Donnerstag , Dezember 8 2022
Home / News / Wölferadio: Mühevoll, Mittelmäßig, Mönchengladbach

Wölferadio: Mühevoll, Mittelmäßig, Mönchengladbach

Beim Auswärtsspiel in Augsburg war für unsere Wölfe leider nur ein 1:1 Remis drin. Christian Ohrens spricht in der aktuellen Episode über dieses Spiel sowie die bevorstehende Begegnung gegen Borussia Mönchengladbach mit Pierre Littbarski, der auch das morgige Heimspiel live comoderieren und -kommentieren wird.

Im Podcast erzählt er außerdem, wie er zu den Wölfen kam, welche Aufgaben ein Scout hat und wie eigentlich die Verständigung zwischen Spielern und Trainern läuft, wenn sie neu bei uns sind und noch kein bzw. nur wenig Deutsch sprechen.

+++Erhältlich auch bei iTunes im Podcast-Abo und bei Spotify oder hier als exklusiver Service im Wolfs-Blog als Download+++

Ein Kommentar

  1. Ich liebe Litti einfach. Alleine seine Stimme bombt mich direkt in meine Kindheit als er häufiger im TV zu sehen war.
    Ein sympathischer Typ mit einer natürlichen positiven Ausstrahlung.
    Ich verstehe gar nicht, dass der VfL das nicht mehr nutzt, er ist Markenbotschafter, ist immernoch allseits beliebt, auch bei den Fußballromantikern. Der Glanz vergangener Tage des Weltmeisters der nun auch schon 13 Jahre bei uns ist, könnte ein wenig auf uns abstrahlen, wenigstens ein paar kleine Funken.

    6