Home / Konkurrenz / Bayern München / Wolfsburg holt Punkt beim Saisonabschluss gegen Bayern München
Maximilian Arnold vom VfL Wolfsburg im Duell mit Bayern Joshua Kimmich. (Photo by RONNY HARTMANN / AFP)

Wolfsburg holt Punkt beim Saisonabschluss gegen Bayern München

Matchday | Der VfL Wolfsburg und Bayern München trennen sich am letzten Spieltag der Saison 21/22 mit 2:2-Unentschieden. Der VfL Wolfsburg kann sich dabei über ein ausverkauftes Stadion freuen.

Zwei harte Jahre liegen hinter den Fußballs-Fans im ganzen Land. Wegen der Corona-Pandemie waren lange Zeit keine oder nur in eingeschränkter Zahl Zuschauer in den Stadien erlaubt. Nachdem die Corona-Einschränkungen gefallen sind, spielt der VfL Wolfsburg heute das erste Mal wieder vor ausverkauftem Haus.

30.000 Fans, herrliches Fußballwetter und ein Spiel ohne Druck: Der VfL Wolfsburg kann das letzte Saisonspiel genießen, um dann im Anschluss in die Sommerpause zu gehen. Eine Pause, in der besonders die Verantwortlichen des VfL Wolfsburg jede Menge Arbeit vor sich haben. Nach dem schlechten Abschneiden muss das Team umgekrempelt werden. Aber nicht nur die Mannschaft – viele Dinge müssen beim VfL auf den Prüfstand.

Aufstellung

Startelf: Casteels – Baku, Brooks, Lacroix, Van de Ven – Schlager, Arnold, Gerhardt – Wind, Kruse, Nmecha

Bank: Pervan – Bornauw, Vranckx, Steffen, Roussillon, Philipp, Mbabu, Bialek, Lukebakio

144 Kommentare

  1. Unsere Aufstellung:

    Casteels – Lacroix, Brooks, Van de Ven – Baku, Schlager, Arnold, Gerhardt – Kruse, Wind – Nmecha

    Bank

    Pervan – Bornauw, Vranckx, Steffen, Roussillon, Philipp, Mbabu, Bialek, Lukebakio

    1
    • War das letzte Woche nicht eine 4er Abwehrkette mit Van de Ven als Linksverteidiger, oder habe ich das falsch in Erinnerung?

      0
    • Die 4er-Kette ist natürlich auch möglich

      Casteels – Baku, Lacroix, Brooks, Van de Ven – Schlager, Arnold, Gerhardt – Kruse, Wind – Nmecha

      0
  2. Wir haben keine Chance, also nutzen wir sie ;)

    1
  3. Wob_Supporter

    Schön das Micky in der Startelf bleibt , hat er sich er verdient :top:

    6
  4. Gibt es denn hier jemanden, der zumindest an einen Punktgewinn gegen Bayern glaubt? Ich war all die Jahre immer optimistisch. Besonders, wenn wir im Vorfeld richtig gut drauf waren, aber geklappt hat es nie.

    Deshalb bin ich, was dieses Spiel angeht, leider pessimistisch. Wir werden eine HZ lang gut dagegenhalten und am Ende dann wie gewohnt verlieren. Leider. Wer hält dagegen? ;)

    3
    • Bayern schon im Feiermodus, wir nichts zu verlieren oder zu gewinnen.

      4:1 für die Wölfe und eine versaute Meisterfeier :vfl: :keks:

      4
    • Auf den Feiermodus hatte ich auch gehofft, aber aufgrund der letzten Ergebnisse, den Aussagen von Magath und dass Lewandowski geht, werden sie alles dafür tun um ein Schützenfest zu feiern

      1
    • Es ist Lewandowskis Abschiedsspiel.
      Der wird keine Gnade zeigen.
      :ironie:

      2
    • Tatsache das war Lewandowski letztes Spiel. Im Hintergrund läuft schon alles seinen Gang.

      2
  5. Die Schuhe zur Verabschiedung sind ja der Knaller :vfl:

    1
  6. Was erzählt der Kommentator da? Arnold zieht doch klar den Arm zum Körper und spreizt den nicht weg

    3
  7. Der Pfosten rettet für die Bayern :yoda:

    1
  8. Und ein Noname oder Talent trifft dann halt gegen uns, wie so oft gegen die Bayern.

    2
  9. Bayerns Youngstar reicht aus.
    Wobei wir auch schon eine Chance hatten.
    :keks:

    1
  10. Den Sicherheitsabstand den wir nehmen, der ist echt nicht mehr feierlich.

    0
  11. Jetzt geht es los!
    Wie wollten wir hier nochmal auftreten?!
    Noch Fragen ?
    Ach…egal. Same Procedere As…
    OK. Doch kein Tor!

    1
  12. Wenn man ein junges Talent ein Schub geben will, lässt man sie gegen Wolfsburg spielen… :talk:

    2
  13. Und die Hertha führt gegen den BvB!

    0
  14. Bayern etwas mehr bemüht als in den letzten beiden Wochen. Wir sollten uns einfach darüber nicht mehr wundern. Es ist halt wie immer.
    Ich versuche das Spiel einfach als Unterhaltung heute zu sehen
    Bloß nicht aufregen ;)

    3
  15. GrünerJäger

    Und da ist das 2:0. Schade, schade. Hatte auf die große Überraschung gehofft

    0
  16. Ich kann diese Flasche inklusive ihrem Trainer nicht mehr sehen. Unfassbar. Stuttgart holt letzten Sonntag in München ein 2:2, aber der vfl lässt sich wieder sang- und klanglos abschießen.

    6
  17. Macht wenigstens ein Tor und versäumt Neuer die weiße Weste

    4
  18. Diese Kopfballtechnik ist aber auch Weltklasse

    0
  19. 5. Gelbe Karte für Nmecha

    0
  20. Da isser der Robert.
    Ich verstehe es nicht!
    Naja, Traditionen sollte man ja bekanntlich pflegen.

    2
  21. Toooooor!

    Wind macht den Anschlusstreffer :vfl:

    1
  22. Toooor. Schöner Treffer von Wind :)

    2
  23. Toooorrrrrr

    Wind! Was ein Tor!

    7
  24. Hoffentlich kein Abseits. War knapp

    1
  25. Oh … ein Wind der Hoffnung weht durch Wolfsburg!

    7
  26. Jetzt gewinnen wir auch noch ;)

    0
  27. Wob_Supporter

    Super Tor von Wind , immerhin noch mindestens ein Tor im letzten Heimspiel :top:

    5
  28. Übrigens klasse Pyro/Rauch Show vor dem Anpfiff

    Cool, dass man das auch mal bei nem Heimspiel macht.

    Sah top aus, auch wenn ich es leider nicht von vorne gesehen habe

    :vfl3:

    12
    • Da gibt es halt verschiedene Meinungen.
      Ich finde Pyro scheiße.

      Nicht optisch, aber ist für das Stadion mMn ungeeignet.

      9
    • Ja ich finde es wurde ja mit Sinn und verstand , quasi vor dem Block gemacht

      Ohne Gefährdung

      So gemacht finde ich es cool

      6
    • In meinen Umfeld haben viele ältere Zuschauer schnell ihre Masken aufgesetzt. Die fanden es nicht so witzig…

      5
  29. Da hätte der (Ehe)Mann eigentlich das Mikro nehmen müssen und fragen sollen

    Etwas zu hecktischer Ablauf

    Aber viel Glück und alles gute ans Paar :tee:

    1
  30. Keine Wechsel in der Halbzeit.

    0
  31. Ich weiß gar nicht warum man dieses Spiel überhaupt noch spielt. Nur für die scheiß Bayern Fans aus der Region? Einfach nicht antreten wäre heute mal klasse gewesen!

    2
  32. Tooooorrrrrrrrrr4

    0
  33. Toooooor!

    Kruse trifft zum Ausgleich nach Vorlage von Van de Ven :vfl:

    3
  34. Wob_Supporter

    Jaaaa Krusr und super von VdV :vfl:

    3
  35. Hatte in eigentlich weiser Voraussicht direkt die Konferenz angemacht, selten so bereut ein Spiel von uns nicht gesehen zu haben hoffe es passiert noch was :D

    2
  36. Tolles Tor. Super Vorbereitung von van der Ven..

    1
  37. VdV in zwei Spielen dazu noch auf ungewohnter Position besser als Roussillon die ganze Saison zusammen

    8
  38. GrünerJäger

    Der Van der Ven kommt langsam richtig in Fahrt. Eben die Torvorbereitung und eben super die Flanke verhindert

    9
  39. Van de Ven macht richtig Spaß.

    1
  40. Jetzt macht das Spiel richtig Laune. Wie der Moderator gerade richtig sagt, 1000 prozentig verteidigen jetzt beide nicht mehr. Deshalb gibt es viele Chancen.

    Vielleicht können wir heute sogar mal gewinnen :)

    2
  41. Beste Entdeckung in der ersten Saisonhälfte war Vranckx. Jetzt gegen Ende ist es van der Ven. Zwei Spieler, auf die wir uns in der neuen Saison richtig freuen können.

    20
  42. Unbefristeter Vertrag für Herrn Kohfeldt bitte.
    :ironie2:
    Sorry, der Übermut ob des Ausgleichend hat mich übermannt!
    :vfl:

    4
  43. Die Bayern schicken den Ersatzkeeper zum warm machen

    2
  44. Roussillon und Vranckx kommen für Van de Ven und Gerhardt

    2
    • Weiß ich nicht, ob man da Van DE Ven runternehmen muss. Der hat doch so wenig gespielt. Ich hätte ihn durchspielen lassen. Aber ok.

      0
    • Van de Ven hatte zuvor Krämpfe zu diesem Zeitpunkt, wenn ich das richtig gesehen hatte. Er wird jemand sein, der noch nicht so ganz fit ist…

      7
    • Alles klar. Hatte ich nicht gesehen…

      0
  45. Wob_Supporter

    André Lenz 2.0?

    0
  46. Philipp und Bialek kommen für Kruse und Nmecha

    0
  47. Noch 5 Minuten. Los Jungs, das Unentschieden packen wir.

    2
  48. 3 Minuten Nachspielzeit!

    Bornauw kommt für Brooks

    0
  49. Oha, Ridle Baku versucht gleich 4 Bayern auszufummeln. Fast wäre es schief gegangen.

    0
  50. Gab es hier nicht mal so einen Schlaumeier der meinte, Berlin würde sich vor uns retten, nachdem die Hertha das erste Spiel gewonnen hat?

    Stand jetzt spielt Hertha Relegation.

    12
  51. Wob_Supporter

    Danke für alles Brooks :vfl:

    21
  52. Standing Ovation für Brooks. Das war sein letzter Auftritt für uns. Guter Mann. Alles Gute, Brooks.

    23
  53. Aus!

    Die Wölfe holen sich das Unentschieden! :vfl:

    3
  54. Wob_Supporter

    Sehr versöhnliches Saisonende. Das hat richtig Spaß gemacht heute :vfl:

    13
    • Van de Ven und Wind ganz stark

      Baku war auch recht gut

      12
    • Wir dürfen nicht vergessen, die große VfL-Liebe oder auch innerhalb in der Familie-Liebe jedes einzelnen…Wir sehen uns gestärkt in der neuen Saison! Jeder trägt eine gewisse Familiäre Stärke, Corona ist Thema von 2 Jahren dies ist vergessen, jeder sollte positive in die Zukunft schauen.

      LG der Wolfsburger Genussmen -> Kruse

      0
    • Boar ey, erst nervst du auf Twitter mit deinen zahlreichen Fake-Accounts rum (WolfWal, Wolfsburger1945, MaxArnoldNr1, Marmoush_m, KruseMega, Mar52525, VamosUdu, 1945_vfl,…) und nun spamst du hier unsinniges Zeug rum. Such dir einfach ein anderes Hobby.

      10
    • Lenny sorry deine Partner kenne ich nicht…Wo ist Marcel oder Benny? ;) Warum blicken die sich hier selten :P

      Warte ich schreibe die morgen an, damit der Wolfs-Blog wieder zur alten Wirkungsstätte findet.

      1
    • Lapis alias Lenny Nero wie gestaltest du das Wölfe Radio nach der Wunderbaren Saison Leistung…spätestens Dienstag, sonst schreibe ich direkt Weili an.

      0
  55. Am 22.09.2017 haben wir das letzte Mal gegen Bayern gepunktet. Es war ein 2:2

    16
  56. Ein Wahnsinn!

    Stuttgart rettet sich in der Nachspielzeit und schickt Hertha in die Relegation!

    9
    • Platzsturm in Stuttgart. Die Tornetze wurde auseinander genommen und nun werden die Torstangen kaputt gemacht :klatsch:

      3
    • Ich freue mich für Omar Marmoush. Er wird mit richtig positiver Energie zurück kommen. Als Absteiger wäre es nicht schön für ihm.

      5
  57. Exilniedersachse

    Hütter geht in Gladbach.

    3
    • Könnten ja mit Gladbach tauschen

      3
    • Wob_Supporter

      Lieber Kohfeldt als Hütter.

      15
    • Findest du? Diese Saison waren beide gleich schlecht, aber davor ist Hütter klar besser gewesen finde ich

      3
    • Ich halte von Hütter auch nicht (mehr) so viel, er ist einer der unflexibelsten Trainer in der Liga gewesen, Anpassungen im Spiel waren eigentlich nie zu sehen…
      Das er nun geht, kann ich auch sehr gut verstehen. Für Gladbach wird es ein sehr schwieriger Weg in den nächsten Jahren. Sie dürfen sich nicht viele Fehler erlauben. Das Geld ist dahin, die Aussichten und die Lücken im Verein sind groß. Kein Wunder dass sie an Favre denken um die vielen Lücken zu schließen. Aber ich sehe die Borussia leider sehr auf einem absteigenden Ast für die kommende Saison. Egal ob mit oder ohne Favre.

      7
    • Steffen kennt Hütter sehr gut, die Spielphilosophie von Hütter gefällt mir. Hütter bevorzugte das System mit einer 4er Kette, die wird sich auch in der kommenden Saison, wieder durchsetzen.

      Wenn man das Profil näher betrachtet ist Hütter nicht in Gladbach gescheitert, sondern hat das beste noch bis zum Schluss herausgeholt, nach dem Abgang von Eberl.
      https://www.transfermarkt.de/adi-hutter/profil/trainer/5018

      6
    • Ich sag mal so, Gladbach ist nach der ersten Halbzeit Tabelle auf Platz 3 in der Tabelle, in der 2. Halbzeit nur 15.

      Ich glaube das wäre bei uns keine Verbesserung.

      Constantin Eckner bezeichnete ihn mal als 30-Minuten Trainer.

      Hier ein gutes Video zu Gladbachs Schwächen, manches erinnert mich an ein anderes Team.
      https://www.youtube.com/watch?v=NiDv73miZ_o
      Auch guter Blick zu Hütters 3er/4er/5er Kette.

      3
    • Gladbach hat gerade nicht eine Mannschaft die Wolfsburg oder Frankfurt hat. Hütter hat Hoeneß klassisch ausgecoacht, weil Hütter sonst immer mit einer Dreierkette spielt.

      Nachdem viele sich beschwert hatten bzw. Kohfeldt intern, dazu gedrängt wurde. Kam in den letzten Wochen, der Erfolg von alleine.

      Hütter hat die Salzburger Spielphilosophie in sich, die Schlager versucht intern zu vermitteln. Besonders Steffen ist einer der besten Wolfsburger Spieler, der immer gerne ein Tor vorbereitet und hat bereits unter Hütter Spielphilosophie genossen.

      9
  58. Wob_Supporter

    Weinzierl geht auch

    1
  59. Was für ein spannender letzter Spieltag. Armer Magatz :)

    2
  60. GrünerJäger

    Magath wahrscheinlich gegen seinen HSV. Was für eine Ironie des Schicksals. Er hatte es in mehreren Interviews geahnt. Wahnsinn…

    9
    • Ich hoffe das (wahrscheinlich) der HSV das dann gegen Hertha packt. Ich habe absolut gar nichts für Hertha über. Zudem wird mit den Windhorst Millionen so katastrophal gewirtschaftet das es allemal verdient wäre.

      4
  61. Ich freue mich, das wir heute nicht nur ein sehr ordentliches Spiel gemacht haben, sondern auch ein positives Ergebnis holen konnten! Gefühlt haben wir seit Christi Geburt nichts mehr gegen die Bayern geholt.

    Anfangs noch etwas nervös, die Bälle waren zu schnell weg, danach haben wir uns immer besser ins Spiel herein gearbeitet. Auch in der ersten Halbzeit gab es schon ein paar Möglichkeiten. In Hälfte zwei dann das Spiel gedreht, Baku gefiel mir phasenweise richtig gut, hat jeden Zweikampf gewonnen. Wind und Kruse haben heute auch nochmal bestätigt, das diese beiden Transfers richtig waren. Und van de Ven konnte ich heute und im Spiel zuvor durchaus aufdrängen. Und so kann man jetzt einige gute Ansätze mit in die Sommerpause nehmen… Schön! :vfl:

    17
    • Die Uhrzeit ist zwar spät, den ausführlichen Bericht aus dem Spiel, es war ein mittelmäßiges Spiel. Anfangs haben die Bayern Fans echt gute Stimmung gemacht, aber danach wo die Mannschaften aufliefen, kam die Gänsehaut auf. Ich wusste von der Demonstration, durch die Spielverlängerung, kam das Spiel nach Spiel, wodurch wir zurücklagen…Aber ich hatte immer diesen Gedanken, wann kommt dieser FußballGott in der Taktik. Die Hoffnung stirbt zuletzt, wir kamen zurück durch Wind…In der Halbzeit haben, viele von uns gedacht wie man, diese große Hoffnung für uns gewinnen, dann kam unserer neuer Firstclass VdV der direkt das Tor für Kruse vorbereitet. Am Ende hatten wir noch Chancen, aber wir dürfen mehr mit diesen 2:2 gegen die Bayern zufrieden sein.

      1
  62. Das war heute definitiv eine gute Leistung von uns.

    Zu Beginn waren wir sehr nervös wo die Abstände auch überhaupt nicht gepasst haben. Nach und nach kamen wir aber immer besser rein. Der Anschlusstreffer von Wind war auch für den Kopf vor der Pause noch enorm wichtig.
    Den Schwung konnte man dann mitnehmen und auch das 2:2 machen. Gerade für Van de Ven freut mich die Vorlage sehr.

    So endet die Saison noch halbwegs versöhnlich, schade das Philipp mit der letzten Aktion des Spiels nicht noch das 3:2 gemacht hat, wäre natürlich das I-Tüpfelchen gewesen.

    Generell muss ich aber sagen das die Mannschaft in den letzten Wochen deutlich verbessert aufgetreten ist. Spätestens seit dem Debakel gegen Dortmund. Hätte man das konstant über die Saison abgerufen wäre einem vieles erspart geblieben.

    12
    • Wob_Supporter

      Die Tendenz zum Saisonende ist doch sehr erfreulich. So geht man trotz miserabeler Saison mit einem einigermaßen guten Gefühl in die Pause. Ich hab jetzt schon wieder Lust auf die neue Saison und bin gespannt wieviel Schmadtke, Schäfer und Kohfeldt in der Mannschaft umbauen.

      9
  63. Wenn lewandofski abhaut hat der Bayern 10 Tore weniger. Da ist dann nächste Saison was drin…
    Nicht für uns, aber der Liga!

    2
  64. Super Spiel!
    4 Spiele ungeschlagen! :kopfball:

    Morgen geht die Wolfsburger Party weiter! Ab 14 Uhr im AOK Stadion :vfl:

    9
  65. Wob_Supporter

    Auf der PK lässt Kohfeldt auch nochmal durchklingen das das Thema Fitness im Sommer ganz wichtig werden wird.

    12
  66. Ich muss sagen, dass wir defensiv sehr kompakt standen. Wir haben den Bayern im Zentrum nicht viel Platz gelassen und das Pressing im Mittelfeld war gut. Vor allem in der zweiten Hälfte.

    Es gab aber immer noch Probleme, wenn wir den Ball hatten. Wir konnten nicht reibungslos kombinieren und hatten Probleme gegen die Bayern-Presse. Wir müssen uns im Spiel mit dem Ball und im Kombinationsspiel deutlich verbessern. Die Spieler müssen sich gegenseitig ergänzen, damit das Spiel mit dem Ball besser aussieht.

    Denn ohne Ball scheint Kohfeldt taktisch ziemlich anständig zu sein. Es ist nur so, dass im Kombinationsspiel viel verbessert werden muss, und ein großer Teil davon ist die Aufstellungsauswahl und die Auswahl von Spielern, die gut miteinander arbeiten. Kohfeldt macht das sehr oft falsch.

    Mal sehen, ob sich das in der neuen Saison mit den Neuverpflichtungen ändern kann, denn klar ist, dass Kohfeldt bleibt.

    3
  67. Wie man die Saison in Frankfurt wohl ohne die Euroleague bewerten würde…

    22
  68. Ich bin ein bisschen verwirrt sind mal ganz ehrlich in der ersten Halbzeit hätten wir drei vier fangen können.
    Man sollte das Unentschieden nicht so doll bewerten. Aber trotzdem gute Leistung

    2
    • Mein Wunschtrainer ist heute auf den Arbeitsmarkt gekommen…

      @SCHMÄFI macht et!!!!

      6
    • Weinzierl, das wärs

      2
    • Natürlich ist das so. Bayern ist jedoch nahezu immer gegen jeden Gegner in der Lage 3-4 Tore pro Halbzeit zu schießen. Die Chancen sind immer da.

      In der 2.Halbzeit jedoch haben wir deutlich stabiler gestanden. Bayern war selbstverständlich immer noch überlegen aber so richtig viele krasse Chancen haben wir nicht zugelassen. Darauf kann man von der Geschlossenheit her aufbauen.

      Aber klar, es war auch Bayern am Ende der Saison. Mitten in der Saison geht das wohl anders aus. Trotzdem mal schön nen Punkt gegen die geholt zu haben.

      10
    • @Ballhexer mach et, dat is full lässig.

      5
  69. Kann mir mal einer sagen wann Bayern das letzte mal nur 2 Punkte aus drei Bundesligaspielen geholt hat? Ich habe hier heute nicht mehr als einen Alibi Sommer kick gesehen! Ich finde man kann da heute gar nichts mitnehmen! Das war alles nach dem Motto "tue mir nichts dann tue ich auch dir nichts"!

    3
  70. Ich weiß ja nicht, was ich davo halten soll, hier sind die meisten gegen Kohfeldt, aber einen Trainer, der mit Augsburg nicht besser war oder ein Trainer, der mit Mönchengladbach nur 3 Punkte mehr geholt hat wird jetzt hier ganz groß gelobt und gewünscht?
    Kurze Frage: Was zeichnet denn die beiden Trainer aus, dass sie hier besser performen sollen, als Kohfeldt (ab nächstem Jahr, mit voller Vorbereitung versteht sich).

    Ansonsten war das doch ein recht gelungener Abschluss einer schwierigen Saison. UNd dass Bayern nur 80% oder weniger gegeben hat, lasse ich persönlich nicht gelten. Zitat Kicker Ticker: "Am Ende steht ein Remis, das sich ein kämpferisch überzeugender VfL hart erarbeitet hat"

    22
    • Am Ende war es ein gelingender Tag, jeder einzelne hat dafür gesorgt, ob es Fan, Mitarbeiter, Management oder Spieler diese Saison zu zelebrieren.

      Aber eines Müssen wir uns klar machen! Welche Ziele hat man mit diesen Kader? Einen großen Umbruch wird es nicht geben, eher einen kleinen Umbruch, nur wenn gewisse Spieler uns verlassen.

      Welcher Trainer kann die Spieler pushen, jeder Spieler wünscht sich Verbesserungen in der Skill und Position Einheit. Wie kann man den zukünftige Trainer verstärken oder welcher Trainer kann ein Leistungsstarkes Team präsentieren, welche Athletik oder Mentaltrainer können die besten Gruppenerfolge beim VfL feiern.

      14
  71. Das gestrige Spiel hatte so wenig Aussagekraft, wie die Mehrzahl der Kommentare dazu.
    War ein schönes Freundschaftsspiel, in dem man dem Gegner jeweils sehr viele Räume angeboten hatte.
    Solche Spiele kommen am Ende der Saison halt vor. ABER, was mich angewidert hat, ist der Umstand, dass obwohl es das einzige vollkommen unwichtige Spiel war, es auch das einzige ausverkaufte war und dass und diesem der unwichtigsten Spiele auch noch Bengalische Feuer hingenommen werden müssen.
    Beide Umstände sind unterste Schublade.

    0
    • Wie haben auch schon in anderen bedeutungslosen Spielen am letzten oder vorletzten Spieltag gegen Bayern gespielt und auf den Sack bekommen.

      Unsere erste Halbzeit war schlecht.

      Aber auch wenn Bayern sicher nicht alles raus gehauen hat, muss man dennoch erstmal nach 0:2 zurück kommen, besonders moralisch.

      Das kann man auch einfach mal loben finden ich.
      Ein gelungener Abschied mit dem fairen 2:2 bei bestem Wetter und voller Hütte.

      Aber dem deutschen bzw Wolfsburger reicht das nicht, da muss das Haar gesucht und gefunden werden

      23
    • Wob_Supporter

      Hätten wir uns abschießen lassen wäre das Gejammere trotzdem wieder groß gewesen , obwohl das Spiel rein tabellarisch keine Bedeutung mehr hatte.
      Ich fand gut das man es ernst genommen hat und man sich am Ende halbwegs versöhnlich aus der Saison verabschiedet hat.
      An dieser Stelle möchte ich auch nochmal Brooks danken für die 5 Jahre hier. Ich war tatsächlich positiv überrascht wie er gestern verabschiedet wurde. Zumindestens in den einschlägigen Foren hatte ich eher den Eindruck das er ähnlich wie ein Gerhardt gerne als Sündenbock herhalten musste. Das er dann gestern so wohlwollend von dem Zuschauern verabschiedet wurde freut mich sehr für ihn, immerhin war er doch die letzten Jahre eine verlässliche Konstante und hat maßgeblichen Anteil an den Erfolgen der letzten Jahre.

      26
    • Auch wenn Brooks Böcke drin hatte und oft auch fatale Fehler hatte.

      Er war menschlich unauffällig und hat sich mMn nie hängen lassen in dem Sinne, dass er absolut nur Mist gespielt hat.

      Ich denke das wir da in Wolfsburg ein in gewisser Weise ein Gespür haben und zusätzlich auch unterscheiden können zwischen dem Fußballer und dem Mensch Brooks.

      Dahingehend finde ich es halt auch richtig ihn zu verabschieden und das in eine fairen Art und Weise

      13
    • Naja Brooks war halt auch immer einer der "letzten" hinten, da fallen Fehler halt eben auch mehr auf.

      Klar, er hatte einige Böcke drin, aber welcher unserer Spieler nicht.
      Dennoch hat er auch oft genug starke Leistungen gezeigt, auch wenn er natürlich öfter "unauffällig" wirkt.

      Ich denke schon, dass er uns fehlen wird.

      11
    • Was uns fehlen wird, sofern man da keinen Spieler mit ähnlichen Qualitäten verpflichtet, ist das Aufbauspiel.

      Brooks hatte teilweise sehr gute Diagonalbälle hinten aus der Abwehr heraus. Diese Qualität beraubt man sich, allerdings kann man diese halt auch anders kompensieren.

      Ich bin gespannt wie unsere IV aussehen wird in Zukunft. Van de Ven hat mMn Werbung für sich gemacht, ob nun als LV oder als IV… Ich persönlich würde ihn als IV sehen, aber gut.

      Was bei Brooks im Spiel teilweise so wirkt oder auffällt ist, dass er manchmal wie Bruder Leichtfuß wirkt und dann dadurch wenig konzentriert wirkt.

      Wir werden sehen, wie man das kompensieren wird.

      3
    • Franky VfL II

      @Sleepy: jetzt mal meine These was du geschrieben hättest, wäre es gestern anders gewesen: noch nicht mal in so einen unwichtigen Spiel schaffen wir es den Bayern Paroli zu bieten, obwohl die Bayern nicht alles geben. Das sagt alles über den Zustand der Mannschaft aus. Die Stimmung im Stadion war schlecht und langweilig. Woanders machen wenigstens die Ultras mal was. Und ausserdem schaffen wir es inzwischen noch nicht mal mehr bei den Bayern unsere Hütte voll zu bekommen. Wir werden alle sterben…

      6
  72. https://www.kicker.de/arnold-darum-geht-es-mit-kohfeldt-wieder-aufwaerts-902267/artikel

    Arnold der Erklärbar 2.0?
    Bekommen wir dann ggf. eine Begründung, warum es mir Kohfeldt nicht lief, sollten wir am Ende dann doch schlecht dastehen?

    Hoffen wir einfach, dass wir mit FloKo, denn danach sieht es ja aus, die Kurve bekommen und er mich und andere Kritiker lügen straft.

    6
    • Naja wer soll ihn sonst geben?

      Schäfer geht ja nicht mehr und der Rest ist dafür irgendwie auch nicht geeignet.
      Jeder Verein dürfte einen Spieler dafür haben.

      Abe rich weiß schon, was du meinst

      8
    • Jonny, hier im Forum erklären doch auch Leute warum Hütter oder weinzierl so tolle Trainer sind, nur um am Ende dennoch eines besseren belehret zu werden.

      Fakt ist, keiner von uns kann im Vorhinein wissen wie eine Saison mit welchem Trainer läuft.

      Ich finde, es wurde die Defizite klar benannt (Fitness, Einstellung mancher spiele etc)
      Daran muss so oder so der Trainer und Manager arbeite , egal wie sie heißen.

      5
    • Natürlich ist jeder Trainer ein neues Risiko. Hier geht es aber um die Risikominimierung.

      Mit einem Klopp oder Tuchel ist der Erfolg eher garantiert als mit einem Korkut.

      Durch die Vita von Kohfeldt ist eben auch das Risiko höher die den Misserfolg.

      2
    • Es sollte für den Misserfolg heißen.

      Probleme erkennen und sie korrekt angehen sind aber eben auch zwei unterschiedliche Sachen. Man hat ja mit Fan Bommel ins Klo gegriffen, teilweise mit Ansage, denn es gab ja genug Stimmen dahingehend, dass das ein sehr hohes Risiko ist und zum Scheitern verdammt.

      Mit FloKo wurde es nicht besser…

      4
    • Wissen kann man es natürlich nicht @Ti Mo.
      Aber man kann schon Vermutungen anstellen.
      Ich bin froh, dass es nun vorbei ist und nun die richtigen Schlüsse gezogen werden.
      Was dabei herauskommt, sehen wir dann.
      Mein Tipp: Es wird ein heißer Herbst bei uns!

      2
  73. Spannend wird heute auch zu sehen ob noch was im Fall Brekalo passiert.

    Heute ist die Deadline für das ziehen der Kaufoption.

    0

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

:vfl: :yoda: :topp: :top: :talk: :like: :knie: :keks: :ninja: more »