Dienstag , September 29 2020
Home / News / Wölferadio – Horror, Hashtag, Hertha

Wölferadio – Horror, Hashtag, Hertha

WölferadioLogo Gegen Abstiegskandidat Ingolstadt gerade noch ein glückliches 1:1 gerettet und jetzt sollen noch irgendwie acht Punkte bis zur Winterpause geholt werden. Wie das gehen soll und vor allem mit welcher Mannschaft auf dem Platz bespricht Lenny mit VfL-Fan Dan45, vielen Anhängern bekannt als Sänger des Junior Malanda-Songs und Mitbetreiber der Facebook-Fangruppe „Wolf to the bone“. Außerdem startet heute das Crowdfunding für die Film-Doku #20 über die Fans des VfL Wolfsburg auf der Plattform 99funken.de/20. Wie man mitmachen und sich im Film verewigen kann und nebenbei noch tolle Unterstützer-Prämien ergattert, ist ebenfalls Thema im Wölferadio. Besprochen wird natürlich auch das kommende Gastspiel von Hertha BSC in Wolfsburg. Sarah von Behren langjähriges Mitglied im Team der ARD-Sportschau und Moderatorin beim Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB-Sportplatz) schätzt das Spiel ein und ob der Ausfall von Ibisevic eine Chance für den VfL ist.


 
 

+++Erhältlich auch bei iTunes im Podcast-Abo oder hier als klassischer Download+++

 
Download
 


 
 

20 Kommentare

  1. irgendwas stimmt mit dem Download-Link nicht… da kommt archive.org

    0
    • Das ist okay. Gab gestern technische Probleme. Ist der Link über den auch das ITunes-Abo läuft. Klappt der Download?

      0
    • Nein, der Download klappt leider nicht.

      0
    • Mmmh merkwürdig. Bei mir funktioniert der Download problemlos… Gerade noch mal getestet. Da bin ich jetzt auch etwas überfragt.

      0
  2. Die 750 Euro Prämie ist die beste
    #20
    #verlockend

    1
    • Der Kommentar bezog sich auf die Frage, ob bei 30€ auch der Name im Abspann gezeigt wird – Ja, genau so ist es!

      0
    • Ja hab das schnell geändert weil ich das dann doch noch gelesen hab. Da war ich wieder zu schnell und undgneau beim Lesen.
      Wäre ich Reich würde ich 750€ geben die Prämie ist schon heftig geil.
      PS: was ist wenn ganz viele (10leute oder so) die 750€ geben?
      Verteilt auf mehrere Spieltage zum Beispiel á 3 Leute?

      0
    • Ich fürchte, dass ist bei den Bestimmungen nicht machbar. Aber man darf ja nicht nur den finanziellen Wert sehen, sondern die Einmaligkeit des Preises. Davon träumt ja jeder richtige Fan, weil man dort nie hinkommt oder dabei sein kann sowie gleichzeitig noch den Film unterstützt… :like:

      0
  3. Wenn man in iTunes nach Wolfsburg oder Wolfs Blog oder so sucht, kann man den Podcast nicht finden, also nicht diese Folge, sondern den kompletten Podcast.
    Man müsste dann schon nach Wölferadio, woelferadiowordpresscom, Lenny Nero suchen :-(

    1
    • Also Suchbegriff „Wölferadio“ geht bei ITunes bei mir problemlos… Kommt der ganze Podcast

      0
    • Ja das schrieb ich ja, das klappt. Aber leider nicht die Suche nach Wolfsburg. Denke mal da könnte es viel mehr Hörer geben.
      Wölferadio ist jetzt nicht sofort der erste Begriff den ich suchen würde wenn ich nach einem VfL-Podcast suchen würde.

      0
  4. Crowdfunding für die Film-Doku #20 :
    Stand Freitag 11.20 Uhr:

    88 Spender mit durchschnittlich 37 € macht gute 3.250 €

    2
  5. 11.35 Uhr:
    92 Spender mit durchschnittlich 45 € macht 4.125 €

    Weiter so!

    2
  6. So eben meinen Beitrag geleistet mit 45€…

    Man will ja im Schnitt bleiben ;) .

    4
  7. Kann es leider nicht runterladen. :(

    0
  8. @HuiBuh @Lenny

    Was wohl unser Urgestein Roy Präger zu der ganzen Angelegenheit sagt? Würde mich mal interessieren. Vielleicht mal ein Interview-versuch, Lenny?

    Interessant fände ich auch mal ein Interview mit unserem ehemaligen Manager Peter Pander, was aus ihm geworden ist, ob er noch Kontakt hat und wie weit sein Interesse an Vereinsangelegenheiten ist. Dazu ein Statement zu unserer Situation und zu einer Zukunft.

    1