Donnerstag , Dezember 1 2022
Home / News / Wölferadio – Finale, Franz, Furios

Wölferadio – Finale, Franz, Furios

Der VfL beendet eine grandiose Saison auf Platz 4 – trotz Niederlage und Glasner-Diskussion eine tolle Leistung, die das Wölferadio noch mal Paroli laufen lässt. Lenny analysiert die Spielzeit launig und eisenhart mit Ex-VfL-Profi “Iron” Maik Franz. Was er zum Werdegang der Wölfe sagt, wie er seinen Spitznamen eigentlich findet und was er im Mannschaftshotel als Zimmernachbar von Albert Streit so für Anekdoten im Köcher hat – alles kommt im Wölferadio auf den Tisch. Ebenso wird eingeschätzt, wie die Rolle von Verein und Trainer in der Glasner-Dauerthematik zu sehen ist und warum der VfL in Fußball-Deutschland unberechtigterweise immer noch kaum eine Lobby hat.

+++Erhältlich auch in der Sport1-App, bei iTunes im Podcast-Abo und bei Spotify oder hier als exklusiver Service im Wolfs-Blog als Download+++

NEU: Es gibt jetzt einen Wölferadio-Shop. Ein Teil der Einnahmen geht an wohltätige Wolfsburger Zwecke. HIER geht es zum Shop.

3 Kommentare

  1. @lenny…ich finden downloadbutton nicht mehr, wenn ich über das handy hierher komme…soll das so sein? :keks:

    0