Donnerstag , April 15 2021
Home / Lenny Nero

Lenny Nero

Wölferadio – Feiern, Fingerzeig, Frankfurt

Warum brauchte der VfL in der Halbzeit gegen Köln einen Anpfiff, um anschließend wieder seine gewohnte Leistung abzurufen? Schlendrian, wie ihn Oliver Glasner vor dem Spiel schon angemahnt hatte oder normale Leistungsschwankung? Das diskutiert Lenny mit Wölferadio Arena Live Kollege Malte Truxius. Außerdem geht es natürlich um das Endspiel um …

Weiterlesen

Wölferadio – Könner, Königsklasse, Köln

Hat dem VfL Wolfsburg die Länderspielpause geschadet oder können wir nahtlos an den Sieg von Bremen anknöpfen? Die aktuelle Lage vom Personal bis zur Form diskutiert Lenny mit dem Wolfsburger Musiker und VfL-Fan Volker Rechin, der am Samstag gegen Köln auch bei Wölferadio Arena Live mit am Mikro sitzen wird. …

Weiterlesen

Wölferadio – Bum, BumBumBumBum, Bremen

Was sagt das 5:0 gegen ein schwaches und absteigendes Schalke über die Leistungsfähigkeit des VfL Wolfsburg überhaupt aus? Und was hat die Gerüchteküche für den restlichen Saisonverlauf für einen Einfluss auf die Mannschaft? Das diskutiert Lenny mit seiner „Kitchen-Gang“, den Wolfs-Blog-Usern Wollegruen und Schnitzolaus. Hier erfolgt auch der Blick auf …

Weiterlesen

Wölferadio – Schere, Schwäche, Schalke

Zwei Niederlagen in Folge – macht das was mit der Mannschaft oder setzt der VfL Wolfsburg seine gute Saison fort? Und was sagen VfL-Fans überhaupt zur Aktion und Roten Karte von Paulo Otavio? Darüber spricht Lenny mit dem VfL-Fanclub „Volkswölfe Meinersen“. Außerdem im Fokus: das Spiel gegen Abstiegskandidat Schalke 04, …

Weiterlesen

Wölferadio – Hoffnung, Herausforderung, Hoffenheim

Bringt das Pokalaus den VfL Wolfsburg aus der Spur oder können die Wölfe ihre beeindruckende Serie in der Bundesliga fortführen. Lenny analysiert die englische Woche mit dem Sieg gegen Hertha und der Niederlage gegen Leipzig und spricht über Badelatschen beim Elfmeter, die Brust von Holger Ballwanz und mit TSG Hoffenheim-Radioreporterin …

Weiterlesen

Wölferadio – Ballermänner, Bigshittyclub, Berlin

Auch die Bielefelder Alm wurde vom VfL abgegrast und sogar Trainer Oliver Glasner scheint inzwischen in der Gunst von Medien und Umfeld zu steigen. Das alles bespricht Lenny mit Wolfs-Blog-User Lapis, der sein Debüt im Wölferadio feiert. Außerdem gehts um das Spiel gegen den Big City Club der eigentlich inzwischen …

Weiterlesen

Labrador im Almdudler

Was war denn das da auf der Alm? Nur 3:0? Die musste doch 3-stellig schlagen. So kann das natürlich nichts werden mit da vorne. Ist aber auch egal, wie unsere Wölfe spielen. Medial zählt eh nur das Wunderteam von Eintracht Frankfurt. Wundert mich, dass die noch nicht mit zehn Punkten …

Weiterlesen

Wölferadio – Bollwerk, Bindung, Bielefeld

Wieviel Einfluss nimmt Volkswagen eigentlich tatsächlich auf den VfL Wolfsburg und wie sehen Zusammenarbeit und Engagement im Fußball generell aus? Dieses spannende Thema bespricht Lenny mit Gerd Voss, Leiter Corporate Responsibility bei Volkswagen, zu der auch die Sportkommunikation gehört. Außerdem geht es um die Zufriedenheit mit den VfL-Auftritten in dieser …

Weiterlesen

VfL Wolfsburg: Arnold verlängert bis 2026

VfL-Eigengewächs Maximilian Arnold hat seinen noch laufenden Vertrag vorzeitig bis 2026 (!) verlängert. Große Freude bei den Fans: Wolfsburgs Eigengewächs und Identifikationsfigur, Maximilian Arnold, hat seinen Vertrag um vier weitere Jahre beim vfL Wolfsburg verlängert und damit ein Ausrufezeichen gesetzt. Der Sympathieträger war im Sommer 2009 aus der Jugend von …

Weiterlesen

Wölferadio – Geilo, Grizzlys, Gladbach

Die tolle Serie des VfL Wolfsburg hält durch den Sieg in Augsburg an – weiterhin ohne Gegentor ist fast schon unheimlich. Was den VfL so stark macht im Moment bespricht Lenny mit Fabio Pfohl von den Grizzlys Wolfsburg. Er erzählt auch wie ein Eishockey-Stürmer und waschechter Bayer in Wolfsburg heimisch …

Weiterlesen