Sonntag , September 27 2020
Home / News / Vor Schalke: Ismaël hält an Startelf fest

Vor Schalke: Ismaël hält an Startelf fest

training-guilavogui
 
Am Samstag geht es für den VfL Wolfsburg nach der Länderspielpause vor heimischem Publikum gegen Schalke 04. Dabei steht Valerien Ismael erstmals ein breiter Kader zur Verfügung.

Kader-Übersicht

    Einsatzbereit und beim Abschlusstraining mit dabei waren:

  • Team: 23 Spieler inklusive 3 Torhüter Benaglio, Casteels, Grün
  • Rückkehrer: Didavi, Henrique, Vieirinha, Ascues, Knoche, Jung, Guilavogui
  • Verletzt und nicht dabei: Draxler, Horn, Azzaoui
  • Beim Nachwuchs: Möbius, Brekaglo

henrique-schaefer-caligiuri
 

Draxler fällt definitiv aus

Anfang der Woche hatte es Coach Valerien Ismael bereits angedeutet, dass es für Julian Draxler sehr wahrscheinlich nicht reichen dürfte. Zwischenzeitlich hatte es Spekulationen u.a. vom Schalke-Coach gegeben, dass Draxler womöglich doch eingesetzt werden würde. Doch so wird es nicht kommen.

Julian Draxler war Anfang der Woche ins Lauftraining eingestiegen und hatte nur langsam die Trainingsintensität gesteigert. Heute war er beim Abschlusstraining nicht draußen auf dem Platz. Damit fällt er gegen Schalke definitiv aus.


 

Didavi auf einem guten Weg

didavi
 
Daniel Didavi konnte zu Saisonbeginn mit guten Leistungen überzeugen. Zuletzt hatte er wegen Knieproblemen gefehlt. In der letzten Woche musste er das Testspiel gegen Union Berlin zur Halbzeit abbrechen, weil sein operiertes Knie wieder reagiert hatte. Würde er gegen Schalke spielen können?
 

Daniel Didavi im Video


 
Es sieht gut aus. Didavi machte das komplette Abschlusstraining mit und blieb auch nach dem Training länger auf dem Platz, um Torabschlüsse zu üben. Mit voller Wucht hämmerte er die Bälle Richtung Tor. Man konnte keinerlei Einschränkungen erkennen.

Auch nach dem Training sprang er wie ein junges Reh vom Platz. Das sah in den letzten Wochen nach Trainingseinheiten auch schon mal schlechter aus, wo man sofort erkennen konnte, dass nach der Einheit sein Knie reagiert hatte. Davon war heute nichts zu sehen.

Grünes Licht für Morgen – allerdings: Didavi spielte heute nur in der B-Elf. Wahrscheinlich wird Didavi von der Bank kommen.


 

Die Startaufstellung:

gomez-ismael
 
In der ersten großen Übung der Abschlusseinheit gab es ein kleines Trainingsspiel. Coach Ismaël ließ hierzu die A-Elf gegen die B-Elf üben. Dabei war die Aufstellung der A-Elf die gleiche wie vor 2 Wochen.

……….Gomez………
Cali…..Arnold. …Kuba
……Gustavo..Seguin…..
Gerhardt.RiRo.Bruma.Träsch
………Benaglio………

Die Übung lief über den ganzen Platz. Es war allerdings kein reines Trainingsspiel. Auf dem Feld waren mit vielen Hütchen wichtige Zonen markiert. Ismael ließ eine ganz bestimmte Taktik bzw. Spielidee einüben.

Dies war die B-Elf:

———-Mayoral————
Henrique—Didavi——Vieirinha
——-Acues-Guilavogui——
Schäfer-Wolls.Knoche–Jung
———Casteels————
 
guilavogui-ismael
 
Nach der taktischen Übung, bei der Ismael am Rand stand und häufig reinbrüllte und seine Spieler korrigierte, gab es eine größere Torabschlussübung. Dazu wurde der Ball auf Höhe der Mittellinie ins Spiel gebracht, durchlief mehrere Spielstationen, um am Ende von Außen vor das Tor gespielt zu werden, wo die Offensivspieler und auch zentralen Mittelfeldspieler verwandeln sollten.

Besonders gut hat mir Mario Gomez gefallen, der wahrscheinlich durch Papst Franziskus beflügelt einen sehenswerten Treffer nach dem anderen schoss. Amen!

Auch Klaus Allofs war zum Abschlusstraining gekommen und schaute von Spielfeldrand zu.

Torschüsse

bendtner-mobil2
 
Nach dem Training blieben einige Spieler länger wie etwas Arnold, Seguin, Didavi, … Sie übten Torschüsse auf den Kasten von Max Grün. Die Stimmung erschien mir gut. Konzentriert, kämpferisch aber auch gut gelaunt.

Am Ende schnappte sich Guilavogui das Bendtner-Mobil, setzte sich ans Steuer und zahlreiche Team-Kameraden sprangen auf, um zurück ins VfL-Center zu fahren.
 
 

Umfrage:

Welches Gefühl habt ihr für morgen? Wie gehts aus?

 
 

Die VfL-Pressekonferenz vor dem Schalke-Spiel


 
 

31 Kommentare

  1. ………..Gomez………
    Cali…..Arnold. …Kuba
    ……Gustavo..Seguin…..
    Gerhardt.RiRo.Bruma.Träsch
    ………Benaglio………

    Bank:
    Casteels, Vieirinha, Knoche, Ascues, Guilavogui, Didavi, Mayoral

    :vfl: :vfl: :vfl: :yoda: :yoda: :yoda:

    1
  2. Wenn ich das richtig in Erinnerung habe, dann hatte Ismael auch vorm letzten Spiel ganz offen im Abschlusstraining die Startelf eingesetzt. Find ich gut. Die tausend Geheimtrainings bei Hecking hatten ja nie was gebracht.

    Die Startelf im Abschlusstraining einzusetzen zeugt von Selbstvertrauen. Ich freue mich schon sehr auf morgen. :vfl:

    4
  3. https://youtu.be/GkFWujSWVT4
    Der Trailer zum Film ist online :knie:

    12
    • Wir haben ja aber keine Fans und auch jetzt wird es Hater geben, dass es eine kleine Anzahl an Fans ist :fies:

      Die können uns aber #Zwanzich mal am Arsch lecken.

      17
    • das weckt die Vorfreude, unbedingt ;)

      hoffentlich kommen auch Szenen aus Berlin zum tragen …

      1
    • Der Trailer sieht schon mal ziemlich professionell aus. Gute Kameraperspektiven, gut die Emotionen eingefangen.

      Bin jedenfalls schon mal gespannt.

      0
  4. Der Vote ist ja überraschend optimistisch. Hoffen wir mal, daß sich dies auch bestätigt.

    2
  5. Tor in Leverkusen. 6 Minuten vor Schluss führt RB Leipzig jetzt auch gegen Leverkusen. Bleibt es so, ist Leipzig neuer Tabellenführer, bis morgen.

    Verrückt :)

    2
    • Das wird wahrscheinlich auch erstmal so bleiben. Irgendwie glaube ich nicht daran das Bayern morgen gewinnt. Ich sehe Bayern diese Saison schwächer als letzte und das könnte Leipzig zugute kommen. Vielleicht gelingt ihn ja die Sensation wie in Leicester.

      0
    • Eigentlich sollte man sich ja freuen, wenn mal wieder wer anders als Bayern Meister wird/werden kann, aber muss es ausgerechnet das Dosenimperium sein? :kotz:

      8
    • Keine Angst, so weit kommt es nicht. Gibt ja noch ne Rückrunde

      2
    • Das Spiel gestern hätte auch Leverkusen gewinnen können. Erstes Tor von Leipzig war ein Eigentor, zweites Tor ein Torwartfehler, also etwas Glück war in diesen Szenen schon dabei. Leverkusen war auch in der ersten Halbzeit mindestens ebenbürtig, ich fand sie sogar ein Stück weit gefährlicher im Abschluss. Die zweite Halbzeit ging dann klar an Leipzig. Haufenweise Umschaltsituationen und hochkarätige Chancen, da haben sie nochmal richtig aufgedreht. Bayer war aber auch etwas platt.

      Ob Leipzig Meister werden kann? Theoretisch schon, aber ich sehe Bayern auf eine ganze Saison hinaus doch noch ein ganzes Stück vorne. Selbst wenn sie heute verlieren sollten. Tuchel gefällt mir gerade nicht, er jammert und hadert sehr viel, das war früher nicht so.

      1
  6. Lt. Bild möchte Allofs das Top-Talent Noah Joel Sarenren Bazee von Hannover holen. Konkurrenz hat der VfL mit Schalke & Leipzig.
    Problem: Zwischen Hannover und Bazee wurden bereits erste Gespräche über eine VV geführt.

    Bazee ist 20 und soll ein unglaubliches Tempo besitzen. Er kann als RA spielen, als auch LA & OM.

    http://www.bild.de/bild-plus/sport/fussball/vfl-wolfsburg/baggert-an-hannover-trickser-48829654,view=conversionToLogin.bild.html :link:

    4
    • Der Spieler sollte schon ein Begriff sein. Der ist uns ja auch schon in der A-Jugend begegnet, wenn ich nicht irre. Sicherlich ein Talent, auch wenn Speed nicht alles ist…

      1
  7. Welche 5 Spieler werden noch gestrichen?

    Max Grün ist klar, obwohl man auch mal erwähnen sollte, dass er sich im Training richtig reinhaut, fast immer mit am längsten auf dem Platz bleibt und trotz seiner schwierigen Lage positive Energie versprüht.

    Sebastian Jung trainiert seit vorletzter Woche wieder mit der Mannschaft. Aber nach einem Kreuzbandriss braucht es wohl noch etwas Zeit bis er wieder bei vollen 100 Prozent ist.

    Philipp Wollscheid scheint aktuell in der IV nur 4. Wahl zu sein.

    Vieirinha, Guilavogui und Didavi werden mit großer Sicherheit in den Kader zurückkehren.

    Blieben noch Mayoral, Ascues und Henrique, von denen 2 Spieler gestrichen werden müssten.

    Ascues hatte eine ganz schwache Leistung gegen Union Berlin gezeigt. Henrique war zuletzt etwas länger verletzt, so dass ich glaube, dass von den Dreien Mayoral dabei sein wird. …

    5
    • Henrique wird gestrichen, weil Er ist bei der Autogrammstunde vor der NK sein. Ich habe mal mitbekommen, dass dort nur Spieler sein werden, die entweder fit und nicht im Kader sind oder verletzt sind.

      0
  8. Mayoral sollte schon dabei sein denke ich. Unter Ismael hatte er bislang immer seine Einsätze als Gomez-Backup.

    Etwas überraschend ist für mich, das mit Hansen, Möbius, Horn (wohl krank) und Brekalo gleich vier junge Leute nicht im Kader sind.

    Wolle und Ascues sehe ich aktuell absolut chancenlos, Riro und Bruma sind gesetzt, Knoche wohl die Nr 3.

    Henrique hätte ich eigentlich gerne als Einwechseloption über Außen, da Brekalo auch schon fehlt, aber wie es ausschaut sind beide wohl nicht dabei und Möbius ja auch nicht. Ich sehe uns da etwas schwach besetzt sollte es so sein. Oder aber Ismael setzt Vieirinha jetzt weiter vorne ein?

    Didavi und Guilavogui sind ganz wichtige Optionen, freut mich das Didavi gut trainieren konnte.

    2
  9. Hasenhüttel vor dem Spiel in Leverkusen: „Wo ein Punkt ist, sind auch drei.“
    Und so haben sie dann auch gespielt.
    Diese Einstellung und mentale Stärke erhoffe ich mir heute auch gegen S04.
    Heute ist wichtig.

    3
    • Muss man wirklich bei jeder Gelegenheit Wolfsburg mit Leipzig vergleichen ? :grübel:

      17
    • …ach mir fallen da noch ein paar nette Vergleiche ein z.Bsp.:
      ALLE Spiele von RB Leipzig, egal ob Heim oder Auswärts sind entweder ausverkauft oder noch nicht buchbar.

      0
    • Das stimmt so nicht. Was die Heimspiele angeht ist das korrekt aber für Auswärtspiele gibt es durchaus noch Karten. Außer Bayern und Dortmund sind die Spiele nicht ausverkauft!

      1
    • Na da hast du ja die Kurve zum VfL
      gerade noch so geschafft…

      0
    • Eröffne doch deinen eigenen Bullen-Blog, falls es den nicht schon gibt.

      10
  10. Ich habe ein Problem und brauche eure Hilfe.
    Ich habe eine Dauerkarte, aber konnte aus beruflichen Gründen bisher kaum ein Spiel besuchen. Aus dem Grund habe ich meine Karte bei meiner Großmutter, die in Wolfsburg lebt, deponiert. Damit auch mein Onkel mal ins Stadion gehen kann. Meine Großmutter wiederum hat diese Karte an einen Bekannten weiterverliehen.
    Mein Problem ist nun folgendes: Ich schaffe es erst um 12Uhr in Göttingen los und ich wäre dann so um 14:30Uhr in Wolfsburg. Da ich zu Fuß unterwegs bin, schaffe ich es zeitlich nicht mehr die Karte abzuholen und rechtzeitig im Stadion zu sein. Wenn ich mir jetzt die Dauerkarte als Tageskarte geben lasse. Kostet das einen Aufpreis? Kann mir da jemand ein paar Details geben. Danke euch!

    0
  11. Ich erwarte nichts. hoffe allerdings auf Kampf und Wille.

    0
  12. Hoffentlich spielt Didavi nicht. Er braucht mehr Zeit ! sonst ist er sofort wieder verletzt

    2
  13. Hier ein interessantes Interview mit Naldo:
    http://www.reviersport.de/342654—wolfsburg-schalke-naldo-vermisst-vfl.html

    Sehr viel Insiderwissen das Naldo da offenbart, der scheint ja wirklich alles sehr intensiv zu verfolgen. Und bleibt ein richtiger Botschafter für Wolfsburg, sehr sympathisch muss ich sagen :top: :vfl:

    Aber die drei Punkte behalten wir heute natürlich trotzdem lieber hier. Freue mich aufs Spiel!

    6
    • Ich finde das ein sehr sympathisches Interview von Naldo.
      Der wird noch ein echter Wolfsburger !!

      Ich hoffe das er nachher sehr positiv hier empfangen wird. (trotzdem „gönne“ ich Ihm weder 3 Punkte noch ein Tor ;) )

      0