ist bei dem Thema Fans ebenfalls gültig. Fan Gewinnung ist schwerer als Fans zu verlieren. Das dauert! Möglicherweise sieht der Zuschauerdurchschnitt nächstes Jahr schon etwas besser aus.
      Habe von vielen gehört das sie nach den letzten Jahren selbst gekündigt haben. Kann ja jeder so machen wie er will. Aber was interessant gewesen ist, ich hörte von etlichen das sie selbst nicht immer hin könnten aber im Bekanntenkreis die Karten immer los geworden sind. Diese Leute fehlen.

      3
  12. Ich bin ehrlich gesagt ein bisschen flatterig. Der Club hat heute wohl seine letzte Chance, den Relegationsplatz noch zu erreichen. Dazu kommen die mit Rückenwind aus der vergangenen Woche. Wir sind immer noch arg ersatzgeschwächt und tun uns ohnehin traditionell bzw. immer noch schwer, wenn wir das Spiel machen müssen. Das wird eine harte Nuss heute!

    Mein Gefühl sagt mir 1:1. Ich will aber mal vorsichtig optimistisch sein und tippe auf 2:1 für uns.

    3
    • Nürnberg muss das Spiel machen, wenn die nicht gewinnen sind die praktisch abgestiegen. Aber sonst hast du Recht.

      0
    • Wir wollen doch genauso nach Europa wie Nürnberg nicht absteigen will. Wieso sollten sie das Spiel machen müssen?

      2
    • Wob_Supporter

      Das Nürnberg das Spiel macht können wir ausschließen , damit würden sie uns einen Riesen Gefallen machen denn wir gehören zu den konterstärksten Teams der Liga.

      2
    • Das Spiel machen werden sie nicht. Aber sie müssen ja auch was tun. Sie werden nicht 90 Minuten tief stehen, sondern auch mal angreifen oder pressen.

      Ich tippe mal darauf, das wir sie über Diagonalbälle versuchen in Bewegung zu bringen. Das klappte auch gegen Hannover und Düsseldorf ganz gut und auch gegen Frankfurt. Und dann muss man im letzten Drittel vor allem präzise (!!!!!!) spielen.

      1
    • Sagen wir so nicht das Spiel machen ,aber sie müssen offensiver spielen . Können sich nicht hinten rein stellen und auf einen Punkt gehen .

      0
  13. Ha, ha, HSV :yeah:

    4
  14. Komisch, als ich für Freunde Karten für heute gesucht habe, gab es in der Nordkurve nur noch Einzelplätze und der komplette Südbereich war nicht mehr wählbar, hätte irgendwie mit mehr gerechnet.

    0
    • Eine von unseren 2 Karten ging kurzfristig weg in der Ticketbörse. Hoffe auf zahlreiche Unterstützung!

      0
  15. Die U23 führt bei 96… :top:

    1
    • Mittlerweile steht es 1:1

      1
    • Wob_Supporter

      Bleibt beim 1:1 , damit jetzt 3 vor Lübeck und das bessere Torverhältnis.

      1
    • Ein Sieg sollte aber reichen. Wobei die Abstellungen an die Profis in der aktuellen Situation durchaus diskutabel sind (zumal bisher auch keiner zum Einsatz kam). Insbesondere dann wenn mit Rizzi, D.Itter und Justvan Spieler angeschlagen oder verletzt sind.

      1
    • Wob_Supporter

      Erst forderst du die Jungs und jetzt sind die Abstellung auch wieder verkehrt. Sollte der Notfall eintreten werden Franke oder Ziegele auch reinkommen , sie sind ja nicht umsonst dabei.

      1
    • Kennst Du den Unterschied zwischen diskutabel und verkehrt? Hirn einschalten.

      1
    • Mit welchen Spielern sollte der Kader denn sonst aufgefüllt werden? Oder hätten wir einem kleineren Kader nominieren sollen? Ich bin gespannt auf deine Meinung.

      3
  16. Unter dem neuen Artikel geht es weiter. Besten Dank :top:

    0