Samstag , Dezember 10 2022
Home / News / Wolfsburg spielt 1:1 in Stuttgart und sichert sich den Klassenerhalt
VfL Wolfsburg: Max Kruse (rechts) diskutiert mit Jonas Wind. (Photo by Stuart Franklin/Getty Images)

Wolfsburg spielt 1:1 in Stuttgart und sichert sich den Klassenerhalt

Ein Punkt fehlte dem VfL Wolfsburg noch, um auch rechnerisch sicher in der 1. Liga zu bleiben. Dieser Punkt wurde gegen einen direkten Konkurrenten im Abstiegskampf, dem VfB Stuttgart, errungen.

Von Beginn an war zu sehen, dass beide Mannschaften wussten, worum es ging. Engangiert und mit vollem Einsatz startete die Partie, in dessen erster Hälfte sich der VfL Wolfsburg schnell Spielvorteile erspielte und verdient 1:0 in Führung ging. Kurz Vor Schluss, als die Partie schon gelaufen schien, traf der VfB Stuttgart dann noch zum 1:1-Ausgleich. “Nicht unverdient”, wie VfL-Trainer Florian Kohfeldt nach der Partie attestierte. Durch den Punktgewinn sichert sich der VfL Wolfsburg vorzeitig den Klassenerhalt.

Besteht der VfL Wolfsburg den Charaktertest?

In der vergangenen Woche gab es eine überzeugende Leistung und einen verdienten 5:0-Erfolg über Mainz. An diese gute Leistung soll nun gegen den VfB Stuttgart angeknüpft werden. Zum einen, um den Klassenerhalt festzumachen. Auf der anderen Seite werden VfL-Boss Jörg Schmadtke und Sportdirektor Marcel Schäfer auch genau hinschauen, welche Spieler weiter Vollgas geben und wer sich nach dem Erfolg der letzten Woche womöglich wieder etwas zurücknehmen könntne. Aktuell sind Erkenntnisse diesbezüglich sehr wichtig, schließlich wird im Hintergrund bereits am Kader der neuen Saison gebastelt.

Aufstellung

Voraussichtliche Startelf: Casteels – R. Baku, Lacroix, Brooks, Roussillon – Arnold – X. Schlager, Gerhardt – Wind, Kruse – L. Nmecha

Bank: Klinger, Pervan, Mbabu, F. Nmecha, Paredes, Philipp, R. Steffen, Vranckx, Bialek, Lukebakio

123 Kommentare

    • Da hat es Van de Ven durch den Bornauw Ausfall doch schon dieses Wochenende in den Kader geschafft. Eigentlich sollte er ja erst für nächste Woche eine Option werden.

      3
    • Und die 4er Kette bleibt , das macht mir mehr Mut für das heutige Spiel.
      Die Kadernominierung eines Lukebakio anstatt bspw. Paredes macht in meinen Augen aber 0 Sinn. Der spielt eh nie mehr für uns. Das man den Jungen dann wieder streicht verstehe ich nicht.

      8
  1. Unsere Aufstellung:

    Casteels – Baku, Lacroix, Brooks, Roussillon – Schlager, Gerhardt, Arnold – Wind, Kruse – Nmecha

    Bank

    Pervan – Van de Ven, Vranckx, Steffen, Philipp, Mbabu, Bialek, Nmecha, Lukebakio

    5
    • Da bin ich wirklich gespannt auf das Spiel heute.
      Die Aufstellung liest sich verheißungsvoll.

      0
  2. Über die Viererkette freue ich mich. Aber irgendwie müssen wir Vranckx mehr einbauen. Nicht, dass er auch u zufrieden wird und uns verlassen möchte. Ihn müssen wir besonders fördern. Ich halte ihn für unser größtes Talent

    5
  3. Entschuldigung, aber was ist denn da gerade in Dortmund los
    :weg:

    0
  4. Nmecha benötigt mal ein Schusstraining. :weg:

    1
  5. Bochum führt nach 8 Minuten 2:0. Für Dortmund geht es um nichts mehr. Die sind im Kopf wohl schon im Urlaub ;)
    Wenn sowas in Wolfsburg passieren würde…. ;)

    3
  6. Toooooor! Brooks trifft nach einer Ecke von Arnold zum 1:0 :vfl:

    3
  7. Schönes Abschiedstor von Brooks :vfl:

    2
  8. Brooks mit dem Abschiedsgeschenk :vfl:

    1
  9. Jaaaaaaaa! Brooooooooks!!!

    So wichtig! :vfl:

    6
  10. Gut gemacht,

    2
  11. Brooks auf Abschiedstournee, sehr schön ! :vfl:

    4
  12. Das hat uns lange gefehlt. Tore bei Standards durch unsere langen Innenverteidiger.

    4
  13. "Lacroix ohne Fremdeinwirkung getroffen." Wie ist das denn möglich?

    3
  14. Und Mainz führt gegen Bayern. Die haben wohl auch keine Lust mehr.

    0
  15. Der Ball läuft aber echt sicher bei uns diesmal. Sieht gut aus.

    3
    • Stuttgart ist aber auch wirklich sehr verunsichert.

      1
    • Finde ich auch. Im Fokus steht ja unter anderem weiterhin der Charakter der Mannschaft. Schaffen sie es die Spannung weiter hoch zu halten und um den letzten Punkt zu kämpfen. Genau danach sieht es aus. Sehr gut.

      2
    • Das war auf Kristo bezogen

      0
  16. Wir sind jetzt wieder viel zu passiv.

    2
  17. Das Beste am Spiel ist immer noch das Ergebnis..

    0
  18. Pause wäre jetzt nicht schlecht.

    0
  19. Mit 0:1 in die Pause war jetzt nicht unwichtig.

    0
  20. Grausam die letzten 20 min wie kann man sich so zurückziehen ich verstehe es nicht

    2
  21. Jetzt ist Mino Raiola wirklich verstorben. Hat die Familie auf seinem Twitter Account bestätigt.

    0
  22. Ordentliche 1. Hälfte mit zu passiven letzten 10 – 15 Minuten. Stuttgart überrent uns hier aber keineswegs, die Sorge war unberechtigt.

    4
  23. Guter Start von uns, früh in Führung und Stuttgart gar nicht ins Spiel kommen lassen, danach aber zu passiv geworden und nicht mehr so viel fürs Spiel getan. Wichtig, nochmals konzentriert zu bleiben in der 2. Hälfte und am besten schnell das 2:0 nachlegen, so dass Stuttgart nicht mehr ins Spiel zurück kommt.

    Forza VfL!!!! :vfl:

    5
  24. Keine Wechsel in der Halbzeit.

    1
  25. "es schält sich immer mehr heraus, dass die Probleme des VfL nicht in der Coaching Zone liegen"

    Das darf der doch nicht sagen sowas – oder?

    7
    • Eventuell müssen wir wohl Abbitte leisten.
      Es ist leider offensichtlich, dass wieder nachgelassen wurde, warum auch immer
      :grübel:

      2
  26. Etwas Entlastung wäre mal wieder schön.

    1
  27. Wir machen gar nichts mehr. Was ist da los!?

    1
  28. …wir sollten wieder etwas Ruhe ins Spiel bekommen….

    1
    • etwas Ruhe im Spiel würde helfen, da verlieren wir gerade leider viele Zweikämpfe und spielen zu viele Fehlpässe

      2
  29. Man ey wie passiv das wieder ist!!!

    2
  30. Kommentator trägt VFB Tanga.

    5
  31. Da kannste direkt 5x wechseln eigentlich…

    0
  32. Vielleicht gewinnt ja Mainz heute. Auf jeden Fall haben die Bayern wieder etwas "gut zu machen" im nächsten Spiel. :D

    1
    • Können sie ja ruhig machen, wir haben erst das übernächste Spiel vs Bayern!
      :vfl:

      1
    • " Auf jeden Fall haben die Bayern wieder etwas "gut zu machen" im nächsten Spiel."
      Aber ob die Bayern den VfB Stuttgart jetzt nächste Woche abschießen oder nicht ist mir eigentlich egal.

      0
    • naja, vl. ist es nicht egal, wenn wir das heute noch versemmeln….

      0
  33. Ist das Spiel grottenschlecht aber das Bier schmeckt

    0
  34. Wie kann man gegen so einen schwachen Gegner so passiv auftreten?

    3
  35. Da hat sich Gerhardt den Ball richtig gut zurückerobert.

    3
  36. falscher Einwurf… auch ganz nett :)

    0
  37. Vranckx und Nmecha kommen für Gerhardt und Nmecha

    1
  38. Ich frage mich wirklich warum das so passiert?
    Also unsere fast schon als extrem zu bezeichnenden Leistungsschwankungen?
    Bisher habe ich unseren Trainer da als Hauptverantwortlichen gesehen, was er ja im Grundsatz schon ist. Aber die Mannschaft agiert ziemlich lustlos.
    Da scheint ein großer Knacks irgendwo zu sein, aber wie bekommst du das hin ?
    Kannst ja nun nicht 12,13 Spieler austauschen (faktisch schon, aber ist das zielführend?)
    Nun bin ich echt ratlos…
    :(

    1
    • Das werden wir von außen nicht feststellen können. Gruppendynamisch reicht es oft aus 2 bis 3 Personen auszutauschen, aber welche das sind, werden wir nicht erfahren. Es reicht ja auch hin, wenn Trainer und Management das wissen.

      Lasst uns heute die Saison in Ruhe zu Ende spielen und dann sollen die Leute, die dafür bezahlt werden eine Lösung finden.

      6
    • Das ist eine gute Idee.
      Trotz Ausgleich.
      Ein Pferd springt eben nur so hoch, wie es muss.
      Doch es bleibt eine verkorkste Saison, aber die Erleichterung und Freude überwiegt heute!

      2
  39. Van de Ven kommt für Roussillon

    2
  40. Micky kommt für Roussi rein.

    1
  41. Kleinstkolonie… Hat der Moderator Lack gesoffen oder was?

    3
  42. Roussi am Ende, van de Ven kommt.

    0
  43. War klar. Scheiße!

    4
    • Nachdem man das ganze Spiel daraufhin gearbeitet hat als VfL den Stuttgartern das tor zu ermöglichen, ist es ihnen schlussendlich gelungen. Herzlichen Glückwunsch an die Mannchaft und das Trainergespann!

      8
  44. na super – Ausgleich

    0
  45. Die verhauen das noch.

    1
  46. Na also da ist das Gegentor. So eine Trümmertruppe.

    2
  47. SpanischerWasserhund

    Während der 4er Kette war da nicht einmal so viel Platz bei einer Verlagerung. Katastrophale Einwechselungen von FloKlo. Auch dass er Krude drauf gelassen hat der nicht hinten mitarbeitet und vorne im Konter viel zu langsam ist.

    1
  48. ..hätte man jetzt auch halten können.

    0
  49. 5 Minuten Nachspielzeit!

    0
  50. Wer so darum bettelt, wird bestraft

    1
  51. Typisch VfL…

    2
  52. Philipp kommt für Kruse

    1
  53. Puh! Punkt geholt!

    3
  54. Klassenerhalt Juhuu :prost:

    9
  55. So, Saison vorbei. Einfach vergessen.

    12
  56. wieder nur das Nötigste geholt, aber ein Glück reichts

    3
  57. Abstieg damit auch rechnerisch nicht mehr möglich. Wir gehen in die 26. Saison erste Liga.

    10
  58. Einen Punkt haben wir gebraucht, einen haben wir in einem unansehnlichen Spiel geholt und die Saison ist zu Ende.
    Von daher alles i.O. und schauen wir mal wie es nächste Saison weiter geht.

    5
  59. das 1:1 hätte nicht sein müssen, leider musste Rouss raus, der ein super Spiel gemacht hat, danach hat wohl die Ordnung gefehlt.

    Nichts desto trotz, Klassenerhalt! jetzt kann dann alles aufarbeitet werden und hoffentlich die richtigen Schlüsse gezogen werden.

    8
  60. Endlich ist die Trümmersaison rum und man kann sich erstmal bis Juli/August erholen :prost:

    4
    • Wollen wir es hoffen.
      Aber bitte die Füße nicht zu hoch legen, möchte in Köln und hier vs die Bayern ungern abgeschossen werden.
      Mal schauen, ob nun weitere Gerüchte usw. aufkommen die kommenden Tage und Wochen!

      1
  61. Nach der Auswechselung von Roussillon haben wir das System geändert, welches vorher sehr gut funktioniert hat.

    F. Nmecha hat mir nach seiner Einwechslung gut gefallen.

    Klassenerhalt…

    3
  62. Wenn Vrancx das 0:2 macht, was fast möglich war, würden manche hier nicht so draufhauen. Ich fand das gesamte Spiel sehr zielgerichtet und fokussiert auf den einen Punkt. Also völlig ausreichend, deshalb kann ich keine Kritik an diesem Spiel finden.Schmadke sagt gerade ähnliches.

    6
  63. Schmadtke spricht sich für Kohfeldt aus.

    2
  64. Kohfeldt bleibt , hat Schmadtke grad nochmal bestätigt.

    4
  65. Schmadtke hat die Frage nach der Zukunft des Trainers geschickt umschifft. :grübel:

    1
    • Ich fand das eigentlich recht eindeutig, er hats halt in typischer Schmadtke Manier gesagt.

      2
    • Wie meinst das ?
      Er hat doch klar gesagt, dass man davon ausgehen kann, dass Herr Kohfeldt unser Trainer bleibt.
      Ich gehe daher davon aus, dass man an der Schraube Mannschaft drehen möchte/muss.
      Ob mir das gefällt oder nicht. Freue mich dann schon auf die nächsten Wochen und was bei uns bis Saisonstart bzw. Transferschluss im Sommer so alles passiert.

      0
    • Schmadtke sagte wohl, dass er nicht alle 48 Stunden Wasserstandsmeldungen ausgibt, sie könnten Montag Nachmittag nochmal fragen. Dann keine gute Saison, x Gründe nicht nur der Trainer. Und am Ende man könne davon ausgehen das FloKo bleibt.

      Ich weiß nicht, ob das dann so eindeutig ist in einer Aussage…

      1
    • Also bleibt die kleine Hoffnung, dass Schmadtke vor den letzten beiden Spielen Kohfeldt nicht anzählen will, intern aber keinesfalls klar ist, dass man mit Kohfeldt in die nächste Saison geht.

      5
  66. Ihr müsst jetzt stark sein…. :) Schmadtke: "gehen sie mal davon aus, das wir mit Florian Kohfeldt in die nächste Saison gehen"

    2
  67. Wimmer könnte nach aktuellem Stand 2 Mio. günstiger werden. :weg:

    6
  68. Souveräner Punktgewinn, gegen starke Stuttgarter von Rang 16.

    Klassenerhalt geschafft jung!

    Danke für nix
    Was ne kack Saison!

    14
    • Exilniedersachse

      Die Kommentatoren bei Sky sagen ja nicht immer viel hochwertiges. Aber die Bewertung der Arbeit von Florian Kohfeld als "viel mehr als Schadensbegrenzung ist da nicht gewesen" fand ich passend.

      Diesen Trainer zu behalten wäre fahrlässig. Ein gewisser positiver Lauf und ein sich andeutender Aufschwung wäre vielleicht ein Impuls gewesen. Die Saison einfach mit den geringst möglichen Leistungen und einer gewissen Lethargie auslaufen zu lassen ist nichts.

      Man stelle sich vor, zum Auftakt der nächsten Vorbereitung kommt ein Großteil der Mannschaft dieser Saison plus 3 bis 4 Zugänge zum ersten Training und da steht der Typ, der ihnen schon dieses Jahr nicht wesentlich helfen konnte. Woher soll der Glaube und die Euphorie kommen?

      22
    • "Danke für nix
      Was ne kack Saison!"

      Ach, da haben wir schon schlimmeres erlebt und außerdem passiert das halt alle paar Jahre bei uns, nicht schön – ist aber so.

      8
    • Sehe ich auch so, ein neuer Trainer sollte gesucht werden.
      Ab heute, ganz in Ruhe, mit Gesprächen und vor allem einer klaren Planung was den Kader angeht.

      (Einige)Spieler und Trainer haben offensichtlich kein großen Bock mehr zu machen als unbedingt nötig!
      Das reicht dann für nicht viel und entfacht auch kein Feuer.
      Weder bei Spielern noch Fans.

      Mal wieder ein kleiner Neustart ist unabdingbar!
      Die Vorstellung heute zeigt das doch klar auf.
      Die Saison soll „einfach irgendwie zu Ende gebracht werden“
      Keine Hingabe, keine Leidenschaft, keine fußballerische Entwicklung

      4
  69. Schauen wir mal was so kommt.
    In diesem Sinne, ich wünsche euch einen schönen Sommer und bleibt vor allem Gesund!

    11
  70. Unentschieden war mein Wunschergebnis und jetzt bitte zwei Klatschen damit vielleicht doch noch nach der Saison ein neuer Trainer kommt. Das erste Mal, dass ich dem Gegnern die Daumen drücken werden.

    11
  71. Ich wollte eigentlich noch einen Text zu unseren Frauen veröffentlichen. Ich bin allerdings immer noch auf einem Geburtstag und schaffe es leider nicht.

    Verdient hätten sie es. Es fehlen nur noch 2 Tore… :)

    12
  72. 2:0 – 70te Minute

    Bahnt sich da ein Wunder an?

    Noch 2 Tore!

    Starke Moral der Frauen-> kann man mal in der Herren-Sparte zeigen das Spiel!

    7
  73. Ich kann es wirklich nicht fassen, dass man mit Kohfeldt in die neue Saison gehen möchte. Dieser Trainer ist doch komplett verbrannt.

    Mit kompetenten Leuten in der Führung, hätte dieser Verein so viel Potential.

    18
    • Magath wäre einer
      Hat Standing/Nen Namen
      Macht keine Experimente
      Guter Freund von Schäfer
      Duldet kein Schlendrian

      Dies sind ernst gemeinte Punkte

      Wenn einer SERIÖSE gegen Argumente hat, gerne her damit

      5
    • Er war schon zweimal hier ?
      Ist jetzt nicht wirklich ein Argument, ich weiß, aber Magath 3.0 hier bei uns ?
      Nein, das ist meiner Meinung nach sehr unwahrscheinlich.

      1
    • Magath als Mann für alles oder nur als Trainer?

      0
    • Hört doch auf mit solchem Unsinn. Das Ende von seiner zweiten Amtszeit war die absolute Hölle, das war das schlechteste vom VfL in seiner gesamten Historie. Ich hab jeden Tag gebetet das er endlich rausgeschmissen wird.

      16
    • Nein, Wob-Supporter hat recht. Magath ist in Wolfsburg verbrannt.
      Wir müssen ihm dankbar sein für die Meisterschaft, aber in seiner 2. Amtszeit hat er fast den kompletten Verein gegen sich gehabt – Spieler, Fans…

      Darüber hinaus passt Magath nicht mehr in die aktuelle Zeit. Im Abstiegskampf mag es kurzfristig gehen, wenn er mit seinem riesigen Trainerteam ein bisschen Schliff und Kraft und Kondition reinbekommt. Aber für eine neue Saison wäre Magath der falsche Mann – egal bei welchem Verein.

      12
    • Wie kann man bitte ernsthaft Magath in Erwägung ziehen!? Der bringt vielleicht die Spieler noch zum laufen, aber mehr auch nicht.

      3
    • Exilniedersachse

      Naja viel fragwürdiger als Ideen wie MvB oder Kohfeld ist die Idee Magath aber auch nicht.

      Aber unrealistisch ist sie derzeit schon. Es sieht aber so aus, als bräuchte man nächste Saison wieder einen Feuerwehrmann.

      3
    • @Timo könnte dir einige Sachen nennen, die gegen den Herr Magath sprechen. Und ich kann dir aus guter Quelle sagen, das wird nichts mehr

      0
    • Ja meine Quelle bestätigt zudem das Guardiola nicht kommt…

      0