Freitag , Oktober 30 2020
Home / Slider / Wölferadio – Hinrunde, Hiete, Ho-Ho-Ho

Wölferadio – Hinrunde, Hiete, Ho-Ho-Ho

Wölferadio-Logo
 
Der VfL Wolfsburg geht mit einem Doppelsieg in die Weihnachtspause und hat die schreckliche Hinrunde zumindest etwas versöhnlich gestaltet. Doch ist jetzt etwa alles wieder gut beim VfL? Darüber spricht Lenny traditionell im großen Hinrundenrückblick mit Thomas Hiete vom Kicker-Sportmagazin. Außerdem hat Abwehr-Kante Jeffrey Bruma dem Wölferadio verraten, was er von seinem Landsmann Richie Bazoer als Neuzugang hält. Und selbstverständlich gibt es wieder die neuesten Informationen zur VfL Wolfsburg-Fandoku #20 und warum es sich in diesem Jahr besonders lohnt, beim Fan-Tonnenfeuer am 28.12. mit dabei zu sein.


 
 

+++Erhältlich auch bei iTunes im Podcast-Abo oder hier als klassischer Download+++

 
Download
 


 
 

10 Kommentare

  1. Ich sag ja mit Draxler klappts❤ :top:

    1
  2. Fand ich alles sehr interessant, was der Herr Hiete alles von sich gegeben hat, wäre schön, wenn er hier öfters zu höre sein würde.

    Insgesamt fande ich das eine sehr shöne Ausgabe, und das alles nochmal zu verarbeiten, und um die Gründe wieso denn alles jetzt so gelaufen ist, zu verstehen. Jetzt kann der Verein nur versuchen, daraus zu lernen, und nach vorn schauen.

    Ich bin sehr gespannt auf das was uns erwartet in der Winterpause, wie viel jetzt investiert wird, kommt nochmal ein großer Name, ist das in dieser Situation überhaupt möglich, vor allem auf der Außenstürmer Position und auf der 10 hätten wir Bedarf.

    1
  3. Hallo Lenny,

    vielen Dank für Dein letztes Wöferadio in 2016!

    Bevor ich Dir alles Gute zum Weihnachtsfest wünsche und einen schönen Beginn des Jahres 2017…

    Hätte ich noch eine Frage zum Crowdfunding…

    Ich habe anonym gespendet über Kreditkarte, wie schaut es dann mit der Prämie aus, die man für diesen Betrag erhalten würde?

    Bekommt man dieses trotzdessen, da der Name über die Kreditkartenbuchung ja nachvollziehbar ist?

    2
    • Anschließend an Ballhexers Frage:
      Wird man als anonymer Prämien-Spender dennoch im Abspann des Films genannt?

      1
    • Danke für eure Fragen: Also es ist so, dass man erst eine Prämie auswählen/anklicken muss, um sie sich zu sichern. Dann folgt der Bezahlungsvorgang. Bei anonymen Unterstützungen müssen wir davon ausgehen, dass der Unterstützer auch nicht genannt werden möchte – selbst wenn uns der Name bekannt über die Zahlungsdaten bekannt ist. Das zu unterscheiden ist natürlich schwierig. Insbesondere bei den limitierten Prämien sollte der Vorgang wie oben beschrieben erfolgen, da man ja auch nicht wissen kann, was derjenige für eine Prämie möchte und die im Zweifel auch irgendwann vergriffen sind. Das wäre dann ja doppelt ärgerlich. Näheres wird auch im Tutorial im Blog auf 99funken.de/20 erklärt. Wenn ihr dazu ein bestimmtes Anliegen habt, wendet euch gern auch an 20derfilm@nordkurve-wolfsburg.de Das ist zielgerichteter als hier über den Blog.

      0
  4. Ich möchte an der Stelle Mal meine Sympathie für die das „Holländische Deutsch“ mitteilen ;)
    Ich liebe das wenn die Holländer (innen) Deutsch sprechen
    PS Urlaub bei den Nachbarn lohnt sich …

    2
  5. Das war wieder eine gute Sendung. Thomas Hiete hat mir sehr gut gefallen. Was er zum Thema Draxler sagte, dass er bei schlechter Leistung eben schon früher einmal auf der Bank hätte sitzen sollen, finde ich sehr treffend. Es scheint immer so, als wenn der VfL. es immer allen recht machen will und ist dabei zu freundlich. Ich finde es toll, dass der VfL. so familienfreundlich ist, es ist mir auch wichtig, ehrlich und fair miteinander umzugehen, aber bei manchen Entscheidungen scheint es, ist man nicht konsequent genug. Das Thema Draxler ist jetzt fast durch, aber man hätte nach der Entscheidung er muss bleiben, einfach eine härtere Gangart ihm gegenüber einlegen müssen. Wenn man zu beflissen einem Spieler alles recht machen will, dann stiftet das an anderen Stellen nur Unfrieden. Nun hoffe ich wie die meisten, dass es noch eine Ordentliche Ablöse geben wird, hier würde ich mich als VfL jetzt auch nicht zu dolle beeilen und das erstbeste Angebot annehmen. Ansonsten frohe Weihnachten und ich freue mich sehr, wenn es im nächsten Jahr wieder neues von dir gibt.

    0
  6. Hallo Lenny.

    Vielen Dank für diese aufwändigen, unterhaltsamen und sehr informativen Sendungen.

    Ich habe in der Vergangeheit leider einige Folgen verpasst und wollte mir diese nachträglich mal runterladen und in Ruhe hören.

    Leider gehen viele alte Links nicht mehr.
    Gibt es eine Möglichkeit, alle Folgen irgendwo gesammelt zur Verfügung zu stellen?

    0
    • Wenn du kein iTunes hast (kann man den Podcast abonnieren), dann versuchs mal unter Archive.org (Suchbegriff Wölferadio). Da solltest du alles finden, was du suchst… :top:

      0
  7. Danke Lenny, sehr geil!

    :knie:

    1