Donnerstag , Januar 21 2021
Home / Lenny Nero

Lenny Nero

Wölferadio, die 200. Sendung – Bilanz, Bialek, Bayer

21. Januar 2016 – 21. Januar 2021: Zahlreiche Glückwünsche haben das Wölferadio zum 5. Geburtstag und zur gleichzeitigen 200. Sendung erreicht – dafür vielen Dank. Aber natürlich geht es in der aktuellen Folge hauptsächlich um Fußball und den VfL. Lenny analysiert mit Andreas Pahlmann vom Sportbuzzer traditionell den Hinrundenauftritt insgesamt …

Weiterlesen

Wölferadio – Luftprobleme, Laufbereitschaft, Leipzig

Ein Punkt in Unterzahl in Berlin erkämpft und Maximilian Arnold verloren – was heißt das jetzt für das Spiel gegen Leipzig und wieso sich RB dieses Jahr tatsächlich Meisterchancen ausrechnet? Das Ganze bespricht Lenny mit dem Leipziger Journalisten und RB-Fan Holger Schrapel. Thema ist im Wölferadio aber auch die Corona-Situation …

Weiterlesen

Wölferadio – Unterschätzt, Ultimativ, Union

Frohes neues Jahr, liebe Wölferadio-Hörer! In der ersten Sendung 2021 geht es natürlich um die unglückliche Niederlage gegen Borussia Dortmund. Wie gegen Bayern war gefühlt mehr drin. Was gefehlt hat und warum unsere Mannschaft diese Entwicklung genommen hat, um teilweise auf Augenhöhe mit den nominellen Spitzenteams der Liga zu agieren …

Weiterlesen

Wölferadio – Ballaballa, Bombig, Bayern

Das tolle und hart erkämpfte 2:1 gegen Eintracht Frankfurt hatte mit Wout Weghorst einen Helden – der nach dem Wochenende durch einen fragwürdigen Internetpost weiter in den Schlagzeilen blieb. Lenny arbeitet die Diskussion und den entstandenen Shitstorm mit VfL-Fan Max aus Tirschenreuth auf. Er ist nicht nur wegen der strengen …

Weiterlesen

Wölferadio – Filigran, Fighter, Frankfurt

Noch ist nicht klar, wofür der Punkt aus Köln mal nützlich sein könnte. Klar ist dafür, dass der VfL weiter ungeschlagen in der Bundesliga unterwegs ist. Doch wie viel ist das unterm Strich tatsächlich wert und was hat sich dadurch im Spiel der Wölfe überhaupt verbessert – auch im Vergleich …

Weiterlesen

Wölferadio – Kolossal, Kontinuität, Köln

Das Spiel gegen Bremen hat zurecht viele VfL-Fans begeistert und ein gutes Gefühl rund um die Mannschaft ausgelöst. Die wenigsten hatten im Vorfeld mit so einem Spektakel gerechnet. Lenny analysiert das Spiel und die aktuelle Entwicklung mit VfL-Markenbotschafter und Weltmeister Pierre Littbarski. Wo liegen die Gründe für die Steigerung im …

Weiterlesen

Wölferadio – Weltstar, Weiterentwicklung, Werder

Im Blickpunkt der aktuellen Folge Wölferadio stehen die Auswirkungen des Siegs auf Schalke, wie sehr pusht das Ganze die Mannschaft auch für die kommenden Aufgaben? Oder findet sich noch das Haar in der Suppe, weil der Auftritt von Schalke 04 auch eher abstiegsreif war? Lenny bespricht das Ganze mit Wölferadio …

Weiterlesen

Wölferadio – Schadenfolgen, Spielvergnügen, Schalke

Welche Lehren zieht der VfL Wolfsburg aus der am Ende glücklich gewonnen Partie gegen Hoffenheim und welche Auswirkungen hat die Diskussion um Trainer Oliver Glasner nach dem klärenden Gespräch mit der sportlichen Führung? Die kommenden Spiele werden darauf eine Antwort geben. Lenny bespricht das Ganze mit Wolfs-Blog-User Andyice – übrigens: …

Weiterlesen

Wolfsgeheul spezial – Glasner-Gate oder warum das nur der Anfang war…

Die sportlich Verantwortlichen des VfL Wolfsburg haben eine eindeutige Antwort gegeben: Oliver Glasner bleibt Trainer der Wölfe. Kein Wenn. Kein Aber. Im Gegenteil: Spekulationen über einen Rausschmiss erteilen Marcel Schäfer und Jörg Schmadtke klar eine Absage. Wörtlich: „Dies (eine Entlassung) ist jedoch zu keinem Zeitpunkt Gegenstand des heutigen Gesprächs gewesen.“ …

Weiterlesen

Wölferadio – Halbgar, Haudrauf, Hoffenheim

Das nächste Unentschieden und wieder ein sehr halbgarer Auftritt des VfL Wolfsburg bei Hertha BSC. Doch woran liegen diese Schwankungen und vor allem die Unzulänglichkeiten im Passspiel? Und wieso blüht Jay Brooks inzwischen richtig auf? Lenny diskutiert die Lage beim VfL mit Wölferadio-Hörer Thomas, der sich auf die obligatorische Einladung …

Weiterlesen