Dienstag , November 24 2020
Home / Konkurrenz / Gladbach / Matchday: VfL Wolfsburg verliert in Gladbach mit 0:3

Matchday: VfL Wolfsburg verliert in Gladbach mit 0:3

Es war ein bitterer Abend für den VfL Wolfsburg. Mit 0:3 unterlagen die Wölfe auch in der Höhe völlig verdient Borussia Mönchengladbach.

Trainer Oliver Glasner hatte wegen der englischen Woche auf einigen Positionen rotiert, um frische Kräfte zu bringen. Doch dieser Plan ging nicht auf. Die Wölfe waren dem Gegner in vielen Belangen unterlegen. Besonders im zentralen Mittelfeld verlor der VfL zu schnell und zu leicht die Bälle, was ein ums andere mal zu gefährlichen Kontern der Gladbacher führte.

Die Auswärtsstärke des VfL Wolfsburg ist gerissen und jetzt wackelt auch EL-Platz 3.

Ausgangslage

Gladbach stand vor der Partie in der Tabelle direkt vor dem VfL Wolfsburg auf Platz 5. Der Punktevorsprung ist allerdings groß. 10 Punkte trennen beide Teams. Während der VfL Wolfsburg Platz 6 und damit die direkte Teilnahme an der EL zementieren will, schielt Gladbach noch eine Etage höher. Nur ein Punkt trennt die Fohlen von CL-Platz vier, auf dem momentan Leverkusen steht.

Gladbach hatte in seiner letzten Partie dem deutschen Rekordmeister Bayern München ordentlich Paroli geboten und war nur knapp an einem Punktgewinn vorbeigeschrammt. Der VfL Wolfsburg muss auf der Hut sein, doch es gibt auch ein paar Dinge, die für die Wölfe sprechen:

Gladbach hat große Offensiv-Sorgen:

Die beiden Top-Torschützen, Marcus Thuram und Alassane Plea, fallen verletzt aus. Beide Spieler haben jeweils 10 Tore auf ihrem Saisonkonto stehen und sind Gladbachs beste Scorer (zusammen 39 Scorerpunkte). Ihr Ausfall dürfte Gladbach schmerzen. Offensivalternative Raffael fällt ebenfalls aus. Jetzt Ruhen die Hoffnungen in Gladbach auf Stürmer Breel Embolo, der allerdings erst eine Verletzung auskurieren musste und noch nicht wieder bei 100% seines Leistungsvermögens angekommen ist. Gegen Bayern hatte er sein Comeback gefeiert, wurde ins Spiel eingewechselt und später direkt wieder ausgewechselt.

Der Auswärtsbonus spricht für Wolfsburg:

Seit dem Re-Start der Bundesliga nach dem Corona-Lockdown zeichnet sich ein Trend ab. Statistisch ist das Auswärtsteam im Vorteil, der Heimbonus existiert nicht mehr. Auswärts werden mehr Spiele gewonnen als in der heimischen Arena. Genau dieses Bild zeichnet sich auch beim VfL Wolfsburg ab. Während die Wölfe in der Volkswagen Arena zuletzt einem Sieg vergeblich hinterher liefen, klappt es im fremden Stadion weitaus besser. Alle drei Auswärtsspiele seit dem Re-Start konnten die Wölfe gewinnen. Folgt gegen Gladbach Sieg Nr. 4?

 

So tippen Wolfsblog-User den Ausgang der Partie

 

303 Kommentare

  1. Plea und Thuram fallen morgen verletzt aus.

    4
    • Das sind natürlich gute Nachrichten für uns, da es beide Unterschiedsspieler sind. Gute Besserung beiden.

      Bensebaini fällt zudem gelbgesperrt aus.

      Morgen Auswärtssieg. :vfl:

      10
    • Muss aber nicht unbedingt ein Vorteil sein, Gladbach hat trotzdem noch eine starke Offensive mit Stindl, Embolo und Co.

      1
    • Embolo ist noch nicht richtig fit.
      Was aber klar sein sollte, man muss dennoch extrem aufpassen und den Gegner darf man nicht unterschätzen.

      Rechnen würde ich aber aufgrund der aktuellen Lage mit einem Unentschieden, eine Niederlage sehe ich als eher unwahrscheinlich.

      1
    • Die Ersatzleute werden sich zeigen wollen und sind ggf. auch weniger konditionell beansprucht. Außerdem ist die Einstellung auf den Gegner vielleicht komplizierter. Gladbach ist keine Truppe, die nur von ein, zwei Top-Spielern getragen wird… natürlich geht Qualität verloren, aber ich sehe nun keine veränderten Vorzeichen.

      0
    • Die beiden besten Scorer von Gladbach fehlen. Ich sehe da keinen Vorteil für Gladbach, sondern nur für uns.

      13
    • Es hat ja auch keiner behauptet dass es ein Vorteil für Gladbach sein kann, aber es muss halt auch kein Nachteil sein. Ich kann mich noch daran erinnern als wir 2017 zuhause gegen Augsburg spielten, denen fehlten damals einige wichtige Stammspieler und wie ist es ausgegangen? 1 zu 2.

      0
    • Ich sehe da einen glasklaren Nachteil für Gladbach.

      Ob wir den Nachteil ausnutzen, das ist eine andere Frage.

      6
    • Wenn wir nicht alles raushauen und konzentriert zu Werke gehen dann spielt eh keine Rolle wer beim Gegner auf dem Platz steht.

      5
  2. Laut Kicker soll Bayern weiterhin Pongracic im Blick haben – ggf. als mittelfristiges Transferziel.

    1
    • Boateng geht ja mit hoher Wahrscheinlichkeit. Martinez auch.

      Bleiben Süle, Alaba und Hernandez. Letzterer ist bisher eher ein teures Missverständnis. Bedarf wäre schon da.

      Aber diesen Sommer wird da nichts passieren von unserer Seite. Bayern wird sich anderweitig umschauen. Und dann ist der Platz besetzt. Da passt das Timing nicht…und was in 3-4 Jahren ist, das wird man sehen.

      5
    • Halte ich für ausgemachten Unsinn. Bayern braucht in der IV keinen Rwchtsfuß, nicht mal mittelfristig, da hier auch Pavard mit den Hufen schart.

      Zudem widerspreche ich da tendenziell Malanda und glaube nicht, dass Boateng geht. In der Coronazeit wird es schwer für ihn (zudem spielt er aktuell) einen Arbeitgeber zu finden, der seinen monetären Ansprüchen genügt.

      1
    • Boatengs Vertrag läuft aber aus und wird wohl nicht verlängert. Ähnlicher Fall wie Knoche bei uns, schätze ich. Boatengs persönliche Situation ist da sicherlich schade, genau wie bei Knoche. Aber darauf werden die Bayern keine Rücksicht nehmen. Aber warten wir mal ab…

      Pavard kann sicherlich auch IV, hat aber die gesamte Saison RV gespielt. Wenn er IV spielen soll, dann braucht Bayern einen neuen RV.

      Flick wünscht sich in der Abwehr innen und außen mehr Personal. Auch auf den Offensiven Außen.

      0
    • Nachtrag: 2021 läuft Boatengs Vertrag aus. Bayern will demnach sicherlich nochmal Geld machen. Kein ähnlicher Fall wie Knoche, aber dennoch irgendwie vergleichbar, finde ich. Man wird ihn mittelfristig ersetzen wollen.

      0
  3. Nächstes in Bielefeld- hoffentlich mit Zuschauern!
    :vfl: :vfl:

    2
    • Ich freue mich ehrlich gesagt darüber.

      Alle reden von der angeblich so tollen Stimmung in Dortmund oder Schalke. Aber ich finde auf der Alm (enges Stadion mitten im Wohngebiet) herrscht wirklich eine außerordentliche Atmosphäre.

      6
    • BIELEFELD BIELEFELD BIELEFELD!!! :lach:

      Die Alm kann mega laut sein…würde das ähnlich sehen!

      1
  4. Hannes Wolf wird wohl zu Gladbach transferiert. Schade.

    0
  5. Ich gehe von Embolo, Stindl, Hermann und Hofmann vorne aus. Also da ist auch ohne Plea und Thuram Qualität da. Aber eine andere.

    Embolo ist sehr wuchtig und dynamisch. Stindl sehr clever und hat ne super „Innenseite“. Hermann der Flügelflitzer und Hofmann ist technisch gut.

    Man wird also versuchen müssen die tiefen Laufwege von Embolo aufzunehmen. Stindl darf man nicht in Abschlusspositionen kommen lassen. Hermann nach Außen drängen. Gegen Hofmann körperlich gegenhalten.

    4
  6. Mit nem Punkt in Gladbach kann man immer leben, trotz derer Ausfälle.

    Dennoch , wenn die Jungs alles geben, dann werden wir gewinnen und somit die EL (quasi) klären

    0
  7. In meinem Traum heute Nacht war Klaus in der Startelf und hat das 1-0 gemacht. Was zunächst wie ein Alptraum begann, hatte dann doch ein Happy-End :D

    Gladbach hat trotz der letzten Niederlagen jeweils gute Spiele gemacht.
    Wir müssen einfach so stark gegen den Ball wie im Hinspiel sein, dann kann es klappen.

    3
  8. Aufstellung ist raus.

    3 Änderungen im Vergleich zu Samstag. Klaus, Victor und Gerhardt rücken in die Elf. Dafür sind Ginczek, Roussillon und Brekalo nur auf der Bank.

    Steffen wird daher nach hinten rutschen, Schlager ins OM. System wird also ein 4-2-3-1. Mit ner Flügelzange Klaus und Victor die mich eher nicht vom Hocker haut :D

    3
    • Es könnte auch Gerhardt nach hinten links rutschen und Steffen dafür offensiv Aussen spielen!

      0
    • Denke ich auch:

      Casteels – Mbabu, Pongracic, Brooks, Steffen – Arnold, Gerhardt – Klaus, Schlager, Victor – Wout

      2
    • Ich gehe davon aus, dass man aufgrund der englischen Wochen rotieren möchte.
      Hat auch den Vorteil man hat wen auf der Bank, der bei Einwechslung auch etwas reißen kann….

      Mich wundert es ja, dass Tisserand keine Alternative für die LV zu sein scheint

      3
  9. Unsere Aufstellung:

    Casteels – Mbabu, Pongracic, Brooks, Gerhardt – Schlager, Arnold – Steffen, Klaus – Weghorst, Victor

    Bank:

    Pervan – Brekalo, Roussillon, Guilavogui, Marmoush, Knoche, Tisserand, Ginczek, Justvan

    1
    • wir sind eigentlich in der Breite schon ganz gut aufgestellt, da kann man heute von der Bank viel machen.

      1
  10. Die Edeltechniker Victor und Klaus. Und dazu noch Mister 100% Brooks.
    Ich tippe auf ein 8:0 für den VfL.

    6
    • Geht schon wieder los, oder was?

      7
    • Was ist denn los? Ich habe diesmal extra für uns getippt und die Spieler gelobt, weil man sich ja hier sonst beschwert. Jetzt ist das auch nicht recht. :klatsch:

      3
    • Aber mal ehrlich, was hat Klaus in der Start11 zu suchen? Er ist langsam für einen Aussenspieler und hat seit gefühlt Jahren nichts gezeigt. Ja, ich weiss er war verletzt.

      5
    • Ich denke wir alle sind nicht blöd und erkennen deine „Geheimen“ Botschaften. Wir werden uns dann nach einer Wolfsburg Niederlage wieder sprechen denke ich. Bis dahin wünsche ich dir ein angenehmes Spiel.

      1
  11. Bin gespannt, wie sich Victor als LV zeigt.
    Viel Glück uns heute. Hoffe auf weitere drei Punkte. :like:

    0
    • Denke Steffen spielt den LV

      Was ich mich frage: Wieso seht ihr alle Schlager als OM, für mich ist er Achter und wir spielen dementsprechend ein 433.

      0
  12. Kennt einer die Erklärung dafür, weshalb Guilavogui keine Option mehr ist ?

    0
  13. Aus Solidarität starten wir auch mit dem B Sturm.

    4
  14. Ich seh schon, heute lassen Brooks und Klaus die Kritiker verstummen und zeigen ne mega Leistung, die uns nach Europa katapultiert :vfl: ;)

    2
    • Immer dieses Klaus und Brooks Bashing. Dabei stimmt das alles dich gar nicht. In Wirklichkeit ist Brooks die Defensivkonstante und Klaus das Sprintwunder. Scheiße, war nur ein Traum.

      4
    • Ahso – die Defensivekonstante – konstanter Unsicherheitsfaktor. Hüftsteif beim 1:0 – beim 2:2 gegen Freiburg irrlichterte er durch den Strafraum.

      0
  15. Ich finde Matthäus hat bei Sky gerade einen sehr schönen Satz über den VfL verloren:
    „Casteels und Weghorst sind für den VfL genauso wichtig, wie es Neuer und Lewandowski für Bayern sind!“

    6
    • „Vorne hui, hinten teilweise pfui“ ist dann aber eine doch sehr schwache und falsche Analyse…

      2
    • Es ging um das Freiburgspiel…da waren wir defensiv schlecht und haben zuviel zugelassen.

      3
  16. Unglaublich unser Holzfuß spielt von Beginn an. Mal schauen, ob Holzfuß Klaus heute von Beginn an was reißen wird.

    3
  17. Einfach nicht verlieren – damit wäre ich schon echt zufrieden.

    Gladbach ist trotz Schwächung nicht zu unterschätzen und wollen auch alles geben für die CL

    5
  18. Gerhardt wohl linker Verteidiger :weg:

    1
  19. Heute liefert Klaus!!!

    1
  20. Guter Beginn von uns, das Tempo ist aber schwer 90 Minuten zu halten.

    Edit: Schön auskontern lassen…

    0
  21. Vorher möglicherweise Handspiel und im Gegenzug fällt das Tor, top Start wieder Mal.

    3
  22. Puh schade, war aber auch sehr gut gespielt!

    1
  23. Müsste aberkannt werden. Handberührung im Torverlauf.

    6
    • Sehe ich (ebenso wie hier auch an anderer Stelle beschrieben) ganz genauso: Handspiel vor einem Tor wird nach dem Regelwerk immer zu einem Aberkennen eines anschließend erzielten Tores führen – warum das hier nicht passiert, ist mir ein Rätsel.

      1
  24. Ganz stark von Brooks. Der Gegner wackelt einmal und er fällt fast um.

    5
  25. Exilniedersachse

    Stark gespielt von Gladbach. Sieht momentan nach einem kurzen Urlaub aus.

    1
  26. Handspiel nicht gepfiffen.

    4
    • Komisch, der Sky Mann labert was von „nicht strafbar“

      Ist doch egal, Hand ist vorm Tor Hand. Nur die Frage ist, wie weit geht man zurück. Meiner Meinung nach so lange wie der Ballbesitz nicht wechselt oder täusche ich mich?

      2
  27. Hä wieso zählt das jetzt? Was für ein Schwachsinn.

    7
  28. Wie kann man so in einen Zweikampf gehen??

    #Brooks

    Einmal schlänker links und aus is die Maus oder was??

    5
    • Er ist ein 10 Mio. schwerer Bundesligaprofi. Woher soll er das können? :ironie:

      2
    • Brooks stand vor allem frontal zu Embolo. Das bekommt man in der E-Jugend beigebracht, dass man dem Gegenspieler eine Seite anbieten soll.
      Ich habe nichts gegen Brooks, aber in letzter Zeit häufen sich leider immer mehr vermeidbare Fehler an.

      9
    • Naja aber der Hauptfehler wie schon beim 2:2 ist ja wieder von Pongracic wobei Brooks auch nur mäßig aussieht… Finds irgendwie lächerlich wenn alle immer auf Brooks rumhacken aber nicht sehen, dass Marin keinen Meter besser aussieht

      4
    • Das Pongracic erst seit kurzem in der Buli spielt und jünger ist, hast du vergessen?

      2
    • Versteh mich nicht falsch ich halte große Stücke auf ihn, aber wollte nur zum Ausdruck bringen dass wir da hinten ZWEI Spieler haben die Reihenweise Böcke schießen und Brooks nicht alleinig für jedes Gegentor verantwortlich ist

      1
    • Das steht ausser Frage, dass beide nicht frei von Fehler sind. Aber wie gesagt, der eine ist jung und unerfahren und der andere ein gestandener Bulispieler. Da verzeihe ich Marin eher einen Fehler.

      So wie die Gelbe eben :)

      0
    • Und prompt die Antwort von Brooks. Abseits aufgehoben und nicht am Mann, bzw. in den Zweikampf gegangen.

      5
  29. Jede Woche eine neue Auslegung der Handspielregel. Es ist doch wirklich einfach nur zum kotzen.

    17
    • Komischerweise immer gegen uns :)

      3
    • Für mich ist das eine ganz klare Vergrößerung der Körperfläche und nur so kann Neuhaus den Ball überhaupt gewinnen. Was Wolff Fuß da erzählt, kann ich überhaupt nicht nachvollziehen.

      9
    • Der Mann kann ja auch nicht Mbabu und Victor auseinander halten oder auch Gerhardt scheint ihm nicht bekannt zu sein (wer ist Gebhardt?!).

      2
    • Wolff-Fuß kannst du eh vergessen.

      7
  30. Wunderschön wie sich Brooks austanzen lässt und sich dann noch bei seinen Mitspielern beschwert

    3
  31. Gladbach hat aber die Hosen voll, wie die Mauern und nur auf Konter gehen.
    Und dann fliegen sie wieder spätestens in der Gruppenphase im Europapokal raus :D

    6
  32. Naja… Dann eben am Wochenende gegen die Schalker…

    0
    • Wollte gerade schreiben , heute nen Punkt und gegen Scgalke 3

      Aber werden eher heute 0P

      So ne Jack Dinger wieder gefangen….

      Unserer IV sieht irgendwie nicht gut aus!
      Wo ist Knoche verdammte Axt!!!

      4
    • Wenn es weiter so läuft eher satte 0 Punkte.

      4
  33. Bis zum 16er sieht es eigentlich ganz gut aus. Allerdings müssen wir enorm bei Ballverlusten aufpassen, das spielt Gladbach extrem in die Karten.

    1
  34. Sky Ausfall?

    1
  35. Stindl im Abseits und stolpert, kann man ja Mal übersehen.

    4
  36. Der Schiri hat kein Grünes Trikot an, so viel steht fest…

    4
  37. Marin gefällt mir heute nicht. Dad ist nicht souverän.

    2
  38. Ich schalt aus.

    4
  39. Das wars dann wohl.

    4
  40. Wieder gut gespielt. Die sind leider besser. Ist so.

    6
    • Spielen es vorne einfach intelligent und konsequent zu Ende. Diese Eigenschaft geht uns ja leider völlig ab.

      7
    • Sehe nicht, wo die besser sind. Zwei Chancen und zwei Tore. Eins darf nicht zählen. Das andere war schlecht verteidigt.

      2
    • Ja, Schiri hin und her, Tore waren klasse gespielt.

      Vfl45: naja^^

      1
  41. Und das alles ohne jegliche Berührung von Pongracic bei der gelben Karte – ich mag mir das Spiel schon nicht mehr ansehen… Auch wenn das Tor am Ende sehr schön herausgespielt ist.

    5
  42. Das ist so schlecht

    3
  43. Wie eine Schülermannschaft.
    Klaus hatte mir immerhin ganz gut gefallen, aber ist ja jetzt eh gelaufen. Schade schade.

    2
  44. Brooks :talk:

    7
  45. Brooks erneut ! :like: :knie:

    7
  46. Haben wir in diesem Saison zwei Tore aufgeholt? Ich kann mich daran nicht erinnern.. Naja mal schauen. Wird wohl nichts mit 8:0 :keks:

    1
  47. Darf man denn den 7.Platz weiterreichen? Sonst steht uns nächste Saison eine wie bei Frankfurt ins Haus befürchte ich. Aber bei den mangelhaften Leistungen in 6 von 7 Spielen reicht es vielleicht ja noch für Platz 8.

    4
  48. Arnold leider auf den Torwart.

    Der Geist ist willig, die Mittel sind unzureichend. Da hat der Herr Fuß leider Recht.

    3
  49. Und wenn wir Mal einen Schuss haben entweder vorbei oder mit kaum Kraft auf den Mann. Werden lange 60 Minuten für uns :(
    Aber nach den letzten beiden Spielen ist die Leistung ja jetzt auch nicht so überraschend.
    Wird noch sehr sehr steinig mit einem Europapokalplatz.

    Gute Aktion von Brooks eben, muss man auch Mal sagen.

    1
  50. Bedeutet Pressing vor dem Gegner stehen zu bleiben und zu warten, bis man sich mit einem langen Ball den Konter fängt?

    3
  51. Embolo macht mit Brooks was er will

    0
  52. Das Spiel erinnert mich sehr stark an Lask gegen Salzburg, bevor Glasner und Rose in die Bundesliga wechselten.
    Der Lask presste gut und hatte viel Kontrolle, lies sich aber immer wieder von Rb auskontern und kassierte so die Niederlage. Durchaus interessant wie beide Spielstile auf die neuen Vereine übertragen wurden.

    2
  53. Gladbach muss nur mal kurz kreativ und dynamisch agieren und prompt schwimmen wir…

    3
  54. Wie gesagt, auf einen Sieg gegen Schalke hoffen, oder nicht international :/

    2
  55. In meinen Augen hat man sich in der 1.Halbzeit klar vercoacht. Hoffe man kann wenigstens noch etwas korrigieren.

    5
  56. Ginzeck Brekalo Roussi Tisserand rein – Gerhardt Klaus Victor Brooks raus

    2
  57. SpanischerWasserhund

    Zur Pause wünsche ich mir:
    Ginczek, Brekalo, Tisserand für Brooks, Klaus und Victor.

    2
  58. Auffällig:

    Gladbach redet aehr viel miteinander und wir fast gar nicht.

    3
  59. Boah der Kommentator ist auch ein Ehrenmitglied bei Gladbach oder? Irgendwann reicht es Mal mit seinen lobpreisungen.

    5
  60. Eigentlich muss man wenn man noch ne Chance haben will zur Halbzeit alles umschmeißen… 4-4-2 mit Ginzeck für Gerhard, dazu Klaus und Victor raus und Roussilon und Brekalo rein könnte man vllt für etwas Schwung sorgen! Und um für Frieden im Forum zu sorgen Brooks am Besten auch noch zur Halbzeit raus :top:

    4
  61. Arnold und Schlager können einfach nicht mehr. Das waren zu viele Spiele zuletzt.

    13
  62. Ding ist durch! Aufstellung für mich nicht nachvollziehbar, dazu wieder mit eklatanten Fehlern in der Defensive.

    10
  63. Wir haben einen fast 2 Meter großen Hünen im Sturm und flanken den Ball auf Bauch höhe :klatsch:

    3
    • Das fällt mir die gesamte Saison schon auf. Wir haben nen Riesen vorne drin aber die Dinger kommen immer flach in den Strafraum. Warum? Taktisch so vorgegeben oder können sie es einfach nicht?

      1
    • Arnold spielt heute leider auch sehr schwach… aber insgesamt ist es keine gute Mannschaftsleistung von uns.

      1
    • @Sascha das ironische ist ja, sobald z. B. Victor im Strafraum ist, kommen ja solche Flanken die für Weghorst gemacht wären

      1
  64. Gladbach mit Trainingseinheit unter Wettkampfbedingung. :weg:

    3
  65. Mache ich selten, aber ich schalte jetzt zur Halbzeit aus. Grausame Vorstellung.
    Was Brooks, Klaus und Victor da abliefern ist nicht bundesligareif.
    Tut mir leid für den Rest der Mannschaft.

    7
  66. Ich würde die Jungs in der Kabine für so eine Leistung rund laufen lassen und dann wechseln. Brooks und Gerhardt raus, dafür Tisserand und Roussillon rein. Steffen wieder als RA

    2
  67. Oh mein Gott, so ein Handspiel wird durchgewunken und gegen uns letzten Spieltag zurück gepfiffen?
    Da darf gerne Mal ne Ansage kommen Herr Schmadtke. Immer das selbe, jedes Mal. Oder gelbe Karten für Ball weg schlagen usw. Jedes verdammte Mal gegen uns. Irgendwann reicht es doch.

    10
  68. Gladbach 20 Min. derart passiv, dass man denken könnte, die hätten kein Interesse an Fußball. Und trotzdem lag man da bereit zurück. VfL bis wie die Heimmannschaft. Irgendwann standen dann alle Spieler nur noch rum. Die Tore fielen so billig wie auf der Spielekonsole. Zum Kotzen.

    6
  69. Aufgeben gilt nicht. 1 Anschlusstor und das Ding ist wieder offen.

    Warum beim ersten Tor der VAR nicht eingegriffen hat versteht auch kein Mensch. Gladbach ist doch durch ein Handspiel in Ballbesitz gekommen. Tor müsste doch zurückgenommen werden oder übersehe ich da was? Pongracic sieht bei dem Tor dennoch ganz schlecht aus. Also Brekalo und Ginczek rein und dann nochmal alles probieren.

    0
  70. Aufgeben gilt nicht. 1 Anschlusstor und das Ding ist wieder offen.

    Warum beim ersten Tor der VAR nicht eingegriffen hat versteht auch kein Mensch. Gladbach ist doch durch ein Handspiel in Ballbesitz gekommen. Tor müsste doch zurückgenommen werden oder übersehe ich da was? Pongracic sieht bei dem Tor dennoch ganz schlecht aus. Also Brekalo und Ginczek rein und dann nochmal alles probieren.

    3
  71. Leider ist das von uns bisher doch sehr unkonzentriert. Gladbach stellt das gut zu und wartet auf unsere Fehler. Das Gute ist, dass wir noch nachlegen können. Ganz abgeschrieben habe ich das Spiel noch nicht, aber es bedarf einer echten Leistungssteigerung

    4
  72. also denken wir positiv und hoffen auf die zweite Hälfte, wir können jedenfalls noch nachlegen.

    Auf Jungs, holt euch noch die Punkte! :vfl:

    1
  73. Keine Wechsel also. Warum auch? Läuft ja so gut…

    6
  74. Keine Wechsel in der Halbzeit

    2
  75. Keine Wechsel.

    Hmmmmm

    5
  76. Ich wusste es schon nach dem 5 Spieltag. Glasner hat in Wolfsburg nichts zu suchen.

    11
  77. Man merkt doch das wir nicht zu den Teams von ganz oben gehören. Der Unterschied ist doch schon sehr deutlich heute.

    5
  78. Das Spiel haben wir doch schon komplett abgeschrieben. Kräfte schonen für Schalke.

    3
    • Machen wir den Anschluss ist noch 1P drin

      Schonen gibt es nicht. Hat Freiburg gegen uns abgeschänkt?

      3
    • Anders kann ich mir nicht erklären, dass es keine Wechsel gibt. Spielen im letzten Drittel schwach wie immer.

      1
  79. Die Pausenansprache hat es immerhin nicht schlimmer gemacht… :stein:
    Scheinbar geht’s weiter mit dem Einschlaffußball von uns.

    3
  80. Na Herr Sommer wird’s gehen?
    Macht viel mehr draus als es war.

    2
    • Exilniedersachse

      Das war übermotivierter Frust von Wout, weil er erneut abgemeldet ist.

      0
    • Naja Sommer wird gestriffen und bleibt ne Minute liegen. Schon übertrieben. Klar muss Weghorst ihn nicht berühren aber so lange liegen zu bleiben und um ne Karte zu betteln ist schon albern.

      1
  81. Nach 3 Weizen sieht das Spiel schon viel besser aus!

    1
  82. Glasner passt überhaupt nicht nach Wolfsburg, sowie menschlich sowie auch Fußball-Fachmännisch…es kommen immer Fußballer her die offensiven Fußball lieben und keine defensiv gebollze siehe letzte Saison!!!

    5
  83. Gegen Gladbach verliefen ist keine Schande, aber man muss dann einfach mal die Punkte gegen Mannschaften holen wie z.B. Freiburg oder andere im Tabellenkeller.

    5
    • So könnte sich das 2:2 gegen SCF noch rächen.

      Auch Schalke findet mal ein Korn….

      5
    • Exilniedersachse

      Ich konnte dem 2:2 ohnehin nichts abgewinnen. Nur weil eine Niederlage noch schlechter gewesen wäre, ist ein unentschieden nicht gut.

      2
    • Europa League ist Ligamässig verschenkt.

      2
  84. Exilniedersachse

    Wenn ich sehe, was da für Bälle rein gespielt werden…

    1
  85. Schöner Doppelpass von Brooks auf Embolo.

    4
  86. Da heute keiner wirklich gut ist, kann man auch 5x Wechseln

    2
  87. Exilniedersachse

    Also die Mannschaft ist ja voll nicht bei der Sache

    0
  88. Würde Arnold dringend auswechseln. Das sind dann leider doch zu viele riskante Ballverluste.

    2
  89. Man merkt Maxi an, dass er deutlich überspielt ist.

    2
  90. Brooks Trabt einfach nur!!
    Keine Haltung, kein gar nix !

    Man man man man!!

    8
  91. Bin wirklich erschreckt…

    3
  92. Ich hoffe unsere Herren sind nicht so doof und lassen sich noch abschießen.

    1
  93. SpanischerWasserhund

    Hoffmann tritt Pongracic auf den Fuß.
    Der Kommentator: Pongracic trifft ihm am Hacken.

    4
  94. Gladbach mimt schon das ganze Spiel über den sterbenden Schwan. Hatte die Jungs eigentlich sympathischer eingeschätzt.

    4
  95. Brekalo für Arnold. Das hat Glasner gut erkannt.

    6
  96. Klaus ist noch immer drin? WTF

    Sorry ich muss kotzen gehen, statt Brekalo für klaus zu bringen.

    5
    • Naja was will man ihm heute vorwerfen? Finde nicht das man es heute an Klaus festmachen kann. Die anderen sind allesamt keinen deut besser.

      6
    • Ich finde Klaus sogar am besten in der Offensive. Er kann wenigstens den Ball halten und spielt halbwegs intelligent.

      6
    • Klaus ist unauffällig, wie alle

      Aber Brooks fällt auf, mit na ganz schwachen Leistung!

      Der führt nichtmal Zweikämpfe. Wir können noch 4x

      Bring Knoche Justvan Marmoush und sonst wen

      6
    • Naja ich finde die nächsten Wochen werden noch härter als Gladbach.

      Der 9te Platz ist auf jeden fall drin.

      3
  97. SpanischerWasserhund

    Das beste das heute noch passieren kann wären die 5. Gelben Karten für Brooks und Victor.

    4
  98. So lächerlich. Jeder Schuss geht rein.

    4
  99. Danke Brooks.

    7
  100. Einfach unterirdisch! Die Truppe macht mir einfach kein Spaß diese Saison.

    6
    • Was???? ;)

      Junge ein Spiel hart verschissen – OK

      Es darf nicht passieren, es kann mal passieren und es muss ab und zu mal passieren.

      Noch ist nix verloren.

      Heute war einfach Grottoid

      3
  101. auf jeden fall eines der schlechtestens spiele seit einiger zeit. schade dass wir zuvor unnötig punkte liegen lassen haben. so bleibt zumindest noch bis zum letzten spieltag spannend für uns

    6
  102. Wie kann man sich denn so dumm ausspielen lassen?
    Sehr schwaches Spiel seit langem.

    6
    • Ja, in allen Belangen leider. Habe heute nichts positives gesehen leider…

      6
    • Das ist heute in der Tat nach einer noch einigermaßen ansehnlichen Anfangsphase und zwei dummen Gegentoren durch individuellen Fehler von Brooks und einem gut herausgespieltem Gegentreffer die schwächste Partie – absolut blutleerer Auftritt, schlechte Standards, kein Stellungsspiel, kein Aufbäumen, schlechtes Passspiel, etc. Die Liste lässt sich fast beliebig verlängern, so wird das nichts mit Platz 6 und wie hier schon angemerkt: Für mich gab es über den gesamten Saisonverlauf keinerlei Verbesserung unser Spielweise – angefangen mit dem unsäglichen Versuch der 3er Kette, hin zur merkwürdigen Verargumentierung des Wechsels auf die 4er Kette ist dies eine Saison ohne Fortschritte. Ich bin mal gespannt, wie die nächste Saison (eventuell dann sogar ohne Europa? auch Platz 7 ist noch nicht sicher) weitergehen wird…

      3
  103. oh mann, das ist heute echt zum abgewöhnen…

    4
  104. Da jetzt 3:0 würde ich versuchen Kräfte für Schalke zu sparen.
    Guilavogui für Schlager
    Marmoush für Weghorst
    Justvan für Klaus/Victor
    Knoche/Tisserand für Pongracic

    ..

    Ginczek, Guilavogui und Marmoush kommen für
    Gerhardt, Klaus und Victor

    1
  105. Jetzt kommen gleich 3 Neue

    0
  106. Ach Glasner… Warum nur 1x wechseln??? Ich verstehe es nicht

    2
  107. Ginczek, Guilavogui und Marmoush kommen für Victor, Gerhardt undbKlaus

    0
  108. Der VfL….

    0
  109. Sportsfreund Kramer fordert gelb. Wäre eigentlich gelb für ihn, wird aber nicht gezeigt. Herrlich diese Regelauslegung.

    10
  110. Es ist halt nichtmal „nur“ schlecht verteidigt. Laufwege? Fehlanzeige. Pässe über 5 Meter? Immer in den Rücken oder direkt zum Gegner. Kommunikation auf dem Feld? Erschreckend leise. Zweikämpfe? Meistens zu plump oder gar nicht erst richtig angenommen. Impulse von draußen? Nicht zu hören.

    3
  111. Jetzt muss Pongracic eigentlich raus. Holt sich fast noch gelb rot ab..
    Gerade gegen Schalke brauchen wir ihn.

    1
  112. Bei der Unkonstanz der Mannschaften hinter uns, eigentlich ein Ding der Unmöglichkeit Europa noch zu verspielen. Wir schaffen es trotzdem. Braucht auch keiner sagen, Gladbach zu stark, die sind nicht Bayern oder Dortmund, normal liegen uns die richtig gut. Gladbach, Freiburg, Frankfurt…3 Chancen versemmelt, dazu gegen Bremen und Augsburg nur mit Riesenglück in den Schlussminuten gewonnen. Leverkusen, 1 Spiel von 7 in der Rückrunde, dass gut war! Bitte erspart Deutschland und der 5 Jahreswertung eine erneute Europa-Teilnahme. Richtig lächerlich. Jetzt wechselt er nach dem 3:0, hätte zur Halbzeit mal 3 Wechsel und ein Zeichen bedarft!

    10
  113. Man kann nur hoffen das wir im Sommer personell irgendwas machen und nicht wie aktuell eher geplant nichts machen. Noch ein Jahr kann ich sowas nicht ertragen. Spielerisch sind wir so limitiert.

    7
  114. Soll er weiterhin brooks aufstellen damit wir alles verschenken . Der kann anscheinend so viele Fehler machen wie er will echt lächerlich!!!! Am besten brooks raus schmeißen und glasner gleich mit!

    11
  115. Exilniedersachse

    Ich gehöre ja ohnehin zu den Leuten hier, die eine kritische Sicht haben,daher ist meine Meinung ja bestimmt übertrieben pessimistisch. Aber wenn ich die Aktionen im letzten Drittel so mit dem Anfang der Saison vergleiche, sehe ich da keine enorme Verbesserung.
    Eine spielerische Entwicklung ist für mich mehr als ein paar einzelne Ausreißer nach oben oder ein Spiel mit vielen erfolgreichen Standards.
    Keine Ahnung ob es an individueller Qualität mangelt oder ob Glasner zu wenig draus macht. Aber es ist aus meiner Sicht nicht genug.

    16
  116. Die Leistung heute, besonders in Halbzeit 2, reicht gegen schwache Gladbacher nicht und auch nicht gegen Schalke. Trotz Sieglosserie. Dann war’s das ggf. mit Platz 6. Schwächste Leistung seit Rückrundenstart.

    6
  117. Knoche kommt für Pongracic

    0
  118. Das ist auch eher Rot von Elvedi?

    3
  119. Wieso wechselt der nicht einfach mal beide Innenverteidiger aus? Das ist nicht bundesligatauglich heute!

    5
  120. Wir wirken heute komplett leer. Die Tore werden wie gegen Freiburg auf dem Silbertablett serviert und bei Ballverlust sind wir tlw. komplett ungeordnet. Brooks hat natürlich heute wieder Aktien bei den Gegentoren, aber auch Arnold, Schlager und Co. hatten keine Normalform. Jetzt heißt es sich schnell zu schütteln, denn so wird es selbst gegen Schalke schwer.

    6
  121. Heute mal wieder gesehen, wieso man eben mehr als die halbe Mannschaft austauschen könnte.

    3
  122. bernd schaudinn

    wenn ich bedenke das ich 5x wechseln kann weiß ich nicht worauf glasner wartet. schlimmer als das was im moment gespielt wird gibt es doch nicht. junge spieler rein damit sie mal ein wenig buli luft schnappen können.

    1
  123. In einer Welt, in der unsere Besten Außenspieler „Klaus“ und „Victor“ heißen, ist jeder einstelligen Tabellenplatz wie die Meisterschaft zu feiern. Die beiden sehe ich nicht mal in der 2-3 Liga ansatzweise als Leistungsträger. Aber am Ende des Tages bin ich Laie und irgendeine Berechtigung wird der Einsatz der beiden schon haben.

    8
  124. Seit Wochen einfach total unterirdisch… Was ist los mit dem Brooks?

    3
  125. 1 Spiel haben wa noch die 3 Punkt zu holen….

    0
  126. Auch wenn es sich doof anhört… jetzt könnte Justvan doch mal kommen! Für Europa wird es dennoch reichen. Schalke ist ein dankbarer Gegner für 3 Punkte.

    1
  127. Guliavogui zeigt, warum er derzeit nicht in die S11 gehört.

    Marmoush mit mehr Ideen und Spielwitz als die ganzen selbst ernannten Topstars vorher.

    10
  128. Marmoush jetzt schon mit mehr gelungenen Aktionen als alle anderen Offensivspieler in diesem Spiel zuvor.

    8
  129. Diese Flanken können doch nicht deren Ernst sein :D

    2
  130. DerMannderKann

    Das ist heute einfach schwach, von allen Spielern und besonders dem Trainerteam! Die Startaufstellung ist einfach eine Frechheit, personell und taktisch…
    Warum Klaus, Victor, Brooks spielen dürfen weiß wohl nur Glasner selbst…

    8
  131. Burgdorfer Wolf

    Also sehe nur ich das so oder wirkt Brooks total lustlos? Ich vermisse jeglichen Biss bei ihm und er hat nun wahrlich genug Tore verursacht. Und Knoche muss gehen? Der hängt sich mehr rein.
    Und Klaus ist heute mal gar nicht so schlecht ok bei dem Niveau sticht man schnell raus. Aber an ihm kann man das Elend heute wirklich nicht festmachen.

    16
    • Exilniedersachse

      Da frage ich mich langsam ich wie sich s das gruppendynamisch auswirkt. Seine Fehler bringen ja schon die anderen um ihren Lohn bzw ihre Möglichkeit. Der Gesichtsausdruck von Ginni gerade nach dem Kopfball von Brooks sah schon sehr gefrustet aus.

      2
  132. Heute ist das von uns ohne jeden Zweifel ein unerklärlich pomadiger Auftritt. Für mich sogar das schwächste Spiel der Saison. Nach vorne kommt gar nichts und defensiv machen wir extrem viele einfache Fehler und lassen viel zu viel zu.
    Gegen Schalke haben wir jetzt ein Endspiel um Platz 6, bleibt nur die Hoffnung auf eine Reaktion und unsere Stärke in solchen „do or die“ spielen . Als kleiner Mutmacher letzte Saison haben wir uns in Stuttgart auch vorführen lassen und haben dann das schon jetzt legendäre 8:1 gegen Augsburg zu Stande gebracht.
    Dann muss die Einstellung aber eine ganz andere sein, denn spielerisch sollten wir durchaus dazu in der Lage sein gegen Schalke zu gewinnen,.

    12
    • Man hätte ja nach dem Freiburg-Spiel auch eine Reaktion erwarten können, kam ja nichts.
      Warum sollte das gegen Schalke anders laufen? Die Gladbacher liegen uns mehr als die Schalker. Würde mich nicht wundern, wenn die Schalker morgen gegen Frankfurt verlieren oder unentschieden spielen und dann am 33. Spieltag ihre Sieglos-Serie gegen uns beenden… Würde perfekt ins Drehbuch passen, wie damals Köln in der Hinrunde.

      14
    • Die „Friss oder stirb „ spiele liegen uns – Traditionell

      Aber meist war auch immer das Publikum da, das ist bei solchen Spielen bei uns in Wolfsburg echt stark

      Schaun wa mal…

      1
  133. Der Trend zeigt eindeutig nach oben: Europa, wir kommen! :vfl: :vfl3: :lach: :lach: :lach:

    7
    • Luftikus380, ja hast recht mit Europa wir kommen. Aber nicht für den VfL die grenzen sind für uns Bürger geöffnet.
      ha ha ha

      1
  134. Nur zur Info: Wir haben noch 11 Minuten auf der Uhr

    0
  135. Das einzige Ass was wir für Europa im Ärmel haben, sind unsere Konkurrenten. Hoffen wir Mal, dass die noch schlechter sind.

    4
    • Ich finde, dass einzige Ass wäre der Sieg der EUROPA LEAGUE.

      Gegen Gladbach musste man gewinnen, der Rest-Programm ist einfach zu schwer. Hätte man die gestandenen Spieler gebracht, wäre das Spiel ganz anders ausgegangen.

      Bitte unterlasst in Zukunft folgende Aussagen: Klaus steht in der Startelf unser Glasauge liest mit. Wenn ich sowas schon lese bekomme ich Augenkrebs!!! Ich will nicht nachoben scrollen, die Arbeit ist mir zu unwichtig.

      4
    • Stimmt, gegen Gladbach zu gewinnen, ist einfacher, als gegen Schalke :klatsch:

      1
  136. Worst Case in 3,2,1 ….

    Am letzten Spieltag sind wir mit Hoffenheim punktgleich und die Bauern schenken uns noch soviel Dinger ein, sodass in den letzten Minuten Hoffenheim auf Platz 6 rutscht.

    Ende.

    7
  137. Wie man gegen eine Gladbacher Mannschaft die extrem geschwächt ist solche eine Mannschaft ins Spiel schicken kann ist mir rätselhaft. Klaus und Victor sind gar keine Posten im Spiel. Das hat man schon nach Kenntniss der Startaufstellung gedacht und wurde nach knapp 70 Minuten keines besseren belehrt. Tut mir leid aber da fehlt es an vielen. Was noch dazukommt ist die Frage warum man nach 45 und einem Rückstand nicht wechselt? Die Niederlage geht zu einem gros auf Glasner.

    16
  138. Die Partie erinnert mich an das Spiel in Stuttgart letzte Saison.

    4
  139. In der Pressekonferenz kommen dann wieder die üblichen Ausreden bzw Phrasen: ,,Guter Beginn, dann unglückliche Entscheidung zum 0:1, das zweite Tor war nicht mehr weit und dann hat ein Stück der Glaube gefehlt, hier noch was zu holen. Gegen Schalke wollen wir wieder top vorbereitet sein und eine gute Leistung zeigen.“

    7
    • Ich finde nicht, dass Glasner und Schmadtke als Schönredner unterwegs sind. Ganz im Gegenteil die beiden haben mich eher schon überrascht in welcher Regelmäßigkeit und mit welcher Klarheit sie Kritik üben. Gerade nach dem Spiel in Freiburg hat Glasner mehr als deutlich den Finger in die Wunde gelegt.
      Und immer wenn unser Trainer heute im Bild war hat er mächtig unbegeistert geguckt, da wird zumindest intern sicherlich das Wort zum Sonntag folgen.

      27
    • Es ändert sich aber leider nichts. Reaktion ? Fehlanzeige.

      12
    • Bin da ganz bei Zwetschge… Viel Gelaber… Nix passiert!
      Konsequenzen : Fehlanzeige…

      2
  140. so, und joshua holt sich noch die 5. gelbe Karte. es läuft heute echt rund

    4
  141. Harzer-Wölfe-Fan

    Kann das sein, dass Sommer nicht einen Ball halten musste im gesamten Spiel?

    3
    • Tja, ist so. Gladbach hat nichts zugelassen. Das war scheinbar ihr Plan. Offensiv auf Konter.

      Hat gereicht.

      4
  142. Offensiv null. War zu erwarten nach der Aufstellung. IV gewohnt schwach. Also alles beim alten. :topp:

    9
  143. Knoche??? Was wollen wir mit einem Eigengewächs? Wir verkaufen eher die Qualität!!!!

    8
  144. was soll man sagen, das war nix. jetzt MUSS ein Sieg gegen Schalke her, sonst müssen wir auch nicht von Europa träumen.

    Heute waren mal wieder alle unter ihrem Niveau, Klaus war sogar noch einer der aktivsten. aber alles in allem zurecht verloren, da gibt es kein vertun.

    23
    • Nach diesem Auftritt von EL zu reden ist gewagt.
      Bin ja eigentlich nicht bekannt dafür den Kopf in den Sand zu stecken, aber der Auftritt heute hat mir den Rest gegeben… Komplett…

      4
  145. Vielleicht haben jetzt alle „Für-Sprecher“ von Brooks gesehen, was die Kritk an ihm ist und immer war.

    Auf eine gute Leistung kommen 5-7 schlechte.

    Dieses mal sehr schön eigentlich transparent gemacht. Nach starkem Spiel gegen Leverkusen wurde er Spiel für Spiel schlechter und hat mittlerweile an den letzten 5 Gegentoren seine Aktien und Bruder-Leichtfuß-Aktionen.

    Da ist einfach null Konstanz.

    Und wenn ich jetzt böse wäre, würde ich schreiben, dass mit seinem Leistungsanfall auch Pongracic schlechter und fahriger wurde.
    Pongracic ist jung und braucht nunmal einen führenden Nebenmann um sich und sein Potenzial zu entwickeln.

    Und um noch etwas Salz in die Wunde zu streuen: Knoche wäre dieser Nebenmann!
    Ich meine mich sogar zu erinnern, dass Pongracic mal sowas sagte, dass er gern neben Knoche spielt oder von ihm lernen kann oder sowas?! Vielleicht vertausch ich es auch gerade.

    Aber im Kern ist es das, was man nicht einsehen will.

    31
    • Teile deine Einschätzung zu Brooks komplett. Pongracic wirkt von Spiel zu Spiel neben Brooks unsicherer. Zu Knoche: Ja Pongracic hat das gesagt, allerdings möchte Glasner höher stehen und Knoche ist dafür zu langsam. Außerdem ist Brooks Linksfuß. Wir müssten eigentlich mit Tisse spielen, der kann es nicht schlechter machen.

      15
    • Für mich auch unverständlich, warum so beharrlich an Brooks festgehalten wird. Wir er sich vor dem 0:1 in Kreisklassenmanier hat aussteigen lassen… Klasse. Entweder hat er eine Garantie auf X Startelfeinsätze, sein „Mehrwert“ muss gesteigert werden, oder Tisserand ist bei Glasner in Ungnade gefallen.
      So wie sich Brooks im Spiel präsentiert, kann ich mir nicht vorstellen, das Tisserand im Training noch lustloser auftritt.

      9
    • @VFL45:
      Ist natürlich alles hypothetisch:
      Aber vielleicht hätten wir mit Knoche und Pongracic zwar etwas tiefer gestanden aber dadurch Frankfurt und Freiburg so rausgelockt, dass wir Räume hätten zum Spielen.
      Dazu dann einen starken Pongracic der diese Räume sieht und sie anspielen kann.

      Tisserand scheint wohl quasi komplett außenvor zu sein.

      10
    • Ich halte von Pongracic eigentlich gar nichts. Er spielt für mich wie eine Diva, der nach seinen 2 Treffer in den letzten spielen die Nase hoch hat. Da Glasner keine Eier hat, muss er es machen, muss neben Brooks in der Startelf zu stehen, was ich für den größten Fehler sehe. Man kann eine Mannschaft im Winter durch einen Spieler nicht höher spielen lassen.

      5
  146. Eine positive Entwicklung zur letzten Saison ist nicht zu erkennen. Glasner hat meiner Meinung nach hier bisher nicht wirklich etwas bewirkt.

    17
    • Immer die gleiche Schallplatte von dir, komisch wenn es gut läuft liest man nichts und bei Niederlagen kommt immer die selbe Leier.

      19
    • Nur für dich melde ich mich jetzt auch nach siegreichreichen Spielen und äußere Kritik :trost:

      1
  147. Diese Nichtleistung zog durch alle Mannschaftsteile, jeder einzelne Spieler war schwach. Das lag sicher nicht an den neuen Spielern in der Startelf. Und einfachste Gegentore… das ging bereits gegen Freiburg los…

    2
  148. Das Schneckenrennen in der 2. Liga ist ja der Wahnsinn. Da will wohl auch keiner so richtig.

    2
    • Auf den HSV ist Verlass

      Er hieft Bielefeld in Liga 1

      Glückwunsch

      Hoffe man sieht sich in der SchücoArena

      3
  149. Weiter im Text:

    Wenn man mal sieht wie Marmoush mit dem Ball agiert oder wie er defensiv gegen Leverkusen mit geackert hat versteh ich nicht, wie man das so lange übersehen konnte.

    Vor allem aber offensiv: Marmoush bei Ballannahme sofort offensiver Laufweg, im hohem Tempo, Tor orientiert, ballsicher.. konnte auch mal einen Stehen lassen.

    All das will und braucht man für Offensivfußball. Er bringt alle Anlagen dafür mit.
    Aber so richtig hat er die Chance auch nur durch Corona bekommen, weil sich die Teams breiter aufstellen sollten wegen der Belastung.

    Ich würde, allen voran weil ja angeblich eh nichts auf dem Transfermarkt möglich sei, ihn unbedingt halten und eine richtige Chance geben.
    Sowie Llanez z.B. auch.. Yeboah kommt auch zurück. Da muss man doch mal was draus machen. Das Potenzial rauskitzeln.

    17
    • Mamoush ist heute wirklich der Lichtblick gewesen. Den jungen Spielern muss auch einfach mal die Chance gegeben werden.

      8
    • @El_Zurdo
      wir haben hier einen Trainer der nicht darauf achtet, sowelche Talente werden nach der Saison das WEITE SUCHEN!!! Das war schon damals bei Brandt der Fall, ich habe ihn persönlich 2-5x spielen gesehen, weil ich einen guten Draht zu ihn habe ;)

      5
    • Ich teile deinen Ansatz, würde aber Brandt als Beispiel nicht wählen.

      Bei Brandt bin ich persönlich der Meinung, der Plan war von Beginn an da.
      Und selbst wenn Allofs damals versprochen hätte, dass er regelmäßig Einsätze bekommt wäre er trotzdem gewechselt, weil in Leverkusen die Chancen realistischer waren zu bekommen.

      Und wegen Völlers Augen natürlich :ironie:

      4
  150. Katastrophale Leistung- lediglich Pongracic und Mbabu mit Ansätzen von Normalform. Selbst Casteels und Arnold verunsichert. Offensiv sehe ich nach wie vor keinen Plan von Glasner. Das Erobern des Balls hat Glasner ihnen zwar beigebracht, aber sie wissen nichts damit anzufangen.
    Labbadia hat irgendwann eingesehen, dass wir keine Außenstürmer haben, die halbwegs Bundesliganiveau haben und hat daher sein System umgestellt. Bin gespannt wie lange Glasner braucht, um zu dieser Erkenntnis zu kommen.

    1
  151. Das heutige Spiel erinnert mich ein wenig an die „Feuerzangenbowle“ bzw. (richtigerweise) Schiller: „Das war kein Heldenstück, Oliver!“

    Vielleicht heben wir uns alles für den letzten Spieltag auf? Es fällt mir nach diesem Spiel tatsächlich schwer, Gefühle, Sarkasmus, Wut, Enttäuschung, Erstaunen und Ratlosigkeit zu beschreiben. Bin tatsächlich ein wenig sprachlos, was da heute in Gladbach passiert ist. Das haben sie doch nicht ernsthaft so gewollt? Wo ist die Kondition geblieben, wo der Wille, wo der Ehrgeiz?

    Schade, schade. Ich dachte wirklich, sie sind weiter und nehmen sich bestimmte Dinge an. Warum erkennt ein Fußballlehrer und sein Team nicht, dass bestimmte Spieler tatsächlich platt und zum Teil in ihrer spielerischen Veranlagung limitiert sind? Da muss man doch handeln und evtl. aus den Dingen der Vergangenheit und der jetzigen Saison lernen!

    9
  152. Auch im letzten Jahr gab es solche Totalausfälle wie die heutige Partie. Mund abputzen und weiter. Einziger Lichtblick heute waren die Eindrücke von Marmoush. Ansonsten fehlte es an allem, nicht einmal Casteels wirkt momentan souverän. Vielelicht kam der Weckruf zur richtigen Zeit.

    36
  153. Also selbst wenn wir es dieses Jahr noch irgendwie nach Europa schaffen. Verstärken wir uns im Sommer nicht wird das erstmal das letzte Mal Europa gewesen sein.

    9
  154. Zum Spiel: Ja, Glasner hat sich heute vercoacht. Wir spielen ein 4231, obwohl wir keinen OM haben. Schlager kann das nicht. Klaus und Victor haben weiterhin kein Bundesliga Niveau. Steffen hinten links war auch ein Reinfall. Das Vertrauen, das Brooks wieder spielen durfte , hat er heute wieder einmal dankend zurückgezahlt.

    Dennoch zu sagen, dass wir uns Spielerisch seit Beginn der Saison nicht weiterentwickelt haben stimmt einfach nicht. Seit der Corona Pause waren schon gute Partien dabei, mit dieser Offensive und Brooks geht es dann halt nicht besser. Glasner bleibt der richtige Mann

    Jetzt hoffen, dass Hertha das Spiel gegen Freiburg gewinnt.

    9
    • SpanischerWasserhund

      Gewinnen Hertha und Augsburg sind wir ja quasi trotzdem für Europa qualifiziert. Das könnte den heutigen Ausgang egalisieren.

      5
    • Bruno und Udo regeln das für uns! :vfl:

      6
    • Kein Spieler erreicht heute Normalform, aber der Fußballfan attestiert Glasner ein Vercoachen. Ich finde ja, manche Analysen bewegen sich auf demselben Niveau wie unser heutiges Spiel. Warum der Trainer wechselt (Fitnesswerte?), bleibt ggf. eh im Verborgenen. Offensichtlich war jedenfalls, dass heute auch Schlüsselspieler schlecht waren.

      Ich bin zumindest froh, dass wir schon heute gespielt haben. Ein Tag mehr Regeneration vor Schalke.

      25
  155. Solche Leistungen passieren. Was mich eher stört, ist, dass ich keine wirkliche Reaktion nach der Halbzeitpause gesehen habe. Dass es dann nicht geklappt hat: okay. Aber da kam nix. Hinterher kann man immer schlau daherreden, aber vielleicht hätte Glasner in der Pause wechseln sollen.

    26
  156. Premiere für sinnentnehmendes Lesen?! :lach:

    Hätte, hätte, Fahrradkette. Jede zweite VfLer geht auf dem Zahnfleisch. Besonders sehe ich das bei Roussillon, Xaver, Arnold. Mehmedis Ausfall war auch irgendwie vorhersehbar. Ich würde mir bei der Personalauswahl niemals anmaßen zu glauben, mehr über den Zustand der Spieler zu wissen und darauf aufbauend zu kritisieren. Die Feststellung bleibt: jeder war schlecht. Vorne wie hinten.

    16
  157. Hertha führt!

    Leider aberkannt….

    1
    • Immer wichtig, dass Regelwidrige Aktionen im Vorfeld der Torerzielung erkannt werden durch den VAR, um die Tore zurückzunehmen.
      Wäre doch…teuflisch, wenn jemand vorher Foul spielt oder klar den Ball mit der Hand abfängt und es nicht korrigiert würde, oder?

      5
    • Entscheidung natürlich korrekt. Hätte Hertha trotzdem gerne vorne gesehen…aus purem grün weißem Egoismus! :)

      4
  158. Topjoker Petersen schlägt zu!

    Wo sind eigentlich unsere Joker? Achja…die Frage darf man nicht stellen. Ist zu kritisch.

    11
  159. Nach diesem Spieltag hat man es nicht mehr in der eigenen Hand, da man noch das 100% – 0 – Punkte-Spiel gegen Bayern hat. Da braucht man jetzt auch mit nicht mehr mit Hertha oder Augsburg zittern, es gab wirklich genug Chancen gegen schlagbare Gegner, irgendwann ist der Ofen dann aus. Man kann sich mental schon mal auf Platz 8 einstellen, vielleicht haben das manche ja schon.

    11
    • Lustige Sichtweise. Bei mir hat man es immer in der eigenen Hand solange man Punktemässig führt.
      Simple at this. Achja, und Freiburg muss auch noch gegen die unschlagbaren Bayern und Hoffenheim
      gegen Dortmund. Und nochmal Ach ja, aktuell führen die absolut unschlagbaren Bayern mit gerade mal einem
      Tor gegen einem Abstiegskandidat. Fußball geht eben nicht am Reissbrett.
      :kopfball:

      68
    • Komischer Zufall, dass ausgerechnet Du einen Beitrag von mir wieder kritisieren musst.
      Bist Du jetzt ein Klon von Franky VfL I?
      Oder ist der Nick jetzt extra erstellt um mich wieder zunerven und der andere für eigene Beiträge?

      4
    • :lach:

      Erstens: ja ich bin derselbe, weil ich Probleme mit dem Zugang hatte musste ich einen neuen machen. Das ist übrigens schon länger her…
      Zweitens: wolltest du noch
      was zur Sache sagen?

      25
    • Hatten wir nicht irgendwann mal die Vereinbarung getroffen, weil es jedes Mal nur in Stress ausartet, dass wir die Beiträge des anderen nicht mehr kommentieren oder bin ich da auf dem Holzweg?

      Mit Leuten wie dir bringt es nichts zudiskutieren, deshalb und s.o. erspare ich mir jetzt weiteres zur Sache.

      2
    • SpanischerWasserhund

      Freiburg spielt auch noch gegen Bayern und Hoffenheim gegen Dortmund.

      2
  160. So, Hertha ist uns keine Hilfe. Wir müssen also auf Schalke gewinnen.

    4
    • So ist es, machen wir das, wird es auch für Europa reichen. Falls nicht, haben wir es dann halt auch nicht verdient.

      28
    • Für die geht es absolut um nichts mehr, die können unbeschwert kicken. Wie immer hat man gegen zu viele (zumindest tabellarisch) schlechtere Mannschaften zu viele Punkte liegen lassen. Ausreißer wie das Spiel gegen Leverkusen wiegen das dann nicht auf und die verschenkten Punkte fehlen eben am Ende der Saison.
      Mir fehlt die Konstanz über die Saison, aber die hat bis auf die Top 2-4 sowieso kaum ein Verein. Und ich bin da Realist: Mehr ist einfach nicht drin bzw. zu erwarten, auch wenn ich natürlich jedesmal wieder hoffe…

      4
  161. MEISTERFEIER findet am 27.06.2020 in WOLFSBURG statt!!! :vfl: :vfl:

    Rummenigge sagte eben am Skymikro, dass sie die Schale in Wolfsburg bekommen und danach im Stadion in kleiner Runde eine Art Meisterfeier haben werden.
    Hoffentlich lässt sich Wolfsburg die Räumlichkeiten auch gut bezahlen :vertrag:

    0
    • Ich bin froh das ich mir diese Show nicht live im Stadion ansehen muss

      16
    • Sollen die doch in ihrem eigenen Stadion feiern?! Finde ich persönlich schon frech. Bei uns gibt es nichts zu feiern.

      2
    • Die würden auch gerne Zuhause feiern, aber die DFL gibt soweit ich weiß erst die Schale am 34. raus, es könnte ja noch nen Abbruch wegen Corona geben. Stand zumindest so in der SportBild. Muss man nicht verstehen…

      2
  162. Das wirklich dumm. Selbst bei theoretischen Abbruch, Bayern würde doch trotzdem die Schale bekommen.

    0
    • nicht zwingend. Natürlich wäre Bayern logischerweise der absolut verdiente Meister aber das haben die Clubs bisher nie besprochen wie die Meisterregelung sowie eben auch die Abstiegsregelung bei Abbruch wäre. Und da man dann rein theoretisch auch gar keine Meister vergeben könnte will man sie nicht zu früh geben.

      Aber ich persönlich liebe Meisterfeiern im Stadion egal von wem. Da hatte ich damals am Anfang der Saison schon drauf spekuliert die dann bei uns im Stadion sehen zu können. Nun gibt es die dort aber leider bin ich nicht dort sondern nur vorm TV.

      2