Sonntag , Oktober 25 2020
Home / News / WM-Tag 3: Fußball satt am Samstag

WM-Tag 3: Fußball satt am Samstag

Die WM in Russland hat ihr erstes Highlight! Im Topspiel des zweiten Spieltags am Freitag trafen Portugal und Spanien aufeinander. Nach der Partie waren sich Fußballfans und Presse gleichermaßen einig: Deswegen lieben wir Fußball.

In einer spektakulären Partie wurde alles geboten, was das Fußballherz erfreut. Fußball der Extraklasse, Tore zum Zungeschnalzen und ein Superstar der seinem Ruf alle Ehre machte: Christiano Ronaldo war der Mann des Spiels. Beim 3:3 zwischen Portugal und Spanien schoss er alle drei Treffer für sein Team.

Wie geht es heute weiter?

Vier Partien am Samstag

Am heutigen Samstag warten auf die Fans gleich vier Partien. Das erste Duell startet bereits um 12 Uhr Mittags.

  1. Frankreich – Australien – 12 Uhr
  2. Argentinien – Island – 15 Uhr
  3. Peru – Dänemark – 18 Uhr
  4. Kroatien – Nigeria – 21 Uhr

Ehemalige Wölfe kann man heute auch wieder verfolgen. Bei den Dänen ist Simon Kjaer in der Innenverteidigung gesetzt.

Bei den Kroaten stehen die ehemaligen Wolfsburger Mario Mandzukic und Ivan Perisic in der Startelf.
 
 

Umfrage>

 
 
Alles zu den WM-Spielen von heute unter diesen Artikel.
Alles zum VfL Wolfsburg unter den VfL-Tagesticker. Vielen Dank.
 
 

Tagesticker: Alles zum VfL-Wolfsburg

Peter Zulj– VfL Wolfsburg an Peter Zulj interessiert?
– VfL testet gegen Lupo/Martini und Norwich City

Zum VfL-Tagesticker:
Klick: Zum Artikel

 
 

45 Kommentare

  1. Mal aus reiner Neugier: Wer schafft es heute, alle 4 Spiele zu schauen?

    Mit Mühe und Not schaffe ich 2. Beim Mittagsspiel meckert meine Gattin. Ein neuer Wohnzimmerschrank ist wichtiger, sagt sie :knie:

    1
  2. So. Essen ist fertig und Fußball läuft. Herrlich.

    Frankreich ist mein WM Favorit. Mal schauen wie die sich jetzt präsentieren. :)

    0
    • Frankreich ist eigentlich auch mein Favorit, aber was sie bis jetzt abgeliefert haben kommt nicht mal ansatzweise an das gezeigte der Spanier heran…

      0
  3. Einfach unfassbar was Frankreich da namentlich für Qualität hat. Bis tief auf die Bank große Namen.

    1
    • Als ich mir gestern den Kader so durchgelesen habe, habe ich mich echt gefragt, wen der Trainer da aufstellt und wer da auf die Bank muss.

      Echt Wahnsinn was die alles für Stars haben.

      1
    • Frankreich für mich der Top Favorit auf dem WM Titel.

      1
    • Aber gegen nicht so namenhafte Gegner tun sie sich öfter mal schwer. Das ist bislang auch gegen Australien viel brotlose Kunst!

      1
    • Das stimmt. Aber das Problem haben ja viele Top Mannschaften. Bin mir sicher das sie gegen andere guten Mannschaften deutlich stärker sein werden da sie dort mehr Räume haben werden.

      0
  4. Van Bommel und van Marwijk auf der Bank der Aussis? Das ist bislang auch völlig an mir vorbei gegangen :)

    1
  5. Physisch haben die Australier einiges drauf. Das sind ganz schöne Brecher. Wenn man da die leichten, filigranen Franzosen daneben sieht :)

    0
  6. Für mich war Spanien bisher die beste Mannschaft. Man muss ja auch den Gegner sehen, ohne Ronaldo hätte Portugal gestern eine deftige Packung bekommen und das obwohl die Spanier noch nicht einmal an ihrem Limit gespielt haben.

    Auch Brasilien sehe ich ähnlich ausgeglichen und spielstark und mit Marcelo und Casemiro haben sie auch in der Defensive zwei Jungs von Real.

    Frankreich hat sicherlich viel Talent, aber Talent alleine reicht manchmal eben nicht. Um Weltmeister zu werden müssen sie ein Team werden, abgezockt sein, auch mal enge Spiele gewinnen, Glück mit Verletzungen haben und und und, diese Rechnung nur aufgrund des Talents ist viel zu einfach. Aus meiner Sicht.

    3
  7. Wow. Ich bin echt überrascht von Kramer. Der macht seine Sache als ZDF-Experte richtig gut. Hatte ich gar nicht in Erinnerung, dass er so gut reden kann. :top:

    3
  8. So liebe ich das. Jetzt ist Frankreich gefordert. Spannendes Spiel :)

    1
    • Nach 1:0 hatte ich schon mit einem Schützenfest gerechnet, weil Australien hätte aufmachen müssen und Frankreich dann alle Chancen auf seiner Seite hätte. Doch jetzt ist es wieder spannend geworden.

      Für die Zuschauer gut :)

      0
  9. Also ich streiche Frankreich wieder von meiner Favoritenliste :)

    Das ist ganz mager, was sie hier heute zeigen. Spanien bedeutend besser. Ich bin gleich auf Argentinien gespannt.

    1
    • Möchte dich daran erinnern wie unsere Nationalelf 2014 gegen Ghana, USA und Algerien auch nicht überzeugen konnte.
      Das Turnier ist noch lang!

      0
    • Denke auch das man Frankreich nicht schon abschreiben sollte. Die haben einfach Qualität.
      Aber eine Spielidee müssen sie noch zeigen.

      0
  10. Aron Mooy hat mir sehr gut gefallen.
    Suchen wir nicht einen fürs zentrale Mittelfeld :ironie:

    0
  11. Mir hat Sainsbury (Nr 20) gut gefallen. Griezmann, Dembele und Mbappe haben keine Stich bekommen. Hat zuletzt in Zürich gespielt

    2
  12. Argentinien gegen Island ist auch interessant. Und Argentinien hat noch Dybala, Higuain und Pavon auf der Bank. Kann man auch mal bringen…^^

    0
  13. Muss jetzt schon wieder ne Frau kommentieren? Hat das ZDF nichts gelernt aus der EM in Frankreich?

    Ich bin absolut für Gleichberechtigung, aber diese Frau Neumann sollte einfach keine spiele kommentieren dürfen. Julia Scharf, Katrin Müller Hohenstein, Anna Kraft und co finde ich viel angenehmer, als sie.

    3
    • Ich finde Claudia Neumann eigentlich richtig gut. Die hat sich im Vorfeld wenigstens mal mit den Mannschaften auseinandergesetzt. Das kann man von ihren männlichen Kollegen nicht gerade behaupten. Also ich freue mich immer wenn sie kommentiert. Hat auch son bisschen was von Sabine Töpperwien von NDR 2

      8
    • Also ich finde sie ziemlich unangenehm, schade das man nicht allgemein auf O-ton wechseln kann, nur Stadionatmosphäre und fertig. Fände ich allgemein ganz gut, wenn es diese Option gäbe.

      1
    • Da gehe ich mit, O-ton wäre hier und da nicht verkehrt. Aber wie gesagt nicht bei Frau Neumann ;)

      1
    • @Ostsee-Wolf
      Ist Sabine Töpperwien nicht beim WDR und man hört sie lediglich in der NDR-Bundesliga-Show auf NDR2?

      0
    • Sorry @ Zwetschge, aber in Gegensatz zu den von Dir bevorzugten Damen ist Frau Neumann in sportlichen Dingen kompetent! Die anderen Damen werden doch nur als nett anzuschauendes Zierat eingesetzt.

      Ich finde Frau Neumann klasse! Sie macht das richtig gut.

      Wenn ich dagegen an diese dümmliche KMH denke, die sich benimmt wie eine 12jährige auf einem Justin-Bieber-Konzert, sobald sie Herrn Löw oder noch besser den von ihr angehimmelten Uli H. interviewen darf, wird mir übel.

      Frau Neumann ist kompetent. Und genau deswegen wird sie angefeindet. Kann ja nicht sein, dass eine Frau in Fußballdingen kompetent ist. Nee, Frauen sollen nett aussehen und dümmlich in die Kamera lächeln. Dafür sind die da und für nichts anderes. (Ich weiß, das letzte war provokant von mir. Aber jeder, der sich über Frau Neumann aufregt, sollte mal ehrlich darüber nachdenken, ob da nicht was dran ist.)

      1
    • „Frau Neumann ist kompetent. Und genau deswegen wird sie angefeindet. Kann ja nicht sein, dass eine Frau in Fußballdingen kompetent ist. Nee, Frauen sollen nett aussehen und dümmlich in die Kamera lächeln. Dafür sind die da und für nichts anderes.“

      Achja das ewige Totschlagargument….
      Tut mir leid, aber ich mag diese Argumentation überhaupt nicht.
      Ich kann zu ihr nichts sagen, da ich momentan kein Spiel in Erinnerung habe, welches sie kommentiert hat, was auch einfach daran liegt, dass ich so gut wie nie Spiele der Nationalmannschaften gucke, aber ist das nicht auch immer einfach eine Art Ansichtssache?
      Diese Diskussionen gibt es doch bei den männlichen Kollegen auch.

      Ich muss natürlich zugeben, dass Zwetschge das am Anfang schon sehr unglücklich/schlecht formuliert hat.
      Allerdings ist deine Verallgemeinerung, dass die Menschen, die Fr. Neumann nicht mögen, frauenfeindliche Machos sind, auch nicht besser formuliert.
      Selbst dein Satz in der Klammer macht es nicht wirklich besser.

      0
    • Es ist unsinnig, mit Usern ernsthaft diskutieren zu wollen, die nicht einmal zwischen Repartage und Moderation zu unterscheiden vermögen. Das ist dümmer als Äpfel mit Birnen zu vergleiche. Das ist so absurd, dass es wenig über die Qualität der Kritisierten aussagt, umso mehr jedoch über den Kritiker.

      0
    • @roger2102
      Ja das kann gut sein. Wenn ich sie mal höre denn bei NDR2. Da die ARD Radio Konferenz mit den anderen Radioanstalten zusammen statt findet ist es gut möglich das sie beim WDR ist. Öffentlich rechtlich ist es beides.

      0
  14. Jetzt unabhängig vom Tor betrachtet wäre Finnbogason meine Wunschlösung bei uns im Sturm. Arbeitet gut nach hinten mit, holt sich selbst die Bälle und ist vor allem ein athletischer Stürmer der auch noch seine Buden macht. Wenn man ihn des öfteren bei Augsburg gesehen hat ist er jemand der viel reißen kann.War allerdings letztes Jahr auch häufiger mal verletzt.
    Also bevor man einen Ginczek holt würde ich mich mit Finnbogason beschäftigen. Würde auch gut zu uns passen. Trikot wäre auch schon mit Namen reserviert ;)

    4
    • Würde mir auch gefallen, deutlich besser als Ginzceck. Vom Spielertyp her wäre mir der Isländer jedenfalls lieber, gefühlt sind die Gerüchte zu uns in letzter Zeit aber überwiegend unpassend.

      2
    • Optisch ja irgendwie eine Mischung aus Kevin De Bruyne und Alex Mandlung – würde also passen :vfl:

      2
  15. Argentinien tut sich ähnlich schwer wie Frankreich. Mir ist das zu viel klein klein. Die sollten mal mehr über die Außen kommen…

    1
  16. Was ist das eigentlich für ein nerviges Getröte im Hintergrund? Das erinnert an die AM in Südafrika. Zu diesem Thema habe ich in diesem Jahr noch gar nichts gelesen. Habe es aber schon bei mindestens 3 Spielen unangenehm wahrgenommen.

    0
    • Sind die altbekannten Vuvuzelas. Echt nervig. Alle mit lebenslangem Stadionverbot belegen!

      1
    • Wie haben die den Weg nach Russland gefunden? Echt nervig. Ich Stimme dir zu: lebenslanges Stadionverbot… :)

      0
  17. Warum sagt der Moderator nach der ersten Zeitlupe, der entscheidende Moment wäre verdeckt?
    Schon in der 2. Zeitlupe war ganz deutlich, dass das Standbein weggezogen wurde. Klarer Elfmeter. In der 2. Einstellung sieht es dann auch endlich der Moderator :)

    Oh je. Total verschossen :)

    1
  18. Ich schaue in diesem Spiel besonders auf Poulsen. An dem sind wir ja angeblich interessiert. Ich glaube er hat gerade den Elfer verursacht… :(

    0
  19. Kann mir jemand sagen wo überall Public viewing in wob ist? :de:

    0