Samstag , Oktober 24 2020
Home / Konkurrenz / Hannover 96 / Vor Hannover: Die Pressekonferenzen
Felix Magath

Vor Hannover: Die Pressekonferenzen

Mit Hannover 96 wartet heute ein direkter Konkurrent um die Euro League Plätze auf den VfL Wolfsburg.
Felix Magath hat wie üblich Respekt vor dem Gegner und wird höchste Konzentration von seinen Spielern einfordern.

Hier gibt es einen Auszug aus der Pressekonferenz von Felix Magath:

 
 
Hier findet man die Pressekonferenz von Hannover 96 zum heutigen Spiel:
Pressekonferenz
 
 

15 Kommentare

  1. Ist ja herrlich wie die Pressefuzzis immer versuchen aus dieser Partie ein Derby zu machen, um ein bisschen Schärfe in die Berichterstattung bringen zu können.
    Find ich gut, dass Slomka darauf gar nicht eingeht. Der Trainer ist mir sehr sympathisch.

    0
  2. Seit Jahren beschleicht mich das Gefühl, dass der Slomka noch nicht ein schlechtes Wort über uns verloren hat, ganz im Gegensatz uns meist in höchsten Tönen lobt. Könnt mir vorstellen, dass er künftig gern mal hier Trainer sein würde, hätte ja 2009 beinahe geklappt, vielleicht wäre mit ihm vieles anders verlaufen…

    0
    • Ha, ha :) Genau das denke ich auch immer. Er saß doch in seiner Zeit ohne Job glaube ich bei jedem Heimspiel in der VW Arena. Nur zu gerne würde er bei uns arbeiten, und aus der Region kommt er glaube ich auch. Vielleicht hast du recht, und er will sich für später ein Türchen offen halten.

      0
    • Dass er sich in seiner arbeitslosen Zeit Spiele in der VW-Arena angeschaut hat, wusste ich noch gar nicht, interessant! Bis 2014/15 haben wir wohl erstmal mit Felix ausgesorgt (wenn es so käme, würde mich das auch freuen), aber der Mirko ist ja noch jung, der Höhepunkt seiner Karriere ist sicher nicht 96 ;-)

      0
  3. Mirko Slomka (* 12. September 1967 in Hildesheim)als Magath Nachfolger also frühestens ab 2016 wäre er herzlich Willkommen beim 2maligen Deutschen Meister….

    Heute gilt es….Kämpfen und SIEGEN !!!

    Mein Tipp : 1 : 3

    0
  4. Bei Wikipedia steht, dass er in Hildesheim geboren wurde, das ist ja wirklich nebenan!

    0
  5. (Werner war schneller sorry)

    0
  6. wir können schon heute mit ein sieg 100% auf ein europa platz sein ( 7) und wenn leverkusen gegen Lautern verliert können wir sogar platz 6 sein

    0
  7. sogar ein unenschiedenzwischen Leverkusen gegen lautern reicht für platz 6

    0
  8. Sieg – sonst nichts! ;-)

    0
  9. Slomka spricht immer gut von uns, das ist wohl auch sein Naturell. Klopp macht das auch. Kann mir auch beide gut bei uns vorstellen irgendwann.

    Nur erinnert euch mal an die zeit als slomka bei uns im Gespräch war, damals haben viel den Teufel an die Wand gemalt, der Name war zu klein und der Abstieg quasi vorprogrammiert, tja so kann’s gehen.

    0
  10. Die Aufstellung ist raus:
    ……………..Mandzuki….
    ……..Vieirinha…………
    Schäfer…………….Dejagah
    ……..Jiracek..Polak……..
    Rodr…Felipe….Russ…Hasebe
    ……….Benaglio…………

    Da kann uns Magath auf seine alten Tage doch immer wieder überraschen :) Dies dürfte nun annähernd die Wunschaufstellung der meisten Fans sein. Ich bin auch sehr zufrieden damit. Mal schauen was dabei herauskommt. Ich tippe auf einen schönen 3:1 Erfolg des VfL.

    0
    • Dann gibt es heute über Magath mal nichts zu meckern :) und man kann sich komplett nur auf die Spieler konzentrieren. Auch mal entspannend.
      Gleich gehts los. Das Bier ist schon kalt gestellt. Ab und zu werde ich mal zu Bayern rüberschalten. Ist ja auch sehr interessant und spannend. Auf gehts Wolfsburg, kämpfen und siegen!

      0
  11. Sehr unwahrscheinlich, dass wir uns noch für die Europa-League qualifizieren. Wir haben nach dem 0:2 in Hannover nun die schlechtestes Ausgangslager aller Bewerber und die Plätze 5 bis 7. Stolze 4 Punkte Rückstand. Eigentlich jedoch 5 Punkte, da wir ein sensationell schlechtes Torverhältnis haben. Für mich ist eine Quali nur denkbar, wenn wir mindestens 3 der letzten 4 Spiele gewinnen. Aber dafür halte ich uns zu spielschwach und hinten weiterhin für viel zu anfällig. Schon Augsburg wird uns das Leben schwer machen, denn die spielen als Kollektiv und kämpfen ums Überleben. Die letzten Jahre stand man zwar noch schlechter da, doch diese Saison habe ich bereits als die dämlichste Saison unserer Vereinsgeschichte abgehakt. Es wurden Millionen in die Hand genommen und viele dumme Entscheidungen getroffen. Tafelsilber wurde abgegeben oder zeitweise versauern lassen. Die Mannschaft hat dumm gespielt (wohl auch weil sie so eingestellt wurde) und hat diese Art konsequent durchgezogen. Alles mausgrau.

    0
  12. Was bin ich enttäuscht. Erst mal sacken lassen….das war nix…

    0