Donnerstag , Dezember 8 2022
Home / Frauen / Wolfsburg-Power bei der Frauen-EM: Deutschland schlägt Dänemark 4:0
Deutschland schlägt Dänemark mit 4:0. (Photo by Maja Hitij/Getty Images for DFB)

Wolfsburg-Power bei der Frauen-EM: Deutschland schlägt Dänemark 4:0

Die deutsche Frauen-Nationalmannschaft schlägt bei ihrem EM-Auftakt am Freitag Dänemark mit 4:0. Der Platz war dabei fest in Wolfsburger Hand.

Mit einem beeindruckenden und souveränen Auftritt startet die deutsche Frauen-Nationalmannschaft in die Fußball-EM in England. Schnell erarbeiteten sich die Deutschen einen Feldvorteil und ein Chancenplus. Mit 1:0 ging es in die Halbzeit. Nach Wiederanpfiff setzten die deutschen Frauen Dänemark sofort wieder unter Druck und konnten bereits nach 5 Minuten im zweiten Durchgang mit 2:0 in Führung gehen.

Alexandra Popp nach EM-Premiere im Interview

Am Ende stand es 4:0 für die deutsche Mannschaft. Die letzten beiden Treffer erzielten dann auch zwei Wölfinnen: Lena Lattwein und Alexandra Popp. Popp gab bei diesem Spiel ihr Europameisterschafts-Debüt und war gleich treffsicher. Ein sehr emotionaler Augenblick für die routinierte Wolfsburgerin.

Das deutsche Team fest in Wolfsburger Hand

Die deutsche National-Trainerin Martina Voss-Tecklenburg ging zunächst mit 5 Wölfinnen ins Rennen: Merle Frohms, Kathrin Hendrich, Marina Hegering, Felicitas Rauch, Lena Oberdorf und Svenja Huth. Im zweiten Durchgang wurde die Dominanz der Wolfsburgerinnen noch deutlicher. Voss-Tecklenburg brachte bei ihrem ersten Wechsel gleich 3 neue Wölfinnen: Alexandra Popp, Lena Lattwein, und Jule Brand. Ab diesem Zeitpunkt standen bis zur 84. Minute, als Lena Oberdorf ausgewechselt wurde, gleich 9 Spielerinnen vom VfL Wolfsburg in Reihen der deutschen Nationalmannschaft auf dem Platz – Wahnsinn!

Am kommenden Dienstag geht es für die deutsche Nationalmannschaft dann weiter gegen Spanien.

15 Kommentare

  1. OT:
    Schaue mir gleich den VFL Wolfsburg vs Dänemark bei den Damen an
    :vfl:

    5
  2. 3 Spielerinnen vom VfL Wolfsburg werden eingewechselt. Wenn ich richtig gerechnet habe, dann sind jetzt 9 von 11 Spielerinnen vom VfL auf dem Platz :) Sehr geil.

    6
    • Dazu kann man auch sagen, dass noch Waßmuth und Schult auf ser Bank sind womit es 11 insgesamt sind.
      Dazu haben Magull und Doorsoun WOB Vergangenheit.

      Also echt viel Wolfsburg dabei.

      6
    • Wäre nett, wenn das der Kommentatorin auch einen Hinweis wert wäre :)

      3
    • Ihr habt Brand vergessen und frooms

      0
    • In meinen 9 von 11 Spielerinnen habe ich beide mitgedacht.

      0
    • Sebastian hier

      Wenn wir Hegering, frohms und Brand zum VfL rechnen, müssen wir ehrlicherweise schult abziehen. Also: 10 Wölfinnen im Deutschland kader

      5
  3. Ein super Auftritt unserer Mädels. Hat Spaß gemacht hier zuzuschauen :)

    4
  4. Für Alex Popp hat es mich total gefreut, dass sie ihr erstes EM – Tor gemacht hat. :knie:

    4
  5. Im Anschluss kommt gerade ein interessanter Bericht auf ZDF über die Geschichte des deutschen Frauenfußballs. Sehr sehenswert wie ich finde.

    3
  6. Tolles Spiel. Nun vs Spanien.
    :vfl:

    0