Sonntag , Oktober 25 2020
Home / News / Wintertrainingsplatz fast fertig: Bald Geheimtraining beim VfL Wolfsburg?

Wintertrainingsplatz fast fertig: Bald Geheimtraining beim VfL Wolfsburg?


 
Nachdem mit dem Torhütertrainingsplatz das erste von nunmehr 6 neuen Projekten fertig gestellt und bereits eingeweiht wurde, sind auch die Arbeiten am neuen, zusätzlichen Wintertrainingsplatz, der sich hinter dem neuen Stadion befinden wird, weit vorangeschritten.

Schon vor Weihnachten waren die Betonumrandungen fertig, die Rasenheizung verlegt, die komplette Umzäunung aufgestellt und die Flutlichtmasten montiert.
In der vergangenen Woche wurde nun die letzte Sandschicht ausgebracht. Als man beim Torhütertrainingsplatz den gleichen Stand der Dinge erreicht hatte, dauerte es lediglich nur noch ca 2 Wochen, bevor der Platz bespielbar war.
Was nun noch folgen muss, ist die letzte Schicht mit „Mutterboden“ und der Rollrasen.

Bereits im Herbst wurden die Randsteine gesetzt
Bereits im Herbst wurden die Randsteine gesetzt
Was das sofortige Bespielen dieses Platzes allerdings noch weiter verzögern wird, ist die Infrastruktur drum herum. Der neue Traininngsplatz ist nämlich aktuell nicht ganz leicht zu erreichen. Auf der Vorderseite befindet sich die Großbaustelle des neuen Stadions. Hinter dem Platz liegt ein Wald mit dem Monkeyman-Kletterpark. Im Süden, Richtung alter Trainingsplätze bzw. Allersee-Allee, schließt eine kleine Feuchtwiese an. Zudem gibt es von dieser Seite keinen Zugang zum neuen Platz.

Der komplette Vorplatz mit Parkplätzen usw. fehlt noch und wird derzeit angelegt, weshalb das erste Training am Ende dann doch noch einige Wochen auf sich warten lassen wird.

Demnächst Geheimtraining beim VfL Wolfsburg?

Mein persönlicher Eindruck: Neben einer neuen Möglichkeit im Winter auf einem beheizbaren Rasen trainieren zu können, bietet dieser Platz die perfekte Abschirmmöglichkeit. Meine Prognose ist deshalb, dass wir in Zukunft auch in Wolfsburg das ein oder andere „Geheimtraining“ erleben könnten.
Zur Erinnerung: Der VfL Wolfsburg ist aktuell der einzige Verein in der Bundesliga, der komplett ohne Geheimtraining übt.
Auf diesem neuen Platz könnte Dieter Hecking am Ende der Woche ein paar Kniffe in Taktik, Aufstellung oder Standards einüben lassen, ohne dass es jemand von Außen mitbekommen muss.

Deshalb sind auch die Arbeiten an meinem neuen Baumhaus mit perfekter Sicht auf den Platz im benachbarten Wäldchen weit vorangeschritten ;)

Morgen gibt es dann den aktuellen Stand zum neuen Stadionbau.
 

     
    Die 6 neuen Projekte des VfL Wolfsburg:

  1. Interaktive Erlebniswelt/Gastronomie
  2. U23/Frauen Stadion
  3. Wintertrainingsplatz
  4. Torhütertrainingsplatz
  5. VfL-Center
  6. Zuschauer Fan-Hügel

x : Hier soll übrigens ein neues Ferienhotel direkt am Allersee entstehen.
 
 

22 Kommentare

  1. Eins muss man aber sagen unser Stadion Umfeld ist eins der schönsten in der Bundesliga

    0
  2. Es ist das schönste

    0
  3. vielen Dank für die schöne Übersicht. Als Externer kennt man das ja doch nicht richtig.

    Zum Thema Baumhaus: besorgst ud dir dann eine Dauerkletterkarte ? ;)

    0
  4. Hätte Interesse an einem Platz im Baumhaus-Gästeblock (mit Sitzheizung)! :haha:

    0
  5. Toller ausführlicher und aufklärender Bericht bzgl. der Bauprojekte unseres „neuen VfLs“ :top: Besonders löblich ist die visuelle Darstellung der neuen Stadion- und Trainingsinfrastruktur! So kriegt man gleich ein Bild davon, was „professionelle Arbeitsbedingungen im Profifußball“ bedeutet ;) Herzlichen Dank @Admin, dass du keine Mühe und vor allem Zeit scheust deinen Blog so toll zu gestalten! Da könnten sich einige, z.B. die Gestalter der VfL-App, ne Scheibe von abschneiden :topp:

    0
  6. Einmal in der Woche Geheimtraining wär okay aber zu oft fände ich schade weil der VfL ein sehr Fan naher Verein ist wo man immer hautnah dabei ist :like:

    0
  7. Beim Arbeitskreis neues Stadion der Supporters Wolfsburg war Geheimtraining auch Thema. Es wird mit Sicherheit mal Training unter Ausschluss der öffentlichkeit geben, dafür ist der neue Trainingsplatz ideal. Wie oft das sein wird hängt natürlich vom jeweiligen Trainer ab.

    0
  8. Nochmal zu Koo, Heidel selbst sprach von einem Rekordtransfer. Und der Kicker schreibt 5 Millionen plus Zuschläge. das klingt doch gut, da hat Allofs doch einen guten Job gemacht.

    http://www.kicker.de/news/fussball/bundesliga/startseite/598187/artikel_koo_ich-will-ein-besserer-fussballer-werden.html#omfeaturednews

    Die Bescheidenheit und der ausgeprägte Teamgedanke sind es, die den Verantwortlichen an dem teuersten Transfer Klubhistorie – dem Vernehmen nach fünf Millionen Euro plus eventuelle Nachschläge – neben den sportlichen Qualitäten so gefallen.

    0
  9. Kurze live News vom training zu sehen auf facebook.

    0
  10. Spox hat eine bemerkenswert differenzierte Kaderanalyse vom VfL gemacht, auch wenn die Überschrift für meinen Geschmack unnötig reißerisch ist.

    Man muss nicht immer der Meinung von Daniel Reimann sein, aber im Gegensatz zu den meisten anderen Medien, die uns ziemlich platt in den Kreis der CL-Platzanwärter erhoben haben, schaut er sich die Mannschaft im Detail an und hypt vergleichsweise wenig.

    http://www.spox.com/de/sport/fussball/bundesliga/1401/Artikel/vfl-wolfsburg-kaderanalyse-kevin-de-bruyne-diego-maximilian-arnold-champions-league-niveau.html

    0
  11. @selecao

    Halte den hype um den VfL auch für völlig übertrieben. Dummerweise springen viel zu viele darauf an. Finde ich bei Arnold übrigens genauso

    0
    • Ich glaube, dass viele Fans, sowohl vom VfL als auch von anderen Vereinen, den Hype der Medien nicht so ernst nehmen. Was den Hype nicht weniger lächerlich macht. :grins:

      Am wichtigsten ist ja, dass Hecking und die Mannschaft sich realistisch betrachten. Was man von Hecking lesen konnte (der davor gewarnt hat, dass man sich vom Hype nicht Einlullen lassen darf), klingt alles sehr geerdet. Ich hoffe, dass das Team seine Warnung ernst nimmt und verinnerlicht.

      0
  12. Wann ist morgen training leute?

    0
  13. Das sind doch mal gute News für die in Wolfsburg ansässigen Fans und Trainingsbesucher:

    https://www.vfl-wolfsburg.de/info/aktuelles/detailseite/artikel/neue-plaetze-zum-kiebitzen.html

    0